Kategorien
  • Nikon Z6 II
  • Nikon Z6 II
  • Nikon Z6 II
  • Nikon Z6 II
  • Nikon Z6 II
  • Nikon Z6 II
Nikon Z6 II

Nikon Z6 II Test Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
12 Tests
94 / 100
sehr gut
Nikon Z6 II Testnote
/
ab: 1.977,77 €
bis 2.798,00 €
12 Testberichte
-
7 Angebote
Aufnahmefunktionen Autofokus
Farbe schwarz
Displaytyp Touch
Netzwerkstandard Bluetooth, WLAN (Wi-Fi)
Speicherkartentyp CFexpress, SD, XQD
Auflösungsstandard Video 4K Ultra HD
Hersteller Nikon
GTIN / EAN 04960759906007
Produktname Nikon Z6 II
Bewertung 94 von 100 Punkte
Testberichte 12
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Fragen und Antworten Fragen Zum Datenblatt Datenblatt

Nikon Z6 II Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(9)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(3)
90%

4 von 5 Sterne

Foto Magazin

„Genau so, wie es auch bei der Z 7II der Fall ist, handelt es sich bei der Nikon Z 6II um eine empfehlenswerte Vollformat Kamera mit einer Auflösung von 24 Megapixel. Beide soeben genannten Kameras sind für Einsteiger eine gute Wahl.“

90%

1,5 - sehr gut

- Platz: 1 von 5

Stiftung Warentest

„Die Nikon Z 6II im Kit mit dem Z 24-70 mm Objektiv weiß mit vielen Qualitäten zu glänzen, ist aber zugegeben nicht gerade günstig. Dafür bekommt der Fotograf aber auch eine sehr schnelle und bildstarke Systemkamera mit sehr gutem elektronischen Sucher an die Hand, welche im Sehtest die Bestnote erzielt hat. Dabei bringt sie eine moderne und üppige Ausstattung mit klappbarem Monitor, Netzwerkfunktionen oder auch sehr großem Bildwandler mit.“

  • Bild mit automatischen Einstellungen: 1,7 - gut
  • Bild mit manuellen Einstellungen: 1,7 - gut
  • Video: 1,3 - sehr gut
  • Sucher und Monitor: 1,0 - sehr gut
  • Handhabung: 1,6 - gut
90%

1,5 - sehr gut

- Platz: 1 von 5

Stiftung Warentest

„Die Nikon Z 6 II + Z 24-200 mm VR ist eine sehr gute Systemkamera mit wetterfestem Gehäuse. Sie befriedigt auch höchste Ansprüche und kann mit einer tollen Ausstattung aufwarten. Sie besitzt einen sehr guten elektronischen Sucher, einen sehr großen Bildwandler und auch einen um 160 Grad klappbaren Monitor. Weiterhin punktet sie mit cleveren Netzwerkfunktionen. Im Sehtest hat sie zudem die Bestnote erzielt und die Bedienung gelingt sehr einfach. Der hohe Preis ist nicht zuletzt auf die vielen gebotenen Extras und Funktionen zurückzuführen.“

  • Bild mit automatischen Einstellungen: 1,6 - gut
  • Bild mit manuellen Einstellungen: 1,7 - gut
  • Video: 1,3 - sehr gut
  • Sucher und Monitor: 1,0 - sehr gut
  • Handhabung: 1,6 - gut
/

ohne Note

onlinepc.ch

„Die Nikon Z6 II kann man getrost als die perfekte Allround-Kamera bezeichnen. Sie eignet sich für nahezu jede Aufgabe und liefert beste Ergebnisse ab. Zwar gibt es keinen "Unique Selling Point" aber das braucht es auch nicht unbedingt. Im Vergleich zum Z6, den wir Ende 2018 unter die Lupe genommen haben, sind der Akku und die Objektivauswahl verbessert worden und ein weiterer Kartenslot ist hinzugekommen.“

92%

1,4 - sehr gut

CHIP Online

„Im Test überzeugte die Nikon Z 6II in allen Disziplinen. Die erstklassige Verarbeitung des Gehäuses schützt die Kamera vor Staub, Schmutz und Feuchtigkeit. Die Schärfe der Aufnahmen, die sogar bei hoher Vergrößerung kaum rauschen, überzeugen den Tester. Die Nikon Z 6II ist eine Profi-Systemkamera, die zu einem ansprechenden Preis, auf die oberen Plätze der Liste einzieht. Das Display, welches kein Selfie-Display ist, lässt sich nur klappen jedoch nicht nach vorne schwenken.“

  • Lange Laufzeit
  • Sehr geringes Rauschverhalten
  • Schnelle Bildserien
  • Kein Selfie-Display
96%

76,5 Punkte (17 Punkte über Durchschnitt) »Kauftipp«

Color Foto

„Der Hersteller hat hier bei der zweiten Generation die guten Eigenschaften aus der ersten Generation übernommen. Das gilt etwa für den Bildsensor, aber auch für den OLED Sucher und das Gehäuse mit Sensor-Shift-Bildstabilisator. Aber es ist auch etwas Neues dazugekommen wie etwa die Verdoppelung der Rechenleistung. Weiterhin sind jetzt auch Gesichts- und Augenerkennung bei Videos möglich, was man dem Dual-Expeed-6-Prozessor zu verdanken hat.“

99%

exzellent

Foto Hits

„Die Nikon Z 6II hat im Vergleich zum Vorgängermodell viele Erweiterungen erhalten. Diese stellen beim Fotografieren eine echte Bereicherung dar und führen zu einer deutlichen Verbesserung des Ergebnisses. Die Bildqualität ist erstklassig und auch der Autofokus ist absolut lobenswert. Dazu kommt noch eine starke Leistung bei Serienbildaufnahmen sowie ein hohes Maß an Individualisierbarkeit.“

  • Die Z 6II ist eine hochwertig verarbeitete Kamera, die dank des neuen Doppelprozessors extrem schnell ist. Die Bildqualität ist exzellent und die Handhabung einfach und intuitiv.
  • Der Kamera fehlt leider ein kleiner integrierter Aufhellblitz, der auf dem Sucherbuckel montiert wäre. Das LC-Display der Z 6II ist leider nicht zur Seite oder nach vorn schwenkbar.
  • Bildqualität: 97,6 %
  • Handhabung: 98,1 %
  • Ausstattung: 92,2 %
100%

5 von 5 Sterne - super

DigitalPhoto

„Die brandneue Z 6II von Nikon stellt keine Revolution dar. Sie ist vielmehr die würdige Nachfolgerin der Z 6, bei der die gröbsten Makel ausgebügelt wurden. Neukäufer sollten sich dieses Modell anschaffen aber man muss nicht unbedingt von der Z 6 auf die Z 6II umsteigen. Auf jeden Fall handelt es sich hier um eine erstklassige Kamera, welche man bedenkenlos empfehlen kann.“

  • Hervorragende Bildqualität
  • Integrierter 5-Achsen-Bildstabilisator
  • Staub- und spritzwassergeschütztes Gehäuse mit kippbaren Monitor, Schulterdisplay und hochauflösendem OLED-Sucher
  • Superbes Handling
  • Dualer SD-Kartenslot
  • Monitor nicht dreh- und schwenkbar
  • Bildqualität: 93,70 %
  • Ausstattung: 89,10 %
  • Handling: 95,03 %
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Testberichte 1 bis 8 von 12
   

2 Fragen zu Nikon Z6 II

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Ist diese Kamera für einen Anfänger geeignet?

Für einen Anfänger ist sie vielleicht eine kleine Stufe zu viel des Guten. Aber wenn Du dich wirklich für die Fotografie interessierst und dich reinkniest, dürftest du von den Fähigkeiten dieser Kamera profitieren können.

Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Ist das Objektiv Teil des Lieferumfangs?

Hallo Ulf, ja bei dem Angebot hier auf der Seite ist das Objektiv mit dabei.

von Testbericht.de Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Hat die Kamera GPS?

Leica SL2 Body

Meinungen zu Nikon Z6 II

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Nikon Z6 II Produktinformationen

Allgemeine Daten

Farbe

schwarz

Lieferumfang

Akku, Akku-Schutzkappe, Akkuladegerät, Augenmuschel, Gehäusedeckel, HDMI/USB-Kabelclip, Trageriemen, USB-Kabel, Zubehörschuhabdeckung BS-1

Ausstattung

Aufnahmefunktionen

Autofokus

Display

Bildschirmgröße in cm

8 cm

Displaytyp

Touch

Display-Eigenschaften

neigbar

Eigenschaften

Bilder pro Sekunde

14 BpS

Empfindlichkeit ISO-Einstellung

100 bis 51200

Konnektivität

Anschlüsse

HDMI, Mikrofon, USB

Netzwerkstandard

Bluetooth, WLAN (Wi-Fi)

Maße & Gewicht

Breite

13,4 cm

Höhe

10,05 cm

Tiefe

6,95 cm

Gewicht

705 g

Sensor

Auflösung gesamt

24,5 MP

Speicher

Speicherkartentyp

CFexpress, SD, XQD

Video

Video-Dateiformat

AVC, H.264, MOV, MP4, MPEG-4

Audio-Eigenschaften

Stereo

Auflösungsstandard Video

4K Ultra HD

mehr anzeigen