Kategorien
  • Canon EOS 200D
  • Canon EOS 200D
  • Canon EOS 200D
  • Canon EOS 200D
  • Canon EOS 200D
  • Video zu Canon EOS 200D
Canon EOS 200D

Canon EOS 200D Test Test

(138 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
86 %
10 %
1 %
1 %
2 %
alle Meinungen anzeigen
3 Tests
80 / 100
gut
Canon EOS 200D Testnote
4,8
ab: 888,00 €
3 Testberichte
138 Rezensionen
1 Angebot
Produkttyp Einsteiger-Spiegelreflexkamera, Rackmount Switch, Vlog Kamera, digitale Spiegelreflexkamera
Features AF-Hilfslicht, Aufsteckblitz (optional), Belichtungsreihen, Bildstabilisator, Blitzschuh, Chromatische Aberrationskorrektur, Dioptrieneinstellung, Gesichtserkennung, HDR-Aufnahmen, Lautsprecher, Makro-Aufnahmen, Mikrofon, Motiverkennung, Rauschunterdrückung, Red-Eye Reduction, Selbstauslöser, Sensorreinigung, Serienaufnahmen, Stereo-Audio Aufzeichnung, Stromsparmodus, Tiefpassfilter, Touchscreen, Videoaufnahmen, Zubehörschuh, automatische Vignettierungskorrektur, integrierter Blitz, intelligenter Orientierungssensor, mehrsprachiges Menü
Automatikmodi Blendenautomatik, Motivautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik
Aufnahmefunktionen Gesichtserkennung, HDR
Sensortyp CMOS
Suchertyp Display, Pentaspiegel, Spiegelreflex-Sucher, optischer Sucher
Farbe schwarz
Kamera-Ausführung Kameragehäuse, Kit mit Objektiv, nur Kameragehäuse
Displaytyp LCD
WLAN-Funktion Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet
optischer Zoom 3 x
Speicherkartentyp SD, SDHC, SDXC
Auflösungsstandard Video Full HD, HD
Hersteller Canon
GTIN / EAN 04549292092707
Produktname Canon EOS 200D
Bewertung 80 von 100 Punkte
Testberichte 3
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

3 Varianten zu Canon EOS 200D

Canon EOS 200D Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(0)
gut
 
(3)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(0)
83%

82,94% - gut »Kauftipp«

dkamera.de

„Trotz kompakter Bauweise besitzt die Canon EOS 200D den aktuellsten Bildsensor des Herstellers. Daher kann sich die Systemkamera für Einsteiger durchaus mit höheren Qualitätsstufen messen wenn es um die Bildqualität geht, erst ab 1.600 ISO wird leichtes Bildrauschen ein Thema. Bei Autofokus und Serienbilder hingegen werden zu höherpreisigen Modellen dann doch Unterschiede deutlich, nur 9 Messfelder des Phasen-AF sind dann doch etwas wenig. Zudem sind im RAW-Format nur sehr kurze Serien möglich. Der optische Sucher ist klein, beim dreh- und schwenkbaren Display müssen jedoch kaum Kompromisse gemacht werden. 4K-Videos sind nicht möglich, die Full-HD-Qualität stimmt jedoch.“

  • Sehr gute Bildqualität und hohe Auflösung bis ISO 1.600
  • Vergleichsweise gute Bildqualität auch im hohen ISO-Bereich (ab 1.600)
  • Sehr kompaktes und leichtes Gehäuse für eine Spiegelreflexkamera
  • 3,0 Zoll großes Display (1.040.000 Subpixel) mit großen Einblickwinkeln
  • Das Display lässt sich drehen sowie schwenken und verfügt über eine präzise Touchoberfläche
  • Ordentliche Bildrate im Serienbildmodus (im Labor: bis zu 5,1 Bilder/Sek.)
  • Schnelle Fokussierung inkl. Auslöseverzögerung 0,16 Sek. (beim Blick durch den Sucher)
  • Für eine Spiegelreflexkamera schnelle Scharfstellung im Liveviewmodus (0,39 Sekunden)
  • Sehr kurze Wartezeit bis zum ersten Bild nach dem Einschalten (0,56 Sekunden)
  • Aufnahme im RAW-Bildformat möglich (ebenso JPEG+RAW)
  • Voll- und Halbautomatiken sowie manueller Belichtungsmodus vorhanden
  • 10 Filtereffekte und 11 Szenenprogramme vorhanden
  • Erklärungshilfen für unerfahrene Fotografen im Menü
  • Zubehörschuh für ein Blitzgerät vorhanden
  • Full-HD-Videoaufnahme mit bis zu 60 Vollbildern pro Sekunde möglich (1080p60)
  • Gute bis sehr gute Bildqualität im Videomodus (siehe unsere drei Beispielvideos)
  • Gute Tonqualität mit einstellbarem Pegel und Anschluss für ein externes Mikrofon
  • WLAN, NFC und Bluetooth zur drahtlosen Datenübertragung und Fernsteuerung per Mobilgerät
  • Kompatibel zu allen von uns getesteten Speicherkarten bis 256GB
  • Zur 256GB SDXC-Speicherkarte Lexar Professional 600x Speed (UHS-I, Class 10) kompatibel
  • Zur 64GB SDXC-Karte Lexar Professional 2.000x (300MB/Sek) UHS-II Class 10 kompatibel
  • Viele Bedienelemente fallen klein aus
  • Wenig Platz für die Hand auf der Rückseite
  • Phasen-Autofokus mit neun Messfeldern und nur einem Kreuzsensor nicht gut ausgestattet
  • Bildserie mit sechs RAWs oder sechs JPEG+RAW-Bildern bei der schnellsten Bildserie zu kurz
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
79%

2,2 - gut

Computer Bild

„Die Canon EOS 200D ist ein echter Mini, bleibt aber leicht zu bedienen und liefert Top-Aufnahmen. Gut: Der Autofokus reagiert fix bei Fotos und Videos. An einigen Punkten hat Canon aber gespart: Der Sucher ist etwas klein, der Autofokus hat nur elf Messfelder, und Videos gibt es nur in Full HD.“

  • Wie gut ist die Fotoqualität? Sehr detailreich und scharf
  • Wie gut ist die Fotoqualität bei wenig Licht? Gut, nur leichter Schärfeverlust
  • Wie gut ist die Videoqualität? Ordentlich, aber nur Full HD
  • Wie einfach ist die Bedienung? Sehr reaktionsschnell
  • Welche Extras hat die Kamera? Alles Nötige drin, kleiner Sucher
79%

78,7% - gut

CHIP Online

„Die Canon EOS 200D punktet im Test als gute Einstiegs-DSLR mit viel Potenzial für Kreatives. Dreh- und Angelpunkt bildet dabei der Touchscreen, worüber sich die Kamera nicht nur maßgeblich bedienen lässt. Auch die Fokussierung klappt dank Dual-Pixel-AF dabei angenehm flott. Die Bildqualität des aus der EOS 80D bekannten APS-C-Sensors mit 24 Megapixel kann sich ebenfalls sehen lassen. Lediglich Ultra HD dürfte manch Filmer vermissen.“

  • Sehr handliche für eine DSLR
  • Schneller Autofokus auch im Live-View
  • Einsteiger-freundlich wenige Direkttasten
  • WLAN und NFC
  • Gute Bildqualität
  • Kleiner optischer Sucher
  • Ultra HD fehlt
  • Ab ISO 3.200 deutliches Rauschen
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen

138 Meinungen zu Canon EOS 200D

5 Sterne
 
(119)
4 Sterne
 
(14)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(1)
1 Stern
 
(3)
4,8
138 Meinungen davon 33 Rezensionen von Amazon davon 105 Rezensionen von Otto Stand: 08.11.2019

Es macht viel Spaß

einer Kundin - (Juni 2019)

Schnell angekommen und gleich ausprobiert. Macht tolle Bilder, Bedienung ist einfach. Ein super kamera. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Perfekt

einer Kundin - (April 2019)

Für ich perfekt, ich nutze die Kamera für Produktfotos, aber auch um in der Natur Fotos zu machen. Entspreicht genau meinen Erwartungen, super einfache Bedienung! Macht Spaß! Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Macht spaß

Maiana S. - (März 2019)

Ich habe diese Kamera gekauft, und bin damit sehr zufrieden.Man kann recht schöne Bilder machen.Da ich gerne fotografiere. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Passt!

einer Kundin - (März 2019)

Wir sind echt begeistert von der Kamera und für Anfänger genau richtig, allerdings finde ich es schwierig, wenn ein Handbuch beiliegen soll, auch eines dann dabei ist, das was dabei ist, ist für mich kein Handbuch sondern ein Witz. Man muss sich doch noch... Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Tolles Kamera

einer Kundin - (Februar 2019)

Die Kamera ist sehr schön, die Paket mit den abjetiv finde ich gut leider diese objektiv sehr basic ist, aber für Anfänger ist gut genug. Rezension auf Otto zu Ende lesen.
Meinungen 1 bis 5 von 42
   

Canon EOS 200D Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Einsteiger-Spiegelreflexkamera, Rackmount Switch, Vlog Kamera, digitale Spiegelreflexkamera

Farbe

schwarz

Marke

Canon

Kamera-Ausführung

Kameragehäuse, Kit mit Objektiv, nur Kameragehäuse

Lieferumfang

Akku, Ladegerät, Netzkabel, Objektiv, Schutzkappe, Trageriemen

Serie

Canon EOS

mitgelieferte Software

Digital Photo Professional 4, EOS Utility, Picture Style Editor

Mitgeliefertes Objektiv

18 - 55 mm, nur Kamera

Produkt-Highlights

Dual Pixel CMOS AF, Selfie-Modus, dreh- und schwenkbares Display

Gehäusematerial

Aluminium, Polykarbonat

Blitz

Blitz Leitzahl (ISO 100)

10

Blitzmodi

An, Aus, Automatik, Blitz an, Blitz aus, Manuell, Rote Augen Korrektur, Zweiter Verschlussvorhang

Blitztyp

Aufsteckblitz, Pop-up Blitz

Blitzsynchronzeit

1/200 sek

Blitz-Eigenschaft

gehäuseintegriert, hochklappbar, über Blitzschuh

Blitzbelichtungskorrektur

+/- 2 in 1/3

Ausstattung

Features

AF-Hilfslicht, Aufsteckblitz (optional), Belichtungsreihen, Bildstabilisator, Blitzschuh, Chromatische Aberrationskorrektur, Dioptrieneinstellung, Gesichtserkennung, HDR-Aufnahmen, Lautsprecher, Makro-Aufnahmen, Mikrofon, Motiverkennung, Rauschunterdrückung, Red-Eye Reduction, Selbstauslöser, Sensorreinigung, Serienaufnahmen, Stereo-Audio Aufzeichnung, Stromsparmodus, Tiefpassfilter, Touchscreen, Videoaufnahmen, Zubehörschuh, automatische Vignettierungskorrektur, integrierter Blitz, intelligenter Orientierungssensor, mehrsprachiges Menü

3D-Funktion

ohne 3D-Funktion

Aufnahmeprogramm

Belichtungsreihe, Filmmodus, Kreativprogramme, Langzeitbelichtung, Mehrfachbelichtung, Motivprogramme, Serienbilder, Zeitraffer

Automatikmodi

Blendenautomatik, Motivautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik

Direktdruckverfahren

PictBridge

GPS-Funktion

ohne GPS

Weißabgleichprogramm

Automatisch, Benutzerdefiniert, Bewölkt, Blitzlicht, Farbtemperatur, Kunstlicht, Leuchtstoffröhre, Schatten, Tageslicht

Aufnahmefunktionen

Gesichtserkennung, HDR

Bildprozessor

DIGIC 7

Menüsprachen

Arabisch, Chinesisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Thai, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch

Wiedergabefunktionen

100 Miniaturbilder, 36 Miniaturbilder, 4 Miniaturbilder, 9 Miniaturbilder, Bildsprung, Diaschau, Ordnerauswahl, Vergrößerung

Bildbearbeitung

Belichtungsoptimierung, Retusche

Motivprogramme

Food, Gegenlicht, Kerzenlicht, Kinderporträt, Landschaft, Makro, Nachtaufnahme, Porträt, Sport

Display

Displaygröße

3 Zoll, 3.0"

Displaytyp

LCD

Display-Eigenschaften

Touchscreen, drehbar, klappbar, schwenkbar, schwenkbarer Monitor

Display-Einstellungen

Helligkeit

Anzahl Bildpunkte

1.04 MP

Bildpunkte Display

1.040.000

Display-Seitenverhältnis

3:2

Bildfeldabdeckung Display

100%

Display Informationsanzeige

Gitternetz-Einblendung

Eigenschaften

Lichtempfindlichkeit ISO

100 - 25600, 51200

Belichtungskorrektur

+/- 5 (in 1/3 Stufen), +/- 5 in 1/3

Belichtungszeiten

1/4.000 s, 1/4000-30 Sekunden, 30 - 1/4000 sek

Bildformat

16:9, 1:1, 3:2, 4:3

Dateiformate

AAC, DCF 2.0, DPOF, EXIF 2.3, H.264, JPEG, MOV, MP4, RAW

Bilder pro Sekunde

5, 5.00

Eigenschaften

Wi-Fi-fähig

Bedienungsart

Av-Taste, Info-Taste, Löschtaste, Menü-Taste, Modus-Wahlrad, Videotaste, Vier-Wege-Pad

Belichtungsmessung

315 Zonen, 63 Zonen, Mehrfeldmessung, Mittenbetont, Selektivmessung, Spotmessung

Selbstauslöser

10 Sekunden, 2 Sekunden

Bildstabilisator Typ

optisch

Bildeffekt

Aquarell, Fisheye, Miniatureffekt, Monochrom, Spielzeugeffekt, Weichzeichnung, körniger Film, Ölgemälde

Belichtungsreihe

AE-Belichtungsreihe, Blitzbelichtungsreihe, Weißabgleich-Belichtungsreihe

Betriebsbedingung Luftfeuchtigkeit

bis 85%

Betriebsbedingung Temperatur

0 bis 40 °C

weitere Eigenschaften

gummierter Handgriff, verdeckte Anschlüsse, Ösen für Trageschlaufe beidseitig

Verschlusstyp

elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss

Energiemerkmale

Akkureichweite

bis zu 650 Aufnahmen

Batterie-/Akkutyp

Canon LP-E17, Li-Ion, Lithium-Ionen Akku

Stromversorgung

Akku LP-E17

Fokus

Fokus-Funktion

AF-Tracking, Dual Pixel AF, Einzelbild-AF (AF-S), Fulltime-AF (AF-F), Phasen-AF, Prädiktions-AF, Servo AF

AF-Messfeldsteuerung

Mehrzonen-AF, Mittenbetont, Spot-AF

Fokussierung

Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)

Fokusmessfelder

49 AF-Felder, 9 AF-Felder

Konnektivität

Anschlüsse

A/V, Bluetooth, HDMI, Mikrofon-Eingang, Mikrofonanschluss, Mini-HDMI, USB, USB 2.0, WLAN

Bajonett-Anschluss

Canon EF

Filtergewinde

58.0 mm

Objektivanschluss

Canon EF, Canon EF-S

WLAN-Funktion

Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet

Maße & Gewicht

Breite

12.20 cm

Höhe

9.30 cm

Tiefe

13.10 cm, 13.90 cm, 6.90 cm

Gewicht

648 g, 668 g, 7,7 kg

Abmessungen

122,4 x 92,6 x 69,8 mm, 44,5 x 45 x 4,45 cm

Gewicht (nur Gehäuse)

453 g

Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte)

453 g

Objektiv

optischer Zoom

3 x

Brennweite (KB)

18 - 55 mm

Lichtstärke

3,5-5,6, 4,0-5,6

Naheinstellgrenze

25.0 cm

Opt. Aufbau (Linsen/Glieder)

11/9, 12/10

Crop-Faktor

1,6, 1.6

Blende

3.5 - 5.6

Brennweite

18 - 55 mm

Objektiv

Canon EF-S 18-55mm f3.5-5.6 III

Objektivtyp

Standardzoom

Sensor

Sensorgröße

22,3 x 14,9 mm, 22.3 x 14.9 mm

Sensortyp

CMOS

Bildauflösung

6000 x 4000 Pixel

Sensorauflösung

24.2 MP

Effektive Auflösung

24,2 Megapixel

Farbtiefe

24 Bit

Auflösung gesamt

25,8 Megapixel

Sensorformat

APS-C

Sensorreinigung

EOS Integrated Cleaning System

Speicher

interner Speicher

2.048 MB

Speicherkartentyp

SD, SDHC, SDXC

Foto-Dateiformat

DCF 2.0, DPOF, EXIF 2.3, JPEG, RAW

unterstützte Speicherkarten

SD, SDHC UHS-I, SDXC UHS-I

Sucher

Suchertyp

Display, Pentaspiegel, Spiegelreflex-Sucher, optischer Sucher

Dioptrienkorrektur

-3 / +1 dpt

Austrittspupille

19 mm

Bildfeldabdeckung Sucher

95%

Mattscheibe

feststehend

Spiegel

teilverspiegelter Schnellrücklaufspiegel

Sucheranzeige

AE-Speicherung, AF-Bereich-Auswahlmodus, AF-Messpunkte, Belichtungsdaten, Bildinformation, Bildkompositionsdaten, Blende, Blitzdaten, ISO-Empfindlichkeit, Schärfenindikator, Verschlusszeit

Vergrößerung (Sucher)

0,87 -fach

Video

Videobildfrequenz

60 fps

Video-Dateiformat

H.264, MOV, MP4

Videoauflösung

1.280 x 720p (25fps), 1.280 x 720p (50fps), 1.920 x 1.080 Pixel, 1.920 x 1.080p (25fps), 1.920 x 1.080p (30fps), 1.920 x 1.080p (50fps), 1.920 x 1.080p (60fps), 640 x 480 (25fps), 640 x 480 (30fps)

Audio-Eigenschaften

Stereo

Auflösungsstandard Video

Full HD, HD

Framerate bei HD

25 fps, 50 fps

Framerate bei Full HD

24p, 25p, 30p, 50p, 60p

Audioformate

AAC, LPCM

mehr anzeigen