Kategorien

6 32 Zoll TVs im Computer Bild Test

Computer Bild

02/2019 - Computer Bild

Der Trend geht eindeutig zu großen Bildschirmen. Doch kleinere 32 Zöller sind noch lange nicht außen vor, auch diese besitzen weiterhin ihre Daseinsberechtigung und werden gerne gekauft. Welche aktuellen Modelle sich für Schlafzimmer, Gästezimmer oder das kleine Wohnzimmer anbieten, verrät der Test von Computer Bild.

"Ganz egal ob Ihr nächster Fernseher ein Bildriese sein soll oder ob er sich kompakt ins Mobiliar einfügen muss: In der großen Kaufberatung finden Sie den richtigen!"

1
LG 32LK6200PLA

LG 32LK6200PLA

2,6 - befriedigend »Testsieger«

»Im Vergleich der 32 Zoll TVs sichert sich der 32LK6200 den Testsieg. Der LG-Fernseher ist dem Panasonic auf dem zweiten Platz ebenbürtig, bei diesem LG sind jedoch die Blickwinkel größer. Zudem punktet der Fernseher mit einer einfachen Bedienung und einer Vielzahl an smarten Features. Die Auswahl an Anschlüssen ist hingegen mau und auch der Klang kann nicht überzeugen. Sein Geld ist der 32LK6200 am Ende aber durchaus wert.«

  • Einfache Bedienung
  • viele Zusatzfunktionen
  • sehr gute Smart-TV-Funktionen und -Apps
  • Allenfalls mittelmäßige Tonqualität
  • kein Kopfhörerausgang

ab 239,99

11 Angebote

2
Panasonic TX-32FSW504

Panasonic TX-32FSW504

2,7 - befriedigend

»Wenn es um den Klang geht, dann hat der Panasonic TX-32FSW504 gegenüber dem Testsieger von LG klar die Nase vorn. Auch beim Bild macht der 32 Zoll Fernseher eine gute Figur. Die Auswahl an Apps geht in Ordnung, herausragend ist diese jedoch nicht. Auch hätte dem Modell ein dritten HDMI-Ausgang sicher gut getan, zumal sich der Testsieger besser bedienen lässt. Die Sortierung der Sender hat hier jedoch sehr gut gefallen.«

  • Bestes Bild im Test
  • sehr gute Smart-TV-Funktionen
  • klasse Sortiermöglichkeiten
  • Etwas wenige Anschlüsse für Zuspieler
  • kraftloser Sound

ab 293,20

12 Angebote

3
Sony KDL-32WE615

Sony KDL-32WE615

3,0 - befriedigend »Preis-Leistungs-Sieger«

»Die Bronzemedaille geht geteilter Weise an den Sony KDL-32WE615. Der kleine Sony macht bei der Bildqualität einen guten Eindruck und klingt zudem ausgewogen, der Klang ist sogar der Beste im Testfeld. Die Auswahl an Anschlüssen ist jedoch eher spärlich. Das Linux-Betriebssystem ist schlank und schnell, die Grundeinstellungen lassen sich einfach vornehmen. Im Smart-TV-Bereich gelingt die Bedienung aber nur kompliziert.«

  • Bester Klang im Test der 32-Zöller
  • gutes Menü für die Grundeinstellungen
  • Wenige Apps
  • Smart-TV-Menü verwirrend
  • Fernbedienung unübersichtlich

ab 269,00

11 Angebote

3
Grundig 32GFS6820

Grundig 32GFS6820

3,0 - befriedigend

»Dass es heute noch einen Smart-TV ohne Netflix gibt scheint kaum möglich, der Grundig 32GFS6820 ist aber der Beweis dafür. Generell bietet der 32 Zoll TV nur wenige smarte Apps, zumal Apps löschen oder hinzufügen gar nicht geht. Zudem ist der Klang des Fernseher eher dumpf und leise, das etwas gelbliche Bild geht aber in Ordnung. Punkten kann der TV vor allem mit seiner großen Auswahl an Anschlüssen.«

  • Zahlreiche Anschlüsse
  • gut verständliches Einstellungsmenü
  • Wenige Smart-TV-Apps
  • unflexibles Smart-Menü
  • dumpfer Ton

ab 219,90

7 Angebote

5
Philips 32PFS5803

Philips 32PFS5803

3,1 - befriedigend

»Der Philips 32PFS5803 macht einen ordentlichen Gesamteindruck im Test. Man macht hier nicht viel falsch, so richtig gut im Gegenzug aber auch nicht. In Sachen Bildqualität erreicht der Philips das Niveau der Spitzengeräte nicht, der Klang geht jedoch in Ordnung. Auch die Auswahl an Apps ist solide. Die unlogische und verschachtelte Menüführung wiederum ist fragwürdig, auf Eingaben der Fernbedienung reagiert der Fernseher zudem nur verzögert. Die gute Auswahl an Anschlüssen ist wiederum positiv aufgefallen.«

  • Viele Anschlussmöglichkeiten für Lautsprecher und Kopfhörer
  • Unlogische Menüführung
  • Sendersortierung nur in Favoritenliste
  • leichte Unschärfe

ab 218,00

7 Angebote

6
Nordmende Wegavision FHD32A

Nordmende Wegavision FHD32A

3,5 - ausreichend

»Der Nordmende Wegavision FHD32A überzeugt im Test nicht und ist in nahezu allen Belangen den Konkurrenten in diesem Testfeld unterlegen. Der Fernseher leidet zum einen unter seinem nervös zitternden Bild, ebenso aber auch an einem anstrengenden, hohlen Klang. Smarte Funktionen hat der 32 Zoll TV nicht zu bieten, die Navigation durch die Menüs ist umständlich. Da hilft auch die gute Auswahl an Anschlüssen am Ende wenig.«

  • Hat viele Eingänge für Zuspieler, vor allem für analoge Geräte
  • Schlechter Ton
  • schwaches Bild
  • keine smarten Funktionen
  • klapprige Fernbedienung

ab 209,16

6 Angebote