Kategorien

Badmöbel

(1-32 von 3.754)
Sortierung:

Filter anzeigen

Hersteller

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Badmöbel Ratgeber

1. Badmöbel Kurzinfo

Das Badezimmer ist kein Zimmer wie jedes andere. Damit man sich darin wohl fühlen kann, muss es mit speziellen Badezimmermöbeln ausgestattet sein. Diese unterscheiden sich nicht nur optisch von normalen Möbeln für andere Zimmer, sondern bringen zumeist auch eine erhöhte Funktionalität sowie Resistenz gegen Feuchtigkeit mit sich.

Besonders beliebt sind auch Badmöbel-Sets, in denen alle für ein Badezimmer relevanten Möbel enthalten sind, so dass diese nicht einzeln angeschafft werden müssen.

2. Für jeden Geschmack die richtigen Möbel

Badmöbel sind heutzutage alles andere als langweilig. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen, Designs, Farben und Größen. Weiterhin unterscheiden sich Badmöbel durch die Materialien aus denen sie bestehen. Als besonders edel gelten Badezimmermöbel aus Holz. Weitere bei Badmöbeln zum Einsatz kommenden Materialien sind Kunststoff, Chrom und Glas. Letztendlich ist es eine Geschmackssache, für welches Material und Design Sie sich entscheiden. Wichtig ist, dass die Badmöbel Ihrer Wahl für die feuchte Badezimmer-Umgebung geeignet sind.

3. Kleine Helferlein für Ihr Badezimmer

Zum Bereich der Badmöbel gehören auch kleine Helferlein, welche tägliche Aktivitäten im Badezimmer vereinfachen und komfortabler machen. Zu diesen Utensilien gehören etwa Badezimmer-Mülleimer, Bad-Teleskopregale und Handtuchhalter. Auch diese Produkte sind in den verschiedensten Varianten auf dem Markt erhältlich.

4. Fragen und Antworten

Ist Holz als Material für Badezimmermöbel geeignet?

Im Allgemeinen ist Holz ein eher ungeeignetes Material für Badezimmermöbel. Schließlich hat Holz die Eigenschaft zu "atmen". Der hygroskopische Baustoffe passt seinen Wassergehalt der Umgebung an. Wenn es also in der Umgebung des Holz-Möbelstücks feucht ist, wird diese Feuchtigkeit teilweise aufgenommen, was zu einem Anschwellen des Holzes führt. Weiterhin kann sich die Farbe des Holzes mit der Zeit ändern.

Damit die eben genannten Effekte nicht eintreten, ist es wichtig eine für das Badezimmer geeignete Holzart zu wählen. Spanplatten und Sperrholz sind als Material für Badezimmer-Möbel eher ungeeignet. Massivholz dagegen reagiert im Vergleich wesentlich unempfindlicher gegenüber Flüssigkeit. Auch eine ausreichende Glasur des Holzes, kann es vor der Aufnahme von Feuchtigkeit bewahren.

Welche Rolle spielt die Größe des Badezimmers in Bezug auf die bei Badmöbeln eingesetzten Materialien?

Die Größe des Badezimmers ist in Bezug auf die bei Badezimmermöbeln eingesetzten Materialien kein unwesentlicher Faktor. Bei einem relativ großen Badezimmer kann man es sich durchaus erlauben Badezimmermöbel aus Holz zu verwenden. Diese können in einer großzügigen Umgebung in einem ausreichenden Abstand zu den Wasserquellen platziert werden. Wenn allerdings aufgrund einer geringen Badezimmergröße damit gerechnet werden muss, dass das Holz des öfteren nass wird, sollte man sich für Badezimmermöbel entscheiden, welche aus einem anderen Material, wie etwa Kunststoff oder Metall bestehen.

5. Video - Dekoideen für das Badezimmer

Externer Inhalt: Youtube Video