Kategorien

3 Jogger im Test

Stiftung Warentest

09/2021 - Stiftung Warentest

Wenn es sportlich werden oder immer wieder unwegsames Gelände mit dem Kinderwagen gemeistert werden soll, dann sind meist Jogger die richtige Wahl. Was drei Modelle in der Praxis taugen, verrät der Test von Stiftung Warentest.

"Wird kleinen Entdeckern die Welt auf asphaltierten Wegen langweilig, sollten ihre rollenden Gefährte auch für Abstecher auf Kopfsteinpflaster, Sand- und Waldwege gerüstet sein. Als bester Buggy für unebenes Gelände erwies sich der Testsieger. Mit den Jogger-Buggys absolvierten sportliche Mütter und Väter im Test zusätzlich Laufrunden. Mit zwei der dreirädrigen Modelle sind joggende Eltern und ihre kleinen Mitfahrer gut unterwegs."

1
Thule Urban Glide² dark shadow

Thule Urban Glide² dark shadow

2,3 - gut

»Der Thule Urban Glide² ist ein Jogger, welcher sowohl für Kind als auch für die Eltern einen guten Komfort zu bieten hat. In diesem Modell sitzen Kinder bis etwa vier Jahren wirklich bequem, schade nur, dass ein Kindergriff zum Festhalten fehlt. Ansonsten lässt sich die Schieberhöhe an die Eltern anpassen und die Handbremse lässt sich gleichermaßen gut von Rechts- als auch Linkshändern betätigen. Die großen Räder meistern unterschiedliche Böden problemlos, der Korb ist groß und verschließbar.«

  • Kindgerechte Gestaltung: 2,3 - gut
  • Handhabung: 2,2 - gut
  • Haltbarkeit: 1,0 - sehr gut
  • Sicherheit: 2,0 - gut
  • Schadstoffe: 3,3 - befriedigend

ab 589,99

7 Angebote

2
Mountain Buggy Terrain 3 onyx

Mountain Buggy Terrain 3 onyx

2,5 - gut

»Der Mountain Buggy Terrain 3 ist für Kinder bis etwa 3 Jahren eine gute Mitfahrgelegenheit, wobei sich dieser Jogger nicht nur zum Laufen prima anbietet, sondern auch beim Einkaufen eine gute Figur macht. Seine 12 Zoll Räder sind gut im Alltag, die 16 Zoll Räder eignet sich bestens zum Sport, wobei er auch auf Waldwegen eine gute Figur macht. Der Einkaufskorb ist gut belastbar, das Sonnenverdeckt mit Fenster prima. Die Handbremse eignet sich wiederum nicht so gut für Linkshänder, wobei auch der sich drehende Bezug am Griff etwas störend ist.«

  • Kindgerechte Gestaltung: 2,6 - befriedigend
  • Handhabung: 2,5 - gut
  • Haltbarkeit: 1,9 - gut
  • Sicherheit: 2,0 - gut
  • Schadstoffe: 3,3 - befriedigend
3
TFK Mono Sportkinderwagen 2020 premium anthrazit

TFK Mono Sportkinderwagen 2020 premium anthrazit

5,5 - mangelhaft

»Der TFK Mono Sportkinderwagen überzeugt im Test nur wenig. Dieser Jogger eignet sich für Kinder zwischen neun Monaten und vier Jahren, bietet insgesamt aber einen nur mäßigen Komfort. Beim Joggen fährt er etwas kippelig, zumal er zusammengelegt recht groß und schwer ist. Auch eignet sich die Handbremse nur schlecht für Linkshänder. Ein großes Problem ist zudem das Thema Schadstoffe. Der mitgelieferte Regenschutz enthält das Phthalat DEHP, welches die Fruchtbarkeit beeinträchtigen kann.«

  • Kindgerechte Gestaltung: 3,0 - befriedigend
  • Handhabung: 2,8 - befriedigend
  • Haltbarkeit: 1,0 - sehr gut
  • Sicherheit: 2,0 - gut
  • Schadstoffe: 5,5 - mangelhaft

ab 869,00

4 Angebote