Kategorien

4 neue Android-Smartphones

SFT

06/2017 - SFT

Wo man früher mit ruckelnder Oberfläche und schwachen Displays leben musste bei Geräten der Einsteiger- und Mittelklasse, kann man sich heute bereits für kleines Geld ein gutes Smartphone kaufen. Es gibt aktuell viele Geräte die für kleines Geld sehr gute Alltags-Smartphones darstellen, sodass man auch bei etwas höheren Ansprüchen nicht unbedingt viel Geld für ein High-End-Gerät ausgeben muss. 4 aktuelle Android-Phones hat sich SFT genauer angesehen.

"Sie können für einen fairen Preis gut und gerne auf High-End-CPUs und QHD-Displays verzichten? Dann finden Sie hier vier interessante Modelle."

1
Lenovo Motorola Moto G5 Plus 32GB gold

Lenovo Motorola Moto G5 Plus 32GB gold

1,7 - gut

»Schon die Vorgänger waren solide Mittelklasse-Geräte zum fairen Preis, auch das Moto G5 Plus folgt dieser Tradition, wenn auch nicht mehr ganz so günstig. Das 300 Euro teure Smartphone kommt nun jedoch erstmals mit einer Rückseite aus Aluminium daher, trotz der verbesserten Haptik kann diese aber nicht gänzlich überzeugen. Zudem wirkt das Smartphone hinsichtlich der Optik etwas altbacken. Die 12 Megapixel Kamera zählt jedoch zu den besten Alternativen in dieser Klasse und liefert scharfe Fotos. Der Qualcomm Snapdragon 625 Prozessor macht einen guten Job und sorgt für eine flüssige Performance. Auch das 5,2 Zoll große Display mit guter Schärfe und Blickwinkelstabilität liefert mit Full HD Auflösung zufriedenstellende Bilder.«

  • Schönes Display
  • Gute Hauptkamera
  • Ordentliche Hardware-Ausstattung
  • Design kann nicht wirklich überzeugen
2
Huawei P10 lite weiß

Huawei P10 lite weiß

1,8 - gut

»Optisch könnte man meinen, dass es sich beim P10 lite um ein High-End-gerät handelt, es besitzt einen wertigen Metallrahmen und fühlt sich durchweg sehr gut an. Darüber hinaus zeigt es jedoch seine wahre Klassenzugehörigkeit. So ist die CPU zwar durchaus gut und alltagstauglich, gut gerüstet für die Zukunft ist man damit jedoch nur begrenzt. Das Mittelklasse-Smartphone ist unterm Strich dennoch eine gute Wahl, zumal die 12 Megapixel Kamera einen guten Job macht, zumal sowohl eine Single- als auch Dual-SIM-Option zur Verfügung steht.«

  • Sehr schönes Design
  • Gute 12-Megapixel-Kamera
  • Single- und Dual-SIM-Option
  • Wenig zukunftssichere CPU

ab 137,46

4 Angebote

3
Sony Xperia XA1 Ultra schwarz

Sony Xperia XA1 Ultra schwarz

2,0 - gut

»Auch wenn es mittlerweile sehr viele große Smartphones auf dem Markt gibt, stellt das Xperia XA1 Ultra mit seinem 6 Zoll Display dennoch eine Besonderheit dar. Man hätte sich über und unter dem Display noch etwas Platz sparen können, seitlich ist das Smartphone hingegen fast randlos. In die Hosentasche passt es damit jedoch kaum. Schade dass es trotz des riesigen Displays "nur" Full HD Auflösung gibt. Neben der soliden Hauptkamera kann das Phablet mit einer hochauflösenden Frontkamera inklusive Blitz punkten, wobei auch der große Akku zu seinen Stärken gehört.«

  • Hochauflösende Frontkamera mit Blitz
  • Seitlich randloses Display
  • Großer Akku
  • Passt nur in sehr große Hosentaschen
4
LG K10 (2017) gold

LG K10 (2017) gold

2,7 - befriedigend

»Schon beim Blick auf das Datenblatt wird beim LG K10 klar, dass es sich hier um ein Modell für Einsteiger handelt. Es besitzt ein Gehäuse aus Kunststoff, es bietet lediglich 720p-Displayauflösung und an Bord ist nur ein MediaTek-MT6750-Prozessor. Daher überrascht es ein wenig dass der Preis bei 200 Euro (UVP) liegt, für gleiches Geld haben Vorjahresmodelle häufig schon etwas mehr zu bieten. Fällt der Preis jedoch noch ein wenig dann darf man das K10 (2017) durchaus in die engere Wahl nehmen auf der Suche nach einem guten Einsteiger-Modell.«

  • Gute Fotos bei Tageslicht
  • Fingerabdruck-Scanner
  • Leistungsschwache CPU
  • Grobe Displayauflösung

ab 115,99

2 Angebote