Kategorien
  • Alarm für Cobra 11 - Das Syndikat (XBox 360)
Alarm für Cobra 11 - Das Syndikat (XBox 360)

Alarm für Cobra 11 - Das Syndikat (XBox 360) Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
10 Tests
70 / 100
befried.
Alarm für Cobra 11 - Das Syndikat (XBox 360) Testnote
/
Rezension schreiben
10 Testberichte
-
-
Entwickler Synetic
Produkttyp Xbox 360-Actionspiel
Publisher DTP
Serie Alarm für Cobra 11
netzwerkfähig ja
onlinefähig ja
PEGI-Freigabe 12 Jahre
Plattform Xbox 360
Spielerzahl max. 8 Spieler
USK-Freigabe 12 Jahre
Hersteller dtp entertainment
Serie Alarm für Cobra 11
GTIN / EAN 04017244027607
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zum Datenblatt Datenblatt

10 Tests zu Alarm für Cobra 11 - Das Syndikat (XBox 360)

Sortierung:
sehr gut
 
(0)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(10)
  • Multiplayer-Modus bis zu acht Spieler
  • detailreiche Schauplätze
  • gut inszenierte Zwischensequenzen
  • Umfangreicher Fuhrpark
  • viele freispielbare Fahrzeuge
  • leblos wirkende Straßen
  • witzlose Dialoge
  • wenig Abwechslung
/

2,91 - befriedigend

Computer Bild Spiele

„„Die neue Etappe der Rennserie ist zwar kein Totalschaden, doch die im Test-TÜV von Computerbild Spiele festgestellten spielerischen Mängel verhindern eine bedenkenlose Straßenzulassung. Auch sprachlich steht das Spiel auf der Spaßbremse: Sie sollten schon ein harter Fan der Fernsehserie sein, sonst werden Sie die platten, gequält witzigen Dialoge der beiden Polizisten auf Feindfahrt nicht besonders komisch finden. ...“

  • großer Spielumfang
  • frei befahrbare Spielwelt im Kölner Stadtgebiet
  • unrealistisches Schadensmodell
  • meist öde Aufträge
/

5,6 von 10 Punkten - geht so!

gamezone.de

„...Das Syndikat in Ordnung. Die bekloppte Story und die noch dümmeren Sprüche der beiden Protagonisten sorgen für einen angenehmen Trashfaktor. Der Multiplayer-Modus ist hingegen kaum der Rede wert.“

  • Köln und Autobahnen ganz gut umgesetzt
  • optisch nettes Schadensmodell
  • dichter Straßenverkehr
  • viele verschiedene Wagen
  • die absolut trashigen Sprüche der Protagonisten
  • gute Steuerung und Fahrphysik
  • Navigationssystem bringt uns stets gut ans Ziel
  • unterirdische Story samt Ingame-Sequenzen
  • sich stark wiederholende Missionsstrukturen
  • wird zu schnell langweilig da zu wenig Abwechslung
  • üble Beschäftigungstherapie (Kameras anbringen und Verstecke suchen)
  • monotoner Soundtrack
  • schwache Motorengeräusche
  • Pop-Ups und nicht immer viel Detailreichtum gegeben
  • schwache KI
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

5,7 von 10 Punkten

360 Live

„Der Kapagne geht schnell der Sprit aus. Der Mehrspieler-Modus ist anfangs nett, auf Dauer aber auch zu lahm.“

  • Köln mit gutem Wiedererkennungswert nachgebildet
  • abwechslungsreicher Fuhrpark inklusive Monstertruck und Golf-Kart
  • deutsche Originalstimmen
  • zerstörbare Umgebung
  • tolles Schadensmodell...
  • ...das durch automatische Reparaturen überflüssig wird
  • dröge Minijobs
  • unübersichtliches Missionsdesign
  • sterile, menschenlose Umgebungen
  • zu wenig Langzeitmotivation
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

67%

spieleradar.de

„Fans der TV-Serie und von actionlastigen Rennen auf virtuellen Straßen werden auch mit Alarm für Cobra 11 - Das Syndikat wieder auf ihre Kosten kommen. Wer mehr Wert auf Abwechslung legt, könnte ein bisschen enttäuscht sein.“

  • Frei befahrbares Straßennetz
  • Gelungenes Schadensmodell
  • Originalstimmen aus TV-Serie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen
  • Multiplayer-Modus für Offline- und Online-Spiele
  • Actionreiche Straßenrennen
  • Unterdurchschnittliche Soundeffekte
  • Schwache künstliche Intelligenz der Gegner
  • Handlung spielt sich nur im Auto ab
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

Multiplayer: gut / Singleplayer: gut

360magazin

„"Alarm für Cobra 11 - Das Syndikat" bietet im Vergleich zu den Vorgängern der Serie zwar nicht wirklich viele Innovationen, kann aber mit mehr als gelungenem Gameplay und einer tollen Technik aufwarten. Das fetzige Gameplay und die gelungene Optik werden nicht nur Fans der TV-Serie gefallen, sondern auch Rennspielfans überzeugen. Da auch ein Online-Multiplayer-Modus vorhanden ist, steht ein paar spannenden Rennen im virtuellen Köln also nichts mehr im Weg.“

/

75%

gamingxp.com

„Echte Fans der „Alarm für Cobra 11“-Serie werden sich hier wohl fühlen, polizeiliche Herausforderungen suchen Sie hier allerdings vergebens und ein Vollblutrennspiel finden Sie hier auch nicht.“

  • Schöne Grafik
  • Großes Straßennetz
  • Gelungene Renn-Modi
  • Singleplayer schnell öde
  • Sound
/

67%

spieletester.com

„...Bei Alarm für Cobra 11 haben einfach mal alle Wagen Nitro. Vom Krankenwagen über den Kleinwagen bis hin zum großen Milch-LKW hat hier jeder Wagen eine Lachgaseinspritz-Anlage, um auch ordentlich Stoff geben zu können. Hinzu kommen übrigens auch perfekte Bremsen, von 200 auf 0 in geschätzten 50 Metern schafft sonst keiner! Generell ist die Fahrphysik zwar spaßig, aber weit von der Realität entfernt, genauso wie das haarstreubende Missionsdesign.“

  • Originale Serienstimmen
  • Viel Freischaltbare Karren
  • Leichter Einstieg
  • Fehlende Population der Stadt
  • Dämliches Missionsdesign
  • Dumme Gummiband-KI
  • Stupides Kamera-Aufstellen
  • Kaum Abwechslung
  • Technisch nur Mittelmaß
  • Grob unrealistische Fahrphysik
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

69%

gamona.de

„Und einige der Witze zünden dann ja doch. Im Mid-Preis-Segment hat „Alarm für Cobra 11: Das Syndikat“ durchaus seine Berechtigung, im direkten Vergleich mit den gerade erschienenen Edel-Racern darf das Spiel allenfalls deren Auspuffgase wegschnüffeln.“

  • Viele Missionen
  • Offen befahrbares Köln
  • 40 verschiedene Fahrzeuge
  • Online-Modus für acht Spieler
  • Starke Orientierung am TV-Vorbild
  • Mäßige Grafik
  • Miese Synchro
  • Wenig Abwechslung
  • Geklonte Fahrzeuge auf den Straßen
  • Wenig Anspruch für Könner
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

befriedigend »Spielspass: befriedigend«

netzwelt.de

„...Die Straßennetze machen einen großräumigen, wenngleich unbelebten Eindruck, da keine Fußgänger zu sehen sind. Umfangreich ist dafür der Fuhrpark. Neben allerlei Dienstwagen lassen sich auch Sportflitzer, Offroader und ungewöhnliche Gefährte wie ein Golf-Caddy, Bierlaster oder eine Stretch-Limo freispielen.“

/

70% - befriedigend

Game Captain

„Tja, auch diesmal muss der Fan sehr stark sein und wieder mit ganz, ganz wenig Alarm für Cobra 11-Feeling auskommen. Lediglich die Stimmen seiner Helden darf er vernehmen. Der Rest sieht, hört und fühlt sich an wie der direkte Vorgänger. Doch dann gibt es doch noch Neuerungen. Einmal, das neue System mit den generierten Aufträgen, was aber leider noch nicht immer vollkommen logisch funktioniert. Zum anderen ist da noch der Mehrspielermodus, bei dem man erstmals per Splitscreen, SystemLink UND online antreten darf. Diesen beiden Punkten allein ist es dann auch zu verdanken, dass Alarm für Cobra 11: Das Syndikat die Vorjahreswertung gerade nochmal so bestätigen kann.“

Fragen zu Alarm für Cobra 11 - Das Syndikat (XBox 360)

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Meinungen zu Alarm für Cobra 11 - Das Syndikat (XBox 360)

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Alarm für Cobra 11 - Das Syndikat (XBox 360) Produktinformationen

Mit Alarm für Cobra 11 ist für die Xbox das aufregende Spiel zur Serie erschienen und verspricht dabei hochspannende Verbrecherjagden. Das packende Polizei-Abenteuer verschlägt den Spieler nach Köln, wo er in Person der Original - Kommissare Gerkan und Jäger den Wettlauf mit einem Verbrechersyndikat aufnimmt. Im Kampf gegen die organisierte Kriminalität warten auf den Spieler zahlreiche packende Missionen mit einem jederzeit offenen Spielverlauf. Für die rasanten Verfolgungsjagden durch mehr als 100 Kilometer authentisch nachempfundener Kölner Straßennetze stehen mehr als 40 Highspeed - Karossen zum Einstieg bereit und nur wer ordentlich aufs Gas drückt, kann den Asphalt zum Glühen bringen und bleibt gegen die Kriminellen konkurrenzfähig.

Natürlich gehört zum Unterbinden der kriminellen Machenschaften auch klassische Polizeiarbeit wie Beschatten oder Verhöre und nicht selten kommt es sogar zu Schießereien auf offener Straße. Zahlreiche Echtzeitaufträge und ein hochexplosives Fahrerlebnis mit bahnbrechenden Stunts pushen das Adrenalin in ungeahnte Höhen, wodurch kein Fall dem anderen gleicht und sich ein hoher Wiederspielwert ergibt. Alarm für Cobra 11 – Das Syndikat kann wahlweise allein oder mit bis zu 3 weiteren Spielern offline absolviert werden, während online sogar 8 Spieler die Action genießen können. Dank der Original-Vertonung durch die TV-Hauptdarsteller fühlen sich Serien-Fans zugleich mittendrin im Geschehen.

 

Allgemeine Daten

Entwickler

Synetic

Produkttyp

Xbox 360-Actionspiel

Publisher

DTP

Serie

Alarm für Cobra 11

Eigenschaften

netzwerkfähig

ja

onlinefähig

ja

Spieler

PEGI-Freigabe

12 Jahre

Plattform

Xbox 360

Spielerzahl max.

8 Spieler

USK-Freigabe

12 Jahre

Weitere Daten

Sonstiges

Spiel zur Serie

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Robert Ludlum's Das Bourne Komplott (Xbox 360) Robert Ludlum's Das Bourne Komplott (Xbox 360) 80/100 (6 Tests) - ab 17,99 €
Dragon Age: Origins Awakening (Xbox 360) Dragon Age: Origins Awakening (Xbox 360) 87/100 (2 Tests) - ab 14,99 €
Green Day Rock Band (Xbox 360) Green Day Rock Band (Xbox 360) 85/100 (7 Tests) - ab 39,95 €
MotionSports (Kinect) (XBox 360) MotionSports (Kinect) (XBox 360) 73/100 (1 Test) - ab 12,88 €
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Alarm für Cobra 11 - Das Syndikat (XBox 360) erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 0,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse