Kategorien

Smartphones für den Outdoor-Bereich im Vergleichstest

1
Sony Xperia Z1

Sony Xperia Z1

1,90 - gut »Testsieger«

»Der Testsieger überzeugt fast in allen Belangen und sichert sich somit verdientermaßen den ersten Platz. Das Z1 ist nicht nur sehr schnell, sondern kann auch unter Wasser Fotos und Videos schießen. Zudem ist es sehr schick und wem das Z1 zu teuer ist der kann auf das Modell Compact (fast identisch) zurückgreifen.«

ab 12,95

2 Angebote

2
Samsung Galaxy S4 Active

Samsung Galaxy S4 Active

1,90 - gut

»Nur knapp wurde das Samsung geschlagen und weist ebenso wie der Testsieger gute Ergebnisse auf. Zwar kann der Nutzer nicht über einen längeren Zeitraum das Smartphone unter Wasser nutzen, da es zu Wassereinbrüchen kommen kann aber robust für den Outdooreinsatz ist es allemal.«

3
Sony Xperia Z NFC LTE

Sony Xperia Z NFC LTE

1,94 - gut

»Auch wenn das Modell Z aus der XPeria Serie etwas älter ist, kann es bei den Outdoor-Geräten mehr als mithalten. Der Preis ist inzwischen als günstig zu werten und die Leistung ist nach wie vor lobenswert. Allerdings ist hier keine spezielle Taste für die Kamera mit an Bord, sodass die Bedienung präzise sein muss.«

ab 8,04

3 Angebote

4
Caterpillar Cat B15

Caterpillar Cat B15

2,47 - gut

»Das Smartphone ist alles andere als komfortabel denn nur die nötigsten Funktionen sind hier möglich. Dafür ist es extrem widerstandsfähig und übersteht auch Stürze sowie extreme Kälte. Leider lief beim Test Wasser in das Gehäuse, sodass es diesen Test nicht überstand!«

5
Samsung S7710 Galaxy Xcover 2

Samsung S7710 Galaxy Xcover 2

2,49 - gut

»Das XCover 2 ist ein eher durchschnittliches Smartphone mit guter Grundausstattung. Zwar bestand es alle Wassertest aber auch hier gilt, dass der Gehäusedeckel fest verschlossen sein muss damit kein Wasser eindringt. Auch der Speicher könnte hier deutlicher größer ausfallen.«

ab 109,90

2 Angebote