Kategorien

Blutdruckmessgeräte (Oberarm) im Vergleichstest

1
Beurer BM 85

Beurer BM 85

93,3% - sehr gut »Testsieger«

»Das Modell liefert nicht nur exzellente Ergebnisse, die sehr genau sind, sondern kann auch dabei mit der großen Funktionsvielfalt überzeugen. Doch auch bei der Bedienung sollten sich keinerlei Probleme ergeben, da die Handhabung ebenfalls ein fach ist. Schwächen tun sich hier nicht auf, sodass der Testsieger zurecht auf dem ersten Platz landet und der Nutzer die Messdaten auch kabellos per Bluetooth an externe Geräte übertragen kann.«

  • Messgenauigkeit
  • WHO-Indikator
  • Arrhythmie-Anzeige
  • Kennzeichnung der Manschette
  • Datenübertragung via USB oder Bluetooth

ab 74,64

18 Angebote

2
Omron M 500

Omron M 500

93,2 - sehr gut

»Die vorgeformte Manschette ist sehr einfach anzulegen und das Modell signalisiert auch wenn sie falsch anliegt. Dabei sind die Messergebnisse des Blutdruckmessgerätes sehr präzise, wobei Daten auch über einen Zeitraum von 8 Wochen gespeichert werden können. Diese Daten können auch per USB Anschluss an einen PC üb ertragen werden.«

  • Manschettensitzkontrolle
  • Bewegungsanzeige
  • vorgeformte Manschette
3
Panasonic EW-BU 15

Panasonic EW-BU 15

92,3% - sehr gut

»Das Modell ist auch sehr schnell in der Lage den Blutdruck sehr exakt zu erfassen. Während der Messung zeigt das Gerät eventuelle Fehler oder einen unregelmäßigen Herzschlag an, damit man alle wichtigen Daten speichern kann. Die Handhabung ist sehr einfach und die Warnhinweise bei einem zu hohen Blutdruck sind ebenfalls sehr nützlich. Leider ist kein WHO Indikator Teil der Ausstattung.«

  • Bewegungserkennung
  • Arrhythmie Anzeige
  • Bluthochdruckwarnung
  • Mittelwertsvergleich
  • kein farbiger WHO-Indikator
4
Medisana BU 550 Connect

Medisana BU 550 Connect

92,2% - sehr gut

»Das Blutdruckmessgerät von Medisana ist ein sehr komfortables, da es neben den zahlreichen Features auch erlaubt sogenannte Gastmessungen durchzuführen. Diese werden im Gegensatz zur normalen Messung nicht im Speicher abgelegt, der satte 500 Datensätze erfassen kann. Die Bedienung sowie die Verwaltung der Daten via App ist ebenfalls sehr gut gelungen und das große Display ist zudem beleuchtet.«

  • Datenverwaltung über App
  • WHO-Indikator
  • Arrhythmie-Anzeige
  • größter Speicher
  • Gastmodus
5
Hartmann Tensoval DUO Control

Hartmann Tensoval DUO Control

91,9% - gut

»Insgesamt ist das Modell nicht nur sehr einfach zu handhaben, sondern bietet exakte Messergebnisse, wobei hier gleich zwei Messmethoden zum Einsatz kommen können. Damit ist das Gerät auch für Menschen mit Herzrhythmusstörungen geeignet, wobei neben einem Normalmodus in dem die Daten gespeichert werden auch ein Gastmodus verfügbar ist. Zudem ist das Display relativ große gehalten und somit sehr gut lesbar.«

  • kombinierte Messmethoden
  • Arrhythmie-Anzeige
  • Gastmodus

ab 79,99

2 Angebote

6
BOSO Medicus Vital

BOSO Medicus Vital

90,8% - gut

»Das Modell von Boso ist sehr einfach zu bedienen und hat dabei eine sehr hohe Messgenauigkeit. Die Daten werden allerdings ohne Datum oder andere weitere Datensätze im Speicher abgelegt. Dafür bietet das Gerät zahlreiche Features wie eine Anzeige von Herzrhythmusstörungen oder andere Unregelmäßigkeiten. Zudem ist ein WHO Indikator mit an Bord mit dem man schnell Vergleichswerte hat.«

  • Arrhythmie-Anzeige mit Häufigkeitsangabe
  • WHO-Indikator
  • Bewegungsanzeige
  • keine Datums- und Uhrzeitanzeige
7
Sanitas Sbm 21

Sanitas Sbm 21

90,8% - gut »Preis-Leistungssieger«

»Der Preis-Leistungssieger ist nicht nur sehr günstig, sondern bietet eine erstaunlich hohe Messgenauigkeit. Dabei können bis zu vier Nutzer am Gerät angemeldet und die Daten jeweils im Gerät gespeichert werden. Die Bedienung ist denkbar einfach und nur das Ablassen der Luft während der Messung könnte unangenehm sein. Das sollte man aber bei einem derart günstigen Gerät verschmerzen können.«

  • Messgenauigkeit
  • WHO-Indikator
  • Arrhythmie-Anzeige
  • langsames Luftablassen teilweise unangenehm

ab 23,99

2 Angebote

8
Medisana 51047 Mtp

Medisana 51047 Mtp

89,3% - gut

»Das Blutdruckmessgerät von Medisana ist ein eher einfaches. Das bedeutet aber nicht, dass die Messgenauigkeit schlecht sei im gegenteil die Messungen ergaben eine hohe Präzision, wobei die Daten von zwei Personen abgespeichert werden können. Die Bedienung ist denkbar einfach und das Display gut ablesbar. Allerdings sollte man nicht viele Features wie einen WHO Indikator oder ähnliches erwarten.«

  • gut ablesbar
  • einfache Bedienung
  • keine Arrhythmie-Anzeige
  • kein WHO-Indikator
9
Ecomed BU 90E

Ecomed BU 90E

89,0% - gut

»Auch das Modell von Ecomed ist ein eher günstiges, das allerdings bei der Messgenauigkeit am schlechtesten abschneidet. Die Funktionsvielfalt ist aber dennoch gegeben, wobei auch die Bedienung sehr einfach ausfällt. Neben einem WHO Indikator ist auch eine Anzeige mit an Bord, die eine eventuelle Herzrhythmusstörung anzeigt. Zudem ist die Manschette leicht anzulegen sowie das große Display gut ablesbar.«

  • WHO-Indikator
  • Arrhythmie-Anzeige
  • größte Abweichung bei der messtechnischen Kontrolle

ab 15,95

20 Angebote