Kategorien

13 Portionskaffeemaschinen im Test

Stiftung Warentest

08/2020 - Stiftung Warentest

Portionskaffeemaschinen sind genau dann eine gute Wahl, wenn man immer mal nur eine Tasse trinken möchte und nicht gleich eine ganze Kanne. Eine solche Möglichkeit bieten natürlich auch Kaffeevollautomaten, jedoch sind diese in der Regel deutlich teurer. Welche Portionskaffeemaschine eine gute Wahl ist, verrät der Test von Stiftung Warentest.

"Perfekten Espresso und Lungo für zu Hause, ganz ohne Übung: das versprechen Anbieter von Pad- und Kapsel-Kaffeemaschinen. Die Stiftung Warentest hat 13 Geräte untersucht, darunter Systeme für Portionskaffee von Nespresso, Tchibo und Lavazza, angeboten von Markenherstellern wie De‘Longhi, Krups und Philips. Gut gebrühten Kaffee gibt es schon für 40 Euro. Zwei Kapsel-Systeme schlagen Marktführer Nespresso. Ausgerechnet die teuerste Maschine ist mangelhaft (Preise: 40 bis 380 Euro)."

1
Cremesso Viva Elegante

Cremesso Viva Elegante

1,9 - gut

»Die Cremesso Viva Elegante ist für Kapseln eine gute Wahl und sofort einsatzbereit. Im Test produzierte sie den schnellsten Lungo, in guter Qualität obendrein. Das erste Getränk kommt dabei doch vergleichsweise kalt daher. Auch ist der Einsatz des Kapselbehälters etwas hakelig und auch das Einsetzen der Abtropfschale erfordert etwas Geschick. Dennoch handelt es sich hier um einen preiswerten Allrounder mit einem günstigen Kapselsystem. Übrigens ermöglicht die Kaffeemaschine auch die Zubereitung von Tee.«

  • Technische Prüfung: 1,9 - gut
  • Handhabung: 2,2 - gut
  • Stromverbrauch: 2,2 - gut
  • Geräusch: 1,4 - sehr gut
  • Sicherheit: 1,0 - sehr gut
  • Schadstoffe: 1,7 - gut

ab 155,76

2 Angebote

1
K-fee One

K-fee One

1,9 - gut

»Die K-fee One ist eine preiswerte Kapselmaschine und eines der günstigsten Systeme in diesem Test. Die Espresso-Crema gelingt ihr sehr feinporig, auch Lungo schmeckt hier prima. Die Maschine eignet sich auch für Tee. Pluspunkte sammelt sie zudem durch ein sehr schnelles Aufheizen. Leider ist die Tassenauflage klein und hakelig, zumal der Wasserstand nur schwer einsehbar ist.«

  • Technische Prüfung: 1,7 - gut
  • Handhabung: 1,9 - gut
  • Stromverbrauch: 3,0 - befriedigend
  • Geräusch: 2,1 - gut
  • Sicherheit: 1,0 - sehr gut
  • Schadstoffe: 2,5 - gut

67,77

1 Angebot

3
De'Longhi Essenza Mini EN85.B

De'Longhi Essenza Mini EN85.B

2,0 - gut

»Die De'Longhi Essenza Mini EN85 gibt es unterschiedlichen Farben, wobei allen das kleine und kompakte Design gleich ist. Die Kapselmaschine verbraucht im Jahr nur wenig Strom und sorgt zudem für sehr feinporige Crema. Dafür sind die Kapseln aber auch teuer, der Kaffee-Kilopreis ist der zweithöchste im Vergleich. Dass die Auffangschale aus drei Teilen zusammengesetzt ist stimmt ebenso kritisch, da dies eine große Fummelei bedeutet.«

  • Technische Prüfung: 2,1 - gut
  • Handhabung: 2,2 - gut
  • Stromverbrauch: 1,8 - gut
  • Geräusch: 2,1 - gut
  • Sicherheit: 1,0 - sehr gut
  • Schadstoffe: 1,9 - gut

ab 71,01

29 Angebote

3
Krups Essenza Mini XN1108 schwarz

Krups Essenza Mini XN1108 schwarz

2,0 - gut

»Die Maschine verbraucht im Jahr nur sehr wenig Strom und passt dank des schmalen Designs prima auch in kleine Küchen. Sie ist in der Lage sehr feinporige Espresso-Crema herzustellen und auch Lungo brüht sie sehr gut. Dabei muss man jedoch mit einem hohen Kapselpreis leben und einer fummeligen Auffangschale ebenso. Schade auch, dass eine Entkalkungsanzeige fehlt.«

  • Technische Prüfung: 1,9 - gut
  • Handhabung: 2,2 - gut
  • Stromverbrauch: 2,1 - gut
  • Geräusch: 1,9 - gut
  • Sicherheit: 1,0 - sehr gut
  • Schadstoffe: 1,8 - gut

ab 85,97

14 Angebote

5
DeLonghi Nespresso VertuoPlus silber

DeLonghi Nespresso VertuoPlus silber

2,2 - gut

»Die DeLonghi Nespresso VertuoPlus kommt mit einem großen und schwenkbaren Wassertank daher, welcher sich gut befüllen lässt. Auf Knopfdruck öffnet die Maschine, kostet im laufenden Betrieb aber auch vergleichsweise viel Geld. Kritik gibt es zudem an den großen teuren Kapseln. Trotz der einfachen One-Touch-Bedienung bietet die Maschine eine gute Auswahl an Zusatzfunktionen. Die Maschine schafft auch große Tassen bis zu 0,5 Litern, ist somit auch für Mugs und Thermobecher eine gute Wahl.«

  • Technische Prüfung: 2,6 - befriedigend
  • Handhabung: 1,9 - gut
  • Stromverbrauch: 2,5 - gut
  • Geräusch: 2,2 - gut
  • Sicherheit: 1,0 - sehr gut
  • Schadstoffe: 1,7 - gut

ab 159,98

8 Angebote

5
Krups Nespresso Vertuo Plus XN9031 weiß

Krups Nespresso Vertuo Plus XN9031 weiß

2,2 - gut

»Die Krups Nespresso Vertuo Plus XN9031 bereitet Getränke bis 0,5 Litern zu. Sie besitzt einen schwenkbaren, großen und gut befüllbaren Wassertank. Die Maschine öffnet auf Knopfdruck und erzeugt eine ausgeprägte Espresso-Crema. Gute Zusatzfunktionen sind positiv zu bewerten, sorgen aber für eine teils komplexe Bedienung. Zudem braucht die Maschine für die erste Tasse sehr lange und produziert im Jahr die höchsten laufenden Kosten in diesem Testfeld.«

  • Technische Prüfung: 2,4 - gut
  • Handhabung: 2,0 - gut
  • Stromverbrauch: 2,6 - befriedigend
  • Geräusch: 2,2 - gut
  • Sicherheit: 1,0 - sehr gut
  • Schadstoffe: 2,9 - befriedigend

ab 139,90

6 Angebote

5
Lavazza Jolie blau

Lavazza Jolie blau

2,2 - gut

»Die Kapselkaffeemaschine ist kompakt gebaut, was aber auch ein paar Nachteile mit sich bringt. So ist zum Beispiel der Auffangbehälter recht klein und die Kapsel kann sich im Schacht verhaken und so schwer entnehmen. Schon ab der ersten Tasse produziert sie heiße Getränke, der Espresso gelingt ihm mit sehr feinporiger Crema. Positiv ist auch die Tatsache zu nennen, dass Kapseln zum Kompostieren erhältlich sind. Der erhöhte Wassertank ist wiederum gut befüllbar und gut einsehbar. Eine Mengenausgabe gibt es jedoch nicht, das Wasser muss aktiv gestoppt werden.«

  • Technische Prüfung: 2,1 - gut
  • Handhabung: 2,4 - gut
  • Stromverbrauch: 2,8 - befriedigend
  • Geräusch: 1,7 - gut
  • Sicherheit: 1,0 - sehr gut
  • Schadstoffe: 2,6 - befriedigend
5
Beanarella Nori V 4

Beanarella Nori V 4

2,2 - gut

»Die Beanarella Nori V 4 ist die einzige Maschine in diesem Testfeld, welche sowohl Pads als auch Kapseln verarbeiten kann. Das kompakte und kleine Gerät lässt sich sogar mit eigenen Kapseln und Pads zum Selbstbefüllen nutzen. Es erzeugt eine sehr feinporige Crema. Die Aufheizzeit ist jedoch lange und auch dauert es länger bei der Zubereitung von Espresso. Auch der schwergängige Hebel ist schwierig, also nichts für Bediener mit wenig Kraft in der Hand.«

  • Technische Prüfung: 2,2 - gut
  • Handhabung: 2,1 - gut
  • Stromverbrauch: 2,5 - gut
  • Geräusch: 2,5 - gut
  • Sicherheit: 1,0 - sehr gut
  • Schadstoffe: 3,0 - befriedigend
9
Bosch Tassimo Happy TAS1001

Bosch Tassimo Happy TAS1001

2,3 - gut

»Die Kapselkaffeemaschine Bosch Tassimo Happy ist leicht und bietet sinnvolle Hinweisfunktionen. So benachrichtigt sie bei leerem Wassertank oder auch wenn eine Entkalkung notwendig ist. Die Maschine ist schnell einsatzbereit, braucht für die Zubereitung von Espresso oder auch Café Crema aber recht lange. Weiterhin ist der Pumpdruck eher gering und es fehlt an einem Auffangbehälter für Kapseln. Am Ende der Zubereitung zischt und dampft sie zudem, die Abstellfläche ist wackelig.«

  • Technische Prüfung: 2,4 - gut
  • Handhabung: 2,5 - gut
  • Stromverbrauch: 2,2 - gut
  • Geräusch: 2,5 - gut
  • Sicherheit: 1,0 - sehr gut
  • Schadstoffe: 2,0 - gut

ab 32,99

19 Angebote

9
De'Longhi Dolce Gusto Mini Me EDG 155.BG

De'Longhi Dolce Gusto Mini Me EDG 155.BG

2,3 - gut

»Die De'Longhi Dolce Gusto Mini Me EDG 155 bietet die Möglichkeit die Wassermenge in 7 Stufen zu wählen, wobei der Hebel die Ausgabe startet. Sie eignet sich auch für Tee und als einzigstes Gerät lassen sich mit ihr auch Kaltgetränke wie geeister Cappuccino zubereiten. Für den ersten Espresso braucht sie aber fast 2 Minuten und auch ist die lange Nachtropfzeit ein Kritikpunkt. Auch der schwer entnehmbare Wassertank ist kritikwürdig.«

  • Technische Prüfung: 2,4 - gut
  • Handhabung: 2,2 - gut
  • Stromverbrauch: 2,6 - befriedigend
  • Geräusch: 3,0 - befriedigend
  • Sicherheit: 1,0 - sehr gut
  • Schadstoffe: 1,8 - gut

ab 52,90

7 Angebote

9
Tchibo Cafissimo easy rot

Tchibo Cafissimo easy rot

2,3 - gut

»Mit nur 49 Euro ist die Tchibo Cafissimo easy günstig in der Anschaffung und auch die Kapseln sind zu je 29 Cent günstig. Das recht schmale und kompakte Gert bietet jedoch einen Wassertank mit enger Öffnung, welcher sich schwer befüllen und reinigen lässt. Weiterhin tropft die Maschine etwas nach und liefert das erste Getränk recht kalt. Durch drei Bedientasten welche gut positioniert sind gestaltet sich die Handhabung einfach, auch der Signalton am Ende der Zubereitung ist ein Pluspunkt.«

  • Technische Prüfung: 2,5 - gut
  • Handhabung: 2,1 - gut
  • Stromverbrauch: 3,3 - befriedigend
  • Geräusch: 2,8 - befriedigend
  • Sicherheit: 1,0 - sehr gut
  • Schadstoffe: 1,7 - gut

ab 49,00

4 Angebote

12
Philips Senseo Original HD6554/68 schwarz

Philips Senseo Original HD6554/68 schwarz

3,3 - befriedigend

»Die Philips Senseo Original HD6554/68 arbeitet mit Pads, welche umweltfreundlicher als Kapseln sind. Café Crema brüht sie sehr gut und legt dabei ein gutes Tempo an den Tag. Dafür ist die Aufheizzeit jedoch lange und der Stromverbrauch im Betrieb hoch. Kritik gibt es zudem durch die hohe Mengen Nickel welche freigesetzt werden, diese liegen aber noch im Rahmen europäischer Vorgaben.«

  • Technische Prüfung: 1,8 - gut
  • Handhabung: 2,5 - gut
  • Stromverbrauch: 4,5 - ausreichend
  • Geräusch: 2,5 - gut
  • Sicherheit: 1,0 - sehr gut
  • Schadstoffe: 3,9 - ausreichend

ab 12,94

5 Angebote

13
FlyTek ZIP

FlyTek ZIP

5,5 - mangelhaft

»Die FlyTek ZIP liefert einen sehr heißen Espresso mit ausgeprägter Crema. Weiterhin punktet sie mit einem großen Wassertank, jedoch muss das Wasser von Hand gestoppt werden. Auch die Auslaufhöhe lässt sich hier nicht verstellen. Weiterhin heizt die Padmaschine lange auf und braucht für die Zubereitung von Lungo am längsten in diesem Testfeld. Der Espresso gelingt sehr heiß, bei der Entnahme der Pads besteht aber die Gefahr vor Verbrennungen.«

  • Technische Prüfung: 2,4 - gut
  • Handhabung: 3,0 - befriedigend
  • Stromverbrauch: 3,1 - befriedigend
  • Geräusch: 1,9 - gut
  • Sicherheit: 5,5 - mangelhaft
  • Schadstoffe: 4,4 - ausreichend

249,99

1 Angebot