Kategorien
  • Borderlands
Borderlands

Borderlands Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
8 Tests
4 / 100
mangelhaft
Borderlands Testnote
/
Rezension schreiben
ab: 24,46 €
bis 53,45 €
8 Testberichte
-
2 Angebote

beliebte Angebote

alle anzeigen

24,46 € Versand: 5,00 €  
Genre Action - Altersfreigabe (USK)
Hersteller Take2
GTIN / EAN 05026555053518
Produktname Borderlands
Bewertung 4 von 100 Punkte
Testberichte 8
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zur Preishistorie Preishistorie

Borderlands Test aus Verbrauchermagazinen

Sortierung:
sehr gut
 
(0)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(1)
keine Note
 
(7)
  • guter Genre-Mix
  • große Spielewelt
  • einfache Charakterentwicklung
  • zahlreiche Waffen
  • gesamte Addons im Lieferumfang
  • langweiliger Beginn
  • Ende hätte besser sein können
  • Story etwas mager
4%

4 von 6 Punkten

MAC LIFE

„Borderlands ist ein solider Genre-Mix mit lahmer Hintergrundgeschichte. Insbesondere der spaßige Online-Koopmodus, der auch plattformübergreifend zwischen Mac- und Windows-Anwendern funktioniert, rettet Borderlands vor der Mittelmäßigkeit.“

  • interessanter Genre-Mix
  • motivierende Hatz nach neuen Items und Stufenaufstiegen
  • alle vier Addons enthalten
  • Kopierschutz lässt Wahl zwischen DVD-Abfrage und Online Aktivierung
  • Quests nach Schema F
  • dünne Story, schwach präsentiert
  • Leistungshunger zwingt zu Kompromissen in Bezug auf die Grafikqualität
/

91% - sehr gut »AWARD«

gamerlobby

„Alles in Allem ist Borderlands ein klasse Spiel, mit nur wenigen Makeln. Leider muss man sich die DLCs erst aus dem Netz ziehen, denn 2k meinte wohl, dass nicht genug Platz auf der DVD war. Doch fairerweise muss man auch erwähnen, dass man eine tolle Faltkarte von Pandora dazugelegt hat. Action-Fans die Borderlands bisher aus dem Weg gegangen sind, sollten nun zuschlagen, denn das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut!“

  • Jetzt noch mehr derber Humor
  • Coole Optik
  • Abgedrehte Charaktere
  • Clap Trap Planetary Ninja Assassin
  • Dichte Atmosphäre
  • Großer Umfang (ca. 70 Stunden Spielzeit)
  • Millionen Schießprügel zum Ausprobieren
  • Jede Menge Gegner
  • Vernünftiges Waffen-Feedback
  • Spaßiger Multiplayer
  • Coole Faltkarte
  • Teilweise nervige Gegner-Respawns
  • Hundert Möglichkeiten sich zu verlaufen
  • Missionen sehr linear
  • Teils lange Laufwege
  • DLCs müssen nachträglich aus dem Netz geladen werden
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

83% - gut »Games-Hit«

Games Aktuell

„...Einer der größten Wermutstropfen ist die KI, die Borderlands ein wenig Wind aus den Segeln nimmt. Dafür gibt´s den motivierenden 4-Spieler-Koop-Modus.“

  • Unzähige Waffen-Kombos
  • 4-Spieler-Koop-Modus
  • Dürftige Künstliche Intelligenz
  • Schleppende Handlung
/

89%

Datum: 2010/03

Gamers.de

„"The Secret Armory of General Knoxx" ist alles, was sich "Borderlands"-Fans wünschen konnten. Eine Vielzahl an neuen Gegnern, neue Fahrzeuge, Dutzende neue Missionen, erhöhter Maximallevel und neue Waffen machen diesen DLC zu einem Pflichtdownload für jeden "Borderlands"-Besitzer.“

/

86% (sehr gut)

PlayBlu

„Ein vermadmaxter Geheimtipp: Ego-Roleplaying-Spaßgeballer mit kleinen Macken.“

  • gute Synchro
  • gewagtes Setting
  • fesselendes Gameplay
  • kleine Macken
/

1,7 (gut)

Datum: 2009/12

SFT

„...Wen einmal der Jagd- und Sammeltrieb gepackt hat, der kommt von Boderlands trotz mauer Story, weniger Gegnertypen und des Fehlens von Rüstungen nicht wieder los.“

/

77%

Datum: 2009/10

gamona.de

„Borderlands funktioniert als Mischung aus Shooter und Rollenspiel prächtig und ist vor allem mit einer funktionierenden Gruppe ein riesiger Spaß. Aber auch einer, dem erzählerische wie technische Schwächen zu Leibe rücken und dem eine liebevollere Behandlung in Hinblick auf Menüführung sowie Quest-Struktur gut getan hätte. Beim nächsten Mal, Gearbox.“

  • große Spielewelt
  • unmengen an Waffen
  • haufenweise Missionen
  • einfache, aber anstachelnde Charakterentwicklung
  • launiger Koop-Modus für vier Spieler
  • leblose Städte
  • Clipping-Fehler
  • enttäuschendes Endes
  • unterirdisches Figurenverhalten
  • unbeholfen präsentierte Handlung
  • Abseits der Missionen wenig zu entdecken
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

86%

Datum: 2009/11

iamgamer

„Borderlands beginnt etwas schleppend. In den ersten Level schaute ich mich etwas hilflos um, glaubte nicht so recht, dass dieser Genre-Mix funktionieren kann. Doch dann kamen die ersten Skillpunkte, die ersten besonderen Waffen - von da an war es um mich geschehen. Schon wieder hat mich ein Spiel mit dem simplen Hack&Slay-System süchtig nach dem nächstbesseren Schild, der noch größeren Wumme und dem nächsten Endboss gemacht.“

  • Genre-Mix funktioniert wie geschmiert
  • Motivieren Itemsammlerei
  • kaum Leerlauf
  • zu wenig Gegnertypen
  • schleppender Beginn

Fragen zu Borderlands

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Meinungen zu Borderlands

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Weitere Produkte

18 Wheels of Steel: Extreme Trucker 18 Wheels of Steel: Extreme Trucker 68/100 (1 Test) - ab 5,98 €
Call of Duty: Modern Warfare 2 (PC) Call of Duty: Modern Warfare 2 (PC) 89/100 (8 Tests) - ab 17,39 €
Petri Heil 5 (PC) Petri Heil 5 (PC) 36/100 (1 Test) - ab 12,59 €
Die Sims 3 - Reiseabenteuer Die Sims 3 - Reiseabenteuer 84/100 (9 Tests) - ab 29,50 €
Steinbruch-Simulator 2012 (PC) Steinbruch-Simulator 2012 (PC) 10/100 (1 Test) - ab 7,99 €
Need for Speed Shift (EA Classics) (PC) Need for Speed Shift (EA Classics) (PC) 80/100 (1 Test) - ab 9,99 €
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Borderlands erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 24,46 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse