Kategorien

11 Wäschetrockner mit Wärmepumpe im Test

Stiftung Warentest

09/2016 - Stiftung Warentest

In diesem Vergleichstest hat sich Stiftung Warentest 11 Wäschetrockner mit Wärmepumpe zum Vergleich geladen. Hier mussten sich die Kandidaten in den Kategorien Trocknen, Umwelteigenschaften, Handhabung und ebenso hinsichtlich Sicherheit und Verarbeitung beweisen.

"Die feuchte und kalte Jahreszeit steht vor der Tür. Da trocknet Wäsche schlechter. Es sei denn, man hat einen Wäschetrockner. Hier finden Sie den Trockner, der zu Ihnen passt: Ob mit oder ohne energiesparende Wärmepumpe, ob Single-Haushalt oder Großfamilie."

1
Grundig GTA 38267 G

Grundig GTA 38267 G

1,7 - gut

»Die Trocknungsleistung des Grundig bewegt sich auf einem guten bis sehr guten Niveau. Dabei ist besonders erfreulich, dass die Wäsche extrem gleichmäßig trocken wird und am Ende des Prozesses auch noch schön locker ist. Weitere Pluspunkte verdient sich das Modell aufgrund seines sehr niedrigen Stromverbrauchs und des ebenfalls niedrigen Geräuschpegels während des Betriebs. Mit der Handhabung kann man ebenfalls absolut zufrieden sein, denn Bedienung und Reinigung gelingen einfach und ohne Probleme. Am Ende bleibt daher ein äußerst positiver Eindruck.«

  • Trocknen: 1,6 - gut
  • Umwelteigenschaften: 1,3 - sehr gut
  • Handhabung: 2,1 - gut
  • Sicherheit und Verarbeitung: 1,7 - gut

ab 580,42

5 Angebote

1
AEG T97689IH3

AEG T97689IH3

1,9 - gut

»Mit der Leistung des AEG T97689IH3 kann man rundum zufrieden sein, hier holt sich das Gerät eine gute Note ab und große Mängel gibt es nicht zu beklagen. Die Programmlänge ist allerdings ein wenig lang. Das ist jedoch der einzige nennenswerte Makel, in allen anderen Punkten gibt es fast nur Positives zu berichten. So ist auch der Eindruck in den Punkten Handhabung und Umwelteigenschaften äußerst gut. Gerade der sehr niedrige Stromverbrauch verdient ein Extralob.«

  • Trocknen: 1,8 - gut
  • Umwelteigenschaften: 1,5 - sehr gut
  • Handhabung: 2,1 - gut
  • Sicherheit und Verarbeitung: 1,7 - gut
1
Miele Tmb140 WP Eco

Miele Tmb140 WP Eco

1,9 - gut

»In allen Bewertungspunkten erhält der Wäschetrockner aus dem Hause Miele gute Bewertungen, was am Ende in eine gute Gesamtwertung mündet. Highlights sind dabei die hervorragende Leistung beim Trocknen, der niedrige Stromverbrauch sowie die niedrigen Geräuschemissionen. Auch die Handhabung verdient Lob, denn sowohl die Bedienung als auch die Reinigung sind äußerst einfach. Lediglich das Be- und Entladen könnte einfacher sein. Extrapunkte gibt es dafür, dass die Wäsche nach einem Durchgang schön locker ist. Große Mängel gibt es indes nicht.«

  • Trocknen: 1,9 - gut
  • Umwelteigenschaften: 1,6 - gut
  • Handhabung: 2,1 - gut
  • Sicherheit und Verarbeitung: 1,7 - gut

ab 899,00

2 Angebote

2
Beko DH8534GX0

Beko DH8534GX0

1,8 - gut

»Im guten Gesamturteil für den Beko spiegelt sich der äußerst positive Eindruck wider, den das Gerät im Test hinterlassen konnte. Die Leistung beim Trocknen ist über die meisten Bereiche hinweg hervorragend. Lediglich die Gleichmäßigkeit der Trocknung und die Programmdauer kann man hier ein wenig kritisieren. Die Handhabung ist im Großen und Ganzen gut gelöst und bereitet keine nennenswerten Probleme. Zudem besticht das Modell durch seinen sehr niedrigen Stromverbrauch, der dazu auch noch durch eine niedrige Geräuschemission ergänzt wird.«

  • Trocknen: 1,7 - gut
  • Umwelteigenschaften: 1,2 - sehr gut
  • Handhabung: 2,1 - gut
  • Sicherheit und Verarbeitung: 1,7 - gut

ab 456,88

12 Angebote

3
Bosch WTW875W0

Bosch WTW875W0

1,8 - gut

»Im Test schneidet der Trockner von Bosch praktisch durchgehend gut ab, in einzelnen Bereichen sogar sehr gut. Die Trocknungsleistung ist über fast jegliche Kritik erhaben, nur die Länge des Programms und die generelle Gleichmäßigkeit der Trocknung sind ausbaufähig. Im Punkt Umwelteigenschaften brilliert das Modell durch extrem niedrige Werte beim Stromverbrauch und den Geräuschemissionen. Auch die Handhabung bietet kaum Angriffsfläche für Kritik. Eine Besonderheit ist hier die Selbstreinigungsfunktion des Kondensators, wobei einige Nutzer hier über Probleme berichten, die jedoch im Test nicht auftraten.«

  • Trocknen: 1,8 - gut
  • Umwelteigenschaften: 1,2 - sehr gut
  • Handhabung: 2,1 - gut
  • Sicherheit und Verarbeitung: 1,7 - gut

ab 569,00

17 Angebote

3
Bauknecht TR Style 72A3 BW

Bauknecht TR Style 72A3 BW

2,0 - gut

»Mit den Leistungen des Trockners kann man rundum zufrieden sein, die Ergebnisse sprechen eindeutig für sich. Nicht nur die Einhaltung des angegebenen Trocknungsgrads gefällt, sondern auch die hohe Gleichmäßigkeit der Trocknung sowie die Tatsache, dass die Wäsche nach einem Durchgang schön locker ist. Allerdings muss man etwas Geduld mitbringen, denn die Programmlänge liegt etwas über dem Optimum. Pluspunkte gibt es wiederum für den niedrigen Stromverbrauch und die ebenfalls niedrigen Geräuschemissionen. Die Handhabung könnte einfacher sein. Gerade die Bedienelemente und die Einfachheit der Reinigung lassen zu wünschen übrig.«

  • Trocknen: 1,8 - gut
  • Umwelteigenschaften: 1,4 - sehr gut
  • Handhabung: 2,6 - befriedigend
  • Sicherheit und Verarbeitung: 1,7 - gut

599,00

1 Angebot

4
Siemens WT47W5W0

Siemens WT47W5W0

1,8 - gut

»Die gute Gesamtnote für den Bosch-Trockner ist vor allem eine Folge der guten Leistung im Punkt Trocknen, die alle Programme eint. Die Dauer ist allerdings nicht optimal, ebenso wie die Gleichmäßigkeit der Trocknung. Das trübt den Eindruck jedoch nur minimal. Ein großes Plus sind die überragenden Umwelteigenschaften, die unter anderem den Stromverbrauch und die Geräuschemissionen umfassen. Auch im Punkt Handhabung schneidet das Gerät äußerst positiv ab. Extrapunkte gibt es für den selbstreinigenden Kondensator, auch wenn dieser anscheinend bei einigen Verbraucher zu Problemen geführt hat.«

  • Trocknen: 1,8 - gut
  • Umwelteigenschaften: 1,2 - sehr gut
  • Handhabung: 2,1 - gut
  • Sicherheit und Verarbeitung: 1,7 - gut

ab 577,01

18 Angebote

4
Gorenje D 7565 L

Gorenje D 7565 L

2,1 - gut

»Mit den Ergebnissen der Trocknung kann man im Fall des Gorenje D 7565 L äußerst zufrieden sein, denn sie fallen gut bis sehr gut aus. Dabei besticht auch der niedrige Stromverbrauch, ebenso wie die niedrigen Geräuschemissionen. Die meisten Punkte verliert das Modell indes im Punkt Handhabung. Während die Bedienelemente noch gefallen, sind es vor allem das etwas erschwerte Be- und Entladen sowie das recht mühsame Entleeren des Kondensatbehälters, was den Eindruck hier trübt. Trotzdem erreicht das Gerät am Ende eine gute Gesamtnote.«

  • Trocknen: 1,9 - gut
  • Umwelteigenschaften: 1,8 - gut
  • Handhabung: 2,8 - befriedigend
  • Sicherheit und Verarbeitung: 2,2 - gut

ab 414,72

4 Angebote

5
ZANKER KDH8353W

ZANKER KDH8353W

1,8 - gut

»In allen Bewertungspunkten schneidet der Trockner aus dem Hause Zanker gut ab, was wenig überraschend zur entsprechenden Gesamtbewertung führt. Die Leistung im Punkt Trocknen reicht dabei sogar fast für eine sehr gute Teilnote, denn sie ist in allen Programmen hervorragend. Zudem ist die Trocknung erfreulich gleichmäßig. Die Umweltwerte gehören nicht zu den Besten im Test, sind aber immer noch mehr als ordentlich. Überhaupt gibt es hier nichts, das sich wirklich kritisieren lässt.«

  • Trocknen: 1,6 - gut
  • Umwelteigenschaften: 1,9 - gut
  • Handhabung: 2,1 - gut
  • Sicherheit und Verarbeitung: 1,7 - gut

ab 519,00

2 Angebote

5
Panasonic NH-P8ER1

Panasonic NH-P8ER1

2,2 - gut

»Das Modell aus dem Hause Panasonic erhält am Ende eine gute Gesamtnote und hat diese angesichts der fast durchgehend guten Bewertungen in allen Bewertungskategorien auch absolut verdient. Lediglich die Handhabung fällt im Vergleich zum Rest etwas ab. Das liegt vor allem an der recht schwierigen Entleerung des Kondensatbehälters sowie an der komplizierten Reinigung des Wärmepumpenfilters. Mit der Trocknung an sich kann man indes zufrieden sein. Nur das Ergebnis im Programm Baumwolle bügelfeucht ist ausbaufähig. Die Trocknung ist aber in jedem Fall sehr gleichmäßig. Dabei arbeitet der Trockner leise und mit einem niedrigen Energieverbrauch.«

  • Trocknen: 2,0 - gut
  • Umwelteigenschaften: 1,6 - gut
  • Handhabung: 2,7 - befriedigend
  • Sicherheit und Verarbeitung: 2,2 - gut
6
AEG T97685IH3

AEG T97685IH3

1,9 - gut

»Wäre da nicht die lange Programmdauer, so würde sich der AEG am Ende wahrscheinlich deutlich weiter vorne im Testfeld wiederfinden. Auch so reicht es hier aber locker zu einer guten Note. Das Modell geizt nicht mit Stärken wie etwa der hervorragenden Leistung beim Trocknen in allen Programmen. Ein besonderes Highlight ist zudem der extrem niedrige Stromverbrauch, daneben sind auch die Geräuschemissionen auf einem guten Niveau. Abgerundet wird das Ganze durch die einfache Handhabung, die dem Nutzer kaum Hindernisse in den Weg wirft.«

  • Trocknen: 1,8 - gut
  • Umwelteigenschaften: 1,5 - sehr gut
  • Handhabung: 2,1 - gut
  • Sicherheit und Verarbeitung: 1,7 - gut