Kategorien

Preiswerte WLAN-Router im Vergleich

CHIP Online

08/2015 - CHIP Online

Wer schnell im Netz unterwegs sein will und das möglichst kabellos, der entscheidet sich für einen modernen WLAN-Router. Hier ist aktuell vor allem der Router mit WLAN-ac besonders begehrt, sorgt er doch für eine schnelle Übertragung der Daten. Dabei muss man für ordentliche Alternativen nicht einmal viel Geld ausgeben wie der Test von Chip beweist. Hier mussten sich aktuelle Kandidaten der Klasse bis 99 Euro miteinander messen.

"WLAN-ac verspricht besonders schnelle Datenübertragung per Funk, günstige ac-Router sind zudem keine Seltenheit. Wir stellen gut ausgestattete WLAN-ac-Router für unter 100 ? vor."

1
D-Link DIR-868L

D-Link DIR-868L

83,5% - gut »Testsieger«

»In diesem Vergleich geht es um die WLAN-ac-Router der Preisklasse bis 99 Euro, bei seinem Preis von genau diesen 99 Euro fällt der D-Link DIR-868L gerade noch in dieses Ranking. Als teuerster Vertreter dieses Vergleichs darf es dabei am Ende auch kaum wundern, das wir es hier mit dem Testsieger und besten Kandidaten zu tun haben. Er zeigt sich im Test mit einer guten Ausstattung, 4 Gigabit-LAN-Ports sind dafür ein passenden Beispiel. Geht es um die Performance kann kein Testkonkurrent mit diesem Router mithalten, 658 MBit/s sind ein deutlich überdurchschnittlicher Wert. Auch bei der Installation und der Konfiguration gibt es keinen Grund zu meckern, hier zeigt sich der WLAN-ac-Router von D-Link ebenso als eine prima Wahl.«

  • Ausstattung: 75,2% - gut
  • Performance: 93,9% - sehr gut
  • Funktionalität: 76,0% - gut
  • Installation & Konfiguration: 100,0% - sehr gut
  • Preis-Leistung: 87,0 - gut

ab 43,99

4 Angebote

2
D-link AC 1200 DIR-860L

D-link AC 1200 DIR-860L

77,4% - gut

»Bestwerte kann der DIR-860L in keinem Bereich des Tests erzielen, wenn es um das Gesamtpaket geht, hat D-LInk hier jedoch ein prima Paket geschnürt. Erst recht bestätigt sich dieser Eindruck, wenn man bedenkt das es sich hier um einen WLAN-ac-Router zu einem Preis von rund 80 Euro handelt. Er kann im Test mit einer soliden Ausstattung aufwarten, die Performance bewegt sich auf einem guten Niveau, zumal es auch hinsichtlich der Funktionalität kaum einen Anlass zum meckern gibt. Weiterhin gestaltet sich die Installation und die Einrichtung des Routers sehr einfach, sodass man das Modell gerade bei dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis absolut empfehlen kann.«

  • Ausstattung: 70,1% - befriedigend
  • Performance: 79,4% - gut
  • Funktionalität: 75,1% - gut
  • Installation & Konfiguration: 100,0% - sehr gut
  • Preis-Leistung: 86,0 - gut
3
Netgear D6200B

Netgear D6200B

75,6% - gut

»Der Netgear D6200B landet im Vergleich der günstigen WLAN-ac-Router auf dem Treppchen, nur zwei Modelle dieser Preisklasse sind noch etwas besser. Der WLAN-Router wird derzeit ab rund 93 Euro im Handel angeboten, dafür bekommt man insgesamt einen guten Gegenwert. So kann der Router mit einer guten Ausstattung aufwarten, sowohl ein DSL-Modem als auch 4 Gigabit-LAN Ports werden hier zur Verfügung gestellt. Weiterhin ist die Performance als solide zu werten, der maximal gemessene Datendurchsatz im WLAN beträgt hier 342 MBit/s. Auch gestaltet sich die Installation und die Konfiguration dieses Routers durchweg sehr einfach.«

  • Ausstattung: 74,2% - befriedigend
  • Performance: 71,7% - befriedigend
  • Funktionalität: 74,2% - befriedigend
  • Installation & Konfiguration: 96,0% - sehr gut
  • Preis-Leistung: 78,0 - gut

194,14

1 Angebot

4
D-Link AC1200 DIR-850L/E

D-Link AC1200 DIR-850L/E

72,3% - befriedigend

»D-Link schickt mit dem DIR-850L einen ordentlichen WLAN-ac-Router ins Rennen. Insgesamt reicht es im Vergleich nicht zu einer guten Testnote, dies darf bei einem Preis von nur rund 55 Euro aber auch kaum jemand erwarten. Das Verhältnis aus Preis und Leistung ist hier in jedem Fall beeindruckend, mehr Leistung oder Ausstattung hat kein anderer Kandidat in diesem Segment zu bieten. Mit 324 MBit/s sind die Messwerte beim maximal gemessenen Datendurchsatz im WLAN zwar keine Spitzenwerte und auch die Ausstattung ist auf das Wesentliche beschränkt, unterm Strich darf man diesen Router dem preisbewussten Anwender jedoch allemal empfehlen. Nicht zuletzt beeindruckt das Modell auch wenn es um die sehr einfache Installation und Konfiguration geht.«

  • Ausstattung: 67,6% - befriedigend
  • Performance: 66,5% - befriedigend
  • Funktionalität: 73,7% - befriedigend
  • Installation & Konfiguration: 100,0% - sehr gut
  • Preis-Leistung: 100,0 - sehr gut
5
Zyxel NBG6616

Zyxel NBG6616

67,5% - befriedigend

»Ab rund 85 Euro ist der Zyxel NBG6616 derzeit zu bekommen, stellt man diesen Preis in Relation zur gebotenen Leistung und zur Ausstattung, darf man hier von einem durchaus fairen und guten Angebot sprechen. Die Ausstattung bewegt sich auf einem guten Niveau, so werden hier zum Beispiel 4 Gigabit-LAN Ports geboten. Weiterhin ist die Leistung solide, der maximale gemessene Datendurchsatz beim WLAN beträgt hier ordentliche 466 MBit/s. Nicht zuletzt zeichnet sich der WLAN-ac-Router auch durch seine einfache Bedienung aus, hier gestalten sich sowohl Installation als auch Konfiguration durchweg einfach.«

  • Ausstattung: 76,7% - gut
  • Performance: 60,2% - befriedigend
  • Funktionalität: 59,1% - ausreichend
  • Installation & Konfiguration: 87,0% - gut
  • Preis-Leistung: 82,0 - gut

ab 105,22

2 Angebote

6
TP-Link Archer C7 AC1750

TP-Link Archer C7 AC1750

66,7% - befriedigend

»Das Gesamtfazit zum TP-Link Archer C7 fällt befriedigend aus, alles in allem handelt es sich hier um einen soliden WLAN-ac-Router. Dieser wechselt seinen Besitzer derzeit ab rund 90 Euro, gemessen an der Leistung handelt es sich hier um einen fair bepreisten Router. Natürlich darf man hinsichtlich der Performance keine Wunderdinge erwarten, 532 MBit/s beim maximal gemessenen Datendurchsatz im WLAN sind dennoch solide Werte. Weiterhin bewegt sich die Ausstattung auf einem guten Niveau, zumal sich der Router einfach installieren und auch einrichten lässt.«

  • Ausstattung: 77,9% - gut
  • Performance: 57,7% - ausreichend
  • Funktionalität: 59,6% - befriedigend
  • Installation & Konfiguration: 81,0% - gut
  • Preis-Leistung: 80,0 - gut

ab 57,90

15 Angebote

7
Asus RT-AC52U

Asus RT-AC52U

58,6% - ausreichend

»Ab etwa 55 Euro ist der Asus RT-AC52U derzeit im Handel erhältlich, ein sehr fairer Preis für einen Router mit diesen Qualitäten. Neben einem sehr guten Verhältnis aus Preis und Leistung zeichnet sich das Modell ebenso durch seine gute Funktionalität aus, zumal man auch beim einfachen installieren und konfigurieren nicht meckern darf. Das bei einem derart günstigen Gerät natürlich keine perfekte Ausstattung geliefert wird sollte klar sein, zumal man auch bei der Performance Abzüge machen muss. Ein maximal gemessener Datendurchsatz im WLAN von 95 MBit in der Sekunden ist nur ein unterdurchschnittlicher Wert.«

  • Ausstattung: 53,3% - ausreichend
  • Performance: 33,2% - mangelhaft
  • Funktionalität: 78,8% - gut
  • Installation & Konfiguration: 90,0% - sehr gut
  • Preis-Leistung: 90,0 - sehr gut

ab 58,40

4 Angebote

8
Netis WF2780

Netis WF2780

58,3% - ausreichend

»Der Preis des Netis WF2780 beträgt rund 50 Euro, dafür ist der WLAN-Router ein erstaunlich schneller Kandidat. Der maximal gemessene Datendurchsatz im WLAN beträgt hier 436 MBit in der Sekunde, damit bewegt sich der Router hier auf einem durchschnittlichen, auf einem guten Niveau. Weiterhin lässt sich das Modell recht einfach installieren und konfigurieren, zumal auch die Ausstattung als solide abgehandelt werden darf. Geht es um die Funktionalität fällt das Fazit jedoch weit weniger gut aus, hier ist das Ergebnis weit unterdurchschnittlich.«

  • Ausstattung: 64,0% - befriedigend
  • Performance: 82,7% - gut
  • Funktionalität: 23,0% - mangelhaft
  • Installation & Konfiguration: 74,0% - befriedigend
  • Preis-Leistung: 77,0 - gut

ab 40,25

4 Angebote

9
D-Link DIR-816L AC750

D-Link DIR-816L AC750

55,9% - ausreichend

»Beim D-Link DIR-816L handelt es sich um das Top-Modell in diesem Vergleichstest, jedoch gilt dies lediglich für den Bereich Installation und Konfiguration. Hier kann der Router die Konkurrenz beeindrucken, kein anderer Kandidat ist so einfach in Betrieb zu nehmen. Meckern kann man zudem nicht beim Preis von rund 50 Euro, zumal der WLAN-Router auch hinsichtlich der Funktionalität einen soliden Eindruck hinterlässt. Wer auf höchste Performance angewiesen ist, ist hier nicht an der richtigen Adresse, die Performance bewegt sich auf einem unterdurchschnittlichen Niveau. Abzüge muss man weiterhin bei der Ausstattung machen, ein DSL-Modem oder auch Gigabit-LAN wird hier nicht zur Verfügung gestellt.«

  • Ausstattung: 48,4% - ausreichend
  • Performance: 31,3% - mangelhaft
  • Funktionalität: 73,2% - befriedigend
  • Installation & Konfiguration: 100,0% - sehr gut
  • Preis-Leistung: 89,0 - gut
10
Asus RT-AC51U

Asus RT-AC51U

55,5% - ausreichend

»Das Gesamtfazit zu diesem Router fällt zwar ausreichend aus, im Preisbereich bis 99 Euro gibt es in diesem Vergleichstest jedoch deutlich bessere Alternativen. Preislich bewegt sich der Asus RT-AC51U etwa bei 40 Euro, gemessen an der Leistung insgesamt ein sehr fairer Preis. Dabei darf man jedoch bei der reinen Performance nicht allzu viel erwarten, zumal man auch bei der Ausstattung nur unterdurchschnittliche Werte geboten bekommt. Hinsichtlich der Funktionalität handelt es sich wiederum um einen soliden Kandidaten, zumal dieser auch bei der Installation und der Konfiguration einen guten Eindruck hinterlässt.«

  • Ausstattung: 51,1% - ausreichend
  • Performance: 27,6% - mangelhaft
  • Funktionalität: 79,7% - gut
  • Installation & Konfiguration: 80,0% - gut
  • Preis-Leistung: 92,0 - sehr gut

ab 30,45

17 Angebote

11
Zyxel NBG6503

Zyxel NBG6503

46,4% - ausreichend

»Im Vergleich der preiswerten WLAN-ac-Router im Preisbereich bis 99 Euro landet der Zyxel NBG6503 auf dem letzten Platz. Dies liegt wohl kaum an einer einfachen Installation und Konfiguration, hier zeigt sich der Router als eine gute Wahl. Auch darf man bei einem Preis von etwas mehr als 40 Euro kaum meckern. Wer jedoch vor allem auf ein schnelles Tempo Wert legt, der ist hier an der falschen Adresse, die Performance ist nicht besonders stark. Weiterhin muss man sich hier mit einer nur mäßigen Ausstattung abfinden, zumal auch hinsichtlich Funktionalität ein paar Kompromisse gemacht werden müssen.«

  • Ausstattung: 52,5% - ausreichend
  • Performance: 28,3% - mangelhaft
  • Funktionalität: 45,0% - ausreichend
  • Installation & Konfiguration: 87,0% - gut
  • Preis-Leistung: 73,0 - befriedigend