Kategorien

8 beschichtete Pfannen im Test

Testmagazin

02/2018 - Testmagazin

Der große Vorteil von Pfannen mit Beschichtungen gegenüber Modellen ohne eine solche ist die Tatsache, dass bei solchen Pfannen nur wenig Bratfett benötigt wird, dennoch haften die Speisen darin nicht an. Gerade bei empfindlichen Gerichten wie Mehl- oder Eierspeisen bieten sich solche beschichtete Pfannen an, aber auch panierte Schnitzel oder andere Lebensmittel werden hier besonders gut. 8 beschichtete Pfannen hat sich Testmagazin genauer angesehen.

"Bratpfannen lassen sich vielen verschiedenen Zwecken dienstbar machen: Sei es nun das Anbraten von Fleisch und empfindlichem Fisch, das schonende Garen von Gemüse oder das anschließende Schmoren im Backrohr. Damit nichts anbackt, werden viele Modelle mittlerweile in einer speziellen Art und Weise beschichtet; dadurch lässt sich mit einem Mindestmaß an Öl braten, ohne dass die Lebensmittel am Boden kleben bleiben. Hier lässt sich zwischen den (klassischen) antihaftbeschichteten Pfannen einerseits und den keramikbeschichteten Pfannen andererseits unterscheiden; letztere kommen ohne PFOA* und PTFE* aus und halten daher weitaus höheren Temperaturen stand. In diesem Test haben wir 13 beschichtete Modelle geprüft, darunter 5 mit Keramikschicht."

1
Woll Diamond Titan 1528TBI 28 cm

Woll Diamond Titan 1528TBI 28 cm

95,2% - sehr gut »Testsieger«

»In unserem Test von Bratpfannen konnte sich in der Gruppe der antihaftbeschichteten Bratpfannen das Modell von Woll durchsetzen und belegt den ersten Platz. Die Pfanne benötigt zwar etwas länger um aufzuheizen, besticht dafür jedoch mit einer ausgesprochen gleichmäßigen Hitzeverteilung sowie exzellenten Wärmespeicherung. Dies zeigte sich auch in ebenmäßigen Bratergebnissen bei Fleisch, Fisch, Mehl- und Eierspeisen gleichermaßen. Darüber hinaus ist hier der Griff abnehmbar, was die Nutzung der Pfanne im Backofen einfach macht.«

  • gleichmäßige Hitzeverteilung
  • Griff abnehmbar
  • lange Aufheizzeit
  • hohes Gewicht
2
Rösle Silence 28 cm (91507)

Rösle Silence 28 cm (91507)

94,6% - sehr gut

»Platz 2 belegt das Modell von Rösle. Diese Pfanne punktete mit der kürzesten Aufheizzeit im Testfeld. Auch hier breitet sich die Hitze gleichmäßig aus, sodass einheitlich gebräunte Bratergebnisse erzielt werden konnten. Gemüse lässt sich ebenso leicht schwenken, wie Soßen über den Schüttrand abgegossen werden können.«

  • kurze Aufheizzeit
  • gleichmäßige Wärmeverteilung
  • tropfenfreies Ausgießen von Flüssigkeiten
  • eckiger Griff gewöhnungsbedürftig

ab 50,75

12 Angebote

3
Schulte-Ufer Romana Bratpfanne XXStrong 28 cm

Schulte-Ufer Romana Bratpfanne XXStrong 28 cm

93,7% - sehr gut

»Platz 3 belegt das Modell von Schulte-Ufer. Diese Pfanne ist mit dem Sandwichboden ebenfalls zügig aufgeheizt. Da die Pfanne schnell auf Temperaturänderungen reagiert, geht die Hitze recht schnell wieder verloren. Als praktisch hat sich der Gegengriff erwiesen; damit kann die Pfanne leicht transportiert oder beim Ausgießen von Soßen gehalten werden.«

  • kurze Aufheizzeit
  • tropfenfreies Ausgießen von Flüssigkeiten
  • Gegengriff
  • Wärmespeicherung

ab 85,95

13 Angebote

4
WMF BEEF! Stielpfanne Speed Profi 28 cm

WMF BEEF! Stielpfanne Speed Profi 28 cm

92,8% - sehr gut

»Platz 4 belegt das Modell von WMF. Deutlich leichter als die erstplatzierten Pfannen eignet sich dies Modell gut zum Schwenken von Gemüse. Auch die Wärmespeicherung konnte im Test überzeugen.«

  • kurze Aufheizzeit
  • backofengeeignet bis zu einer Temperatur von 70 °C

ab 69,00

8 Angebote

5
Tefal Hard Titanium Plus Pfanne 28 cm

Tefal Hard Titanium Plus Pfanne 28 cm

91,3% - gut

»Platz 5 belegt das Modell von Tefal. Diese Pfanne lässt sich mit dem geringsten Gewicht leicht handhaben. Zudem bietet sie mit dem Thermo-Spot® eine Hilfestellung beim Braten; ein roter Punkt in der Mitte des Pfannenbodens zeigt an, wann die Brattemperatur erreicht ist. Dies erleichtert nicht nur jüngeren Köchinnen und Köchen die Arbeit am Herd.«

  • Thermo-Spot®
  • niedrigstes Gewicht
  • Tropfen beim Schütten
  • Wärmeverteilung

ab 26,99

8 Angebote

6
Berndes Balance Induction Schmorpfanne 28 cm

Berndes Balance Induction Schmorpfanne 28 cm

90,6% - gut

»Platz 6 geht an das Modell von Berndes. Auch dies punktet mit einer kurzen Aufheizzeit und einer guten Wärmespeicherung. Die Bratergebnisse sind gut, wenn auch am äußeren Rand teilweise etwas heller.«

  • kurze Aufheizzeit
  • Tropfen beim Schütten
  • Wärmeverteilung

32,99

1 Angebot

7
Ballarini Alba Pfanne 28 cm

Ballarini Alba Pfanne 28 cm

90,3% - gut

»Platz 7 belegt das Modell von Ballarini. Dieses ist zügig aufgeheizt und mit dem niedrigen Gewicht gut zu handhaben; auch das Schwenken geht leicht von der Hand. Das Anbratverhalten liegt im guten Bereich, wenn auch hier in der Mitte gelegene Speisen deutlich stärker gebräunt werden als am Rand befindliche.«

  • kurze Aufheizzeit
  • Tropfen beim Schütten
  • Wärmeverteilung

49,99

1 Angebot

8
Elo Duo Bratpfanne schwarz 28 cm

Elo Duo Bratpfanne schwarz 28 cm

88,3% - gut »Preis-/Leistungssieger«

»Schlusslicht dieser Gruppe mit dennoch guten Leistungen ist das Modell von Elo. Die Hitze verteilt sich bei diesem nicht so einheitlich und auch der Wärmeverlust war der größte im Testfeld. Die Pfanne liegt gut ausbalanciert in der Hand, erhielt jedoch bei Belastung auch schnell Kratzspuren, welche sich leicht auf die Antihaftwirkung auswirkten.«

  • niedriges Gewicht
  • Tropfen beim Schütten

ab 36,99

5 Angebote