Kategorien
  • Fujifilm X100F
  • Fujifilm X100F
  • Fujifilm X100F
  • Fujifilm X100F
  • Video zu Fujifilm X100F
Fujifilm X100F

Fujifilm X100F Test Test

(9 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
67 %
11 %
22 %
0 %
0 %
alle Meinungen anzeigen
4 Tests
95 / 100
sehr gut
Fujifilm X100F Testnote
4,4
ab: 1.307,66 €
4 Testberichte
9 Rezensionen
1 Angebot
Produkttyp Kompaktkamera, digitale Kompaktkamera
Features AF-Hilfslicht, Augensensor, Full HD, Full HD 1080p, GPS, Handschlaufenöse, Lautsprecher, Mikrofon, ND-Filter, Orientierungssensor, Red-Eye Reduction, Schwenkpanorama, Selbstauslöser, Stativgewinde, Touchscreen, USB-Ladefunktion, Videoaufnahme, Wasserwaage, automatische Abschaltfunktion, eingebauter Lautsprecher, eingebautes Mikrofon, externer Blitz (optional), integrierter Blitz, manueller Fokus, mehrsprachiges Menü
Automatikmodi Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik
Aufnahmefunktionen Augenerkennung, Gesichtserkennung, Panorama, Schwenkpanorama
Sensortyp CMOS, X-Trans CMOS
Suchertyp Live-View, optischer Sucher
Farbe schwarz, silber
Outdoor-Funktionen ohne Outdoor-Funktion
Displaytyp LCD
Netzwerkstandard WLAN
WLAN-Funktion Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet
Speicherkartentyp SD, SDHC, SDXC
Auflösungsstandard Video Full HD, HD
Hersteller Fuji
GTIN / EAN 04547410339048
Produktname Fujifilm X100F
Bewertung 95 von 100 Punkte
Testberichte 4
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Fujifilm X100F Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(3)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
96%

1,2 - sehr gut

- Platz: 1 von 3

Guter Rat

„Bei der X100F handelt es sich mittlerweile um die vierte Generation der X100 von Fujifilm. Man hat die Kamera in ein sehr charmantes Retro-Gehäuse gepackt und dieses mit einer klassischen Bedienung und moderner Technik kombiniert. Hier sind vor allem der Fokus-Joystick, das ISO-Wahlrad oder der starke Bildprozessor positiv aufgefallen. Auch der schnelle Autofokus und die WiFi-Funktion sind als Stärke zu nennen. Insgesamt eine sehr gute Wahl die in allen Bereichen des Tests einen sehr guten Eindruck hinterlässt.“

  • Bildqualität: 1,2 - sehr gut
  • Handhabung: 1,2 - sehr gut
  • Tempo: 1,1 - sehr gut
90%

4,5 von 5 Sternen - sehr gut

pctipp.ch

„Ob für den Urlaub oder den Alltag, die X100F kann der ganzen Familie treue Dienste liefern. Fujifilm hat hier eine sehr gute Kamera geschaffen, welche sehr gut in der Hand liegt und sich durch eine sehr gute Verarbeitung auszeichnet. Sie punktet zudem mit einer prima Bildqualität und bietet unterschiedliche Anpassungsmöglichkeiten. Damit ist sie auch als Zweitgerät für den Profi eine gute Wahl wenn dieser seine DSLR mit hohem Gewicht nicht mitnehmen will.“

  • Ergonomie
  • Verarbeitung
  • Bildqualität
  • Anpassungsfähigkeit
  • Sucher
  • Nicht wetterfest
  • sichtbare Randunschärfe bei Offenblende
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

ohne Note

- zum Vergleich

CT Magazin

„Im direkten Vergleich mit Canons G9 X Mark II zeigt sich die Fujifilm X100F als die extravagantere Edel-Kompaktkamera. Sie sorgt mit ihrem analogen Handling für zunächst etwas komplizierte Bedienung, hat man diese jedoch verinnerlicht, dann erweist sich diese als sehr praktisch. Die Ausstattung der Kamera ist sehr hochwertig, so lässt sich der Sucher sowohl optisch als auch elektronisch nutzen. Die Kamera mit APS-C-Sensor kann zudem mit einer hervorragenden Bildqualität aufwarten, hier muss sie sich nicht vor Spiegelreflexkameras und anderen System-Modellen verstecken.“

98%

98,4% - sehr gut

CHIP Online

„Modernste Technik in einer kompakten Kamera ? den Geist dieses Ideals verkörpert die Fujifilm X100F hervorragend. Der APS-C-Sensor mit 24 Megapixeln liefert hervorragende Bilder selbst bei hoher Lichtempfindlichkeit. Weitere Vorzüge des Geräts sind der Joystick für den Fokus und das eingefasste ISO-Rad. Weitere Punkte gibt es für den flotten Autofokus und die Integration eines ND-Filters und von WLAN. Kritik gibt es wiederum für den offensichtlichen Schärfeverlust an den Rändern und die recht kurze Akkulaufzeit. Alles in allem bleibt aber ein hervorragender Eindruck.“

  • In vielerlei Hinsicht verbessert
  • Sehr gute Bildqualität auch bei hoher Lichtempfindlichkeit
  • Autofokus-Joystick ungemein praktisch
  • Flotter Autofokus
  • Integrierter ND-Filter und WLAN
  • Deutlich Schärfeverlust an den Rändern
  • Recht kurze Akkulaufzeit
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen

9 Meinungen zu Fujifilm X100F

5 Sterne
 
(6)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
4,4
9 Meinungen davon 9 Rezensionen von Amazon Stand: 23.03.2018

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Fujifilm X100F Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Kompaktkamera, digitale Kompaktkamera

Farbe

schwarz, silber

Marke

Fujifilm

Lieferumfang

Akku, Bedienungsanleitung, Ladegerät, USB-Anschlusskabel

Serie

Fuji X, Fujifilm FinePix X

Blitz

Blitzmodi

An, Aus, Automatik, Blitz aus, Manuell, Slow Synchro, Zweiter Verschlussvorhang

Blitztyp

Aufsteckblitz, eingebaut

Blitzreichweite

0,3 - 9 m

Blitz-Eigenschaft

gehäuseintegriert, über Blitzschuh

Ausstattung

Features

AF-Hilfslicht, Augensensor, Full HD, Full HD 1080p, GPS, Handschlaufenöse, Lautsprecher, Mikrofon, ND-Filter, Orientierungssensor, Red-Eye Reduction, Schwenkpanorama, Selbstauslöser, Stativgewinde, Touchscreen, USB-Ladefunktion, Videoaufnahme, Wasserwaage, automatische Abschaltfunktion, eingebauter Lautsprecher, eingebautes Mikrofon, externer Blitz (optional), integrierter Blitz, manueller Fokus, mehrsprachiges Menü

3D-Funktion

ohne 3D-Funktion

Outdoor-Funktionen

ohne Outdoor-Funktion

Aufnahmeprogramm

Belichtungsreihe, Filmmodus, Intervallaufnahmen, Serienbilder

Automatikmodi

Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik

Direktdruckverfahren

PictBridge

GPS-Funktion

Geotagging

Weißabgleichprogramm

Automatik, Benutzerdefiniert, Farbtemperatur, Fluoreszierendes Licht, Tageslicht, Unterwasser

Aufnahmefunktionen

Augenerkennung, Gesichtserkennung, Panorama, Schwenkpanorama

Bildprozessor

X Processor Pro

Wiedergabefunktionen

Diaschau, Einzelbild, Histogramm

Bildbearbeitung

Drehen, Größe ändern, Rote-Augen-Korrektur

Display

Displaygröße

3 Zoll, 3.0"

Displaytyp

LCD

Display-Eigenschaften

eingebaut, fest verbauter Monitor

Display-Einstellungen

Helligkeit

Anzahl Bildpunkte

1.04 MP

Bildpunkte Display

1.040.000

Display-Seitenverhältnis

3:2

Bildfeldabdeckung Display

100%

Display Informationsanzeige

Histogramm

Eigenschaften

Lichtempfindlichkeit ISO

51.200, 51200

Belichtungskorrektur

+/- 5 (in 1/3 Stufen), +/- 5 in 1/3

Belichtungszeiten

1/32.000 s, 1/4000-30 Sekunden, 30 - 1/32.000 sek

Bildformat

1:1, 3:2

Dateiformate

EXIF 2.3, H.264, JPEG, MOV, MPEG-4, RAW, RAW + JPEG

Bilder pro Sekunde

8, 8.00

Belichtungsmessung

Mehrfeldmessung, Mittenbetont, Spotmessung

Selbstauslöser

10 Sekunden, 2 Sekunden

Bildeffekt

High Key, Low Key, Miniatureffekt, Pop Art, Soft-Fokus, Spielzeugeffekt, hohe Dynamik, partielle Farbe

Aufnahmebereitschaft

0,5 s

Belichtungsreihe

AE-Belichtungsreihe, Dynamikumfang-Belichtungsreihe, Filmsimulations-Belichtungsreihe, ISO-Belichtungsreihe, Weißabgleich-Belichtungsreihe

Betriebsbedingung Luftfeuchtigkeit

bis 80%

Betriebsbedingung Temperatur

0 bis 40 °C

weitere Eigenschaften

verdeckte Anschlüsse, Ösen für Trageschlaufe beidseitig

Verschlusstyp

elektronischer Verschluss, mechanischer Verschluss

Energiemerkmale

Akkureichweite

390 Bilder, bis zu 390 Aufnahmen

Batterie-/Akkutyp

Lithium-Ionen Akku

Akkukapazität

1260 mAh

Stromversorgung

Akku NP-W126S

Fokus

Fokus-Funktion

AF-Tracking, Einzelbild-AF (AF-S), Fokus Peaking, Hybrid-AF, Kontinuierlicher AF (AF-C)

AF-Messfeldsteuerung

Mehrzonen-AF, Spot-AF

Fokusbereich ab

10cm -

Fokussierung

Autofokus (AF)

Konnektivität

Anschlüsse

HDMI, Micro-HDMI, Micro-USB 2.0, Mikrofon-Eingang, Mikrofonanschluss, USB

WLAN-Funktion

Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet

Netzwerkstandard

WLAN

Maße & Gewicht

Breite

12.70 cm

Höhe

7.50 cm

Tiefe

5.20 cm

Gewicht

469 g

Abmessungen

126,5 x 74,8 x 52,4 mm

Gewicht (nur Gehäuse)

419 g

Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte)

469 g

Objektiv

Brennweite (KB)

35 - 35 mm, 35 mm

Lichtstärke

2,0

Naheinstellgrenze

10.0 cm

Blende

2

Brennweite

23 mm

Brennweite Foto (KB)

35 mm

Objektivaufbau

8 Linsen in 6 Gruppen

Sensor

Sensorgröße

23,6 x 15,6 mm, 23.6 x 15.6 mm

Sensortyp

CMOS, X-Trans CMOS

Bildauflösung

6000 x 4000 Pixel

Sensorauflösung

24.3 MPixel

Effektive Auflösung

24,3 Megapixel

Speicher

interner Speicher

0 MB

Speicherkartentyp

SD, SDHC, SDXC

Foto-Dateiformat

EXIF 2.3, JPEG, RAW

unterstützte Speicherkarten

micro SD, micro SDHC, micro SDXC UHS-I

Sucher

Suchertyp

Live-View, optischer Sucher

Dioptrienkorrektur

-2 / +1 dpt

Bildfeldabdeckung Sucher

100%

Bildpunkte Sucher

2.360.000 Pixel

Video

Videobildfrequenz

60 fps

Video-Dateiformat

H.264, MOV, MP4 (H.264/AVC), MPEG-4

Videoauflösung

1.920 x 1.080 Pixel

Audio-Eigenschaften

Stereo

Auflösungsstandard Video

Full HD, HD

Framerate bei HD

24 fps, 25 fps, 30 fps, 50 fps, 60 fps

Framerate bei Full HD

24p, 25p, 30p, 50p, 60p

Audioformate

LPCM

mehr anzeigen