Kategorien

6 55-Zoll-Boliden im Test

Computer Bild

02/2019 - Computer Bild

Die Wahl zum neuen Fernseher hält eine ganze Reihe an Herausforderungen bereit. In erster Linie sollten natürlich Bild und Ton eine wichtige Rolle bei der Entscheidung spielen, aber auch Komfort und eine möglichst vielseitige Ausstattung samt smarten Features sind zu bedenken. Bevor man sich jedoch für ein spezielles Modell entscheidet, steht die Frage der Größe in den Raum. Hier geht der Trend immer mehr zu den besonders großen 55 Zoll Fernsehern. Computer Bild hat sich in dieser Klasse mal etwas genauer umgesehen und 6 interessante Kandidaten unter die Lupe genommen.

"Ganz egal ob Ihr nächster Fernseher ein Bildriese sein soll oder ob er sich kompakt ins Mobiliar einfügen muss: In der großen Kaufberatung finden Sie den richtigen!"

1
Samsung GQ55Q7FN

Samsung GQ55Q7FN

1,8 - gut »Testsieger" , "Preis-Leistungs-Sieger«

»Das "Q" in der Bezeichnung des Samsung GQ55Q7FN steht für die sogenannten Quantum Dots. Diese sorgen im Bildschirm für mehr Helligkeit und stärkere Farben, die Farbbalance bleibt dabei natürlich. Weiterhin gefällt bei diesem Fernseher sein durchdachtes Design, dank separater Anschlussbox bleibt Kabelsalat aus und zum Bildschirm führt lediglich ein nahezu unsichtbares Kabel.«

  • Knackiges und natürliches Bild
  • komplette Ausstattung
  • Bedienung und Design top
  • Kein Kopfhöreranschluss
  • keine analogen Videoeingänge

ab 1.149,11

3 Angebote

2
Panasonic TX-55FZW804

Panasonic TX-55FZW804

1,8 - gut

»Der Panasonic TX-55FZW804 ist sowohl bei der Bildqualität als auch der Ausstattung einer der besten Fernseher auf dem Markt. Die Bildqualität des OLED-TVs ist brillant, die Farben angenehm natürlich, dies können auch deutlich teurere Geräte kaum besser. Hinsichtlich der Ausstattung gibt es eine ganze Reihe an Extras, er bietet verschiedene Streaming-Optionen und eine logische Bedienung. Einzig der mittelprächtige Klang ist hier als Schwachstelle zu nennen.«

  • Überragende Bildqualität
  • sehr umfangreiche Ausstattung
  • logische Bedienung
  • Blecherner Ton
  • Standbilder hinterlassen teils langsam verschwindende Spuren

1.729,00

1 Angebot

3
LG OLED55C8

LG OLED55C8

1,8 - gut

»Wer für sein Geld die beste Bildqualität haben will, der ist in diesem Test am besten beim LG OLED55C8 aufgehoben. Er liefert nahezu perfekte Farben und die gebotene Helligkeit reicht auch für lichtdurchflutete Räume sehr gut aus. Vor allem auch die Kontraste sind phänomenal, viel besser sind HDR-Filme kaum darstellbar. Auch die ordentliche Klangqualität ist positiv zu nennen, die Ausstattung ist umfassen. Zudem ist die praktische Fernbedienung gelungen, die Bedienung sehr schnell gelernt.«

  • Überragende Bildqualität
  • umfangreiche Ausstattung
  • schlüssige Bedienung
  • Standbilder hinterlassen teils langsam verschwindende Spuren

1.777,49

1 Angebot

4
Philips 55OLED803

Philips 55OLED803

2,0 - gut

»Der Philips 55OLED803 kommt mit einem Display von LG Display daher, auch bei allen anderen OLEDs ist dies der Fall. Philips hat es hier jedoch geschafft, das Extra-Quäntchen Helligkeit und Schärfe im Detail aus diesem zu locken. Farbnuancen hingegen sind weniger perfekt als bei der Konkurrenz, dies fällt aber nur im direkten Vergleich auf. Weiterhin ist der Ton des Fernsehers ordentlich und die Ausstattung lässt keine großen Wünsche offen. Das veraltete Android jedoch ist eher umständlich.«

  • Sehr brillantes Bild mit guter Schärfe auch von mittelprächtigen TV-Sendungen
  • Altes Android
  • Standbilder hinterlassen teils langsam verschwindende Spuren

ab 1.099,00

6 Angebote

5
Sony KD-55AF8

Sony KD-55AF8

2,0 - gut

»Das minimalistische Design des Sony KD-55AF8 hat sehr gut gefallen. Hier thront die schwarze Glasplatte auf einer grauen Metallplatte, wobei der Bildschirm hier gleichzeitig auch der Lautsprecher ist. In der Tat funktioniert dieses System bemerkenswert gut, der Klang des Sony ist ausgewogen. Auch am Bild des OLED-TVs gibt es nichts zu meckern. Einziger Haken: Das Android-Betriebssystem ist veraltet und verkompliziert die Bedienung unnötig.«

  • Sehr natürliches Bild
  • unsichtbare Lautsprecher mit gutem Ton
  • Standbilder hinterlassen teils langsam verschwindende Spuren

ab 1.397,00

3 Angebote

6
Loewe bild 3.55 OLED hellgrau

Loewe bild 3.55 OLED hellgrau

2,1 - gut

»Der Preis des Loewe bild 3.55 OLED ist sehr hoch, zum Marktstart waren aber auch die anderen Modelle diese Klasse im letzten Frühjahr kaum günstiger. Einen solchen Preisverfall gibt es hier jedoch nicht, sodass der Loewe der teuerste Kandidat ist. Dafür bekommt der Nutzer aber eine gelungene Benutzeroberfläche und einen guten Klang geboten. Dank Mimi-App für 100 Euro kann der Sound noch optimiert werden, je nach Alter und Hörfähigkeit des Zuschauers lässt sich die Sprachverständlichkeit verbessern. Die angenehme Bildabstimmung gefällt ebenso.«

  • Ausgefeiltes Design
  • angenehme Bildabstimmung
  • guter Ton
  • Wenige Apps
  • Standbilder hinterlassen teils langsam verschwindende Spuren