Kategorien

Aktuelle Fernseher im Test der Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

02/2018 - Stiftung Warentest

Neben den Platzhirschen von Samsung, Sony oder Philips hält der Markt für TV-Geräte eine große Auswahl an weiteren Herstellern bereit. So können Kunden zu vergleichsweise günstigen Geräten von Grundig, Toshiba oder auch Telefunken greifen. Bedeutet der geringere Preis aber gleich schlechtere Qualität? Der Test von Stiftung Warentest verrät es.

"Sie wollen einen neuen Fernseher kaufen, mit gutem Bild und gutem Ton und trotzdem sparen? Hier werden Sie fündig! Egal ob klein oder groß, Full HD oder UHD, günstig oder teuer, mit Internetverbindung oder ohne – mit den Testergebnissen der Stiftung Warentest findet jeder das richtige TV-Gerät. 14 neue Fernseher sind im Januar 2018 frisch getestet."

1
Grundig 49 GUB 9790

Grundig 49 GUB 9790

2,5 - gut

»Grundig hat mit dem 49 GUB 9790 einen vergleichsweise günstigen Ultra HD TV im Angebot, welcher angesichts dieser Preislage einen guten Gesamteindruck hinterlässt. Das Bild zeichnet sich durch eine gute Helligkeit und große Blickwinkel aus, gerade die hochauflösenden 4K-Inhalte stellt der TV jedoch eher mäßig dar. Der dazugehörige Klang bewegt sich auf solidem Niveau. In Sachen Ausstattung zeigt sich der Grundig TV sehr vielseitig, die Bedienung mit der Fernbedienung gelingt gut. Direkt am Gerät lässt sich der Fernseher jedoch schlecht bedienen.«

  • Bild: 2,5 - gut
  • Ton: 2,6 - befriedigend
  • Handhabung: 3,0 - befriedigend
  • Vielseitigkeit: 1,5 - sehr gut
  • Umwelteigenschaften: 2,3 - gut

592,45

1 Angebot

2
Toshiba 49U5766DA

Toshiba 49U5766DA

3,0 - befriedigend

»Preiswerter ist ein Ultra HD TV in dieser Größe kaum zu bekommen, rund 500 Euro kostet dieser 49 Zoll Fernseher aktuell. Zwar muss man hier ein paar Kompromisse bei der Ausstattung machen, insgesamt darf diese dennoch als vielseitig bewertet werden. Auch die geringen Verbrauchswerte gefallen gut. Wenn es um die Bildqualität geht, kann der Toshiba 49U5766DA jedoch kaum glänzen, für die klassische TV-Darstellung mag er aber gerade noch ausreichen. Der etwas schwache Klang kostet weitere Punkte im Test, zumal die Bedienung wenig Komfort verspricht.«

  • Bild: 3,2 - befriedigend
  • Ton: 3,1 - befriedigend
  • Handhabung: 3,5 - befriedigend
  • Vielseitigkeit: 2,1 - gut
  • Umwelteigenschaften: 2,2 - gut
3
Sharp LC-40CFG6022E

Sharp LC-40CFG6022E

3,4 - befriedigend

»Heimkino-Enthusiasten werden mit dem Sharp LC-40CFG6022E sicher nicht glücklich werden. Es handelt sich hier um einen Full HD Fernseher mit einer schwachen Bildqualität. Gerade bei schnellen Bewegungen kommt der 40 Zöller schnell an seine Grenzen. Klanglich zeigt er wiederum ein ordentliches, wenn auch ausbaufähiges Niveau. Lobend zu erwähnen sind die geringen Verbrauchswerte und eine durchaus gute Ausstattung. Wenn es um die Bedienung geht, dann zeigen sich wieder deutliche Schwächen auf, angefangen bei der Installation bis hin zur Bedienung im Alltag bietet der Sharp kaum Komfort.«

  • Bild: 3,6 - ausreichend
  • Ton: 2,6 - befriedigend
  • Handhabung: 4,1 - ausreichend
  • Vielseitigkeit: 2,0 - gut
  • Umwelteigenschaften: 2,2 - gut
4
Telefunken XU55D101

Telefunken XU55D101

3,7 - ausreichend

»Auch wenn es sich beim Telefunken XU55D101 um einen Ultra HD Fernseher handelt, besonders überzeugen kann er beim Bild nicht. Die Helligkeit ist gut und so eignet sich der Fernseher auch für helle Umgebungen, die Darstellungsqualität lässt aber generell zu wünschen übrig. Gerade bei schnellen Bewegungen gerät der TV schnell an seine Grenzen. Hinzu kommt ein schwacher Klang und eine wenig vielseitige Ausstattung. Auch bei der Bedienung zeigt sich der Telefunken kaum komfortabel. Immerhin verbraucht der Fernseher nur wenig Strom.«

  • Bild: 3,3 - befriedigend
  • Ton: 4,3 - ausreichend
  • Handhabung: 3,9 - ausreichend
  • Vielseitigkeit: 3,5 - befriedigend
  • Umwelteigenschaften: 1,6 - gut

ab 449,00

4 Angebote

5
Toshiba 32L3763DA

Toshiba 32L3763DA

3,8 - ausreichend

»Toshiba schickt mit dem 32L3763DA einen günstigen Full HD Fernseher ins Rennen, welches im Test jedoch deutliche Schwächen aufweist. Er verbrauch nur wenig Strom und bietet eine solide Ausstattung, hinsichtlich seiner Darstellungsqualität schwächelt er jedoch. Dank guter Helligkeit ist er für helle Umgebungen geeignet und bietet zudem gute Blickwinkel, darüber hinaus jedoch zeigt er kein gutes Bild. Gerade schnelle Bilder überfordern den Fernseher schnell. Hinzu kommt ein schlechter Klang und deutliche Bedienschwächen, sodass auch das Gesamtergebnis nur ausreichend lauten kann.«

  • Bild: 3,1 - befriedigend
  • Ton: 4,5 - ausreichend
  • Handhabung: 3,6 - ausreichend
  • Vielseitigkeit: 2,4 - gut
  • Umwelteigenschaften: 2,4 - gut
6
Denver LED-5570T2CS

Denver LED-5570T2CS

3,9 - ausreichend

»In punkto Bildqualität zeigt sich der UHD-TV von Denver als eine solide Wahl, wobei man die Ansprüche nicht allzu hoch schrauben darf. Bei schnellen Bewegungen liefert er eine flüssige Darstellung und auch die Blickwinkelstabilität ist gut. Wenn Fotos über USB eingespielt werden darf man bei einem aktuellen Fernseher eine gute Qualität erwarten, hier zeigt der Denver LED-5570T2CS deutliche Schwächen. Schwach ist der Fernseher auch wenn es um den Klang geht, vor allem aber auch die mangelhafte Handhabung wird im Alltag negativ auffallen.«

  • Bild: 3,0 - befriedigend
  • Ton: 4,2 - ausreichend
  • Handhabung: 4,7 - mangelhaft
  • Vielseitigkeit: 3,2 - befriedigend
  • Umwelteigenschaften: 2,4 - gut

810,40

1 Angebot

6
Telefunken XF40D101

Telefunken XF40D101

3,9 - ausreichend

»Besonders scharfe Ultra HD Bilder bekommt man beim Telefunken XF40D101 nicht geboten, zumal sich der 40 Zoll Full HD TV bei schnellen Bewegungen deutliche Schwächen leistet. Zum klassischen Fernsehen von Nachrichten, Dokus & Co. ist er beim Bild aber gut geeignet. Klanglich erweist er sich wiederum als mangelhaft, zumal auch bei der Ausstattung diverse Lücken erkennbar sind. Auch die Bedienung verspricht dem Nutzer keinen sonderlichen Komfort. Der Stromverbrauch liegt dabei auf geringem Niveau.«

  • Bild: 3,2 - befriedigend
  • Ton: 4,6 - mangelhaft
  • Handhabung: 3,9 - ausreichend
  • Vielseitigkeit: 3,6 - ausreichend
  • Umwelteigenschaften: 1,9 - gut

ab 254,00

4 Angebote

6
Telefunken XF55D101

Telefunken XF55D101

3,9 - ausreichend

»Auf seinem großen Bildschirm zeigt der Telefunken XF55D101 eine gute Bildqualität über Satellit, Antenne und Kabel. Wenn es jedoch um schnelle Bewegungen geht kann der 55 Zoll TV nicht überzeugen und kommt schnell an seine Grenzen. Auch die Helligkeit und Blickwinkelstabilität sind nicht optimal. Klanglich kann der Fernseher ebenso wenig überzeugen, zumal er dem Nutzer keinen großen Bedienkomfort anbieten kann, vielmehr erschwert er durch diverse Punkte die Bedienung. Netzwerkfähig ist der TV nicht, eine Aufnahmefunktion wird nicht geboten.«

  • Bild: 3,3 - befriedigend
  • Ton: 4,5 - ausreichend
  • Handhabung: 3,9 - ausreichend
  • Vielseitigkeit: 3,6 - ausreichend
  • Umwelteigenschaften: 1,6 - gut

359,99

1 Angebot

9
Kendo 24HD183

Kendo 24HD183

4,0 - ausreichend

»Der kleine Kendo 24HD183 kann im Test nicht besonders glänzen. Er bietet seinem Nutzer eine gute Blickwinkelstabilität und zeigt Fotos per USB in guter Qualität, darüber hinaus ist das Bild in HD jedoch nicht gut. Kritik muss der 24 Zoll Fernseher aber vor allem auch bei seinem schlechten Klang einstecken, zumal die Bedienung keinerlei Komfort aufzubieten hat. Ohne Netzwerkfunktionen oder die Möglichkeit der Aufnahme ist der TV zudem spärlich ausgestattet. Da ist der geringe Stromverbrauch lediglich eine Randnotiz.«

  • Bild: 3,3 - befriedigend
  • Ton: 4,8 - mangelhaft
  • Handhabung: 3,8 - ausreichend
  • Vielseitigkeit: 3,6 - ausreichend
  • Umwelteigenschaften: 2,0 - gut

ab 169,00

2 Angebote

10
Hitachi 24HE2710-FTR

Hitachi 24HE2710-FTR

4,1 - ausreichend

»Hitachi hat mit dem 24HE2710-FTR einen besonders kleinen HD-Fernseher im Angebot. Dieser ist preiswert, kann jedoch nur bedingt als Alternative zu Fernsehen in Betracht gezogen werden. Zum Nachrichten gucken oder bei sehr geringer Nutzung als Zweit- oder Drittgerät ist er mit seiner Bildqualität zu gebrauchen, schnelle Bewegungen stellt er aber nur schwach dar. Vor allem muss der Hitachi aber Kritik bei seinem sehr schlechten Klang einstecken, zumal es auch bei Handhabung und Ausstattung wenig Lob gibt.«

  • Bild: 3,2 - befriedigend
  • Ton: 5,0 - mangelhaft
  • Handhabung: 3,7 - ausreichend
  • Vielseitigkeit: 3,6 - ausreichend
  • Umwelteigenschaften: 2,3 - gut
11
KENDO 48FHD175

KENDO 48FHD175

4,2 - ausreichend

»Der KENDO 48FHD175 kann im Test nicht überzeugen. Er gehört hinsichtlich der Umwelteigenschaften zwar zu den besten TV-Geräten in diesem Test, darüber hinaus muss er sich jedoch in den meisten Bereichen deutliche Kritik gefallen lassen. Er zeigt ein schlechtes Bild mit deutlichen Problemen bei schnellen Inhalten und den Blickwinkeln, aber auch der mangelhafte Klang wird keine Stimmung beim Fernsehen aufkommen lassen. Hinzu kommt eine kaum komfortable Bedienung und eine Ausstattung die auf das Nötigste beschränkt ist.«

  • Bild: 3,8 - ausreichend
  • Ton: 5,0 - mangelhaft
  • Handhabung: 3,7 - ausreichend
  • Vielseitigkeit: 2,6 - befriedigend
  • Umwelteigenschaften: 1,5 - sehr gut
11
OK. ODL 39650F-TB

OK. ODL 39650F-TB

4,2 - ausreichend

»Der OK. ODL 39650F-TB liefert ein gutes Bild wenn dieses über die integrierten Tuner angeliefert wird, wobei er auch in Sachen Helligkeit eine gute Figur abgibt. Leider fehlt es ihm jedoch an Qualität bei schnellen Bewegungen und auch die Blickwinkel sind eher klein. Harsche Kritik muss der 39 Zoll Fernseher weiterhin einstecken wenn es um den mangelhaften Klang geht, in Kombination mit einer wenig vielseitigen Ausstattung und geringem Bedienkomfort erweist sich der OK. ODL 39650F-TB damit als nicht heimkinotauglich.«

  • Bild: 3,8 - ausreichend
  • Ton: 4,8 - mangelhaft
  • Handhabung: 3,9 - ausreichend
  • Vielseitigkeit: 3,6 - ausreichend
  • Umwelteigenschaften: 2,3 - gut

279,00

1 Angebot

13
Blaupunkt B236M234T2CS

Blaupunkt B236M234T2CS

4,5 - ausreichend

»Der Blaupunkt B236M234T2CS ist ein Nischenprodukt mit seinem 23,6 Zoll großen Bildschirm. Für rund 250 Euro bietet er eine durchaus gute Ausstattung und verbraucht nur wenig Strom, seine sonstigen Eigenschaften können aber kaum begeistern. Gerade das schwache Bild kostet hier viele Punkte. Er liefert sowohl über Satellit, Antenne als auch Kabel eine schlechte Qualität, bei schnellen Bewegungen streicht er zügig die Segel. Deutliche Schwächen werden auch beim mangelhaften Klang erkennbar, ebenso ist die Handhabung nicht gut gelöst.«

  • Bild: 4,4 - ausreichend
  • Ton: 5,2 - mangelhaft
  • Handhabung: 4,0 - ausreichend
  • Vielseitigkeit: 2,1 - gut
  • Umwelteigenschaften: 2,3 - gut
14
Reflexion LEDW22

Reflexion LEDW22

4,6 - mangelhaft

»Der Reflexion LEDW22 kann in keinerlei Hinsicht Pluspunkte sammeln im Test. Dieser Fernseher ist klein, er hat eine sehr spärliche und wenig vielseitige Ausstattung und verbraucht dafür vergleichsweise viel Strom. Besonders aber auch in den Kerndisziplinen Bild und Ton kann der TV nicht punkten. Er stellt schnelle Bewegungen unscharf dar, er ist nicht besonders hell und vor allem der grausame Klang ist hier zu bedenken. Die Handhabung wurde seitens des Herstellers ebenso wenig gut gelöst.«

  • Bild: 3,6 - ausreichend
  • Ton: 5,5 - mangelhaft
  • Handhabung: 4,0 - ausreichend
  • Vielseitigkeit: 3,6 - ausreichend
  • Umwelteigenschaften: 2,6 - befriedigend

ab 202,90

4 Angebote