Kategorien

Laufband

(1-32 von 343)
Sortierung:

Filter anzeigen

Hersteller

  • BH Fitness 35
  • Christopeit 29
  • Horizon Fitness 23
  • Life Fitness 20
  • klarfit 17
  • Tunturi 15
  • BH 14
  • KETTLER 10
  • REEBOK 10
  • U N O Fitness 11

Testsieger

Sole Fitness Stepper SC200

Side-Stepper / Pulsmessung: Handsensoren / Widerstand: 20 Stufen / Län...

ab 1.499,00 €

10 Angebote

Sole Fitness TT8

Fitness-Laufband / maximales Körpergewicht: 182 kg / Laufflächenbreite...

ab 3.199,00 €

8 Angebote

Horizon Fitness Horizon Laufband Elite T5.1 Viewfit

Horizon Fitness Laufbänder wurden für jeden Bedarf entwickelt / vom en...

ab 1.899,00 €

7 Angebote

HORIZON FITNESS Laufband Elite T7.1 Viewfit

Das Laufband Elite T7.1 von Horizon Fitness hat eine besonders robuste...

ab 2.199,00 €

6 Angebote

BH fitness LK6600 (G660) professionelles Laufband

BH Fitness Modell 2017 Dieses professionelle Laufband ist mit einem le...

ab 3.990,00 €

4 Angebote

Life Fitness Laufband F3 mit Track Konsole

Fitness-Laufband / maximales Körpergewicht: 158 kg / Laufflächenbreite...

ab 2.745,00 €

4 Angebote

Christopeit Laufband TM 600S

elektrisches Laufband, Fitness-Laufband / maximales Körpergewicht: 110...

ab 549,00 €

10 Angebote

BH fitness LK5500

BH Fitness Modell 2017 Ein Laufband mit großartiger Leistung / Ergonom...

ab 4.599,00 €

3 Angebote

Life Fitness Laufband F3 mit Track Connect Konsole inkl. Bodenschutzmatte und Pu

Life Fitness Modell 2017 Die neue Track Connect Konsole: KUNDENZUFRI...

ab 3.199,00 €

4 Angebote

BH fitness i.RC04

Spitzenmodell unter den Laufbändern mit Gleichstrommotor. Der 3.75 PS ...

ab 1.099,00 €

3 Angebote

Life Fitness Laufband mit Discover SE3 Konsole inkl. Matte (Aufbau kostenlos mög

Life Fitness Modell 2017 Neue Discover SE3 Tablet Konsole mit großem 4...

ab 12.999,00 €

4 Angebote

Life Fitness Laufband T3mit Track Connect Konsole inkl. Bodenschutzmatte und Pul

Life Fitness Modell 2017 Die neue Track Connect Konsole: KUNDENZUFR...

ab 3.199,00 €

4 Angebote

Life Fitness Laufband T5 mit Track Connect Konsole inkl. Bodenschutzmatte und Pu

Life Fitness Modell 2017 Die neue Track Connect Konsole: KUNDENZUFRIE...

ab 4.995,00 €

3 Angebote

Motive by U N O Fitness Fit-Start

Das Fit-Start Laufband von Motive Fitness ist ein wetterunabhängiges T...

ab 349,00 €

3 Angebote

Finnlo Technum IV

Fitness-Laufband, elektrisches Laufband / maximales Körpergewicht: 135...

ab 979,00 €

11 Angebote

Horizon Fitness Horizon Laufband Citta TT5.0

Das Laufband Citta TT 5.0 von Horizon Fitness kann im (Office-) Alltag...

ab 999,00 €

3 Angebote

Sportstech F38

Fitness-Laufband / maximales Körpergewicht: 150 kg / Dauerleistung in ...

ab 978,00 €

2 Angebote

ATALA Runfit 300

Atala Runfit 300 Laufband mit MP3-Player

ab 719,00 €

2 Angebote

ATALA Runfit 700+

Atala Runfit 700+ Laufband mit MP3-Player

ab 939,00 €

2 Angebote

ATALA Runfit 400

Atala Runfit 400 Laufband mit MP3-Player

ab 759,00 €

2 Angebote

ATALA Runfit 500+

Atala Runfit 500+ Laufband mit MP3-Player

ab 859,00 €

2 Angebote

Sportstech Laufband F10

elektrisches Laufband, Fitness-Laufband / maximales Körpergewicht: 120...

ab 249,90 €

2 Angebote

ATALA Runfit 200

Atala Runfit 200 Laufband

ab 659,00 €

2 Angebote

BH fitness i.F5 Aero

Für intensives Heimtraining Für Trainingssitzungen zwischen 7 und 20 S...

ab 999,00 €

2 Angebote

BH fitness - IRC09 G6180I - Voll ausgestattedes Laufband

LED+Dot Matrix SchirmVorprogrammierte Profile (Prg) : 14Benutzerprogra...

ab 2.099,00 €

2 Angebote

BH fitness - I.F3 G6424I Robustes Laufband für intensives Training

Schirme: LCD+BacklitVorprogrammierte Profile (Prg): 12Körperfett-T...

ab 897,00 €

2 Angebote

Vision Fitness Laufband, 3 Konsolenvarianten wählbar, »Tf40«, Vision Fitness,

Laufband / 3 Konsolenvarianten wählbar / »TF40« / Vision Fitness.Das L...

ab 2.199,00 €

8 Angebote

Sedent Ltd Laufband mit 3 Sport-Programmen, zusammenklappbar , Stabile Ausführung

Sedent Ltd. Laufband mit 3 Sport-Programmen / zusammenklappbar / Stab...

ab 259,09 €

2 Angebote

Finnlo Alpine IV

Fitness-Laufband, elektrisches Laufband / maximales Körpergewicht: 150...

ab 1.257,00 €

7 Angebote

Sportstech F31

Sportstech F31 Profi Laufband Geräuscharmer DC Motor für ein effizient...

549,00 €

1 Angebot

MAXOfit Deluxe Greenline MF-17

MAXOfit® Laufband Greenline MF-17 mit leisem 220 Volt Elektromotor und...

209,00 €

1 Angebot

BH fitness F9R TFT

Mit Touchscreen-Monitor der Touch&Fun Technologie: Dank der virtuellen...

2.099,00 €

1 Angebot

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Laufband Ratgeber

1. Ratgeber Laufband

Joggen und Laufen gehört bei den meisten Menschen zu den liebsten Sportarten wenn es darum geht sich fit zu halten. Bei schönem Wetter gibt es nicht viel zu überlegen, Laufschuhe an und raus in den Park, eine Runde um den See oder entlang der Lieblingsstrecke. Doch leider ist man beim Joggen immer auch auf gutes Wetter angewiesen oder zumindest muss man sich mit den Wetterkapriolen genauer beschäftigen. Um bei jeder Jahreszeit dennoch optimal trainieren zu können, stellt ein gutes Laufband eine praktische Alternative dar. Ein solches findet man selbstverständlich im Fitnessstudio, aber auch in den eigenen vier Wänden kann ein solches sehr praktisch sein. Wenn Sie mit der Überlegung spielen sich ein solches Laufband anzuschaffen, dann gibt es eine Menge Dinge zu beachten. Die wichtigsten Fragen rund um das Thema Laufband wollen wir im Folgenden klären.

Der Grundlegende Aufbau eines Laufbandes ist immer gleich. Es handelt sich hier um ein durch einen Motor betriebenes Band, welches durch einen Computer und Griffe zur Stabilisation ergänzt wird. Im Detail bestehen jedoch durchaus große Unterschiede.

2. Das Band

Das Band ist im Prinzip der wichtigste Baustein eines Laufbands. Gerade an der Lauffläche sollten Sie daher nicht sparen wenn Sie sich für ein Laufband entscheiden. Sowohl Länge als auch Breite sind entscheidende Faktoren für einen hohen Trainingskomfort, generell lässt sich sagen, dass je größer die Lauffläche, desto besser lässt sich sich trainieren. Auf einem Laufband dass nur 40 cm breit ist und 1,20 m lang, kann es bei einem Fehltritt schnell zu Verletzungen und Unfällen kommen bei ungenügender Konzentration. Mehr Spaß am Laufen und ein größeres Sicherheitsgefühl haben Sie auf einem breiten Laufband mit 50 cm oder mehr und einer Länge ab 1,50 m.

3. Der Motor

Der Motor sorgt für den notwendigen Antrieb des Laufbandes. Wie schnell Sie auf dem Laufband unterwegs sein können, hängt demnach von der Leistung des verbauten Motors ab. Günstige Einsteigermodelle erlauben oftmals eine Beschleunigung von 10 bis 12 km/h. Damit sind Anfänger durchaus gut bedient und ausgelastet, wolle Sie jedoch regelmäßig trainieren und echte Fortschritte erzielen, dann sollte es ein Modell mit mindestens 2 PS sein. Erst ein solches Laufband ermöglicht ein abwechslungsreiches und forderndes Training, erst hier sind Intervalltrainings oder Fahrtspiele neben den klassischen Dauerläufen möglich.

4. Laufband Funktionen

Haben Sie sich für die richtige Größe des Laufbandes entschieden und auch eine entsprechende Motorleistung entschieden, gibt es hinsichtlich der Funktionalität dennoch einige Unterschiede zwischen den verschiedenen Angeboten der Hersteller. Für die entsprechende Komfortabilität beim Laufen ist nicht zuletzt auch der Computer entscheidend. Über diesen wird die Geschwindigkeit des Bandes gesteuert, die Dauer des Trainings kann hier abgelesen werden und viele weitere Funktionen sind denkbar. So misst ein gutes Laufband die Herzfrequenz des Nutzers, die besten Geräte auf dem Markt nutzen dabei einen Bauchgurt und übertragen die ermittelten Werte per Funk an den Computer. Die Anzeige des Kalorienverbrauchs kann ein ebenso nützliches Feature wie der Durchschnittspuls sein. Ganz moderne Laufbänder sind in der Lage die Geschwindigkeit ganz bequem hinsichtlich eines zuvor gewählten Zielpulses anzupassen. Der Computer bietet Ihnen eine mehr oder minder große Auswahl an Trainingsprogrammen, zum Teil lassen sich selbst festgelegte Trainings kreieren. Die Funktion der Steigungsänderung ist ebenso eine nützliche Hilfe beim Training, damit können Sie sich ein wenig mehr Realität ins Lauftraining holen und auch Bergaufläufe sind denkbar.

5. Die Tragkraft und Lautstärke beim Laufband

Bei der Wahl eines Laufbandes spielt die Tragkraft eine große Rolle. Diese kann ein großer Qualitätsfaktor darstellen. Hier sollten es mindestens 100 kg Tragfähigkeit sein, auch hier gilt, je mehr desto besser. Selbst wenn Sie nur ein Leichtgewicht sind darf das Laufband gerne eine deutlich höhere Tragkraft haben, dies ist immer auch ein Nachweis für eine gute oder aber weniger gute Verarbeitung.

Die Lautstärke

Ohne Zweifel hat sich bei diesem Thema in der letzten Zeit so einiges getan. Die Lautstärke eines modernen Laufbandes ist deutlich geringer als es noch vor Jahren der Fall war. Aber auch heute kann die Lautstärke eines solchen Laufbandes zum Problem werden, gerade in Mietwohnungen sollten Sie daher den Aspekt nicht außer Acht lassen. Damit es keinen Ärger mit den Nachbarn gibt und auch Sie Ihre Nerven schonen, achten Sie daher schon beim Kauf auf ein möglichst leises Band.

6. Laufband-Preis

Laufräder gibt es in einer äußerst breiten Preisspanne. Hier können Sie Geräte für nur wenig mehr als 100 Euro erwerben, gerne aber auch auf ein Gerät jenseits von 2000 Euro setzen. Genauso wie der Preis für ein Laufband sehr stark variieren kann, unterscheiden sich die Laufbänder in den Preisklassen dann aber auch stark bei Qualität und Leistung. Zwar ist es durchaus möglich auch für wenige hundert Euro ein gutes Laufband zu bekommen, im Bereich der Laufbänder ist ein hoher Preis jedoch meist ein gutes Indiz dafür, dass Sie sich auf ein tolles, effektives und komfortables Training einstellen dürfen.

7. Alle Fakten im Überblick

  • Teure Laufbänder sind meist deutlich besser als günstige!
  • Ein breites und langes Laufband bietet mehr Komfort und Sicherheit als kleinere Alternativen.
  • Ein starker Motor ist bei sportlichen Menschen Pflicht, je höher der Fitnessgrad desto stärker sollte der Motor sein.
  • Ein vielfältiges Training wird durch einen entsprechend guten Computer gewährleistet.
  • Besondere Features wie Flaschenhalter oder ein großes Display erhöhen den Trainingskomfort
  • Achten Sie beim Kauf auf Prüfsiegel, lange Garantiezeiten oder guten Kundenservice, diese sprechen für hohe Qualität.
  • Je höher die Tragkraft, desto besser die Qualität der Bauteile.