Kategorien

Testmagazin - 7 manuelle Kehrmaschinen im Test

Testmagazin

10/2018 - Testmagazin

Wenn der Herbst Einzug hält, werden Straßen, Plätze und Wege schnell vom herabfallenden Laub bedeckt. Dies sieht sehr schön aus, ist aber für Fußgänger schnell auch eine Rutschgefahr. Daher sollte das Laub immer wieder weggekehrt werden. Dazu bieten sich manuelle Kehrmaschinen als Alternative zum Besen an, Testmagazin hat 7 Kandidaten dem Test unterzogen.

Original Beschreibung von Testmagazin:

"Gerade jetzt im Herbst purzelt immer mehr Laub von den Bäumen herab. Die Laubmassen vereinnahmen mittlerweile schon die allermeisten Straßen, Plätze und Co. – ihrer nur mit Besen und Blech Herr zu werden, kann nicht nur mühsam sein, sondern auch viele Stunden kosten. Glücklicherweise lässt sich diese Arbeit auch mit einer modernen Kehrmaschine verrichten; eine solche braucht weder Strom noch Sprit und kann daher auch in aller Frühe arbeiten – ohne die Nachbarn zu stören. Wir haben 7 Kehrmaschinen geprüft und verraten in diesem Test, mit welchem Modell sich das Laub am besten räumen lässt."

Platzierungen

1
Erco ER Picobello 151

Erco ER Picobello 151

94,2% - sehr gut »Testsieger«

»Im Vergleich der manuellen Kehrmaschinen macht das Modell Erco ER Picobello 151 den besten Gesamteindruck und sichert sich so den Testsieg. Die Verarbeitung inklusive Rahmen aus Metall ist sehr h...«

  • Reinigungsleistung
  • kehrt auch rückwärts
  • nur eine Seitenbürste
  • Holm nicht höhenverstellbar
2
Kärcher KM 70/20 C 2SB

ab 534,31

10 Angebote

Kärcher KM 70/20 C 2SB

93,7% - sehr gut

»Auf dem zweiten Platz des Tests landet das Modell Kärcher KM 70/20 C 2SB nicht zuletzt aufgrund seiner vielen Einstellmöglichkeiten. So lässt sich beispielsweise der Griff in der Höhe verstellen,...«

  • Holm dreistufig höhenverstellbar
  • Reinigungsleistung
  • Seitenbürsten separat anpassbar
  • Entnahme des Feinstaubfilters etwas aufwendig
3
Nilfisk SW 250

ab 456,00

25 Angebote

Nilfisk SW 250

92,6% - sehr gut

»Nilfisk belegt mit seinem SW250 den dritten Platz im Test. Die getrennt voneinander einstellbaren Bürsten und Walzen sind als Stärke zu nennen, sodass hier eine jeweilige Anpassung an den Boden s...«

  • Holm dreistufig höhenverstellbar
  • Seitenbürsten separat regulierbar
  • kein Tragegriff
4
Haaga 477

519,83

1 Angebot

Haaga 477

88,7% - gut

»Der Haaga 477 liegt auf dem vierten Platz des Tests und macht einen guten Gesamteindruck. Hier werden die Tellerbesen über ein Getriebe bewegt, die Kraftübertragung erfolgt somit direkt. Auf eben...«

  • gründliche Aufnahme gröberer Stücke
  • iSweep
  • nicht alles rutschen bis ans Ende des Auffangbehälters
5
Stihl KG 770

Stihl KG 770

88,6% - gut

»Stihl landet mit seiner Kehrmaschine auf dem fünften Platz. Das Modell funktioniert über ein Getriebe, die Handhabung gestaltet sich demnach sehr leicht. Auf unebenen Flächen jedoch lässt sich di...«

  • gründliche Aufnahme gröberer Stücke
  • nicht alles rutscht bis ans Ende des Auffangbehälters
6
Stiga SWP 577

ab 568,53

6 Angebote

Stiga SWP 577

88,2% - gut »Preis-/Leistungssieger«

»Den sechsten Platz im Test belegt das Modell Stiga SWP 577. Für grobe Partikel ist die Kehrmaschine eine gute Wahl, für feine Partikel bedarf es mit dem Tellerbesen mehreren Durchgänge. Auch am R...«

  • gründliche Aufnahme gröberer Stücke
  • nicht alles rutscht bis ans Ende des Auffangbehälters
7
Syntrox Germany Chef Cleaner KM-80

ab 159,98

4 Angebote

Syntrox Germany Chef Cleaner KM-80

69,7% - befriedigend

»Das Schlusslicht dieses Testfeldes bildet die Kehrmaschine aus dem Hause Syntrox. Sowohl bei der Handhabung als auch bei der Kehrleistung zeigt es Schwächen. Grund dafür ist auch die Tatsache, da...«

  • Griffhöhe in drei Stufen verstellbar
  • kein Staubfilter //Riemen springt vom Antrieb
  • Tellerbesen verschleißen schnell