Kategorien

Die 15 besten Kamera-Smartphones im Vergleich

Foto Magazin

06/2019 - Foto Magazin

Wer dachte mit der Triple-Kamera im Smartphone ist die Spitze des Berges erreicht sieht sich getäuscht. Der Trend nach mehr Ausstattung und noch mehr Kameramodulen im Smartphone geht weiter, neue Spitzenmodelle setzen so gar auf ein viertes Modul. Generell werden die Qualitäten die moderne Handys und ihre Kameras mitbringen immer besser. Doch welches Smartphone ist zum Fotografieren die beste Wahl? Fotomagazin hat sich dieser Frage angenommen.

"Masse ist nicht gleich Klasse, das gilt auch für die Kameramodule pro Smartphone. Dennoch können sich die meisten der breit ausgestatteten Modelle im Test des Jahres weit vorne platzieren. Die 15 besten Kamera-Smartphones haben wir für Sie ermittelt."

1
Huawei P30 Pro 128GB Aurora

Huawei P30 Pro 128GB Aurora

5 von 5 Sterne - super

»Das Erbe welches das neue Huawei P30 Pro antritt ist schwer, es wird diesem aber in jedem Fall gerecht. Wo schon der Vorgänger P20 Pro die Konkurrenz nach Belieben dominiert hat wenn es um Bildqualität und Funktionsumfang ging, legt Huawei bei der Kamera nochmal eine Schippe drauf. Gerade die riesige Brennweite und die damit verbundene Abbildungsleistung ist für ein Smartphone enorm. In Kombination mit Super-Makro-Modus oder einem dezidierten Nachtmodus ist das P30 Pro das maß aller Dinge wenn es um Kameras im Smartphone-Bereich geht.«

  • Hervorragende Bildqualität
  • starker Bildstabilisator und schneller Autofokus
  • riesiger Brennweitenbereich
  • Portraiteffekte und Bildverbesserungen per Software unnatürlich

ab 584,97

16 Angebote

2
Samsung Galaxy S10+ 512GB Ceramic Black

Samsung Galaxy S10+ 512GB Ceramic Black

5 von 5 Sterne - super

»Ohne wenn und aber zählt das Samsung Galaxy S10+ zu den besten Smartphones auf dem Markt, aber eben auch zu den besten Kamera-Smartphones. Mit gleich 5 Kameras werden Portraits, Landschaften und auch Nahaufnahmen in hoher Qualität abgeliefert, wobei Fotografen hier auch von einer entschlackten App profitieren können. Auch Filme werden in tadelloser Qualität aufgenommen. Mit einer Kamera weniger ist auch das normale S10 als hervorragende Wahl in Sachen Kameraausstattung zu bewerten.«

  • Starke Bildqualität im Hellen und im Dunklen
  • tolle Videos
  • gute Bildstabilisierung
  • Weniger Brennweite und mehr Rauschen als beim Huawei P30 Pro
  • hoher UVP

ab 835,00

16 Angebote

3
Huawei P30 128GB Aurora

Huawei P30 128GB Aurora

5 von 5 Sterne - super

»Den Vergleich zum Pro-Modell verliert das Huawei P30 hinsichtlich der Kamera, ist dafür aber auch spürbar günstiger zu bekommen. Dennoch handelt es sich hier um eine super Wahl für alle Nutzer, die hochwertige Fotos mit dem Smartphone aufnehmen wollen. Abgespeckt heißt beim P30 noch lange nicht schlecht. Die Kamera bildet alle Situationen mit hoher Schärfe ab und Farben werden sehr kraftvoll dargestellt. Große Abstriche müssen bei der Bildqualität im Vergleich zum großen Bruder nicht gemacht werden, sodass man hier durchaus ein paar Euro sparen kann.«

  • Sehr gute Bildqualität
  • starker Bildstabilisator und schneller Autofokus
  • Bokeh-Effekte ungenau
  • unnatürliche Bildbearbeitung

ab 470,21

17 Angebote

4
Huawei Mate20 Pro 128GB schwarz

Huawei Mate20 Pro 128GB schwarz

5 von 5 Sterne - super

»Das Mate 20 Pro kommt mit einer Triple-Kamera daher und schneidet ähnlich gut ab wie das S10 Plus oder S10 aus dem Hause Samsung. Huawei hat mittlerweile bereits nachgelegt, dennoch ist das Mate 20 Pro sicher nicht von gestern wenn es um die verbaute Kameraausstattung geht. Zum Beispiel glänzt die Kamera mit dem "Super-Makro-Modus", dieser erlaubt die Aufnahme von Motiven nur 2,5 cm von der äußeren Linse entfernt. Auch die Videofunktionen sind gut, Kinderkrankheiten in Sachen Filtern und im Portraitmodus sind kleine Schwachstellen.«

  • Tolle Bildqualität
  • starker Makro-Modus
  • Bildfehler bei Portraits und Bokeh-Effekten

ab 463,50

16 Angebote

5
Apple iPhone Xs Max 256GB Gold

Apple iPhone Xs Max 256GB Gold

4 von 5 Sterne - sehr gut

»Seite Jahren gehören die Apple-Smartphones zu den besten Alternativen wenn es um die Kameras geht. Sowohl das iPhone XS als auch das Apple iPhone kommen mit einer Doppelkamera daher. Die Stärken liegen wie in der Vergangenheit in der einfachen Bedienung, in tollen Möglichkeiten der Bearbeitung und auch im Postkartenlook direkt aus der Kamera. Neue Features wie Portraits mit softwareseitig virtuell gesteuerten Lichtsituationen oder GIF-ähnliche Minivideos ergänzen die ohnehin hohe Qualität. Manuelle Einstellungen lassen sich beim iPhone leider aber weiterhin nicht nutzen.«

  • Sehr gute Bildqualität
  • tolle Videos
  • einfache Bedienung
  • starke Portraits
  • Kleiner Funktionsumfang
  • keine manuellen Einstellungen

ab 1.038,99

19 Angebote

6
Samsung Galaxy Note 9 128GB midnight black

Samsung Galaxy Note 9 128GB midnight black

4 von 5 Sterne - sehr gut

»Das Samsung Galaxy Note 9 ist ein Business-Smartphone und kommt mit einer Doppelkamera daher. Auch wenn die Konkurrenz aus eigenem Hause und anderer Hersteller bereits mit Triple-Kamera oder gar 4 oder 5 Kameramodulen arbeitet, gehört das Note 9 in Sachen Fotoqualität zum Besten was der Markt hergibt. Dabei können sowohl die Bilder im Automatikmodus, aber auch mit manuellen Einstellungen überzeugen. Als einziger Kandidat im Test bietet das Note 9 zudem den Vorteil, dass der integrierte Stift auch als Bluetooth-Bedienstift zum Fernauslösen genutzt werden kann.«

  • Gute Bildqualität
  • Fernauslösestift
  • vergleichsweise günstig
  • Geringer Funktionsumfang

ab 624,10

5 Angebote

7
HTC U12+ schwarz

HTC U12+ schwarz

4 von 5 Sterne - sehr gut

»HTC hat sich rar gemacht und bringt im Vergleich zur Konkurrenz deutlich weniger Modelle auf den Markt. Mit dem U12+ bringt man aber ein Modell heraus, welches gerade mit seiner Doppelkamera einen sehr guten Eindruck hinterlassen hat. Starke Farben und detailreiche Bilder sind das Ergebnis, wenn es dunkel wird, stößt das HTC U12+ mit seiner Kameraausstattung jedoch an seine Grenzen. Unabhängig davon ist der Autofokus rasend schnell und präzise dazu. Die Dual-Frontkamera macht auch einen guten Job, auch wenn sie in Sachen Bildqualität nicht an die Hauptkamera heran reicht.«

  • Tolle Bildqualität
  • schnell
  • einfach zu bedienen
  • Schwächelt im Dunkeln
  • kleiner Funktionsumfang

ab 403,71

5 Angebote

8
Google Pixel 3 XL 64GB just black

Google Pixel 3 XL 64GB just black

4 von 5 Sterne - sehr gut

»Sowohl Pixel 3 als auch das Google Pixel 3 XL kommen mit einzelnen Kameras daher, unter den Top-Modellen der Hersteller ist sie damit ein Exot, alle anderen setzen auf mindestens zwei Kamera-Module. Google jedoch setzt hier voll auf die Software und einen Sensor mit großen Pixeln, auch so beweist man, dass tolle Fotos möglich sind. Besonders hohe Variabilität gibt es jedoch nicht, dafür zeigen sich die Amerikaner etwas puristisch. Die einfache Bedienung und die tolle Bildqualität sprechen aber in jedem Fall für sich.«

  • Puristisch
  • einfach bedienbar
  • tolle Bildqualität
  • Winziger Funktionsumfang
  • wenige manuelle Steuerungen

ab 643,96

9 Angebote

9
LG V40 ThinQ platinum gray

LG V40 ThinQ platinum gray

4 von 5 Sterne - sehr gut

»Das V40 ThinQ ist das aktuelle Flaggschiff von LG und kommt mit einer ganzen Menge Technik daher. Dank seiner drei Sensoren auf der Rückseite und den zwei Sensoren an der Front, erweist sich dieses Smartphone als eines der variabelsten Modelle in Sachen Kamera. Einen dezidierten Tele-Bereich hat das V40 nicht zu bieten, neben der hohen Variabilität sind es vor allem aber auch die schönen Videos mit welches das Smartphone punkten kann.«

  • Riesiger Funktionsumfang
  • tolle Video-Features
  • starke Fotos im Hellen
  • Schwacher automatischer Weißabgleich
  • verwackelte Tele-Bilder
  • schwach im Dunkeln
  • starke Verzeichnung des Weitwinkelobjektivs

546,13

1 Angebot

10
Apple iPhone Xr 64GB schwarz

Apple iPhone Xr 64GB schwarz

3 von 5 Sterne - gut

»Das günstigste iPhone lässt einige Einsparmaßnahmen erkennen. Wo die teureren Geschwister mit zwei Sensoren daher kommen, besitzt das Apple iPhone XR nur einen Kamerasensor, eine Telebrennweite entfällt so. Die Kamera kommt zudem etwas ins Straucheln wenn wenig Licht vorhanden ist, ebenso sind die manuellen Möglichkeiten zur Einflussnahme arg eingeschränkt. Ansonsten zeichnet sich die Hauptkamera des XR durch eine einfache Bedienung, gelungene Nachbearbeitungsoptionen und ein tolles Postkartenformat aus. Für Fotofans die es vor allem unkompliziert haben wollen, ist das iPhone XR genau die richtige Wahl.«

  • Tolle Bildqualität
  • Postkarten-Look
  • schnell
  • einfach zu bedienen
  • Geringer Funktionsumfang
  • wenige manuelle Einstellungen

ab 619,00

26 Angebote

11
LG G7 ThinQ grau

LG G7 ThinQ grau

ohne Note

»Den Sprung in die Top-10 hat das LG G7 ThinQ im Test der Kamera-Smartphones nicht erreicht, gehört dennoch zu den besten Alternativen in Sachen Bildqualität auf dem Markt. Gerade bei genügend Licht macht die Kamera einen guten Job, zumal das G7 auch mit großem Funktionsumfang und tollen Video-Features aufwarten kann. Die Bildstabilisierung gelingt jedoch nur mäßig, der Auto-Weißablgeich ist mau und vor allem die Qualität im Dunkeln könnte deutlich besser sein.«

  • Starker Funktionsumfang
  • tolle Video-Features
  • starke Fotos im Hellen
  • Schwacher Auto-Weißabgleich
  • Bildstabilisierung mittelmäßig
  • schwach im Dunkeln
  • starke Verzeichnung des WW-Objektivs

ab 388,87

4 Angebote

12
Samsung Galaxy S10e 128GB Prism White

Samsung Galaxy S10e 128GB Prism White

ohne Note

»Samsungs Galaxy S10e ist eine stark abgespeckte Version der Top-Modelle S10 und S10+, macht in Sachen Kamera dennoch einen guten Eindruck. Die Bildqualität bewegt sich auf einem guten Niveau, es gelingen feine Videos und der Stabilisator arbeitet solide. Der Funktionsumfang wiederum reicht nicht an die starke Konkurrenz heran, zumal die Kamera bei wenig Licht dann doch recht deutliche Schwächen offenbart.«

  • Gute Bildqualität
  • solider Stabilisator
  • feine Videos
  • Mäßiger Funktionsumfang
  • rauscht bei wenig Licht

ab 519,00

20 Angebote

13
OnePlus 6T 128GB 8GB Thunder Purple

OnePlus 6T 128GB 8GB Thunder Purple

ohne Note

»Das OnePlus 6T ist deutlich günstiger als die High-Level-Konkurrenz, ist in Sachen Fotoqualität dennoch eine ordentliche Wahl. Die Kamera lässt sich einfach und schnell bedienen, die Ergebnisse sind gut. An die Bildqualität der Konkurrenz kommt das OnePlus 6T dennoch kaum heran, zumal hier statt eines optischen Tele-Brennweiten-Objektivs nur ein digitaler Zoom zum Einsatz kommt.«

  • Schnelle Bedienung
  • einfache Steuerung
  • vergleichsweise günstig
  • Digitalzoom statt optischer Tele-Brennweite
  • vergleichsweise schwache Bildqualität

ab 529,00

4 Angebote

14
Honor View 20 128GB Midnight Black

Honor View 20 128GB Midnight Black

ohne Note

»Wenn es ein Smartphone mit guter Kamera sein soll, aber kein Vermögen kosten kann, dann ist das Honor View 20 eine durchaus interessante Alternative. Es punktet hier vor allem mit seiner sehr hohen Auflösung und liefert zudem eine solide Bildqualität. Bei der Bokeh-Erstellung leistet sich die Software jedoch Fehler, zumal der geringe Funktionsumfang die Flexibilität der Kamera einschränkt. Auch der Fokus arbeitet nicht immer so korrekt wie man es sich wünscht.«

  • Sehr hohe Auflösung
  • vergleichsweise günstig
  • solide Bildqualität
  • Fehler bei der Bokeh-Erstellung (Software)
  • geringer Funktionsumfang
  • Fokus sitzt nicht immer

ab 350,00

6 Angebote

15
Nokia 9 PureView 128GB blau

Nokia 9 PureView 128GB blau

ohne Note

»Auch Nokia will im Rennen um das beste Kamera-Smartphone ein Wörtchen mitspielen, mehr als ein "Wörtchen" ist es aber auch nicht. Die Kamera des Nokia 9 PureView zeichnet sich durch viele Bilddetails aus und auch die Makros gelingen ihr stark. Die mangelhafte Software macht dabei aber viel Gutes zunichte, zumal auch die Kamera-App alles andere als stabil läuft.«

  • Starke Makros
  • viele Bilddetails
  • Software mangelhaft
  • App instabil

ab 499,50

12 Angebote