Kategorien
  • Die Sims 3 - Reiseabenteuer
Die Sims 3 - Reiseabenteuer

Die Sims 3 - Reiseabenteuer Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
9 Tests
84 / 100
gut
Die Sims 3 - Reiseabenteuer Testnote
/
Rezension schreiben
ab: 25,90 €
bis 62,54 €
9 Testberichte
-
2 Angebote
Entwickler Maxis
PEGI-Freigabe 12 Jahre
Plattformen Mac, PC
Produkttyp PC-Simulation
Publisher Electronic Arts
Serie Die Sims
Speichermedium DVD-ROM
Spielerzahl max. 1 Spieler
Spielerzahl max. (offline) 1 Spieler
Spielsteuerung Maus
Hersteller Electronic Arts
GTIN / EAN 05030932079923
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zum Datenblatt Datenblatt

Die Sims 3 - Reiseabenteuer Test aus Verbrauchermagazinen

Sortierung:
sehr gut
 
(0)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(9)
  • Spielumfang
  • interessante Geschichte
  • viele Gegenstände
  • einfache Rätsel
/

83%

Datum: 2010/02

GameRadio

„Mit dem Kauf des ersten Erweiterungspacks für Die Sims 3, erhaltet ihr drei Urlaubsziele in Frankreich, China und Ägypten sowie neue Fähigkeiten, Belohnungen und Wünsche, um euren Alltag zu gestalten. Jeder der einzelnen Schauplätze ist etwa so groß wie die Heimatstadt Sunset Valley und wurde liebevoll mit unzähligen charakteristischen Merkmalen versehen. Sie bieten einiges an aufregenden und sehenswerten Erlebnissen für euch und eure Sims. Die zu erledigenden Missionen erwecken anfangs Abenteuerstimmung, werden jedoch aufgrund der zu einfachen Mechanik schon nach kurzer Zeit zu eintönig.“

/

sehr gut

games and more

„Sinnvolle Erweiterung mit drei neuen Gebieten und vielen frischen Spielelementen. Erstmals gibt es in einem Sims-Spiel auch Adventure-Elemente.“

  • knuffige Grafik
  • viele Geheimnisse
  • liebevolle Animationen
  • zu leichte Rätsel
/

1,8 (gut)

SFT

„Kernstück der neuen Schauplätze sind die Jagd nach uralten Artefakten und das Erforschen von versteckten Kellergewölben. Bis auf die zickige Kameraführung ist das Add-On gelungen und bietet stundenlangen Sim-Spaß.“

/

84%

Datum: 2009/11

PC Games

„...Also schicke ich meinen Sim in den Urlaub, erkunde die neuen Gebiete und habe dabei eine ganze Menge Spaß. Denn Reiseabenteuer bietet viel Neues, lässt viel Freiraum zum Entdecken und Stöbern und nervt nur gelegentlich mit sperriger Kameraführung oder langen Ladezeiten...“

  • drei neue, große Gebiete zum Erforschen
  • neue Wünsche, Eigenschaften und Fähigkeiten
  • liebevoll animierte Spielfiguren
  • In den engen Gewölben stört die zickige Kamera
  • Sims-Zeit vergeht zu schnell
  • Lange Ladezeiten
/

80%

Datum: 2009/11

gamingxp.com

„„Sims 3“ trifft das Reisefieber und sorgt für ordentlichen Spielspaß-Schub. Egal ob Frankreich, China oder Ägypten – jede der drei Reiseziele ist einen Besuch wert. Also: Reise buchen und ab ins Abenteuer!“

  • viel zu entdecken
  • nicht nur für Accessoires, sondern kurzweilige Spielinhalte
  • werden Sie zum Hobby-Photographen
  • nagelneue Objekte Sammeln
  • 12 Euro für den Online-Sims-Shop mit dabei
  • lange Ladezeiten
  • viele Laufwege
  • Simlisch Songs sind geschmackssache
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

84%

Datum: 2009/11

Game Captain

„Drei neue Umgebungen mit vielen interessanten Besonderheiten machen die Reiseabenteuer zu einem gelungenen ersten Addon, das schon durch seine Adventure-Anleihen für frischen Wind im Leben der virtuellen Leutchen sorgt. Der Rätselpart ist zwar keine echte Konkurrenz für reine (Action)Adventures, als Ergänzung zu den üblichen Lebenssimulationselementen aber eine ganz nette Sache. Sammelwütige Spieler gehen auf Schatzsuche, Kreative können sich dank Keller-Tools noch freier austoben und passionierte Fotografen verdienen sich ein Zubrot. Lediglich die noch ausbaufähige Anzahl von neuen Objekten, leichte Übersichtsprobleme in den Grabkammern und lange Ladezeiten stören das gute Gesamtbild.“

/

84%

Datum: 2009/12

GamersPlus

„Lange hat es eigentlich nicht gedauert, bis das erste Addon zu den Sims 3 fertig wurde. Das die Entwickler sich beim Thema aber etwas vertan haben, kann - muss aber nicht - einen Dämpfer darstellen. Die freie Welt bietet jedenfalls viel Platz für allerlei Aktivitäten, die sich jetzt aber abgesehen von den Abenteuern, wenig von denen aus Sunset Valley unterscheiden. Eine gute Idee ist auf jeden Fall das Visum-Punktesystem, wodurch man sich sozusagen längere Urlaube erspielen muss.“

  • neue Adventure
  • schöne Landschaften
  • Freizeitaktivitäten
  • einfallsloses Thema
/

2,47 (gut)

Computer Bild

„Wer mit seinem Sim auf Entdeckungsreise geht und dabei tolle Abenteuer erlebt, wird über die teilweise langweiligen Rätsel hinwegsehen. Und die eher altbackene Bildersprache ist ohnehin tyoisch für die Sim-Welt. Die Erweiterung besticht vor allem mit ihrem enormen Umfang: Wer alle Orte erkunden will, hat lange zu tun.“

  • sehr großer Spielumfang
  • viele Gegenstände im Spiel
  • Interessante Geschichten
  • Rätsel sehr simpel gestrickt
  • Optik wirkt etwas bieder
  • teils lange Ladezeiten
/

2,47 (gut)

Datum: 2009/12

Computer Bild Spiele

„Bei aller Kritik - der Riesenumfang des SPiels ist einfach super. Es gibt so viele ORte zu erkunden, dass Sie lange zu tun haben, wenn Sie alles sehen wollen. Wer hier auf Entdeckungsreise geht, wird über die teils grottenlangweiligen Rätsel und die etwas bemüht wirkende, etwas altbackene Bildersprache sicher gerne hinweg sehen.“

  • sehr großer Spielumfang
  • viele Gegenstände im Spiel
  • interessante Geschichten
  • Rätsel sehr simpel gestrickt
  • Optik wirkt etwas bieder
  • teils lange Ladezeiten

Fragen zu Die Sims 3 - Reiseabenteuer

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Verwandte Produkte

Steinbruch-Simulator 2012 (PC) Steinbruch-Simulator 2012 (PC) 10/100 (1 Test) - ab 7,50 €
   

Meinungen zu Die Sims 3 - Reiseabenteuer

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Die Sims 3 - Reiseabenteuer Produktinformationen

Für reisefreudige Spieler der Reihe Die Sims 3 gibt es gute Nachrichten, denn diese können nun das Add-On Die Sims 3 – Reiseabenteuer aufspielen. Spielern ab sechs Jahren bringt dies die Möglichkeit die Heimatstadt Sunset Valley endlich zu verlassen.

Die Sims 3 – Reiseabenteuer bietet drei Urlaubsländer und zwar Ägypten, Frankreich und China wobei jedes Ziel in etwa der Größe der Heimatstadt entspricht. Dabei liegt das Hauptaugenmerk diesmal darauf eine Art Abenteurer aus dem Sim zumachen und in Indiana Jones Manier versteckte Räume zu finden und Artefakte zu erbeuten. Viele berühmte Sehenswürdigkeiten können besucht werden und wer genug erbeutet hat wird sich darüber freuen, dass er die Gegenstände und gesehenen Stile in seiner Heimat einbringen kann. So dürfte es ab sofort in Sunset Valley das ein oder andere Haus im Stil Chinas oder Frankreichs gegen.

Wer in der Ferne schweift kann natürlich auch neue Fähigkeiten erlernen wie zum Beispiel das fotografieren oder die Erkundung. Wer das Add-On Die Sims 3 – Reiseabenteuer kauft erhält zudem 1.000 kostenlose Sim-Points für den Store.

 

Allgemeine Daten

Entwickler

Maxis

PEGI-Freigabe

12 Jahre

Plattformen

Mac, PC

Produkttyp

PC-Simulation

Publisher

Electronic Arts

Serie

Die Sims

Speichermedium

DVD-ROM

Spielerzahl max.

1 Spieler

Spielerzahl max. (offline)

1 Spieler

Spielsteuerung

Maus

Subgenre

Lebenssimulation

Systemvoraussetzungen Betriebssystem

Mac OS X Intel, Windows Vista, Windows XP

USK-Freigabe

6 Jahre

benötigte Vollversion

Die Sims 3

Weitere Daten

Sonstiges

Add-On

mehr anzeigen

Weitere beliebte Suchen

Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Die Sims 3 - Reiseabenteuer erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 25,90 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse