Kategorien

Microsoft Surface Book 2 Test

  • Microsoft Surface Book 2
  • Microsoft Surface Book 2
  • Microsoft Surface Book 2
  • Microsoft Surface Book 2
Microsoft Surface Book 2
11 Tests
89 / 100
gut
Microsoft Surface Book 2 Testnote
3,0
ab: 1.815,00 €
bis 2.542,56 €
11 Testberichte
40 Rezensionen
18 Angebote
Hersteller Microsoft
Produkttyp Multimedia Notebook
Serie Microsoft Surface Book
Displaygröße 13,5 Zoll
Bildschirmdiagonale 34,29 cm
Displayauflösung 3.000 x 2.000 Pixel
Displaytyp Multitouch, Touchscreen, LED-Backlight
Display-Eigenschaften kapazitiv, 10-Finger-Touch
Hersteller Microsoft
GTIN / EAN 00889842248883

11 Tests zu Microsoft Surface Book 2

sehr gut
 
(5)
gut
 
(2)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(4)
90%

86 Punkte - sehr gut »Testsieger«

- Platz: 1 von 3

PCgo

„Den Titel PCM-Business-Notebook des Jahres 2018 verdient sich das Surface Book 2 mit vielen Dingen. Auch wenn der Sieg am Ende nur knapp ausgeht und der Preis mit mehr als 3.000 Euro sicher kein Schnäppchen ist, das Business-Notebook aus dem Hause Microsoft bietet erstklassige Qualitäten. Es ist nochmal ein Stück weit besser verarbeitet als die ohnehin schon sehr gute Konkurrenz, zumal auch die Leistung von CPU und Grafikkarte top ist. Auch die starken Laufzeiten und die großartige Darstellungsqualität des Displays stellen hier Highlights dar.“

  • Verarbeitung: noch besser als die anderen
  • Leistung: top bei CPU und Grafikkarte
  • Display: großartige Darstellungsqualität
  • Mobilität: sehr gute Akkulaufzeit
  • Wartung: Gehäuse verklebt
  • Preis: mehr als 3000 Euro teuer
/

ohne Note

CT Magazin

„Das Surface Book 2 ist ein sehr teures High-End-Notebook mit tollem Bildschirm und ewiger Laufzeit; abseits von 3D-Spielen bleibt es durchgängig lautlos. Anders als bei Windows-Tablets, wo das Bildschirm-Seitenverhältnis von 3:2 mittlerweile Standard ist, findet man es bei Notebooks sonst nur noch beim Huawei MateBook X.“

/

ohne Note

Guter Rat

„Bis zu 17 Stunden Akkulaufzeit, kaum mehr als 1,5 Kilo schwer, Intel-Core-i7-Hochgeschwindigkeitsprozessor, leistungsstarke GeForce-Grafikkarte von NVIDIA, bis zu 1 Terabyte SSD-Speicher und 16 Gigabyte Arbeitsspeicher – die zweite Generation des Microsoft Surface Book fährt schwere Geschütze auf. Speziell für Windows 10 entwickelt, nutzt es außerdem dessen volles Potenzial. Das Display lässt sich umdrehen oder abnehmen, sodass aus dem Notebook ein Tablet wird; mit dem Surface-Stift entsteht das eigene Grafikstudio. Ein grandioses, allerdings auch sehr teures Spielzeug für echte Profis und Gamer: 1749 Euro kostet das Surface Book 2 mit einfachster Ausstattung, satte 3449 Euro das Top-Gerät.

Urteil: Zu diesem Preis bleiben keine Wünsche offen.“

/

ohne Note

- zum Vergleich

CT Magazin

„Das Microsoft Surface Book 2 ist ein besonderes Notebook, welches sich von der Masse abheben kann. Auf der einen Seite tut es dies mit seinem 3:2-Bildschirm, welcher den Vorteil bietet, im Vergleich zu einem klassischen 16:9-Display weniger Scrollen erfordert. Der Bildschirm kann mit einem Stift bedient werden, dieser ist jedoch nur optional und bedeutet Mehrkosten. Dies ist gerade angesichts des ansonsten schon sehr hohen Preises eher ärgerlich, schon das Einsteiger-Modell kostet mehr als 1.700 Euro. Die lautlose CPU-Kühlung oder auch der leistungsfähige 3D-Chip sind wiederum Highlights des Microsoft Surface Book 2.“

  • lautlose CPU-Kühlung
  • leistungsfähiger 3D-Chip
  • sehr hoher Preis
  • kein Thunderbolt 3
84%

2,1 - gut

Computer Bild

„Zum Arbeiten ist das Surface Book 2 ein Traum: Es ist leise und flink, hat ein Top-Display, sehr viel schnellen Speicher und lässt sich auch als Tablet nutzen. Es muss aber nicht gleich die getestete Topvariante für satte 3450 Euro sein. Die weniger üppig ausgestattete Einstiegsversion kostet nur die Hälfte, bietet aber ebenfalls das extrascharfe Display und die Tablet-Funktion.“

  • Wie schnell arbeitet das Notebook? Beim Arbeiten richtig flott
  • Wie gut ist das Display? Top-Display mit sehr hoher Auflösung
  • Wie gut lässt es sich mobil nutzen? Hält sehr lange, angenehm leise
  • Ist alles dabei, was man braucht? Große SSD, wenig Anschlüsse
  • Wie einfach ist die Bedienung? Guter Touchscreen, gute Tastatur
96%

1,2 - sehr gut »Kauftipp«

SFT

„Die zweite Inkarnation des Surface Book ist eine sehr gute Weiterentwicklung. Die Akkulaufzeit ist nun für einen Tag ausreichend und das Docking-Prinzip finden wir gelungen. Die verbauten Komponenten stellen für alle Alltagsaufgaben mehr als genügend Leistung zur Verfügung. Dank des sehr guten Displays und eines vollwertigen SD-Kartenslots eignet sich das Surface Book 2 für Fotobearbeitung und Videoschnitt. Lediglich für aktuelle Top-Spiele wünscht man sich mehr Grafikleistung. Ein Leichtgewicht ist der Bolide zwar nicht, dennoch gehen 1.600 Gramm für den Transport noch in Ordnung.“

  • Erstklassige Leistung
  • Top-Verarbeitung
  • Geräuschlos im Office-Betrieb
  • Sehr gute Akkulaufzeit
  • Laut unter Volllast
92%

Akku-Testergebnis: 1,4 - sehr gut

- Platz: 1 von 5

Computer Bild

Der Akku: Microsofts Top-Gerät Surface Book 2 hat eine für Notebook-Verhältnisse überaus lange Akkulaufzeit, im Test kam der mobile Rechner beim Arbeiten satte acht Stunden und 32 Minuten ohne Steckdose aus! Und bei der Videowiedergabe blieb der Bildschirm sogar erst nach neun Stunden und fünf Minuten Schwarz. Das reichte locker für Platz eins unter den Notebook-Langläufern - auch wenn die Werte weit entfernt von den Versprechen des Herstellers waren: Microsoft bewirbt das 1626 Gramm leichte Surface Book 2 nämlich mit einer Akkulaufzeit von 17 Stunden.

Der Rest: Das Surface glänzt aber nicht nur mit Ausdauer, es ist auch derzeit das beste von Computer Bild getestete Notebook. In der geprüften Ausstattungsvariante mit schnellem Core-i7-Prozessor und flinker 1-Terabyte-SSD war das teure Gerät im Test richtig flott, wobei es selbst unter Volllast schön leise und kühl blieb. Zudem zeigt sein 13,5 Zoll großes Display (34,4 Zentimeter) Webseiten, Fotos und Videos mit 3000 x 2000 Bildpunkten extrem scharf und mit satten Farben.“

  • Laufzeit beim Arbeiten: 8:32 Std.
  • Laufzeit bei der Videowiedergabe: 9:05 Std.
  • Ladezeit: 2:42 Std.
Testberichte 1 bis 7 von 11
   

3 Fragen zu Microsoft Surface Book 2

Oli S.

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Kann man das Tablet auch mit einem Stift bedienen und wird eins mitgesendet?

Ja, das Surface Book 2 kann mit einem Stift bedient werden, jedoch ist kein Stift im Lieferumfang enthalten.

Markus von Testbericht.de Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Stella A.

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Wie groß ist das Display?

Die Displaygröße beträgt 13,5 Zoll.

Markus von Testbericht.de Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Sonja L.

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Kann man das das Display jeder Zeit von der Tastatur trennen ?

Ja, die Tastatur kann beliebig getrennt oder angeschlossen werden. Zu beachten gilt aber, dass der Akku des Tablets nur geladen werden kann, wenn die Komponenten zusammengeschlossen sind.

Markus von Testbericht.de Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Die neuesten Fragen in der Kategorie Notebook:

Läuft er auch gut beim Zocken?

Razer Blade 15 RZ09-02386G92-R3G1

Welches Tastaturlayout ist vorhanden?

Dell XPS 13 (9370-7J47C)

Ist ne Tasche mit im Lieferumfang?

Asus ZenBook 14 UX433FN-A6106T 14

Da er so teuer ist wollte ich mal fragen ob sich der Laptop lohnt?

Hewlett-Packard HP EliteBook 840 G5 (3JX61EA)

Kann man gut auf dem Notebook zocken?

Lenovo Thinkpad X1 Extreme (20MF000TGE)

Ist die Tastatur denn beleuchtet?

Trekstor PrimeBook U13B (38533)

40 Meinungen zu Microsoft Surface Book 2

5 Sterne
 
(15)
4 Sterne
 
(9)
3 Sterne
 
(4)
2 Sterne
 
(3)
1 Stern
 
(9)
3,0
40 Rezensionen davon 40 von Amazon Stand: 23.03.2018

Zurzeit liegen uns noch keine eigenen Nutzerbewertungen auf Testbericht zu diesem Produkt vor. Verfassen Sie die erste Rezension!