Kategorien
  • BlazBlue: Calamity Trigger (Xbox 360)
BlazBlue: Calamity Trigger (Xbox 360)

BlazBlue: Calamity Trigger (Xbox 360)

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
10 Tests
94 / 100
sehr gut
BlazBlue: Calamity Trigger (Xbox 360) Testnote
/
Rezension schreiben
ab: 0,96 €
bis 2,99 €
10 Testberichte
-
2 Angebote
Konsole Xbox 360 - Altersfreigabe (USK)
GTIN / EAN 04018281672249
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zur Preishistorie Preishistorie

10 Tests zu BlazBlue: Calamity Trigger (Xbox 360)

Sortierung:
sehr gut
 
(0)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(10)
  • viele Extras
  • gute Grafik
  • passender Sound
  • toller Netzcode
  • etwas durchgeknallt
  • keine deutsche Sprachausgabe
/

86 (sehr gut) »Gold«

Datum: 2010/04

4players

„BlazBlue: Calamity Trigger ist wie ein Buch von Ayn Rand: Schrecklich anspruchsvoll, in jeder Hinsicht eine harte Nuss, definitiv nichts für Jedermann - aber das Durchbeißen lohnt sich, denn wenn man den anfänglichen Overkill übersteht, brennt sich das Erlebnis für sehr lange Zeit im Gedächtnis ein. Hier legt man nicht einfach so los, selbst auf dem niedrigsten Schwierigkeitsgrad sind die Gegner fordernd und verlangen sowohl Disziplin am Stick (das Pad ist wie so oft bestenfalls zweite Wahl) als auch den Willen, sich durch das vielschichtige Kampfsystem durchzuwühlen - die benötigte Einarbeitungszeit ist hier weitaus höher als bei vergleichbaren Kloppern; Neulinge dürften heillos überfordert und beim wesentlich zugänglicheren Street Fighter 4 oder dem hierzulande ebenfalls noch nicht offiziell erhältlichen Battle Fantasia weitaus besser aufgehoben sein.“

  • herausforderndes, einzigartiges Kampfsystem
  • phantastische Grafik
  • kreatives Charakterdesign
  • sehr abwechslungsreiches Kämpferfeld
  • umfangreiche Spielmodi
  • für Einsteiger völlig ungeeignet
  • gewöhnungsbedürftiger Grafikstil
  • unzuverlässiges Matchmaking
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

9 Punkte von 10 möglichen

Datum: 2010/04

areagames.de

„Wow, die Charaktere von BlazBlue haben mich einfach umgehauen. Selten habe ich eine so exzentrische und vielseitige Kämpfertruppe in einem Beat em up gesehen. Das ihnen durch die umfangreiche, wenn auch reichlich verwirrende Hintergrundgeschichte, eine komplexe Persönlichkeit verliehen wird, ist da nur das Sahnehäubchen und lässt mir die skurrilen Typen, mit ihren jeweiligen Motiven, Eigenarten und zwischenmenschlichen Verbindungen nur noch mehr ans Herz wachsen. BlazBlue strahlt in jeder Ecke Durchdachtheit und Hingabe der Macher zu ihrem Projekt aus.“

  • 12 Charaktere die vor Persönlichkeit fast platzen ...
  • originelle Drive-Moves
  • Kampfsystem strotzt vor taktischen Feinheiten
  • Hintergründe zum träumen
  • fehlende Erklärungen, sowohl bei der Geschichte, als auch der Spielmechanik
  • der ein oder andere Kämpfer mehr wäre doch nicht schlecht
  • Zwischensequenzen meist nur aus Standbildern und Text
/

84%

Datum: 2010/04

gamingxp.com

„Wer ein gutes, schnelles und abwechslungsreiches Fight-Spiel sucht, der wird bei „BlazBlue“ fündig. Abseits der großen Titel des Genres wie „Tekken“ oder „Dead Or Alive“ bietet es endlich einmal ein etwas Abwechslung und bleibt dabei aber ein gutes Spiel. Nicht nur die Präsentation, sondern auch die Spielmechanik weiß zu überzeugen.“

  • Präsentation
  • Figuren
  • Japano-Style
  • Nicht ganz ausbalanciert
  • Kombos gelingen manchmal zufällig
/

88% (sehr gut)

Games Aktuell

„Ein bunter und schneller Trip, der nicht nur Prügelspiel-Fans mitreißt!“

  • tolles, vielseitiges Kampfsystem
  • schöne Optik, einzigartige Charaktere
  • guter Mehrspielermodus
  • Story schwach präsentiert
  • Sound nur in Stereo
  • leichte Balancing-Schwächen
/

88%

Datum: 2010/04

GamePro

„Hübscher 2D-Prügler, der Beat`em Up-Fans dank des komplexen Kampfsystems eine Menge zu bieten hat.“

  • flüssige 2D Animationen
  • Arenen
  • passender Soundtrack...
  • Online-Duelle
  • ...der teils nervt
  • keine Tag-Teams möglich
/

85%

Datum: 2010/04

Game Captain

„Nein, es war keine Willkür der Publisher, deutschen Spielern eine Veröffentlichung des Titels hierzulande hinauszuzögern, sondern einfach Unsicherheit, ob BlazBlue wirklich genug Käufer findet um einen Release zu rechtfertigen. Und hier liegt der Hund begraben, denn die Entwickler richteten ihren Fokus bei diesem Prügler deutlich auf Beat’em Up-Spezialisten mit Vorliebe für passende Arcadesticks. Diese werden auch voll bedient: Ein komplexes und ausgereiftes Kampfsystem, sehr unterschiedliche, aber ordentlich balancierte Charaktere und schicke Retrografik sorgen für Augenfunkeln bei Genrefans.“

/

87% (sehr gut)

Datum: 2010/04

GameRadio

„Casual war gestern! Mit BlazBlue erscheint mal wieder eines dieser beinharten Spiele, in die man sich richtig reinfuchsen muss. BlazBlue gibt sich wenig einsteigerfreundlich und richtet sich deutlich an die Hardcoregemeinde.“

  • sensationelle 2D-Grafik
  • famoses Kampfsystem
  • reibungsloses Onlinespiel
  • 12 stark unterschiedliche Charaktere
  • einsteigerunfreundlich
  • nur japanische Sprachausgabe
  • Storymodus wird nur in Standbildern erzählt
/

9 Punkte von 10 möglichen

Datum: 2010/03

exp.de

„...wegen euch hat mein Sega Dreamcast nun ausgedient! Aber ich werde den schönen Stunden mit Guilty Gear nicht hinterher trauern, denn ich habe eine neue Geliebte gefunden. BlazBlue bringt genau das mit sich, was man von einem Beat 'em Up erwartet. Grandiose Spielbarkeit, extrem ausgefeilte Charaktere, die erst einmal studiert werden müssen um sie zu verstehen und eine bombastische Optik! Dazu kommt der perfekt laufende Onlinemodus und die gelungene Lokalisierung...“

/

92% (sehr gut) »Kauftipp«

XBGgames

„Deklassiert die Konkurrenz auch in europäischen Gefilden locker.“

  • sehr tiefgründiges Kampfsystem
  • sehr guter Onlinemodus
  • famose Grafik
  • der Nachfolger klopft schon an...
/

8.5 Punkte von 10 möglichen

360 Live

„Abgedrehts 2D-Beat`-em-Up mit sehr stilsicherer Grafik und viel Tiefgang.“

  • überzeugender Netzcode
  • deutsche Version mit acht stärkeren Freispiel-Unlimited-Charakteren sowie alternativen Kostümen für alle Figuren
  • könnte für manche zu abgedreht sein
  • lediglich Handbuch und die Bildschirmtexte sind eingedeutscht

Preishistorie

1 Monat
3 Monate
1 Jahr

Bestes Angebot am: 26.11.2019

Betrag: 0,96

Preisalarm aktivieren

Fragen zu BlazBlue: Calamity Trigger (Xbox 360)

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Meinungen zu BlazBlue: Calamity Trigger (Xbox 360)

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

BlazBlue: Calamity Trigger (Xbox 360) Produktinformationen

Bei BlazBlue: Calamity Trigger über nimmt man die Steuerung einer der zwölf Kämpfer, von denen jeder seine eigenen Angriffs- und Verteidigungstaktiken hat. Dabei werden auch unteranderem die Elemente Eis, Wind und andere eingesetzt. Der Einstieg in das Game ist freundlich gehalten, so dass es keine Schwierigkeiten dabei gibt. Da das Spiel immer mehr an Tiefe gewinnt, ja länger man es spielt, entsteht ein Zog, der einen daran fesselt.

BlazBlue: Calamity Trigger ist ein next-gen 2D-Kampfspiel, eingebettet in einer 3D-Landschaft. Das hochauflösende Spiel bietet verschiedene Modi wie Arcade, Versus, Mission, Survival, Training und, nur für Konsolen, den Story-Modus. Das Game ist für 1-2 Spieler erstellt. Online können sich dann die Besten mit einander messen.

 
mehr anzeigen

Weitere Produkte

Sega Der Goldene Kompass (Xbox 360) Sega Der Goldene Kompass (Xbox 360) 76/100 (3 Tests) - ab 11,97 €
Planet 51 Planet 51 81/100 (1 Test) - ab 25,70 €
Scene It? (Xbox 360) Scene It? (Xbox 360) 72/100 (2 Tests) - ab 3,35 €
Vancouver 2010 (Xbox 360) Vancouver 2010 (Xbox 360) 74/100 (9 Tests) - ab 3,09 €
Dark Void (Xbox 360) Dark Void (Xbox 360) 82/100 (13 Tests) - ab 2,84 €
LIPS - I love the 80s (Xbox 360) LIPS - I love the 80s (Xbox 360) 79/100 (2 Tests) - ab 21,93 €
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt BlazBlue: Calamity Trigger (Xbox 360) erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 0,96 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse