Kategorien

7 5G-Smartphones unter 400 Euro im direkten Vergleich

Computer Bild

02/2022 - Computer Bild

Premium-Smartphones sind für viele kaum noch zu bezahlen. Aber mittlerweile gibt es auch richtig ordentliche 5G-Handys mit einem Kaufpreis unterhalb von 400 Euro. Computer Bild hat sich sieben Modelle etwas näher angeschaut und miteinander verglichen. Auf dieser Seite erfahren Sie, welches Phone sich die Testkrone geschnappt hat.

"Top-Smartphones werden immer teurer. Aber Käufer müssen nicht jeden Preis zahlen: Denn auch unter 400 Euro gibt es 5G-Geräte mit starker Technik."

1
Xiaomi Poco F3 256GB Deep Ocean Blue

Xiaomi Poco F3 256GB Deep Ocean Blue

1,7 - gut »Testsieger«

»Beim Xiaomi Poco F3 256GB muss man sich schon fast fragen, ob wir es hier mit einem Oberklassenhandy zu tun haben - aber auch nur fast. Es bietet ein schön helles und großes OLED-Display und einen recht flotten Prozessor. Auch die Akkulaufzeit kann sich sehen lassen. Die Glasrückseite sieht zwar optisch ansprechend aus, stellt aber ein Magnet für Fingerabdrücke dar.«

  • Sehr helles OLED (120 Hertz)
  • gute Laufzeit
  • schnelle CPU
  • Nicht wasserdicht
  • schlechte Zoom-Fotos
  • Wie hoch sind Arbeits- & Bedientempo? Stets enorm hohes Tempo (Note 1,4)
  • Wie gut sind Akku- und Ladeleistung? Lange Laufzeit, lädt schnell (Note 1,5)
  • Wie gut sind die Kameras? Fotos gut, nur Zoom schwach (Note 2,1)
  • Wie gut ist der Bildschirm? Sehr hell, kontrastreich (Note 1,3)
  • Wie gut sind Ausstattung & Wertigkeit? Nicht wasserdicht, Wifi 6 (Note 2,1)

ab 340,00

15 Angebote

2
Realme GT Master Edition 256GB Voyager Grey

Realme GT Master Edition 256GB Voyager Grey

1,8 - gut

»Die GT Master Edition stellt nicht die stärkste, sondern die schwächste Version der GT-Serie von Realme dar. Das zeigt sich vor allem am günstigen Kaufpreis des Handys. Aber auch wenn wir es hier nicht mit einem Performance-Kracher zu tun haben, muss sich das Smartphone mit seiner flotten Prozessor alles andere als verstecken. Auch die Kamera zeigt eine gute Leistung, solange man Fotos bei Tageslicht schießt.«

  • Schnell
  • helles 120-Hertz-OLED
  • Klinkenbuchse
  • Schlechte Fotos bei wenig Licht
  • schlechte Selfies
  • Wie hoch sind Arbeits- & Bedientempo? Sehr schnell und sehr flüssig (Note 1,6)
  • Wie gut sind Akku- und Ladeleistung? Laufzeit gut, lädt sehr schnell (Note 1,5)
  • Wie gut sind die Kameras? Kamera bei Tageslicht gut (Note 2,2)
  • Wie gut ist der Bildschirm? Hell, kontrastreich (Note 1,5)
  • Wie gut sind Ausstattung & Wertigkeit? Nicht wasserdicht, Wifi 6 (Note 2,2)

ab 307,00

12 Angebote

3
Xiaomi Mi 11 Lite 5G Citrus Yellow

Xiaomi Mi 11 Lite 5G Citrus Yellow

1,9 - gut »Preis-Leistungs-Sieger«

»Beim Mi 11 Lite 5G können sich Käufer auf ein recht helles OLED-Display freuen, auf dem Farben schön intensiv dargestellt werden. Sie Kamera zeigt ebenfalls eine ausgezeichnete Figur, wenn man vom Zoom absieht. Auch wenn alle anderen Handys eine bessere Akkuleistung im Test zeigten, ist die Ausdauer keinesfalls als gering zu bezeichnen. Die Performance geht zwar in Ordnung, kommt aber nicht an die Leistung des Poco F3 heran, welches sich in diesem Vergleich den Testsieg schnappte.«

  • Helles OLED
  • gute Kamera abgesehen vom Zoom
  • Video ruckelt etwas
  • geringe Energieeffizienz
  • Wie hoch sind Arbeits- & Bedientempo? Passables Tempo, flüssig (Note 2,0)
  • Wie gut sind Akku- und Ladeleistung? Laufzeit und Ladetempo gut (Note 1,8)
  • Wie gut sind die Kameras? Tolle Fotos bei Tageslicht (Note 1,9)
  • Wie gut ist der Bildschirm? Sehr hell, kontrastreich (Note 1,3)
  • Wie gut sind Ausstattung & Wertigkeit? Nicht wasserdicht, nur 128 GB (Note 2,4)

ab 284,95

27 Angebote

4
Vivo V21 Sunset Dazzle

Vivo V21 Sunset Dazzle

1,9 - gut

»Das in verschiedenen farblichen Varianten aber nur mit einer Kapazität von 128GB erhältliche Vivo V21 5G hinterlässt einen äußerst hochwertigen Eindruck, wenn man bedenkt, in welchem Preissegment sich das Smartphone befindet. Neben dem edel anmutenden Design punktet es auch die Kameraleistung betreffend, wenn man vom Zoom absieht. Die Performance hätte allerdings etwas stärker sein können. Dafür wiederum haben wir es mit einer recht langen Akkuausdauer zu tun.«

  • Lange Akkulaufzeit
  • mit Xiaomi beste Kamera im Test
  • Display mit SDR nicht sehr hell
  • etwas langsam
  • Wie hoch sind Arbeits- & Bedientempo? CPU lahm, dennoch flüssig (Note 2,3)
  • Wie gut sind Akku- und Ladeleistung? Lange Laufzeit, lädt schnell (Note 1,5)
  • Wie gut sind die Kameras? Tolle Fotos, nur Zoom schwach (Note 1,8)
  • Wie gut ist der Bildschirm? Ohne HDR nur mäßig hell (Note 1,4)
  • Wie gut sind Ausstattung & Wertigkeit? WLAN veraltet, nur 128 GB (Note 2,5)

ab 380,05

21 Angebote

5
Oppo Find X3 Lite Black

Oppo Find X3 Lite Black

2,0 - gut

»Das Oppo Find X3 Lite punktet vor allem mit einer richtig kurzen Akku-Aufladedzeit. Es dauert nämlich lediglich 39 Minuten, bis das Handy, von einem völlig leeren Zustand ausgehend, aufgeladen ist. So eine flotte Aufladedauer legte kein anderes Handy in diesem Vergleich an den Tag. Weiterhin lobenswert ist das helle Display und die Kamera bei Tageslicht. Die Selfie-Kamera ist allerdings nicht das Gelbe vom Ei und der Prozessor ist recht langsam.«

  • Handliche Größe
  • noch helles OLED
  • Klinkenbuchse
  • Tempo etwas gering
  • Selfies überzeugen nicht
  • Wie hoch sind Arbeits- & Bedientempo? CPU lahm, meist flüssig (Note 2,5)
  • Wie gut sind Akku- und Ladeleistung? Laufzeit gut, lädt sehr schnell (Note 1,5)
  • Wie gut sind die Kameras? Gute Fotos bei Tageslicht (Note 2,2)
  • Wie gut ist der Bildschirm? Hell, kontrastreich (Note 1,5)
  • Wie gut sind Ausstattung & Wertigkeit? Nicht wasserdicht, nur 128 GB (Note 2,5)

ab 308,10

32 Angebote

6
Samsung Galaxy A52s 128GB Awesome Black

Samsung Galaxy A52s 128GB Awesome Black

2,0 - gut

»Das in verschiedenen Farben und mit unterschiedlichen Speicherkonfigurationen im Handel erhältliche Galaxy A52s ist das einzige Smartphone im Test, welches ein wasserdichtes Gehäuse vorzuweisen hat. Somit kann man es auch bei stärkerem Regen aus der Tasche zücken. Drüber hinaus besitzt das Handy ein tollen Display und die Performance geht in Ordnung. Während die Hauptkamera gute Fotos schießt, schwächelt die Selfie-Kamera allerdings ein wenig.«

  • Wasserdicht
  • flott
  • tolles 120-Hertz-OLED
  • Klinkenbuchse
  • Geringes Ladetempo
  • Selfies mit Schwächen
  • Wie hoch sind Arbeits- & Bedientempo? Schnell und sehr flüssig (Note 1,7)
  • Wie gut sind Akku- und Ladeleistung? Laufzeit gut, lädt eher lahm (Note 2,0)
  • Wie gut sind die Kameras? Gute Fotos nicht nur tags (Note 2,3)
  • Wie gut ist der Bildschirm? Hell, kontrastreich (Note 1,5)
  • Wie gut sind Ausstattung & Wertigkeit? Wasserdicht, 256 GB teurer (Note 2,1)

ab 346,85

50 Angebote

7
OnePlus Nord CE 5G 256GB Charcoal Ink

OnePlus Nord CE 5G 256GB Charcoal Ink

2,1 - gut

»Das in verschiedenen Farbvarianten und sowohl mit 128GB, als auch 256GB erhältliche OnePlus Nord CE 5G bietet einen ordentlichen Displaykontrast, kann aber an sonnigen Tagen nicht mit einer ausreichenden Helligkeit aufwarten. Die Akkuausdauer ist recht ordentlich und mit der Kamera sind tagsüber gute Fotoergebnisse möglich. Womit man leben muss ist eine recht langesame Performance.«

  • Gute Kamera bei Tageslicht
  • OLED
  • Klinkenbuchse
  • Dunkles Display
  • langsame CPU
  • schlechte Zoomfotos
  • Wie hoch sind Arbeits- & Bedientempo? CPU lahm, flüssige Menüs (Note 2,4)
  • Wie gut sind Akku- und Ladeleistung? Lange Laufzeit, lädt schnell (Note 1,5)
  • Wie gut sind die Kameras? Fotos gut, nur Zoom schwach (Note 2,3)
  • Wie gut ist der Bildschirm? Kontrastreich, aber dunkel (Note 1,9)
  • Wie gut sind Ausstattung & Wertigkeit? WLAN veraltet (Note 2,3)

ab 352,12

16 Angebote