Kategorien
  • Parrot Swing Quadrocopter RtF Kameraflug
  • Video zu Parrot Swing Quadrocopter RtF Kameraflug
Parrot Swing Quadrocopter RtF Kameraflug

Parrot Swing Quadrocopter RtF Kameraflug Test

(48 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
60 %
8 %
10 %
8 %
13 %
alle Meinungen anzeigen
2 Tests
89 / 100
gut
Parrot Swing Quadrocopter RtF Kameraflug Testnote
4,0
Rezension schreiben
ab: 153,73 €
2 Testberichte
48 Rezensionen
1 Angebot
Akku-Kapazität 550 mAh
Akkuart LiPo
Besonderheiten FPV, mit Kamera
Betriebssysteme Android 4.4+, iOS 7
Einsatzbereiche Outdoor, Racing, Spielzeug
Farbe schwarz
Fernsteuerungen Parrot Flypad, inklusive
Flugstabilisierung 3-Achsen-Gyro
Ladezeit 30 min
Lieferumfang Anleitung
Hersteller Parrot
GTIN / EAN 03520410038808
Produktname Parrot Swing Quadrocopter RtF Kameraflug
Bewertung 89 von 100 Punkte
Testberichte 2
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zur Preishistorie Preishistorie Zu den Fragen und Antworten Fragen Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Parrot Swing Quadrocopter RtF Kameraflug Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(0)
gut
 
(1)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
  • sehr kompakt
  • Preis
  • bequeme Steuerung per Controller
  • recht stabil
  • sofort flugbereit
  • sehr windanfällig
89%

1,5 - gut

- Platz: 3 von 9

SFT

„Vor nicht allzu langer Zeit wurden Drohnen ab 250 Gramm mit einer Kennzeichnungspflicht belegt. Die federleichte Parrot Swing fällt mit ihren gerade mal 75 Gramm damit durchs Raster. Ein weiterer Vorteil: Der Brummer muss nicht erst zusammengebaut werden, sondern ist direkt bereit zum Losfliegen – optimal für Kinder. Im Lieferumfang enthalten ist auch das Fly-Pad von Parrot, womit die fummelige Steuerung via App entfällt. Die FreeFlight Mini-App (iOS und Android) ist dennoch nötig. Nach etwa 30 Minuten Aufladezeit lässt sich die Drohne ungefähr sieben Minuten fliegen, was nicht viel, aber im Rahmen ist. Die Swing startet senkrecht und lässt sich in diesem Modus genauso gut steuern wie in der Flugzeug-Variante, in der sie aussieht wie eines der berühmten X-Wing-Raumschiffe aus Star Wars. Die bis zu 30 km/h, die der Hersteller verspricht, haben wir nicht erreicht, was aber auch daran liegt, dass die Drohne aufgrund ihrer leichten Bauweise sehr windanfällig ist. Eine Kamera befindet sich ebenfalls an Bord, die ist mit einer Auflösung von 0,3 Megapixeln aber eher ein Gimmick.“

  • Kein Aufbauen nötig, sofort startklar
  • Kinderleichte Steuerung
  • Rasante Flugmanöver möglich
  • Sehr windanfällig
/

ohne Note

curved.de

Video von curved.de

„Das Konzept der Parrot Swing ist höchst interessant. Die Kombination aus Quadrocopter und Flugzeug erinnert stark an eine X-Wing aus Star Wars und nutzt die Vorteile des innovativen Systems voll aus. Es kann, wie eine ?gewöhnliche? Drohne, senkrecht starken und landen. Einmal in den Flugzeugmodus versetzt, lässt das Modell jedoch die direkte Konkurrenz mit seiner höheren Geschwindigkeit und seiner verbesserten Manövrierfähigkeit locker hinter sich. Satte 30 km/h kann die Parrot fliegen. Allerdings fordert es eine gewisse Übung vom Nutzer ab, die Möglichkeiten der Drohne auch wirklich zu nutzen. Wind kann dies zudem stark erschweren. Die Steuerung über den Controller ist aber an sich bequem. Als Spielzeug macht das Gerät insgesamt viel Spaß.“

1 Angebot zu Parrot Swing Quadrocopter RtF Kameraflug *

* Daten vom 24.10.2020 05:42 Uhr.

1 Frage zu Parrot Swing Quadrocopter RtF Kameraflug

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Kann man mit einer Akkuladung länger als eine viertel Stunde fliegen?

Schön wäre es.. ich komme mit einer vollen Akkuladung auf nicht einmal 10 Minuten Flugzeit. ich denke die Akkus werden hier nochmal ordentlich nachziehen in den nächsten Jahren...

Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Die neuesten Fragen in der Kategorie Elektrospielzeug:

Kann man mit einer Akkuladung länger als eine viertel Stunde fliegen?

Parrot Swing Quadrocopter RtF Kameraflug

48 Meinungen zu Parrot Swing Quadrocopter RtF Kameraflug

5 Sterne
 
(29)
4 Sterne
 
(4)
3 Sterne
 
(5)
2 Sterne
 
(4)
1 Stern
 
(6)
4,0
48 Meinungen davon 48 Rezensionen von Amazon Stand: 09.10.2019

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Swing Quadrocopter RtF Kameraflug Produktinformationen

Allgemeine Daten

Akku-Kapazität

550 mAh

Akkuart

LiPo

Besonderheiten

FPV, mit Kamera

Betriebssysteme

Android 4.4+, iOS 7

Einsatzbereiche

Outdoor, Racing, Spielzeug

Farbe

schwarz

Fernsteuerungen

Parrot Flypad, inklusive

Flugstabilisierung

3-Achsen-Gyro

Ladezeit

30 min

Lieferumfang

Anleitung, Drohne, Ersatzrotorblätter, Fernsteuerung, Smartphone-Halter, USB-Ladekabel

Produkttyp

Quadrocopter

RC-Ausführung

RTF (Ready-to-Fly)

RC-Funktionen

Autopilot, Boost-Modus, Senkrechtstart und -landung

Sonstiges

FPV-Racer

Stromversorgung Fernsteuerung

LiPo 200 mAh

benötigtes Zubehör

Smartphone

max. Flugzeit

8 min

max. Geschwindigkeit

30 km/h

Übertragungsart

mit App-Steuerung

Übertragungsreichweite Smartphone

20 m, Übertragungsreichweite mit Flypad

mehr anzeigen
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Parrot Swing Quadrocopter RtF Kameraflug erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 153,73 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse