Kategorien

35 Winterreifen für verschiedene Größen im Test

Stiftung Warentest

10/2015 - Stiftung Warentest

Im Oktober ist es Zeit den Reifen zu wechseln, dieser sollte den veränderten Anforderungen wie Schnee, Eis aber auch deutlich mehr Nässe gerecht werden. Stiftung Warentest hat sich 35 Autoreifen für den Winter genauer angesehen und diese dem Test unterzogen.

"Winterreifen sollen nicht nur bei Eis und Schnee für sicheres Fahren sorgen: Viel häufiger steht Nässe auf der Fahrbahn. Doch damit kommen deutlich weniger Modelle zurecht. Nur jedes siebte Testmodell überzeugt bei jedem Wetter. Im Test: 35 Winterreifen (Preise: 33 - 85 Euro pro Reifen), davon 16 der Größe 165/70 R14 T und 19 der Größe 205/55 R16 H. Insgesamt fünf Modelle schneiden gut ab."

1
Goodyear UltraGrip 9 165/70 R14 81T

Goodyear UltraGrip 9 165/70 R14 81T

2,2 - gut

»Wenn man beim Goodyear UltraGrip 9 165/70 R14 81T etwas Kritik anbringen will, dann muss man dies bei einer etwas hohen Lautstärke tun. Ansonsten jedoch handelt es sich hier um einen Winterreifen der empfohlen werden kann. Er präsentiert sich sowohl auf nassen als auch auf trockenen Fahrbahnen als eine gute Wahl, wobei der Reifen auch auf Schnee und Eis überzeugen kann. Weiterhin erweist sich der Reifen auch hinsichtlich des Verschleißes und des Kraftstoffverbrauchs als eine prima Wahl.«

  • Nasse Fahrbahn: 1,8 - gut
  • Schnee: 2,2 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 2,5 - gut
  • Eis: 2,5 - gut
  • Verschleißfestigkeit: 2,0 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 1,9 - gut
  • Geräusch: 2,9 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 43,42

21 Angebote

2
Michelin Alpin A4 165/70 R14 81T

Michelin Alpin A4 165/70 R14 81T

2,2 - gut

»Wie viele andere Reifen in diesem Test muss man sich auch beim Michelin Alpin A4 165/70 R14 81T mit einer etwas erhöhten Geräuschkulisse abfinden. Ansonsten jedoch handelt es sich hier um einen Winterreifen, welcher im Test einen guten Eindruck hinterlässt. Er ist auf nasser Strecke gut, er kann bei Schnee mit guten Eigenschaften überzeugen, bei trockener Strecke und auch auf Eis ist er eine recht zuverlässige Wahl. Zudem hält sich der Kraftstoffverbrauch auf einem geringen Niveau, zumal er hinsichtlich der Verschleißes sogar die absolute Bestnote erzielt.«

  • Nasse Fahrbahn: 2,5 - gut
  • Schnee: 2,1 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 2,0 - gut
  • Eis: 2,5 - gut
  • Verschleißfestigkeit: 0,5 - sehr gut
  • Kraftstoffverbrauch: 2,2 - gut
  • Geräusch: 3,4 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 53,05

21 Angebote

3
Dunlop SP Winter Response 2 165/70 R14 81T

Dunlop SP Winter Response 2 165/70 R14 81T

2,3 - gut

»Bei der Geräuschkulisse stellt der Dunlop SP Winter Response 2 165/70 R14 81T eine nur durchschnittliche Alternative dar, dies tun aber die meisten Winterreifen in diesem Test. Ansonsten jedoch handelt es sich hier um einen zu empfehlenden Reifen, der sich auf allen Untergründen als eine gute Alternative erweist. Weiterhin ist der Kraftstoffverbrauch hier nur gering und auch beim Verschleiß fällt das Fazit gut aus.«

  • Nasse Fahrbahn: 2,5 - gut
  • Schnee: 1,9 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 2,4 - gut
  • Eis: 2,3 - gut
  • Verschleißfestigkeit: 2,5 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 1,6 - gut
  • Geräusch: 2,9 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 44,55

20 Angebote

4
Fulda Kristall Montero 3 165/70 R14 81T

Fulda Kristall Montero 3 165/70 R14 81T

2,6 - befriedigend

»Im Winter liegt nicht immer Schnee, manchmal ist die Straße auch einfach nur nass. Auf nasser Strecke stellt der Fulda Kristall Montero 3 165/70 R14 81T jedoch eine nur durchschnittliche Wahl dar, sodass auch das Gesamtergebnis nur befriedigend ausfallen kann. Auf Schnee, auf Eis und bei trockener Strecke ist der Winterreifen hingegen gut, zumal er auch bei Verschleiß und Verbrauch überzeugen kann. Wie bei den meisten Reifen im Test auch, muss man sich hier jedoch mit leicht erhöhter Geräuschkulisse abfinden.«

  • Nasse Fahrbahn: 2,6 - befriedigend
  • Schnee: 2,0 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 2,2 - gut
  • Eis: 2,5 - gut
  • Verschleißfestigkeit: 2,0 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 2,0 - gut
  • Geräusch: 3,1 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 29,69

20 Angebote

5
Bridgestone Blizzak LM001 165/70 R14 81T

Bridgestone Blizzak LM001 165/70 R14 81T

2,7 - befriedigend

»Am Ende reicht es für den Bridgestone Blizzak LM001 165/70 R14 81T nur zu einer befriedigenden Gesamtnote. Dies liegt in erster Linie an den nur durchschnittlichen Eigenschaften auf nasser Fahrbahn, aber auch an einem etwas zu hohen Geräuschpegel. Auf Schnee ist dieser Winterreifen hingegen eine prima Wahl, wobei er auch auf trockener Strecke zu empfehlen ist. Die Eigenschaften auf Eis wiederum könnten besser sein. Dafür ist der Verschleiß hier jedoch sehr gering und auch die Verbrauchswerte beim Sprit sind positiv aufgefallen.«

  • Nasse Fahrbahn: 2,7 - befriedigend
  • Schnee: 1,9 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 2,1 - gut
  • Eis: 2,7 - befriedigend
  • Verschleißfestigkeit: 1,5 - sehr gut
  • Kraftstoffverbrauch: 2,0 - gut
  • Geräusch: 3,4 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 41,19

19 Angebote

6
Continental ContiWinterContact TS 850 165/70 R14 81T

Continental ContiWinterContact TS 850 165/70 R14 81T

2,7 - befriedigend

»Der Continental ContiWinterContact TS 850 165/70 R14 81T ist nicht besonders leise, dieses Problem haben jedoch nahezu alle Reifen im Test. Die insgesamt nur befriedigende Note liegt jedoch eher an den Eigenschaften auf Eis, hier erweist sich der Winterreifen als etwas schwache Wahl. Darüber hinaus ist der Reifen bei Trockenheit, bei Nässe und auch auf Schnee jedoch prima. Auch der geringe Verschleiß und der Kraftstoffverbrauch bringen hier Pluspunkte ein.«

  • Nasse Fahrbahn: 1,9 - gut
  • Schnee: 1,9 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 2,0 - gut
  • Eis: 2,7 - befriedigend
  • Verschleißfestigkeit: 1,5 - sehr gut
  • Kraftstoffverbrauch: 1,9 - gut
  • Geräusch: 3,1 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut
7
Falken Eurowinter HS449 165/70 R14 81T

Falken Eurowinter HS449 165/70 R14 81T

2,7 - befriedigend

»Neben der nur durchschnittlichen Geräuschkulisse, muss man beim Falken Eurowinter HS449 165/70 R14 81T vor allem die nur durchschnittliche Performance auf nasser Strecke bemängeln. Auch auf Schnee ist dieser Winterreifen nicht die beste Wahl. Hingegen fällt der Eindruck auf trockener Strecke und auf Eis gut aus. Weiterhin zeigt sich der Reifen auch beim Verschleiß und bei den Verbrauchswerten als gute Wahl.«

  • Nasse Fahrbahn: 2,7 - befriedigend
  • Schnee: 2,7 - befriedigend
  • Trockene Fahrbahn: 2,1 - gut
  • Eis: 2,3 - gut
  • Verschleißfestigkeit: 2,5 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 2,1 - gut
  • Geräusch: 2,9 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 45,12

4 Angebote

8
UNIROYAL MS plus 77 165/70 R14 81T

UNIROYAL MS plus 77 165/70 R14 81T

2,9 - befriedigend

»Wenn es tatsächlich Winter ist mit viel Nässe und Schnee, stellt der UNIROYAL MS plus 77 165/70 R14 81T eine gute Wahl dar. Anders sieht es jedoch bei einer vereisten Fahrbahn aus und auch wenn die Straße trocken ist, ist die Performance des Winterreifens nicht besonders gut. Dafür ist der Verschleiß des Reifens jedoch gering und auch bei den Spritverbrauchswerten darf man hier ein Lob aussprechen.«

  • Nasse Fahrbahn: 2,5 - gut
  • Schnee: 2,1 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 2,8 - befriedigend
  • Eis: 2,9 - befriedigend
  • Verschleißfestigkeit: 2,0 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 2,2 - gut
  • Geräusch: 3,0 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 33,29

21 Angebote

9
Pirelli W190 SnowControl 3 165/70 R14 81T

Pirelli W190 SnowControl 3 165/70 R14 81T

3,0 - befriedigend

»Auf nasser Fahrbahn ist der Pirelli W190 SnowControl 3 165/70 R14 81T eine gute Wahl und auch bei vereister Strecke kann man diesen Reifen empfehlen. Ist die Straße jedoch trocken oder liegt Schnee auf ihr, dann ist dieser Winterreifen eine nur mäßige Alternative. Die Verschleißeigenschaften sind ordentlich und auch der Kraftstoffverbrauch kann sich sehen lassen. Die Geräuschkulisse ist wie bei fast allen Reifen dieses Tests etwas zu hoch.«

  • Nasse Fahrbahn: 2,3 - gut
  • Schnee: 2,7 - befriedigend
  • Trockene Fahrbahn: 3,0 - befriedigend
  • Eis: 2,3 - gut
  • Verschleißfestigkeit: 2,5 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 2,3 - gut
  • Geräusch: 3,4 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 45,99

20 Angebote

10
SEMPERIT Master-Grip 2 165/70 R14 81T

SEMPERIT Master-Grip 2 165/70 R14 81T

3,0 - befriedigend

»Wenn es schneit darf man sich mit dem SEMPERIT Master-Grip 2 165/70 R14 81T gerne auf den Weg machen, zumal der Winterreifen auch auf der trockenen Straße eine gute Wahl ist. Wenn jedoch die Strecke nass ist oder gar vereist, muss man hier Kompromisse machen. Abzüge kosten hier auch die etwas hohe Geräuschkulisse. Dafür verschleißt der Reifen eher gut und auch die Verbrauchswerte beim Kraftstoff halten sich in guten Grenzen.«

  • Nasse Fahrbahn: 2,7 - befriedigend
  • Schnee: 2,1 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 2,5 - gut
  • Eis: 3,0 - befriedigend
  • Verschleißfestigkeit: 2,5 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 2,2 - gut
  • Geräusch: 2,7 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 34,19

18 Angebote

11
Barum Polaris 3 165/70 R14 81T

Barum Polaris 3 165/70 R14 81T

3,1 - befriedigend

»Leider ist der Barum Polaris 3 165/70 R14 81T nicht die beste Wahl bei nasser Fahrbahn, zumal man auch auf Eis bessere Reifen findet. Damit kann zu diesem Winterreifen auch das Gesamtergebnis nur als befriedigend gewertet werden. Auf Schnee hingegen ist der Reifen gut und auch bei trockenere Straße kann sich die Performance sehen lassen. Die Verschleißeigenschaften sind gut und auch der geringe Kraftstoffverbrauch spricht für diese Wahl. Etwas leiser hätte der Reifen jedoch sein dürfen.«

  • Nasse Fahrbahn: 3,1 - befriedigend
  • Schnee: 2,5 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 2,3 - gut
  • Eis: 2,7 - befriedigend
  • Verschleißfestigkeit: 2,0 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 2,3 - gut
  • Geräusch: 3,2 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 50,70

8 Angebote

12
Firestone Winterhawk 3 165/70 R14 81T

Firestone Winterhawk 3 165/70 R14 81T

3,5 - befriedigend

»Der Firestone Winterhawk 3 165/70 R14 81T schrammt nur knapp an einer noch schwächeren Note vorbei, wobei dies in erster Linie an seinem schwachen Verhalten auf nasser Fahrbahn liegt. Aber auch auf Eis ist dieser Winterreifen nicht die beste Wahl. Auf Schnee hingegen sind seine Eigenschaften gut und auch bei trockener Strecke fällt das Fazit positiv aus. Besonders positiv ist zudem die Bestnote beim Verschleiß zu werten, aber auch die geringen Spritverbrauchswerte sprechen für diesen Reifen.«

  • Nasse Fahrbahn: 3,5 - befriedigend
  • Schnee: 2,3 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 2,2 - gut
  • Eis: 2,8 - befriedigend
  • Verschleißfestigkeit: 0,5 - sehr gut
  • Kraftstoffverbrauch: 1,8 - gut
  • Geräusch: 3,3 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 32,40

19 Angebote

13
Matador MP54 Sibir Snow 165/70 R14 81T

Matador MP54 Sibir Snow 165/70 R14 81T

3,6 - ausreichend

»Der Matador MP54 Sibir Snow 165/70 R14 81T ist als Winterreifen keine besonders gute Wahl. Auf Schnee ist der Reifen gut, darüber hinaus sind seine Eigenschaften jedoch eher mäßig. So ist der Reifen bei Eis nur durchschnittlich und auch bei trockener Fahrbahn, gerade aber bei Nässe ist das Modell nicht zu empfehlen. Die Verschleißeigenschaften wiederum sind gut und auch der Kraftstoffverbrauch ist als Stärke zu nennen.«

  • Nasse Fahrbahn: 3,6 - ausreichend
  • Schnee: 2,5 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 2,6 - befriedigend
  • Eis: 2,7 - befriedigend
  • Verschleißfestigkeit: 2,0 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 2,3 - gut
  • Geräusch: 3,3 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut
14
Aeolus AW02 165/70 R14 81T

Aeolus AW02 165/70 R14 81T

5,5 - mangelhaft

»Beim Aeolus AW02 165/70 R14 81T handelt es sich am Ende um einen nur mangelhaften Reifen für den Winter. Zwar ist er auf Schnee durchaus eine gute Wahl, darüber hinaus jedoch leistet er sich deutliche Schwächen. Auf Eis und bei trockener Fahrbahn sind die Testergebnisse noch befriedigend, gerade bei nasser Strecke kann der Winterreifen jedoch nicht überzeugen. Wiederum positiv anzumerken sind hier seine guten Werte beim Verschleiß und dem Kraftstoffverbrauch.«

  • Nasse Fahrbahn: 5,5 - mangelhaft
  • Schnee: 2,3 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 3,5 - befriedigend
  • Eis: 2,8 - befriedigend
  • Verschleißfestigkeit: 2,0 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 1,9 - gut
  • Geräusch: 3,7 - ausreichend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut
15
Linglong Greenmax Winter HP 165/70 R14 81T

Linglong Greenmax Winter HP 165/70 R14 81T

5,5 - mangelhaft

»Leider ist der Linglong Greenmax Winter HP 165/70 R14 81T als Winterreifen nicht zu empfehlen. Gerade wenn er auf nasser Fahrbahn zum Einsatz kommt, erweist sich der Reifen als nur mangelhaft. Auf Schnee ist er durchschnittlich, auf trockener Fahrbahn ebenso. Einzig auf Eis bewegen sich die Resultate im Test gerade noch im guten Bereich. Mit seinen Verschleißeigenschaften überzeugt der Reifen wiederum, zumal sich auch der Kraftstoffverbrauch gut ist.«

  • Nasse Fahrbahn: 5,5 - mangelhaft
  • Schnee: 3,0 - befriedigend
  • Trockene Fahrbahn: 3,3 - befriedigend
  • Eis: 2,5 - gut
  • Verschleißfestigkeit: 2,0 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 1,9 - gut
  • Geräusch: 3,3 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut
16
MENTOR M200 165/70 R14 81T

MENTOR M200 165/70 R14 81T

5,5 - mangelhaft

»Den MENTOR M200 165/70 R14 81T sollte man sich nicht als Alternative auf die Felgen ziehen. Es handelt sich hier um einen Winterreifen der auf trockener Strecke, bei Schnee und Eis gerade noch ordentlich ist, leider kann der Reifen jedoch auf nasser Fahrbahn nicht überzeugen. Der Kraftstoffverbrauch wiederum ist als Stärke zu nennen, zumal der Reifen hinsichtlich der Verschleiß die Bestnote erzielen kann.«

  • Nasse Fahrbahn: 5,5 - mangelhaft
  • Schnee: 3,5 - befriedigend
  • Trockene Fahrbahn: 2,7 - befriedigend
  • Eis: 3,0 - befriedigend
  • Verschleißfestigkeit: 0,5 - sehr gut
  • Kraftstoffverbrauch: 2,1 - gut
  • Geräusch: 4,5 - ausreichend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut
17
Continental ContiWinterContact TS 850 205/55 R16 91H

Continental ContiWinterContact TS 850 205/55 R16 91H

2,0 - gut

»Wenn man über die doch etwas zu hohe Geräuschkulisse hinwegsehen kann, handelt es sich bei diesem Winterreifen um eine durchweg gute Wahl. Der Continental ContiWinterContact TS 850 205/55 R16 91H eignet sich zum Fahren auf nasser Fahrbahn, er macht einen guten Eindruck auf schneebedeckter Straße, auf Eis und auch bei trockener Strecke ist er zu empfehlen. Besonders überzeugen kann der Reifen zudem hinsichtlich der Verschleißeigenschaften, wobei er auch beim Kraftstoffverbrauch eine gute Wertung einfährt.«

  • Nasse Fahrbahn: 2,0 - gut
  • Schnee: 1,9 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 1,9 - gut
  • Eis: 2,5 - gut
  • Verschleißfestigkeit: 1,5 - sehr gut
  • Kraftstoffverbrauch: 1,8 - gut
  • Geräusch: 2,9 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 85,40

18 Angebote

18
Yokohama W.drive V905 205/55 R16 91H

Yokohama W.drive V905 205/55 R16 91H

2,4 - gut

»Der Yokohama W.drive V905 205/55 R16 91H ist etwas laut, leistet sich darüber hinaus jedoch keine Schwächen im Test. Der Winterreifen ist zwar gerade auf trockenen Strecken eine gute Wahl, aber auch bei Nässe, Schnee und Eis fällt das Fazit insgesamt noch gut aus. Auch die Verschleißwerte gehen hier in Ordnung, zumal man mit nur wenig Spritverbrauch rechnen kann.«

  • Nasse Fahrbahn: 2,5 - gut
  • Schnee: 2,5 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 1,7 - gut
  • Eis: 2,5 - gut
  • Verschleißfestigkeit: 2,5 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 2,1 - gut
  • Geräusch: 3,3 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut
19
Goodyear UltraGrip 9 205/55 R16 91H

Goodyear UltraGrip 9 205/55 R16 91H

2,7 - befriedigend

»Da der Goodyear UltraGrip 9 205/55 R16 91H auf trockener Straße nur einen befriedigenden Eindruck hinterlassen hat, muss man auch insgesamt eine mittelmäßige Leistung bescheinigen. Auf nasser Fahrbahn jedoch ist der Winterreifen eine gute Wahl, ebenso zeichnet er sich durch prima Eigenschaften auf Schnee aus. Bei Eis auf der Straße ist der Reifen auch eine noch gute Alternative. Besonders stark zeigt er sich hinsichtlich der Verbrauchswerte, zumal auch die Verschleißeigenschaften als Stärke zu nennen sind.«

  • Nasse Fahrbahn: 2,1 - gut
  • Schnee: 1,9 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 2,7 - befriedigend
  • Eis: 2,5 - gut
  • Verschleißfestigkeit: 2,5 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 1,6 - gut
  • Geräusch: 2,5 - gut
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 67,86

18 Angebote

20
Nokian WR D3 205/55 R16 91H

Nokian WR D3 205/55 R16 91H

2,9 - befriedigend

»Aufgrund einer etwas erhöhten Geräuschkulisse muss man beim Nokian WR D3 205/55 R16 91H ein paar Abzüge machen. Das insgesamt nur befriedigende Ergebnis im Test lässt sich jedoch fast ausschließlich auf seine Eigenschaften bei nasser Fahrbahn zurückführen, hier ist der Winterreifen keine besonders gute Wahl. Auf Schnee hingegen ist er absolut zu empfehlen, auf Eis ist er gut und auch wenn die Straße trocken ist, ist dieses Modell eine gute Alternative. Dabei gehen zudem die Verbrauchswerte in Ordnung und die Verschleißeigenschaften bewegen sich auf einem ebenso guten Niveau.«

  • Nasse Fahrbahn: 2,9 - befriedigend
  • Schnee: 1,9 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 2,1 - gut
  • Eis: 2,5 - gut
  • Verschleißfestigkeit: 2,5 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 2,2 - gut
  • Geräusch: 2,9 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 53,55

19 Angebote

21
Bridgestone Blizzak LM-001 205/55 R16 91H

Bridgestone Blizzak LM-001 205/55 R16 91H

3,0 - befriedigend

»Ein Winterreifen muss möglichst flexibel sein, sowohl bei trockener Straße, bei Nässe, bei Schnee und bei Eis überzeugen können. Leider sind die Ergebnisse bei Eis hier jedoch nur befriedigend, sodass das Gesamtfazit zum Bridgestone Blizzak LM-001 205/55 R16 91H nur durchschnittlich ausfallen kann. Unter allen anderen Umständen ist der Winterreifen jedoch eine gute Wahl. Zudem ist der Verbrauch an Sprit gering und auch die Verschleißwerte sind gut. Die Geräuschkulisse wiederum ist etwas zu hoch.«

  • Nasse Fahrbahn: 2,4 - gut
  • Schnee: 2,0 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 2,1 - gut
  • Eis: 3,0 - befriedigend
  • Verschleißfestigkeit: 2,0 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 2,0 - gut
  • Geräusch: 3,2 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 54,18

21 Angebote

22
Falken Eurowinter HS449 205/55 R16 91H

Falken Eurowinter HS449 205/55 R16 91H

3,0 - befriedigend

»Der Falken Eurowinter HS449 205/55 R16 91H ist bei einer trockenen Strecke eine gute Wahl und auch bei Eis auf der Straße ist der Winterreifen zu empfehlen. Leider ist das Modell auf Schnee jedoch einen nur durchschnittliche Wahl, zumal auch die nasse Fahrbahn nicht zu seinen besten Strecken gehört. Abzüge muss man zudem in den Bereichen Verschleiß und Kraftstoffverbrauch machen, auch hier sind die Werte nur durchschnittlich.«

  • Nasse Fahrbahn: 2,7 - befriedigend
  • Schnee: 2,6 - befriedigend
  • Trockene Fahrbahn: 2,1 - gut
  • Eis: 2,4 - gut
  • Verschleißfestigkeit: 3,0 - befriedigend
  • Kraftstoffverbrauch: 2,6 - befriedigend
  • Geräusch: 3,1 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 47,66

18 Angebote

23
Vredestein Snowtrac 5 205/55 R16 91H

Vredestein Snowtrac 5 205/55 R16 91H

3,0 - befriedigend

»Am Ende handelt es sich beim Vredestein Snowtrac 5 205/55 R16 91H um einen durchschnittlichen Reifen für den Winter. Auf Schnee ist der Reifen dabei eine gute Wahl, ebenso bei Eis und auch auf trockener Straße. Leider sind die Ergebnisse bei Nässe jedoch nur befriedigend, sodass man hier auch insgesamt Abzüge machen muss. Der Kraftstoffverbrauch ist wiederum als gut zu bewerten, wobei hinsichtlich Verschleiß und Geräusche etwas mehr Qualität nicht verkehrt gewesen wäre.«

  • Nasse Fahrbahn: 2,9 - befriedigend
  • Schnee: 2,0 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 2,2 - gut
  • Eis: 2,0 - gut
  • Verschleißfestigkeit: 3,0 - befriedigend
  • Kraftstoffverbrauch: 1,8 - gut
  • Geräusch: 2,7 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 53,46

21 Angebote

24
Firestone Winterhawk 3 205/55 R16 91H

Firestone Winterhawk 3 205/55 R16 91H

3,1 - befriedigend

»Am Ende muss man den Firestone Winterhawk 3 205/55 R16 91H zwar durchaus als solide Wahl beschreiben, die beste Alternative unter den Winterreifen ist er jedoch nicht. Das Modell macht auf der trockenen Straße eine gute Figur, auf Eis, Schnee und bei Nässe jedoch sind die Ergebnisse nur durchschnittlich. Dafür sind die Verschleißeigenschaften jedoch gut und auch die geringen Verbrauchswerte sprechen für diese Wahl. Wie bei den meisten Kandidaten im Test ist die Geräuschkulisse jedoch etwas hoch.«

  • Nasse Fahrbahn: 3,1 - befriedigend
  • Schnee: 2,6 - befriedigend
  • Trockene Fahrbahn: 2,2 - gut
  • Eis: 2,8 - befriedigend
  • Verschleißfestigkeit: 2,0 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 1,8 - gut
  • Geräusch: 3,1 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 53,86

19 Angebote

25
Fulda Kristall Control HP 205/55 R16 91H

Fulda Kristall Control HP 205/55 R16 91H

3,1 - befriedigend

»Der Fulda Kristall Control HP 205/55 R16 91H ist lauter als viele andere Reifen, zumal man auch darüber hinaus lediglich von einem mittelmäßigen Winterreifen sprechen kann. So ist das Modell auf der nassen Straße keine besonders gut Wahl, ebenso bei Eis auf der Strecke. Wenn jedoch Schnee liegt oder die Straße gar trocken ist, dann bietet sich dieser Reifen als gute Alternative an. Dabei verbraucht er nur wenig Sprit und auch die Verschleißeigenschaften sind als Stärke zu nennen.«

  • Nasse Fahrbahn: 3,1 - befriedigend
  • Schnee: 2,4 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 2,5 - gut
  • Eis: 2,8 - befriedigend
  • Verschleißfestigkeit: 2,0 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 1,9 - gut
  • Geräusch: 3,7 - ausreichend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 57,50

5 Angebote

26
Barum Polaris 3 205/55 R16 91H

Barum Polaris 3 205/55 R16 91H

3,2 - befriedigend

»Der Barum Polaris 3 205/55 R16 91H ist wie viele andere Winterreifen auch recht laut. Weiterhin stellt dieses Modell nicht die beste Wahl dar, wenn die Straße nass ist und auch trockene Strecken mag dieser Reifen nicht besonders gern. Dafür ist er auf Schnee jedoch eine überdurchschnittliche Wahl, zumal er auch bei Eis einen guten Eindruck hinterlässt. Die Verschleißeigenschaften sind gerade noch gut, der geringe Kraftstoffverbrauch ist dagegen eindeutig eine Stärke.«

  • Nasse Fahrbahn: 2,9 - befriedigend
  • Schnee: 1,9 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 3,2 - befriedigend
  • Eis: 2,5 - gut
  • Verschleißfestigkeit: 2,5 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 1,9 - gut
  • Geräusch: 2,7 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut
27
BF Goodrich g-Force Winter 205/55 R16 91H

BF Goodrich g-Force Winter 205/55 R16 91H

3,2 - befriedigend

»Der BF Goodrich g-Force Winter 205/55 R16 91H ist sowohl im Auto als auch von außen etwas zu laut, dieses Problem haben jedoch die meisten Winterreifen in diesem Vergleichstest. Darüber hinaus erreicht der Reifen jedoch die abschließend nur befriedigende Note vor allem aufgrund der mäßigen Eigenschaften auf nasser Fahrbahn. Auf trockener Strecke, auf Schnee und auch auf Eis ist das Modell hingegen eine gute Wahl. Positiv aufgefallen sind zudem die sehr guten Eigenschaften hinsichtlich des Verschleißes und auch die geringen Verbrauchswerte beim Sprit sind Stärken.«

  • Nasse Fahrbahn: 3,2 - befriedigend
  • Schnee: 2,5 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 2,3 - gut
  • Eis: 2,5 - gut
  • Verschleißfestigkeit: 1,5 - sehr gut
  • Kraftstoffverbrauch: 1,7 - gut
  • Geräusch: 3,5 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut
28
Michelin Alpin 5 205/55 R16 91H

Michelin Alpin 5 205/55 R16 91H

3,2 - befriedigend

»Wenn es wirklich Winter ist, dann fährt man mit dem Michelin Alpin 5 205/55 R16 91H gut. Dabei leistet sich der Winterreifen jedoch Schwächen auf trockener Strecke, sodass auch das Gesamtfazit nur befriedigend ausfallen kann. Auf nasser Fahrbahn, auf Schnee und auch bei Eis hingegen sind seine Eigenschaften durchweg gut. Zudem hat man es mit ordentlichen Verschleißwerten zu tun und auch die Verbrauchswerte sind gut. Die hohe Geräuschkulisse wiederum muss hier kritisiert werden.«

  • Nasse Fahrbahn: 2,0 - gut
  • Schnee: 1,9 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 3,2 - befriedigend
  • Eis: 2,2 - gut
  • Verschleißfestigkeit: 2,5 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 2,4 - gut
  • Geräusch: 3,7 - ausreichend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 77,00

22 Angebote

29
Sava Eskimo HP 205/55 R16 91H

Sava Eskimo HP 205/55 R16 91H

3,2 - befriedigend

»Der Sava Eskimo HP 205/55 R16 91H bietet eine gute Festigkeit beim Verschleiß, zumal man mit diesem Reifen auch beim Kraftstoffverbrauch gut aufgestellt ist. Der Winterreifen ist jedoch etwas laut von innen und außen, zumal er vor allem aufgrund der mäßigen Eigenschaften bei nasser Straße abgewertet werden muss. Die Ergebnisse auf Eis sind ebenso nur durchschnittlich, immerhin zeigt sich der Reifen jedoch gut gerüstet bei Schnee und auch auf trockener Straße.«

  • Nasse Fahrbahn: 3,2 - befriedigend
  • Schnee: 2,3 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 2,5 - gut
  • Eis: 2,8 - befriedigend
  • Verschleißfestigkeit: 2,0 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 2,0 - gut
  • Geräusch: 3,5 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut
30
Semperit Speed-Grip 2 205/55 R16 91H

Semperit Speed-Grip 2 205/55 R16 91H

3,2 - befriedigend

»Wenn es nass auf der Straße ist macht der Semperit Speed-Grip 2 205/55 R16 91H einen guten Job, ebenso bei schneebedeckter Fahrbahn und auch bei Eis. Leider kann der Winterreifen jedoch auf trockener Strecke nicht so richtig überzeugen, sodass auch das Gesamtfazit nur befriedigend ausfallen kann. Bei der Verschleißfestigkeit ist das Urteil gut und auch der Kraftstoffverbrauch ist gut. Die Geräuschkulisse wiederum könnte etwas geringer sein.«

  • Nasse Fahrbahn: 2,4 - gut
  • Schnee: 1,9 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 3,2 - befriedigend
  • Eis: 2,3 - gut
  • Verschleißfestigkeit: 2,5 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 2,4 - gut
  • Geräusch: 2,9 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 89,70

9 Angebote

31
Kumho WP51 205/55 R16 91H

Kumho WP51 205/55 R16 91H

3,3 - befriedigend

»Auf Schnee und auch Eis stellt der Kumho WP51 205/55 R16 91H eine gute Wahl dar, darüber hinaus zeigt sich der Winterreifen jedoch als eine nur durchschnittliche Wahl. So ist er gerade auf nasser Strecke eher mäßig, aber auch bei trockener Straße gibt es bessere Alternativen. Weiterhin ist die Verschleißfestigkeit gerade noch gut und auch der Kraftstoffverbrauch stimmt, die Geräuschkulisse wiederum könnte jedoch besser sein.«

  • Nasse Fahrbahn: 3,3 - befriedigend
  • Schnee: 2,2 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 3,0 - befriedigend
  • Eis: 2,5 - gut
  • Verschleißfestigkeit: 2,5 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 2,3 - gut
  • Geräusch: 3,0 - befriedigend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 42,15

20 Angebote

32
Viking SnowTech 2 205/55 R16 91H

Viking SnowTech 2 205/55 R16 91H

3,3 - befriedigend

»Sowohl auf trockener Strecke als auch auf nasser Fahrbahn ist der Viking SnowTech 2 205/55 R16 91H eine nur mäßige Alternative, sodass man auch bei der Gesamtwertung eine Abwertung vornehmen muss. Kritisch ist zudem auch die doch recht hohe Geräuschkulisse zu bewerten. Auf Schnee und bei Eis ist der Winterreifen wiederum eine gute Wahl. Auch der geringe Kraftstoffverbrauch und die guten Verschleißeigenschaften sind hier positiv zu bewerten.«

  • Nasse Fahrbahn: 2,9 - befriedigend
  • Schnee: 2,0 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 3,3 - befriedigend
  • Eis: 2,0 - gut
  • Verschleißfestigkeit: 2,5 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 2,1 - gut
  • Geräusch: 3,7 - ausreichend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 44,00

14 Angebote

33
Kleber Krisalp HP2 205/55 R16 91H

Kleber Krisalp HP2 205/55 R16 91H

3,4 - befriedigend

»Auf Straßen die mit Eis bedeckt sind ist der Kleber Krisalp HP2 205/55 R16 91H eine nur durchschnittliche Wahl, gerade aber die schwachen Ergebnisse bei Nässe kosten dem Winterreifen eine bessere Benotung. Bei Schnee und bei trockener Straße ist der Reifen gerade noch eine gute Wahl. Eine sehr gute Leistung zeigt das Modell hingegen beim Verschleiß, zumal er auch beim Kraftstoffverbrauch eine gute Wahl ist. Besonders leise ist der Reifen wiederum nicht.«

  • Nasse Fahrbahn: 3,4 - befriedigend
  • Schnee: 2,5 - gut
  • Trockene Fahrbahn: 2,5 - gut
  • Eis: 2,8 - befriedigend
  • Verschleißfestigkeit: 1,5 - sehr gut
  • Kraftstoffverbrauch: 2,1 - gut
  • Geräusch: 3,7 - ausreichend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut
34
Toyo Snowprox S953 205/55 R16 91H

Toyo Snowprox S953 205/55 R16 91H

3,5 - befriedigend

»Leider ist der Toyo Snowprox S953 205/55 R16 91H nicht besonders empfehlenswert. Zum einen hat man es hier mit einem recht lauten Winterreifen zu tun, aber vor allem seine Eigenschaften auf nasser Strecke und auch bei Eis und Schnee kosten hier eine deutlich bessere Wertung. Auf trockener Strecke wiederum ist der Reifen eine durchaus gute Wahl. Positiv zu erwähnen sind hier zudem die guten Eigenschaften hinsichtlich Kraftstoffverbrauch und auch Verschleiß.«

  • Nasse Fahrbahn: 3,5 - befriedigend
  • Schnee: 2,9 - befriedigend
  • Trockene Fahrbahn: 2,4 - gut
  • Eis: 3,3 - befriedigend
  • Verschleißfestigkeit: 2,5 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 1,8 - gut
  • Geräusch: 4,0 - ausreichend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut

ab 47,70

18 Angebote

35
Avon Ice Touring ST 205/55 R16 91H

Avon Ice Touring ST 205/55 R16 91H

4,8 - mangelhaft

»Wenn man mit dem Avon Ice Touring ST 205/55 R16 91H auf einer trockenen Straße unterwegs ist, dann erweist sich der Winterreifen als eine gute Wahl. Positiv zu bewerten sind zudem auch der gute Kraftstoffverbrauch und die noch guten Verschleißeigenschaften. Am Ende darf man hier dennoch nur von einem mangelhaften Reifen sprechen. Dies liegt vor allem an sehr schlechten Werten bei den Tests auf nasser Fahrbahn. Auch auf Schnee und Eis ist der Reifen zudem nur durchschnittlich. Abschließend kosten auch die recht hohen Geräusche innen und außen einige Punkte.«

  • Nasse Fahrbahn: 4,8 - mangelhaft
  • Schnee: 3,2 - befriedigend
  • Trockene Fahrbahn: 1,9 - gut
  • Eis: 3,3 - befriedigend
  • Verschleißfestigkeit: 2,5 - gut
  • Kraftstoffverbrauch: 2,4 - gut
  • Geräusch: 3,8 - ausreichend
  • Schnelllaufprüfung: 0,5 - sehr gut