Kategorien
  • Nikon D7500
  • Nikon D7500
  • Nikon D7500
  • Nikon D7500
  • Nikon D7500
  • Video zu Nikon D7500
Nikon D7500

Nikon D7500 Test Test

(68 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
85 %
6 %
7 %
1 %
0 %
alle Meinungen anzeigen
5 Tests
88 / 100
gut
Nikon D7500 Testnote
4,8
ab: 918,99 €
bis 1.889,00 €
5 Testberichte
68 Rezensionen
31 Angebote
Produkttyp digitale Spiegelreflexkamera
Features AF-Hilfslicht, Active D-Lighting, Aufsteckblitz (optional), Autofokus, Belichtungsreihen, Bildstabilisator, Blitzschuh, Dioptrieneinstellung, Full HD 1080p, GPS (optional), Gesichtserkennung, HDR-Aufnahmen, Haustiererkennung, Lautsprecher, Makro-Aufnahmen, Mikrofon, Motiverkennung, Rauschunterdrückung, Red-Eye Reduction, Selbstauslöser, Serienaufnahmen, Stativgewinde, Staubschutzfilter, Stereo-Audio Aufzeichnung, Tiefpassfilter, Tieraufnahmen, Touchscreen, Videoaufnahmen, Zubehörschuh, integrierter Blitz, mehrsprachiges Menü, zusätzliches Infodisplay
Automatikmodi Belichtungsautomatik, Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik
Aufnahmefunktionen Gesichtserkennung
Sensortyp CMOS
Suchertyp Live-View, Pentaprismensucher, Spiegelreflex-Sucher, optischer Sucher
Farbe schwarz
Einsatzgebiete Architekturfotografie, Innenraumfotografie, Landschaftsfotografie, Nahfotografie, Porträtfotografie, Reisefotografie, Tierfotografie
Kamera-Ausführung Kameragehäuse, Kit mit Objektiv, nur Kameragehäuse
Displaytyp LCD, TFT, Touch
Netzwerkstandard WLAN (Wi-Fi)
WLAN-Funktion Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet, SnapBridge
optischer Zoom 11 x, 17 x, 5 x, 6 x, 8 x
Speicherkartentyp SD, SDHC, SDXC, UHS-I
Auflösungsstandard Video 4K, Full HD, HD
Hersteller Nikon
GTIN / EAN 00018208953479
Produktname Nikon D7500
Bewertung 88 von 100 Punkte
Testberichte 5
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

9 Varianten zu Nikon D7500

Nikon D7500 Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(3)
gut
 
(2)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(0)
90%

4,5 von 5 Sterne - sehr gut

DigitalPhoto

„In diesem Test wurden die von Nikon gefertigten D7500 und Z 5 einem Vergleich unterzogen. Es hat sich gezeigt, dass der Sensor der D7500 nicht mit dem Sensor der Z 5 mithalten kann. Aber ein Ausgleich findet dafür in puncto Ausstattung statt. Hier hat die D7500 die Nase nämlich vorn.“

  • Bildqualität: 86,60 %
  • Ausstattung: 89,30 %
  • Handling: 93,88 %
90%

4 von 5 Sterne - Sehr gut

Foto Magazin

„Die Mischung aus D500 und der älteren D7200 ist sehr gut gelungen. Die Nikon D7500 besitzt zwar weniger Pixel als die D7200, macht dies aber durch ein deutlich besseres Rauschverhalten wieder wett und zeigt eine insgesamt sehr gute Bildqualität. Auch bei der Serienbildgeschwindigkeit zeigt sie sich verbessert, zumal sie preislich deutlich attraktive ist, als beispielsweise die D500. Letztere hat dann aber doch Vorteile bei Ausstattung und Robustheit.“

84%

2,1 - gut

- Platz: 3 von 8

Computer Bild

„Selbst bei hohen ISO-Einstellungen ist die Nikon D7500 in der Lage Bilder mit vielen Details zu liefern, wobei auch Videos sehr scharf und detailreiche dank 4K-Auflösung gelingen. Bei Videos jedoch zeigt sich der Autofokus nicht besonders schnell, ganz im Gegensatz zum Fotobereich. Hier ist er schnell und präzise, bietet zudem eine gute Gesichtserkennung.“

  • Hohe Bildqualität
  • Autofokus mit guter Schärfenachführung
  • Langsamer Video-Autofokus
  • etwas schwer
82%

2,0 - gut

- Platz: 1 von 2

Computer Bild

„Im Vergleich zum Vorgänger ist die Nikon D7500 deutlich teurer geraten, der deftige Aufschlag kann aber durchaus durch die neuen Qualitäten gerechtfertigt werden. So kommt die Spiegelreflexkamera mit neuem Bildsensor daher, welcher deutlich lichtempfindlicher ist und selbst bei hoher ISO-Einstellung tolle Ergebnisse erzielt. Die Kamera ist zudem in der Lage 4K-Aufnahmen in sehr hoher Qualität mit sehr vielen Details und hoher Schärfe zu liefern. Beim Filmen ist der Autofokus hingegen nicht die schnellsten Wahl, beim Fotografieren wiederum ist er top mit sehr hoher Genauigkeit und schnellem Tempo.“

  • Hohe Bildqualität
  • Top-Autofokus
  • sehr hohe Ausdauer
  • Autofokus im LiveView langsamer
94%

94,25% - sehr gut »Kauftipp" , "Bildqualitäts-Tipp«

dkamera.de

„Die Nikon D7500 legt ein sehr gutes Tempo an den Tag, aber auch bei der Bildqualität muss sich die Spiegelreflexkamera nicht verstecken. Sie weiß hier mit sehr guter Wiedergabe von Details zu überzeugen, ebenso mit geringem Bildrauschen. Die Serienbildgeschwindigkeit ist hoch und lange Serien kein Problem, die Fokussierungsgeschwindigkeit bei hochgeklappten Spiegel jedoch eher schwach. Sucher und Display wiederum sind stark, zumal das Kameragehäuse gut in der Hand liegt und sich die Bedienung generell gut und vielseitig zeigt.“

  • Ausgezeichnete Bildqualität für eine Digitalkamera mit DX-/APS-C-Sensor
  • Sehr gute Bildqualität bis ISO 1.600 und akzeptable bis ISO 6.400
  • Abgedichtetes Gehäuse mit ergonomisch geformtem Griff
  • Die Kamera liegt sehr gut in der Hand
  • Großer und heller optischer Pentaprismensucher
  • Schwenkbares 3,2 Zoll großes Touchdisplay mit hoher Auflösung (922.000 Subpixel)
  • Schneller Autofokus beim Blick durch den Sucher (0,26 Sek. inklusive Auslöseverzögerung)
  • Der Autofokus arbeitet bis zu einer Offenblende von F8 (mit 1 Messfeld)
  • Hohe Bildrate (im Labor: 7,6 Bilder/Sek. für bis zu 55 RAW-Bilder in Folge)
  • Sehr kurze Wartezeit bis zum ersten Bild (0,27 Sekunden)
  • Kürzeste Belichtungszeit 1/8.000 Sek. mit mechanischem Verschluss
  • Kontroll-Display auf der Oberseite vorhanden
  • Direkter Zugriff über Tasten und Wahlräder auf sehr viele Optionen
  • Quickmenü mit den wichtigsten Optionen vorhanden
  • Mehrere Tasten und Einstellräder lassen sich individualisieren
  • Sehr viele Einstellungsmöglichkeiten im Kameramenü vorhanden
  • Voll- und Halbautomatiken sowie manueller Belichtungsmodus vorhanden
  • 15 Szenenprogramme und 10 Effektfilter vorhanden ("Extrasatte Farben", "Dämmerung", ...)
  • Intervallaufnahme möglich
  • Aufnahmen im RAW-Bildformat möglich (ebenso natürlich JPEG+RAW)
  • WLAN für kabellose Fernsteuerung und Datenübertragung vorhanden (SnapBridge-Technologie)
  • Zubehörschuh für ein Blitzgerät vorhanden
  • 4K-Videoaufnahme mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde (2160p30)
  • Full-HD-Videoaufnahme mit bis zu 60 Vollbildern pro Sekunde (1080p60)
  • Exzellente Videobildqualität (siehe unsere Beispielvideos)
  • Gute Tonqualität des integrierten Mikrofons mit einstellbarem Pegel (Stereo)
  • Anschluss für ein externes Mikrofon vorhanden (3,5mm)
  • Kopfhörerausgang vorhanden (3,5mm)
  • AF-S DX Nikkor 18-140mm F3,5-5,6G ED VR: Akzeptable Bildqualität, schneller Autofokus, VR
  • AF-S DX Nikkor 18-140mm F3,5-5,6G ED VR: Starke Bildfeldwölbung im Weitwinkel, Verzeichnung
  • Im Vergleich zur D7200 kein Magnesiumgehäuse und kein zweiter SD-Slot mehr
  • Langsamer Autofokus im Liveview-/Videomodus
  • Starker Crop bei 4K-Videos
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen

31 Angebote zu Nikon D7500 *

* Daten vom 24.09.2021 17:34 Uhr.
Angebote 1 bis 10 von 31
   

68 Meinungen zu Nikon D7500

5 Sterne
 
(58)
4 Sterne
 
(4)
3 Sterne
 
(5)
2 Sterne
 
(1)
1 Stern
 
(0)
4,8
68 Meinungen davon 25 Rezensionen von Amazon davon 43 Rezensionen von Otto Stand: 20.08.2021

Geiles teil

einem Kunden - (Juli 2021)

Nur zu empfehlen macht ja richtig Laune Fotos damit zu machen und das als reiner Hobbyfotograf Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Ein toller Artikel

einem Kunden - (Juli 2021)

Kamera wurde sehr schnell geliefert. Bringt gestochen scharfe Bilder. Ist relativ einfach zu bedienen. Für Amateure geeignet. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Super kit

einer Kundin - (Juli 2021)

Ich bin begeistert. Hochwertiges Objektiv, tolle Kamera mit super Bildqualität. Für Hobbyfotografie absolut empfehlenswert. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Immer wieder Nikon

einer Kundin - (Mai 2021)

Bin sehr begeistert von der Kamera. Top Preis-Leistungs-Verhältnis Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Fantastisch!

Gerd S. - (April 2021)

Die D7500 ist einfach genial für meine Ansprüche. Man muss sich erstmal in die vielen Funktionen und Menüs einarbeiten. Das geschieht aber bei fast allen Menüpunkten ganz intuitiv.Das 18-140mm Kit-Objektiv ist gut. Ich habe mir noch ein 35mm f1:18 dazu... Rezension auf Otto zu Ende lesen.
Meinungen 1 bis 5 von 44
   

Nikon D7500 Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

digitale Spiegelreflexkamera

Einsatzgebiete

Architekturfotografie, Innenraumfotografie, Landschaftsfotografie, Nahfotografie, Porträtfotografie, Reisefotografie, Tierfotografie

Farbe

schwarz

Marke

Nikon

Kamera-Ausführung

Kameragehäuse, Kit mit Objektiv, nur Kameragehäuse

Lieferumfang

Akku, Akkuladegerät, Gehäusedeckel, Ladegerät, Objektiv, Objektivbeutel, Okularabdeckung, Okularadapter, Schutzkappe, Trageriemen, USB Kabel, USB-Anschlusskabel, USB-Kabel

Serie

Nikon D

Mitgeliefertes Objektiv

16 - 80 mm, 18 - 105 mm, 18 - 140 mm, 18 - 200 mm, 18 - 300 mm, 35 mm, nur Kamera

Blitz

Blitz Leitzahl (ISO 100)

12

Blitzmodi

2. Verschlussvorhang, Aufhellblitz, Aus, Automatik, Highspeed Synchronisation (HSS), Langzeitsynchronisation, Rote Augen Korrektur, Zweiter Verschlussvorhang

Blitztyp

Aufsteckblitz, Pop-up Blitz

Blitzsynchronzeit

1/250 sek

Blitz-Eigenschaft

gehäuseintegriert, hochklappbar, über Blitzschuh

Blitzbelichtungskorrektur

+/- 3 in 1/3

Ausstattung

Features

AF-Hilfslicht, Active D-Lighting, Aufsteckblitz (optional), Autofokus, Belichtungsreihen, Bildstabilisator, Blitzschuh, Dioptrieneinstellung, Full HD 1080p, GPS (optional), Gesichtserkennung, HDR-Aufnahmen, Haustiererkennung, Lautsprecher, Makro-Aufnahmen, Mikrofon, Motiverkennung, Rauschunterdrückung, Red-Eye Reduction, Selbstauslöser, Serienaufnahmen, Stativgewinde, Staubschutzfilter, Stereo-Audio Aufzeichnung, Tiefpassfilter, Tieraufnahmen, Touchscreen, Videoaufnahmen, Zubehörschuh, integrierter Blitz, mehrsprachiges Menü, zusätzliches Infodisplay

3D-Funktion

ohne 3D-Funktion

Aufnahmeprogramm

Motivprogramme

Automatikmodi

Belichtungsautomatik, Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik

Direktdruckverfahren

PictBridge

Weißabgleichprogramm

Automatisch, Benutzerdefiniert, Bewölkt, Blitzlicht, Farbtemperatur, Kunstlicht, Leuchtstoffröhre, Schatten, Sonnenlicht

Aufnahmefunktionen

Gesichtserkennung

Bildprozessor

EXPEED 5

Menüsprachen

Arabisch, Bengali, Bulgarisch, Chinesisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hindi, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Marathi, Niederländisch, Norwegisch, Persisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Spanisch, Tamil, Telugu, Thai, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Vietnamesisch

Wiedergabefunktionen

4 Miniaturbilder, 72 Miniaturbilder, 9 Miniaturbilder, Bildausrichtung, Diaschau, Einzelbild, Filmwiedergabe, Indexanzeige, Vergrößerung

Motivprogramme

Blüten, Dämmerung, Food, Herbst, Innenaufnahme, Kerzenlicht, Kinderporträt, Landschaft, Makro, Nachtaufnahme, Porträt, Schnee, Sonnenuntergang, Sport, Strand, Tierporträt

Display

Displaygröße

3,2 ", 3,2 Zoll, 3.2"

Bildschirmgröße in cm

8 cm

Displaytyp

LCD, TFT, Touch

Display-Eigenschaften

Touchscreen, neigbarer Monitor, schwenkbar

Anzahl Bildpunkte

0.92 MP

Bildpunkte Display

922.000

Bildfeldabdeckung Display

100%

Eigenschaften

Lichtempfindlichkeit ISO

100 - 51200, 51200

Belichtungskorrektur

+/- 5 (in 1/2, +/- 5 in 1/3, 1/3 Stufen)

Belichtungszeiten

1/8.000 s, 1/8000-30 Sekunden, 30 - 1/8000 sek

Bildformat

16:9

Dateiformate

AAC, DCF 2.0, EXIF 2.3, H.264, JPEG, MPEG-4, NEF (RAW)

Bilder pro Sekunde

8, 8 BpS, 8.00

Eigenschaften

Wi-Fi-fähig, spritzwassergeschützt

Belichtungsmessung

Matrixmessung, Mittenbetont, Spotmessung

Selbstauslöser

10 Sekunden, 2 Sekunden, 20 Sekunden, 5 Sekunden

Bildstabilisator Typ

elektronisch, optisch

Bildeffekt

High Key, Low Key, Miniatureffekt, Pop Art, Silhouette, Spielzeugeffekt, partielle Farbe

Belichtungsreihe

ADL-Belichtungsreihe, Blitzbelichtungsreihe, Weißabgleich-Belichtungsreihe

Betriebsbedingung Luftfeuchtigkeit

bis 85%

Betriebsbedingung Temperatur

0 bis 40 °C

weitere Eigenschaften

gummierter Handgriff, verdeckte Anschlüsse, Ösen für Trageschlaufe beidseitig

Verschlusstyp

elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss, vertikal ablaufender Schlitzverschluss

Energiemerkmale

Batterie-/Akkutyp

Li-Ion, Lithium-Ionen Akku, Nikon EN-EL15

Akkukapazität

1900 mAh

Stromversorgung

Akku EN-EL15a

Fokus

Fokus-Funktion

Automatik-AF (AF-A), Einzelbild-AF (AF-S), Fulltime-AF (AF-F), Kontinuierlicher AF (AF-C), Prädiktions-AF

AF-Messfeldsteuerung

Mehrzonen-AF

Fokussierung

Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)

Fokusmessfelder

21 AF-Felder, 51 AF-Felder, 9 AF-Felder

Konnektivität

Anschlüsse

A/V, Bluetooth, HDMI, Kopfhöreranschluss, Mikrofon, Mini-HDMI, USB, USB 2.0, WLAN, analoger Audio-Eingang (3,5 mm Klinke)

Bajonett-Anschluss

Nikon F

Filtergewinde

52.0 mm, 67.0 mm, 72.0 mm, 77.0 mm

WLAN-Funktion

Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet, SnapBridge

Netzwerkstandard

WLAN (Wi-Fi)

Maße & Gewicht

Breite

13,55 cm, 13.60 cm

Höhe

10,4 cm, 10.40 cm

Tiefe

12.50 cm, 15.90 cm, 16.90 cm, 17.00 cm, 7,25 cm, 7.30 cm

Gewicht

1130 g, 1140 g, 1200 g, 1210 g, 1285 g, 1550 g, 200 g, 640 g, 920 g

Abmessungen

104 x 135, 5 mm, 5 x 72

Gewicht (nur Gehäuse)

640 g, 720 g

Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte)

720 g

Objektiv

optischer Zoom

11 x, 17 x, 5 x, 6 x, 8 x

Brennweite (KB)

16 - 80 mm, 18 - 105 mm, 18 - 140 mm, 18 - 200 mm, 18 - 300 mm, 35 - 35 mm

Lichtstärke

1,8, 1:3,5 bis 1:5,6, 2,8-4,0, 3,5-5,6, f/1.8

Naheinstellgrenze

30.0 cm, 3000 mm, 35.0 cm, 45 cm, 50.0 cm

Opt. Aufbau (Linsen/Glieder)

15/11, 16/12, 17/12, 17/13, 19/14, 8/6

Crop-Faktor

1,5, 1.5

Blende

1.8, 2.8 - 4.0, 3.5 - 5.6, 3.5 - 6.3, 4.5 - 5.6

Brennweite

10 - 20 mm, 16 - 80 mm, 18 - 105 mm, 18 - 140 mm, 18 - 200 mm, 18 - 300 mm, 18-140 mm, 35 mm

Brennweite Foto (KB)

24 - 120 mm, 27 - 157, 27 - 210 mm, 5 mm

Objektiv

Nikon AF-P Nikkor DX 10-20mm f4.5-5.6G VR, Nikon AF-S DX Nikkor 18-105mm f3.5-5.6 G ED VR, Nikon AF-S DX Nikkor 18-140mm f3.5-5.6G ED VR, Nikon AF-S DX Nikkor 18-200mm f3.5-5.6 G ED VR II, Nikon AF-S DX Nikkor 18-300mm 3.5-6.3 G ED VR, Nikon AF-S Nikkor 16-80mm f2.8-4 E ED VR

Objektivtyp

Festbrennweite, Standardzoom, Universalzoom, Weitwinkelzoom, Zoom

Bezeichnung Objektiv

AF-S DX 18-140 mm 1:3.5-5.6G ED VR

Sensor

Sensorgröße

23,5 x 15,7 mm, 23.5 x 15.7 mm

Sensortyp

CMOS

Bildauflösung

2.128 x 1.192 Pixel (16:9), 2.128 x 1.424 Pixe (3:2), 2.784 x 1.560 Pixel (16:9), 2.784 x 1.856 Pixel (3:2), 3.200 x 1.800 Pixel (16:9), 3.200 x 2.136 Pixel (3:2), 3.840 x 2.160 Pixel (16:9), 4.176 x 2.344 Pixel (16:9), 4.176 x 2.784 Pixel (3:2), 4.272 x 2.400 Pixel (16:9), 4.272 x 2.848 (3:2), 5.568 x 3.128 Pixel (16:9), 5.568 x 3.712 Pixel (3:2), 5568 x 3712 Pixel

Sensorauflösung

20.9 MP

Effektive Auflösung

20,9 Megapixel

Farbtiefe

24 Bit

Auflösung gesamt

20,9 MP, 21,51 Megapixel

Sensorformat

APS-C

Speicher

interner Speicher

0 MB

Speicherkartentyp

SD, SDHC, SDXC, UHS-I

Foto-Dateiformat

DCF 2.0, EXIF 2.31, JPEG, NEF, RAW

unterstützte Speicherkarten

SD, SDHC UHS-I, SDXC UHS-I

Anzahl Speicherkarten

1

Sucher

Suchertyp

Live-View, Pentaprismensucher, Spiegelreflex-Sucher, optischer Sucher

Dioptrienkorrektur

-2 / +1 dpt

Austrittspupille

19 mm

Bildfeldabdeckung Sucher

100%

Mattscheibe

BriteView Typ B (Mark II)

Spiegel

Schnellrücklauf-Schwingspiegel

Vergrößerung (Sucher)

0,94 -fach

Video

Videobildfrequenz

60 fps

Video-Dateiformat

H.264, MOV, MP4, MPEG-4

Videoauflösung

3.840 x 2.160 Pixel

Audio-Eigenschaften

MPEG-4 AAC-LC,2-Kanal, PCM, Stereo

Auflösungsstandard Video

4K, Full HD, HD

Framerate bei HD

50 fps, 60 fps

Framerate bei Full HD

24p, 25p, 30p, 50p, 60p

Audioformate

AAC, LPCM

Framerate bei 4K

24 fps, 25 fps, 30 fps

mehr anzeigen