Kategorien

5 Smartphone-Preishits im Test

connect

08/2019 - connect

Auf der Suche nach einem starken Smartphone wird man aktuell nicht mehr nur in der Top-Liga fündig, sondern kann auch schon ein Auge auf die Mittelklasse werfen. Smartphones dieses Klasse können mittlerweile auch höhere Ansprüche oftmals bereits erfüllen. Connect hat 5 Smartphone-Preishits genauer unter die Lupe genommen.

"Noch nie war die Smartphone-Mittelklasse bunter und vielfältiger als heute. Fünf verheißungsvolle Modelle zwischen 229 und 300 Euro stellen sich hier dem großen Vergleichstest. Wer ist in welcher Disziplin top und wer bietet unterm Strich am meisten?"

1
Wiko View 3 Pro 6GB 128GB Ocean

Wiko View 3 Pro 6GB 128GB Ocean

386 von 500 Punkten - gut »Testsieger«

»Das Wiko View 3 Pro bringt den Glamour-Faktor in die Mittelklasse. Zu einem Preis von 299 Euro ist das Gesamtpaket dieses Smartphones absolut stimmig, wobei die Triple-Kamera, der großzügige Speicher und der große und ausdauernde Akkus die Highlights darstellen. Unter der Haube sitzt ein potenter Prozessor, von außen überzeugt das hübsche Design und die gute Verarbeitungsqualität. Schade nur, dass man auf eine IP-Zertifizierung und damit den Schutz gegen Wasser, Staub und Schmutz verzichtet hat.«

  • potenter Prozessor, viel RAM und Datenspeicher
  • Triple-Kamera mit sehr guter Bildqualität
  • gute Verarbeitungsqualität und modernes Design
  • Dual-SIM und SD-Karten-Slot
  • Laufzeit von knapp zehn Stunden
  • keine IP-Schutzklasse
  • Schwächen bei LTE und UMTS
  • leichte Schwächen bei der Akustik
  • Display etwas leuchtschwach

ab 248,99

10 Angebote

2
Motorola One Vision Sapphire Blue

Motorola One Vision Sapphire Blue

377 von 500 Punkten - gut

»Das Motorola One Vision ist wie man vielleicht schon dem Namen entnehmen kann, im Android One Programm beheimatet. So wird bei diesem Smartphone eine Garantie für zwei große Systemupdates geboten, ebenso wie monatliche Sicherheitspatches geliefert werden. Als weitere Besonderheit weist das 6,3 Zoll großes Display ein kinotaugliches 21:9 Format auf, was gerade beim Filmeschauen prima ist. Das Smartphone ist zudem schmal gebaut und liegt daher exzellent in der Hand. Zudem ist die Performance für ein Mittelklasse-Smartphone stark. Bei der Funkübertragung im UMTS- und GSM-Standard wiederum zeigt das Modell leichte Schwächen.«

  • schickes, handliches Design und top Verarbeitung
  • leichter Schutz vor Staub und Spritzwasser
  • dank Android One regelmäßige Updates
  • leistungsfähiger Chipsatz und viel Speicher für Apps und Daten
  • sehr gute Kamera und vielfältige Ausstattung
  • Aussparung für Selfie-Kamera recht prominent
  • Schwächen beim UMTS- und GSM-Standard
  • niedrige Ausgangsspannung am Klinkeneingang

ab 240,23

8 Angebote

3
Huawei P smart Z Starlight Blue

Huawei P smart Z Starlight Blue

374 von 500 Punkte - befriedigend

»Das Highlight am Huawei P smart Z ist die außergewöhnliche Pop-Up-Kamera, welche automatisch aus dem Gehäuse fährt, wenn ein Foto geschossen werden soll. Neben dieser Innovation ist so auch das Notch-freie Design mit schmalen Display-Rändern als Stärke zu nennen, wobei der Bildschirm scharf und leuchtstark ist. Auch die sonstige Ausstattung kann sich sehen lassen, nur die Fotoqualität der Kamera ist ausbaufähig. Die Laufzeit des Akkus wiederum ist stark.«

  • Notch-freies Design mit schmalen Display-Rändern
  • scharfes, relativ leuchtstarkes 6,59-Zoll-LC-Display
  • leistungsstarke Hardware && automatische Pop-up-Frontkamera
  • hohe Ausdauer
  • VoLTE, NFC, WLAN-ac
  • hohes Gewicht
  • keine Gesichtserkennung
  • ausbaufähige Fotoqualität
  • Nur Bluetooth 4.2

ab 166,00

12 Angebote

4
Samsung Galaxy M20 64GB Charcoal Black

Samsung Galaxy M20 64GB Charcoal Black

374 von 500 Punkte - befriedigend

»Das Samsung Galaxy M20 ist vergleichsweise groß und schwer (178 Gramm), sodass man sich daran haptisch zunächst gewöhnen muss. Auch wirkt das Displayglas mit dem markanten Rand wenig elegant aufgesetzt. Die Kapazität des Akkus hingegen ist stark, ein Schnellladegerät ist im Lieferumfang enthalten. Der geringe Preis ist ansonsten jedoch bei der Ausstattung zu erkennen, so muss auf das 5-GHz-WLAN beispielsweise verzichtet werden. Auch ist Android 8.1 installiert, also keine aktuelle Version des Betriebssystems.«

  • großer 5000-mAh-Akku
  • 6,3 Zoll großes LC-Display
  • sehr gute Kameraqualität im Hellen
  • Dual-SIM und SD-Karten-Slot
  • Bluetooth 5.0 und NFC
  • nur Android 8.1
  • knappe Ausstattung
  • Fotoqualität im Dunkeln schwach
  • groß und schwer
  • Displayhelligkeit etwas knapp
5
Samsung Galaxy A40 weiß

Samsung Galaxy A40 weiß

369 von 500 Punkten - befriedigend

»Das Samsung Galaxy A40 kostet nur 249 Euro und ist im Internet sogar noch günstiger zu bekommen. Dafür gibt es ein hübsches Smartphone an die Hand, welches kompakt gebaut und leicht ist. Die Rückseite besteht aus Kunststoff, dies stört aber kaum, das Smartphone liegt sehr angenehm in der Hand. Schade dabei nur, dass das Gehäuse nicht gegen Staub und Wasser geschützt ist. Das OLED-Display samt Notch gehört zu den weiteren Stärken. In Sachen Ausdauer überzeugt das A40 jedoch kaum, zumal die Ausstattung generell etwas knapp geraten ist.«

  • Haptik und Verarbeitung spitze
  • vier Farbvarianten erhältlich
  • kompakte Abmessungen
  • geringes Gewicht
  • brillantes OLED-Display
  • schwache Ausdauer
  • schwache Fotoqualität im Dunkeln
  • knappe Ausstattung

ab 196,00

14 Angebote