Kategorien

9 Buggys im Test der Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

09/2021 - Stiftung Warentest

Der große Vorteil von Kinderbuggys ist die Tatsache, dass sie sich zusammenklappen lassen und so einfach und überall dabei sein können. ZU einem guten Buggy gehört aber auch eine schadstofffreie Bauweise oder ein hoher Komfort für Eltern und Kind. Welche Modelle hier überzeugen können, verrät der Test von Stiftung Warentest.

"Platzsparend, leicht, gut verstaubar – Buggys sind praktisch. Allerdings kutschieren viele Modelle ihre kleinen Passagiere nicht wirklich komfortabel, zeigt der Buggy-Vergleich der Stiftung Warentest. In einigen sitzen Kinder sogar nur bis zu einem Alter von 12 oder 18 Monaten bequem.

Bei vielen Modellen lässt auch die Liegeposition zu wünschen übrig. Und teilweise verleiden auch Schadstoffe die Fahrt. In welchem der Buggys aus unserem Test Kinder bequem und sicher fahren, zeigen Ihnen die Test-Tabelle sowie die Kommentare zu den einzelnen Buggys."

1
Gesslein Kinder-Buggy Smiloo Happy + (schwarz/cognac, stahlgrau)

Gesslein Kinder-Buggy Smiloo Happy + (schwarz/cognac, stahlgrau)

2,0 - gut »Testsieger«

»Der Gesslein Kinder-Buggy Smiloo Happy + ist für Kinder ab sechs Monaten bis zu etwa dreieinhalb Jahren eine prima Wahl. Er ist bequem für Kind und Eltern, lässt sich auf allen Böden, auch auf Sand und Waldboden, sehr gut bewegen. Zudem kommt er bestens mit Stufen und Bordsteinen zurecht. Dank verstellbarem Schieber lässt er sich gut auf die Körpergröße der Eltern anpassen. Der Griff zum Zusammenklappen ist leider etwas ungünstig unter dem Sitzpolster angebracht, wobei auch der fehlenden Regenschutz zu kritisieren ist.«

  • Kindgerechte Gestaltung: 2,3 - gut
  • Handhabung: 1,8 - gut
  • Haltbarkeit: 1,0 - sehr gut
  • Sicherheit: 2,1 - gut
  • Schadstoffe: 2,3 - gut

ab 289,00

2 Angebote

2
Joie Mytrax gray flannel

Joie Mytrax gray flannel

2,2 - gut

»Der Joie Mytrax sichert sich den zweiten Platz im Test. Er ist für Kinder zwischen 6 und 36 Monaten geeignet. Das Zusammen- und Aufklappen gelingt hier spielend leicht, zumal mit nur einem Handgriff auch die Lehne für ein Nickerchen weit heruntergelassen werden kann. Pluspunkte gibt es zudem für den zuverlässigen Schutz gegen die Sonne und gegen Regen. Der Joie Mytrax ist jedoch vergleichsweise groß und schwer, zumal eine Anpassung der Schieberhöhe an die Größe der Eltern nur geringfügig möglich ist.«

  • Kindgerechte Gestaltung: 2,4 - gut
  • Handhabung: 2,1 - gut
  • Haltbarkeit: 1,0 - sehr gut
  • Sicherheit: 1,9 - gut
  • Schadstoffe: 2,0 - gut

ab 259,90

6 Angebote

3
Kinderkraft Grande 2020 Black

Kinderkraft Grande 2020 Black

2,4 - gut

»Der Kinderkraft Grande 2020 ist ein vergleichsweise günstiger Buggy, welcher sich für Kinder von 6 bis 30 Monate eignet. Das Sitzpolster lässt sich hier zur Reinigung einfach abnehmen, ist aber etwas dünn geraten. Pluspunkte gibt es wiederum für den zuverlässigen Sonnen- und Regenschutz. Leider lässt sich die Schieberhöhe hier nicht verstellen und auch ist der Buggy zusammengeklappt vergleichsweise groß.«

  • Kindgerechte Gestaltung: 2,4 - gut
  • Handhabung: 2,4 - gut
  • Haltbarkeit: 1,9 - gut
  • Sicherheit: 2,0 - gut
  • Schadstoffe: 2,7 - befriedigend

ab 136,94

5 Angebote

4
ABC Design Ping 2021 coal

ABC Design Ping 2021 coal

2,6 - befriedigend

»Der ABC Design Ping ist gerade für Eltern mit kleinem Auto und wenig Platz eine gute Wahl. Er lässt sich einfach zusammenklappen und auseinandernehmen, wobei er recht leicht ist und ein kompaktes Packmaß bietet. Er punktet mit super Bremsen, welche sich selbst mit Flipflops sehr gut lösen lassen. Der Buggy eignet sich bis etwa 2 Jahren, für ältere Kinder ist die Rückenlehne zu kurz. Mäßig sind hier zudem seine Fahreigenschaften auf Kopfsteinpflaster, auf Waldboden und bei Gefälle.«

  • Kindgerechte Gestaltung: 3,0 - befriedigend
  • Handhabung: 2,3 - gut
  • Haltbarkeit: 1,0 - sehr gut
  • Sicherheit: 2,1 - gut
  • Schadstoffe: 2,6 - befriedigend

199,90

1 Angebot

5
Joolz Aer Buggy 2020 delightful grey

Joolz Aer Buggy 2020 delightful grey

2,7 - befriedigend

»Der Joolz Aer Buggy 2020 ist für Kinder zwischen 9 Monaten und 4 Jahren geeignet, bietet daher eine besonders lange Nutzungsdauer. Er lässt sich schnell und mit nur einer Hand zusammenklappen, leicht tragen und bietet ein kleines Packmaß. Beim abrupten Bremsen kippt hier aber die Rückenlehne weit nach vorne und kann beim Kind für einen Schreck sorgen. Zudem fehlt es an einem Kindergriff zum Festhalten.«

  • Kindgerechte Gestaltung: 3,4 - befriedigend
  • Handhabung: 2,3 - gut
  • Haltbarkeit: 1,0 - sehr gut
  • Sicherheit: 1,9 - gut
  • Schadstoffe: 1,9 - gut

ab 338,80

5 Angebote

6
Cybex Qbit+ All-Terrain Buggy fashion edition desert night

Cybex Qbit+ All-Terrain Buggy fashion edition desert night

3,1 - befriedigend

»Der Cybex Qbit+ All-Terrain Buggy eignet sich etwa für Kinder von sechs Monaten bis zwei Jahren, bei älteren bzw. größeren Kindern ist dann die Rückenlehne dieses Buggys zu kurz. Er lässt sich sehr leicht klappen, leistet sich aber auch einige Schwächen. So kippt die Rückenlehne beim plötzlichen Abbremsen weit nach vorne und verursacht so einen Schrecken beim Kind. Weiterhin kann es hier passieren, dass man mit der Feststellbremse an Stufen hängenbleibt. Ein Sichtfenster gibt es zudem nicht.«

  • Kindgerechte Gestaltung: 3,6 - ausreichend
  • Handhabung: 2,5 - gut
  • Haltbarkeit: 1,0 - sehr gut
  • Sicherheit: 2,1 - gut
  • Schadstoffe: 1,7 - gut

ab 209,35

4 Angebote

7
Britax Römer B-Agile R black shadow

Britax Römer B-Agile R black shadow

3,3 - befriedigend

»Der recht große und schwere Britax Römer B-Agile R ist lediglich einen geringen Zeitraum nutzbar, etwa von einem halben bis anderthalb Jahren. Für größere Kinder ist die Rückenlehne zu kurz geraten. Letztere lässt sich bequem zu einem Nickerchen herunterklappen. Auch der sehr gute Sonnenschutz gehört zu seinen Stärken.«

  • Kindgerechte Gestaltung: 3,8 - ausreichend
  • Handhabung: 2,2 - gut
  • Haltbarkeit: 1,0 - sehr gut
  • Sicherheit: 1,9 - gut
  • Schadstoffe: 2,5 - gut

ab 213,00

3 Angebote

8
Babyzen Yoyo+ 6+ Black

Babyzen Yoyo+ 6+ Black

3,8 - ausreichend

»Der Babyzen Yoyo+ 6+ lässt sich sehr gut tragen, oder auch in einem Kleinwagen verstauen. Besonders bequem ist er jedoch für das Kind nicht, wenn dann überhaupt nur wenige Monate. Der Sitz ist zu tief für ganz kleine Kinder, die Rückenlehne nur bis etwa einem halben Jahr hoch genug. Auch Liegen tun Kinder nicht sonderlich bequem. Weiterhin ist der schmale und ovale Schiebegriff nicht ideal, ebenso wenig wie die kleinen Räder beispielsweise bei Stufen.«

  • Kindgerechte Gestaltung: 4,3 - ausreichend
  • Handhabung: 2,6 - befriedigend
  • Haltbarkeit: 1,0 - sehr gut
  • Sicherheit: 1,9 - gut
  • Schadstoffe: 1,0 - sehr gut

429,00

1 Angebot

9
Xtra Line by Hartan i-maxx ancthracite

Xtra Line by Hartan i-maxx ancthracite

5,0 - mangelhaft

»Der Buggy Xtra Line by Hartan i-maxx ist aufgrund der doch recht kurzen Rückenlehne nur für Kinder bis etwa anderthalb Jahren geeignet. Kritik gibt es hier aber vor allem aufgrund der Schadstoffbelastung. Im Kindergriff wurde das Phthalat DEHP nachgewiesen, der Wert lag oberhalb des EU-Grenzwertes. Dieser Schadstoff kann die Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Immerhin bietet Hartan an, den Griff auszutauschen.«

  • Kindgerechte Gestaltung: 3,7 - ausreichend
  • Handhabung: 2,1 - gut
  • Haltbarkeit: 1,0 - sehr gut
  • Sicherheit: 2,0 - gut
  • Schadstoffe: 5,0 - mangelhaft

ab 202,99

4 Angebote