Kategorien
  • Fujifilm X-S10
  • Fujifilm X-S10
Fujifilm X-S10

Fujifilm X-S10 Test Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
6 Tests
88 / 100
gut
Fujifilm X-S10 Testnote
/
ab: 949,00 €
bis 978,40 €
6 Testberichte
-
2 Angebote

beliebte Angebote

alle anzeigen

978,40 € Versand: 5,49 €  
Fujifilm X S10 - 26,1 MP - 6240 x 4160 Pixel - X-Trans CMOS 4 - 4K Ultra HD - Touchscreen - SchwarzFujifilm X S10. Kamera-Typ MILC - Kamerabildpunkte
Hersteller Fujifilm
GTIN / EAN 04547410443172
Produktname Fujifilm X-S10
Bewertung 88 von 100 Punkte
Testberichte 6
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Fragen und Antworten Fragen

Fujifilm X-S10 Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(2)
gut
 
(3)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
93%

84% - sehr gut

Foto Magazin

„Die Fujifilm X-S10 ist eine Kamera, die für ihren Kaufpreis einen wirklich anständigen Gegenwert bietet. So ist zum Beispiel bei Kameras dieser Größe und Art sonst normalerweise kein Bildstabilisator integriert. Wer nicht unbedingt einen Schenkmonitor oder IBIS benötigt, kann aber ruhig zur X-E3 schielen. diese ist bis auf die soeben genannten, fehlenden Merkmale sehr gut und noch günstiger als die X-S10.“

  • Bildqualität: 79 %
  • Geschwindigkeit: 100 %
  • Ausstattung und Bedienung: 84 %
82%

2,0 - gut

Computer Bild

„Die Fujifilm X-S10 ist eine angenehm leichte und kompakte Systemkamera. Im Test konnte sie mit tollen Fotos punkten und auch die Videoqualität ist prima. Zudem bietet sie im Vergleich zu älteren Modellen mit dem eingebauten Bildstabilisator einen entscheidenden Vorteil. Im Vergleich zu teuren Profi-Modellen ist das Gehäuse aber weniger robust und auch fällt der Sensor etwas kleiner aus.“

  • Wie gut ist die Fotoqualität? Fast auf Profi-Niveau
  • Wie gut ist die Qualität bei wenig Licht? Schwacher Blitz, sonst gut
  • Wie gut ist die Videoqualität? Filmt in 4K und im Hochformat
  • Wie einfach ist die Bedienung? Autofokus reagiert schnell
  • Wie gut ist die Ausstattung? Sehr guter Bildstabilisator
84%

1,8 - gut

- Platz: 5 von 5

Stiftung Warentest

„Die Fujifilm X-S10 ist in der Lage auch besonders hohe Ansprüche zu befriedigen. Die Systemkamera besitzt einen sehr guten elektronischen Sucher, einen großen Bildwandler und bietet ihrem Nutzer zudem clevere Netzwerkfunktionen. Im Sehtest zeigte sie sich dann von einer besonders starken Seite und lieferte eine prima Bildqualität. Auch ist sie schnell und einfach zu bedienen, bietet zudem viele Extras und Funktionen.“

  • Bild mit automatischen Einstellungen: 1,8 - gut
  • Bild mit manuellen Einstellungen: 2,1 - gut
  • Video: 1,8 - gut
  • Sucher und Monitor: 1,2 - sehr gut
  • Handhabung: 1,9 - gut
99%

exzellent

Foto Hits

„Die von Fujifilm hergestellte X-S10 ist eine 26 Megapixeln auflösende Systemkamera die mit der X-T4 viele Merkmale teilt. Allerdings gibt es bezüglich der Ausstattung einige Einschränkungen, sodass die X-S10 wesentlich günstiger zu haben ist. Das Bedienkonzept ist eher konventionell gehalten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier als gut zu bezeichnen.“

  • Die Fujifilm X-S10 liefert mit ihrem X-Trans-CMOS-Sensor eine hohe Bildqualität, die ähnlich der ihrer großen X-T-Geschwister ist. Die Handhabung ist einfach und komfortabel.
  • Die Auflösung des elektronischen Suchers könnte höher sein, denn sie liegt nur im Mittelfeld der spiegellosen Systemkameras. Leider fehlt im Lieferumfang ein USB-Netzteil oder ein externes Akkuladegerät.
  • Bildqualität: 96,7 %
  • Handhabung: 96,4 %
  • Ausstattung: 90,1 %
84%

64 von 100 Punkten (4,5 Pkt. über Durchschnitt) »Kauftipp«

Color Foto

„Die Fujifilm X-S10 liegt gut in der Hand und hat einen moderneren Look als etwa die preislich vergleichbare X-T30. Nicht zuletzt auch aufgrund des integrierten Bildstabilisators, kann man die X-S10 durchaus sogar mit dem Topmodell X-T4 vergleichen. Allerdings muss man mit einem schwächerem Akku leben und mit dem Umstand, dass nur ein einzelner SD-Karten-Schacht integriert wurde.“

/

ohne Note

digitalkamera.de

„Für Fujifilm-Verhältnisse kann man bei der X-S10 von einem doch recht modernen Design sprechen. Leider wirkt aber die Rückseite des Bildschirms dieser Kamera ein wenig billig. Dafür liegt sie gut in der Hand, was man ihrer hervorragenden Ergonomie zu verdanken hat. Wenn man von Dynamikumfang absieht, kann man sich hier auf eine ordentliche Bildqualität freuen.“

  • Tiefer, ergonomischer Handgriff
  • Viele Individualisierungsoptionen
  • Umfangreiche Videofunktion
  • Sehr gute Bildqualität bis ISO 1.600
  • Billig wirkende Displayrückseite
  • Eingangsdynamik könnte besser sein
  • Höchste mechanische Verschlusszeit nur 1/4.000 s
  • Schwache Akkulaufzeit im Boost-Modus

1 Frage zu Fujifilm X-S10

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Gibt es die auch ohne Objektiv zu kaufen?

Ja klar, das wäre dann die X-S10 Body.

Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Hat die Kamera GPS?

Leica SL2 Body

Meinungen zu Fujifilm X-S10

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!