Kategorien

11 Handkaffeemühlen im Vergleichstest

Testmagazin

02/2020 - Testmagazin

Immer mehr Menschen wissen um den Wert eines aromatischen Espressos, eines schmackhaften Kaffees oder anderer Kaffeespezialitäten. Um das voll und ursprüngliche Aroma der Bohnen zu erhalten, bedarf es eines schonenden Mahlens. Dies gelingt weiterhin am besten mit einer "altmodischen" Handkaffeemühle. Testmagazin hat sich 11 Alternativen genauer angesehen.

"Handmühlen bedeuten vor allem eines: Ein ordentliches Maß an Handarbeit, die – abhängig von der Mahlgradeinstellung und der Qualität des Mahlwerks – mal mehr und mal minder mühsam sein kann. Die Muskelarbeit wird aber belohnt: Mit jeder Drehbewegung brechen die im Mahlwerk enthaltenen Bohnen weiter auseinander und verwandeln sich – nach und nach – in ein idealerweise vollkommen gleichmäßiges Pulver. Mit massiven Mahlwerken aus Edelstahl oder Keramik stehen moderne Handmühlen ihren elektrischen Pendants in nichts nach: Mit ihnen nimmt der Mahlvorgang als solcher zwar den ein oder anderen Moment mehr in Anspruch. Diese Zeit ist aber bestens investiert, denn: Während des manuellen Mahlvorgangs erwärmen sich die Bohnen nicht in erheblichem Maße. Dadurch wiederum bleibt das ursprüngliche, in ihnen enthaltene Aromenspektrum voll erhalten und verliert sich nicht durch hohe Temperaturen. Wir haben 11 aktuelle Handmühlen geprüft."

1
Comandante C40 MK3 Bambus

Comandante C40 MK3 Bambus

94,6% - sehr gut »Testsieger«

»Im Test hat sich die Comandante C40 MK3 von einer sehr guten Seite präsentiert. Die Handkaffeemühle besticht mit einer sehr leichten Handhabung. Der Mahlgrad lässt sich schnell und mühelos verstellen. Darüber hinaus zeichnet sich das Modell vor allem durch eine sehr guten Mahlleistung aus. Egal welchen Mahlgrad man wählt, das Mahlgut gelingt ein jedes Mal vollkommen gleichmäßig.«

  • sehr gleichmäßige Mahlergebnisse
  • sehr leichte Handhabung
2
Hario Mini-Slim PRO silber

Hario Mini-Slim PRO silber

90,3% - gut

»Die Handkaffeemühle von Hario wiegt nur sehr wenig und liegt mit ihren Abmessungen sehr gut in der Hand. Unterhalb des Mahlwerks kann der Mahlgrad sehr einfach verstellt werden. Bei feinster Einstellung ist die Mühle in der Lage ein sehr gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. Bei mittlerer und grober Einstellung sind die Ergebnisse aber etwas durchwachsen.«

  • leichtgängige Drehbewegung
  • geringes Fassungsvermögen des Bohnenbehälters

ab 64,72

2 Angebote

3
Handground Kaffeemühle schwarz

Handground Kaffeemühle schwarz

89,6% - gut

»Unter allen Handkaffeemühlen bietet die Handground Kaffeemühle das größte Fassungsvermögen, kann gleichzeitig aber auch mit seinen leichtgängigen Mahlvorgang punkten. Mittels eines Metallrings lässt sich der Mahlgrad hier leicht anpassen. Dank eines gummierten Fußes steht die Mühle während der Arbeit sicher an Ort und Stelle. Die Ergebnisse beim Mahlen sind jedoch etwas grob, dies können einige Modelle besser.«

  • sehr leichte Mahlgradeinstellung
  • gummierte Unterseite
  • Mahlergebnisse bleiben etwas grob

72,63

1 Angebot

4
Peugeot Kronos

Peugeot Kronos

89,5% - gut

»Die Peugeot Kronos steht beim Mahlen sehr sicher auf dem Untergrund und auch lässt sich die Auswahl des Mahlgrades einfach vornehmen. Die Kaffeemühle schafft es sehr gleichmäßiges Kaffeepulver herzustellen, bei grober Einstellung kann sich das Mahlwerk aber vermehrt verhaken. Die Mühle hat zudem einen großen Durchmesser und keine Struktur an der Außenseite, sodass sie sich mit kleinen Händen nicht ideal halten lässt.«

  • sehr gute Mahlergebnisse
  • viele Mahlgradeinstellungen
  • bei groben Mahlgraden viel Kraftaufwand nötig
  • langwieriger Mahlvorgang

ab 73,55

6 Angebote

5
Zassenhaus Brasilia Buche natur

Zassenhaus Brasilia Buche natur

88,8% - gut

»Bei feiner Mahlgradeinstellung ist die Zassenhaus Brasilia in der Lage ein sehr gleichmäßiges Mahlergebnis zu erzielen. Dabei muss jedoch etwas mehr Zeit eingeplant werden. Wenn der mittlere und grobe Mahlgrad gewählt ist, dann sind die Ergebnisse jedoch weniger gleichmäßig. Schade auch, dass sich das Mahlwerk zur Reinigung und Pflege nicht entnehmen lässt.«

  • sehr feines, gleichmäßiges Mahlergebnis (feine Mahlgradeinstellung)
  • Mahlwerk kann nicht zwecks Reinigung und Pflege demontiert werden

ab 68,90

20 Angebote

6
Kyocera CM-40

Kyocera CM-40

88,7% - gut

»Auch während des Mahlens liegt die Kyocera CM-40 noch gut in der Hand, wobei das Befüllen über zwei einzelne Teile des Deckels ebenso einfach gelingt. Die Kurbel muss dafür nicht abmontiert werden. Bei den Mahlergebnissen ist die Mühle eine ordentliche Wahl, bei mittlerer Stufe sind die Ergebnisse aber weniger gleichmäßig und grob.«

  • kurze Mahldauer
  • gleichmäßiges Mahlergebnis (feine und grobe Mahlgradeinstellung)
  • grober als erwartet (mittlere Mahlgradeinstellung)

ab 59,95

2 Angebote

7
Gefu Santiago Kaffeemühle

Gefu Santiago Kaffeemühle

85,4% - gut

»Den Mahlgrad kann man bei der Gefu Santiago Kaffeemühle mit Hilfe eines Rings vornehmen. Dabei muss man aber mit stets etwas grobem Mahlgrad rechnen, zumal das Ergebnis sowohl bei feiner als auch grober Einstellung weniger gleichmäßig ist. Wenn es schnell gehen muss, ist dieses Modell aber genau richtig, selbst bei feinem Mahlgrad ist sie sehr schnell bei der Arbeit.«

  • sehr kurze Mahldauer
  • eher grobe Mahlergebnisse (alle Mahlgradeinstellungen)

ab 65,96

12 Angebote

8
Rummershof Manuelle Handkaffeemühle mit Keramikmahlwerk 2.0

Rummershof Manuelle Handkaffeemühle mit Keramikmahlwerk 2.0

84,5% - gut

»Die manuelle Handkaffeemühle von Rummershof bietet seinem Nutzer ein breites Paket an Zubehör. Im Paket liegt eine Reinigungsbürste, ein Transportbeutel und auch ein Ersatzteil für das Mahlwerk. Die Einstellung des Mahlgrades wird unterhalb des Mahlwerks vorgenommen, die Ergebnisse sind gleichmäßig. Schade hier, dass der Pulverbehälter nicht optimal mit der Mühle verbunden ist.«

  • kompakt
  • gleichmäßige Mahlergebnisse (feine Mahlgradeinstellung)
  • lange Mahldauer
  • die Mühle ist nicht sicher mit dem Pulverbehälter verknüpft
9
Forever 122235

Forever 122235

83,6% - gut

»Die Handkaffeemühle Forever 122235 braucht bei feinem Mahlgrad sehr viel Zeit zum Mahlen, zumal auch die Ergebnisse nicht ideal sind, wobei dies für alle Mahlgrade gilt. Zuweilen kann es zudem vorkommen, dass sich die Kurbel bei grober Mahlgradeinstellung verhakt. Auch muss man zur Veränderung des Mahlgrades ein jedes Mal die Kurbel abmontieren.«

  • großer Pulverbehälter
  • lange Mahldauer
  • grobes Ergebnis eher ungleichmäßig

ab 38,09

3 Angebote

10
Milu MM01

Milu MM01

81,3% - gut »Preis-/Leistungssieger«

»Die Milu MM01 Handkaffeemühle liegt angenehm in der Hand. Dabei kann der Mahlvorgang aber ein wenig Kraft erfordern, gerade bei groben Mahlgrad, hier kann sich das Mahlwerk durchaus hin und wieder verhaken. Gleichmäßige Mahlergebnisse schafft dieses Modell zudem kaum, gerade bei grober Einstellung ist das Ergebnis nicht sehr gleichmäßig.«

  • kurze Mahldauer
  • Reinigungspinsel
  • Portionierer
  • Mahlergebnisse bleiben eher grob

24,95

1 Angebot

11
Rosenstein & Söhne Hand-Kaffeemühle mit Keramik-Mahlwerk NX-9236

Rosenstein & Söhne Hand-Kaffeemühle mit Keramik-Mahlwerk NX-9236

80,8% - befriedigend

»Die Rosenstein & Söhne Hand-Kaffeemühle mit Keramik-Mahlwerk bietet eine stufenlose Mahlgradeinstellung, besonders große Unterschiede zwischen den Mahlgraden gibt es aber nicht. Zudem muss man die Kurbel und die Mutter ein jedes Mal abnehmen, wenn der Mahlgrad verändert werden muss. Schon beim ersten Mahlen wird durch die Kurbel Material vom Deckel des Bohnenbehälters abgetragen, die Verarbeitung ist demnach nicht sonderlich gut.«

  • kompakte Maße und geringes Gewicht
  • Unterschiede zwischen den Mahlgraden nicht besonders deutlich
  • Materialverarbeitungsqualität
  • Kurbel liegt schlecht in der Hand

9,99

1 Angebot