Kategorien
  • Sony Alpha 7C
  • Sony Alpha 7C
  • Sony Alpha 7C
  • Video zu Sony Alpha 7C
Sony Alpha 7C

Sony Alpha 7C Test Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
10 Tests
91 / 100
sehr gut
Sony Alpha 7C Testnote
/
ab: 1.824,08 €
bis 2.248,99 €
10 Testberichte
-
20 Angebote
Produkttyp Vollformat-Systemkamera, spiegellose Systemkamera
Features AF-Hilfslicht, Aufsteckblitz (optional), Bildstabilisator, Lautsprecher, Mikrofon, Rauschunterdrückung, Selbstauslöser, Staubschutzfilter, Touchscreen, mehrsprachiges Menü
Automatikmodi Blendenautomatik, Motivautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik
Aufnahmefunktionen Augenerkennung, Bulb, Gesichtserkennung, HDR, HDR-Aufnahme, Zeitlupe, Zeitraffer
Sensortyp Exmor R CMOS
Farbe Silber, schwarz, silber
Kamera-Ausführung nur Kameragehäuse
Outdoor-Funktionen spritzwassergeschützt, staubgeschützt
Displaytyp LCD, TFT, Touch
WLAN-Funktion Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet, Bildübertragung auf WLAN-kompatibles Endgerät
Speicherkartentyp SD, SDHC, SDXC
Auflösungsstandard Video 4K, 4K Ultra HD, Full HD
Hersteller Sony
GTIN / EAN 04548736121652
Produktname Sony Alpha 7C
Bewertung 91 von 100 Punkte
Testberichte 10
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Fragen und Antworten Fragen Zum Datenblatt Datenblatt

Sony Alpha 7C Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(5)
gut
 
(2)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(3)
/

ohne Note »Kauftipp«

Color Foto

„Bei der Sony Alpha 7C werden die Vorteile des RAW-Formats vor allem bei höheren Empfindlichkeiten deutlich. Es ist empfehlenswert das Rauschen mäßig zu reduzieren. Was die Detailzeichnung angeht, macht die Sony bei ISO 100 bei den JPEGs eine gute Arbeit. Durch die RAWs wirkt die Bildabstimmung etwas natürlicher als ohne.“

88%

1,6 - gut

- Platz: 3 von 5

Stiftung Warentest

„Auch wenn eine sehr gute Note am Ende knapp verfehlt wird, die Sony Alpha 7C ist eine ausgesprochen gute Systemkamera. Sie sitzt in einem wetterfesten Gehäuse, welches zudem einen überzeugenden elektronischen Sucher oder auch einen sehr großen Bildwandler mit sich bringt. Damit zeigt sie sich im Sehtest mit sehr gutem Resultat, punktet zudem mit hohem Tempo. Auch der bewegloche Monitor oder die Netzwerkfunktionen gehören zu ihren Stärken.“

  • Bild mit automatischen Einstellungen: 1,6 - gut
  • Bild mit manuellen Einstellungen: 1,4 - sehr gut
  • Video: 1,2 - sehr gut
  • Sucher und Monitor: 1,3 - sehr gut
  • Handhabung: 2,1 - gut
99%

exzellent

Foto Hits

„Bei der Sony Alpha 7C handelt es sich um ein Vollformatsystem im Gewand einer Kompaktkamera. Die Bildergebnisse sind hier als erstklassig zu bezeichnen und da das Modell sehr klein und leicht ist, kann man es quasi immerzu mitführen. Das dürfte unter anderem auch Videofilmer oder Vlogger freuen. Trotzdem ist es tatsächlich eine absolut vollwertige Kamera mit Kleinbildsensor. Dynamik und Rauschverhalten machen hier einen sehr guten Eindruck.“

  • Hohe Bildqualität und exzellente Leistungen des Autofokussystems sind die Gründe für die exzellente Endnote. Die hohe Leistung wird von einem ultrakompakten System angeboten.
  • Für eine "Immer-dabei-Kamera" mit Vollformatsensor wäre ein eingebautes Blitzgerät hilfreich. Die Kabel etwa an den HDMI- oder Mikrofon-Anschlüssen können beim Drehen des LCDs nach vorn den Monitor verdecken.
  • Bildqualität: 97,4 %
  • Handhabung: 98,4 %
  • Ausstattung: 91,2 %
90%

4 von 5 Sterne - Sehr gut

Foto Magazin

„Kompakter kann eine Kamera mit Sucher kaum sein und tatsächlich gibt es eine solche nirgends außer bei der Sony Alpha 7C. Bei der Ausstattung erfordert das sehr handliche Design im Grunde kaum Kompromisse, jedoch ist der Sucher doch recht klein. Gerade Brillenträger könnten hier Probleme bekommen. Der sehr bewegliche Monitor ist wiederum eine sehr gute Wahl. Wer mit einem größeren Gehäuse leben kann, findet in der Sony Alpha 7 III eine besser ausgestattete aber auch etwas teurere Alternative.“

92%

90,40% - sehr gut

DigitalPhoto

„Die vom japanischen Hersteller Sony hergestellte Alpha 7C punktet mit einer großartigen Ausstattung und kompakten Abmessungen. Weiterhin glänzt sie mit einem Preis, der für eine Vollformatkamera dieser Art relativ gering ist. In der praktischen Anwendungen dieser Kamera sind es nur Kleinigkeiten, die stören. Hier sei etwa das Touchscreen mit den - im Vergleich mit direkten Konkurrenten - reduzierten Bedienelementen benannt.“

  • Hervorragende Bildqualität
  • 5-Achsen-Bildstabilisator
  • Echtzeit-AF-Tracking
  • Touchmonitor dreh- und schwenkbar
  • Extrem kompakt und leicht
  • Minimale Verschlusszeit: 1/4.000 Sek.
  • Blitzsynchronzeit: 1/160Sek.
  • Kein Joystick, altes Kameramenü
  • Bildqualität: 94,70 %
  • Ausstattung: 83,60 %
  • Handling: 90,29 %
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
83%

1,9 - gut

Computer Bild

„Die Aplha 7C von Sony ist sehr leicht und kompakt für eine Vollformat-Systemkamera. Bei der Performance müssen dabei aber keine Abstriche gemacht werden. Die Kamera zeichnet sich durch sehr schnelle Reaktionszeiten aus und bietet prima Foto- und Videoqualität. Beim Filmen kommen die langen Aufnahmezeiten und der ausklappbare Bildschirm positiv zum tragen. Der einzige Haken ist der sehr kleine und ziemlich pixelig geratene Sucher.“

  • Wie gut ist die Fotoqualität? Liefert Bilder in Topqualität
  • Wie gut ist die Qualität bei wenig Licht? Auch bei wenig Licht top
  • Wie gut ist die Videoqualität? Hohe Bildqualität in 4K
  • Wie einfach ist die Bedienung? Reaktionsschneller Autofokus
  • Wie gut ist die Ausstattung? Der Sucher ist ganz schon klein
96%

96,25% - sehr gut

dkamera.de

„Sony wollte bei der Alpha 7C eine Kamera mit hoher Leistung und gleichzeitig kompakten Abmessungen schaffen. Zum größten Teil ist dies auch gelungen. So hat man hier durchaus die gleiche Leistung wie bei der Sony Alpha 7 III. Das gilt für die Arbeitsgeschwindigkeit, die Qualität der aufgenommenen Bilder sowie auch für Videoaufnahmen.“

  • Sehr gute bis exzellente Bildqualität und Detailwiedergabe bis ISO 1.600
  • Gute bis sehr gute Bildqualität bis ISO 12.800
  • ISO 25.600 ist je nach Situation mit größeren Abstrichen verwendbar
  • Sehr hochwertiges und robustes Magnesiumgehäuse
  • Die Kamera ist gegen Staub und Feuchtigkeit geschützt
  • Gut aufgelöstes (921.600 Subpixel), dreh- und schwenkbares 3,0" Touch-LCD
  • Präziser Autofokus mit 693 Phasen-AF- und 425 Kontrast-AF-Messfeldern
  • Sehr schneller Autofokus (0,17 Sek.), sehr kurze Auslöseverzögerung (0,01 Sek.)
  • Hohe Bildrate im Serienbildmodus (im Labor: bis zu 9,8 Bilder/Sek.)
  • Riesiger Pufferspeicher ermöglicht 226 JPEG- oder 121 RAW-Aufnahmen in Serie
  • Kürzeste Belichtungszeit 1/8.000 Sek. mit dem elektronischem Verschluss
  • Viele Tasten und Einstellräder lassen sich umfangreich individualisieren
  • Sehr viele Einstellungsmöglichkeiten im Kameramenü vorhanden
  • APS-C-Cropmodus für die Nutzbarkeit von APS-C-Objektiven oder als "Telekonverter"
  • Zubehörschuh für ein Blitzgerät vorhanden
  • 4K-Videoaufnahme mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde (2160p30)
  • Full-HD-Videoaufnahme mit bis zu 120 Vollbildern pro Sekunde (1080p120)
  • Exzellente (4K) bzw. sehr gute (Full-HD) Video-Bildqualität (siehe dazu unsere Beispielvideos)
  • Volle manuelle Kontrolle im Videomodus
  • Anschluss für ein externes Mikrofon vorhanden (3,5mm)
  • Kopfhörerausgang vorhanden (3,5mm)
  • USB 3.2-Schnittstelle für schnelle Datenübertragung
  • Kompatibel zu allen von uns getesteten Speicherkarten bis 256GB Kapazität
  • Zur 256GB Lexar Professional 600x Speed (UHS-I, Class 10) SDXC Speicherkarte kompatibel
  • Zur Lexar Professional SDHC 2.000x (300MB/Sek) UHS-II Class 10 64GB Karte kompatibel
  • Sucher mit sehr kleiner Vergrößerung (0,59-fach)
  • Etwas mehr Bedienelemente wären sinnvoll (angesichts des kompakten Gehäuses kaum möglich)
  • Kein integriertes Blitzgerät
  • Bildqualität: 5 von 5 Sterne
  • Geschwindigkeit: 5 von 5 Sterne
  • Funktionen: 5 von 5 Sterne
  • Technik: 4,5 von 5 Sterne
  • Bedienung: 4,5 von 5 Sterne
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

ohne Note

digitalkamera.de

„Auf den ersten Blick handelt es sich bei der Sony Alpha 7C um eine durchaus gelungene Vollformat-Systemkamera, welche dazu in der Lage ist Bilder mit einer sehr guten Qualität zu schießen. Allerdings wird das gute Bild ein wenig getrübt, wenn man ins Detail geht. So ist die Kamera zwar äußerst kompakt, sie benötigt aber dennoch ein recht großes Objektiv. Das Preis-Leistungs-Verhältnis könnte ein wenig besser sein.“

  • Sehr kompaktes, modern gestaltetes, gut verarbeitetes Magnesiumgehäuse
  • Schneller Autofokus mit hoher Serienbildrate und großem Pufferspeicher
  • Sehr gute Bildqualität bis ISO 6.400
  • Lange Akkulaufzeit plus USB-Ladefunktion und Dauerstromversorgung
  • Sehr kleiner, für Brillenträger schlecht einzusehender Sucher
  • Etwas klein geratener Handgriff
  • Unzureichende Abdichtung (bspw. nicht am Akkufach)
  • Mit unverständlichen Abkürzungen durchsetztes Menü
Testberichte 1 bis 8 von 10
   

20 Angebote zu Sony Alpha 7C *

* Daten vom 06.05.2021 15:28 Uhr.
Angebote 1 bis 10 von 20
   

1 Frage zu Sony Alpha 7C

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Kann man mit der Kamera wirklich bessere Fotos machen als mit einem Premium-Smartphone?

Natürlich kann man mit der Kamera hier bessere Fotos schießen als mit einem Premium-Smartphone. Das setzt allerdings voraus, dass man sich mit dieser Kamera auskennt.

Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Hat die Kamera GPS?

Leica SL2 Body

Meinungen zu Sony Alpha 7C

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Sony Alpha 7C Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Vollformat-Systemkamera, spiegellose Systemkamera

Farbe

Silber, schwarz, silber

Kamera-Ausführung

nur Kameragehäuse

Lieferumfang

Akku, Akku NP-FZ100, Gehäusekappe, Trageriemen

Serie

Sony Alpha

Gehäusematerial

Magnesium-Legierung

Zielgruppe

für Hobbyfotografen, für Profis

Blitz

Blitzmodi

Aufhellblitz, Automatik, Highspeed Synchronisation (HSS), Langzeitsynchronisation, Rote Augen Korrektur, Zweiter Verschlussvorhang

Blitzsynchronzeit

1/160 sek

Blitz-Eigenschaft

über Blitzschuh

Ausstattung

Features

AF-Hilfslicht, Aufsteckblitz (optional), Bildstabilisator, Lautsprecher, Mikrofon, Rauschunterdrückung, Selbstauslöser, Staubschutzfilter, Touchscreen, mehrsprachiges Menü

Outdoor-Funktionen

spritzwassergeschützt, staubgeschützt

Aufnahmeprogramm

Belichtungsreihe, Filmmodus, Kreativprogramme, Kunstfilter, Serienbilder, Zeitlupe, Zeitraffer

Automatikmodi

Blendenautomatik, Motivautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik

Direktdruckverfahren

Exif Print, Print Image Matching III

GPS-Funktion

Geotagging (verbundenes Mobilgerät erforderlich)

Weißabgleichprogramm

Automatisch, Benutzerdefiniert, Bewölkt, Blitzlicht, Glühlampe, Kunstlicht, Leuchtstoffröhre, Schatten, Sonnenlicht

Aufnahmefunktionen

Augenerkennung, Bulb, Gesichtserkennung, HDR, HDR-Aufnahme, Zeitlupe, Zeitraffer

Bildprozessor

BIONZ X

Wiedergabefunktionen

Bildausrichtung, Diaschau, Einzelbild, Histogramm, Löschsperre, Ordnerauswahl, Vergrößerung

Motivprogramme

Herbst, Landschaft, Nachtaufnahme, Porträt, Sonnenuntergang

Display

Displaygröße

3 ", 3 Zoll

Bildschirmgröße in cm

7,5 cm

Displaytyp

LCD, TFT, Touch

Display-Eigenschaften

mit Antireflexbeschichtung, schwenkbarer Monitor

Display-Einstellungen

Helligkeit

Bildpunkte Display

921.000

Display-Seitenverhältnis

3:2

Bildfeldabdeckung Display

100%

Display Informationsanzeige

Aufnahmeinformation

Eigenschaften

Lichtempfindlichkeit ISO

100 - 204.800

Belichtungskorrektur

+/- 5 in 1/3

Belichtungszeiten

30 - 1/4000 sek

Bilder pro Sekunde

10 BpS

Belichtungsmessung

1200-Zonen Messung, Mehrfeldmessung, Mittenbetont, Spotmessung

Selbstauslöser

10 Sekunden, 2 Sekunden, 5 Sekunden

max. Bilder pro Sekunde

10

Bildstabilisator Typ

5-Achsen-Bildstabilisierung

Bildeffekt

High-Key, Hohe Dynamik, Monochrom, Pop Art, Poster, Retro, Spielzeugeffekt, Teilfarbfilter (rot, blau, gelb), grün

Verschlusszeit

30 - 1/4000 s

Belichtungsreihe

AE-Belichtungsreihe, Weißabgleich-Belichtungsreihe

Betriebsbedingung Temperatur

0 bis 40 °C

weitere Eigenschaften

verdeckte Anschlüsse, vergrößerter Handgriff, Ösen für Trageschlaufe beidseitig

Verschlusstyp

elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss, vertikal ablaufender Schlitzverschluss

Empfindlichkeit ISO-Einstellung

100-51200

Aufnahmemodi

Landschafts-Modus, Nacht-Modus, Porträt-Modus, Sonnenuntergang

Energiemerkmale

Akkureichweite

bis zu 740 Aufnahmen

Akkukapazität

2280 mAh

Stromversorgung

Akku NP-FZ100

Anzahl Akkus

1 St.

Fokus

Fokus-Funktion

AF-Tracking, Direct Manual Focus (DMF), Einzelbild-AF (AF-S), Eye-Start AF, Fulltime-AF, Hybrid-AF, Kontinuierlicher AF (AF-C), Kontrast-AF, Phasen-AF

AF-Messfeldsteuerung

Gesichtserkennungs-AF, Makro-AF, Mehrzonen-AF, Mittenbetont, flexibler Spot

Fokussierung

Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)

Fokusmessfelder

221 AF-Felder, 299 AF-Felder, 425 AF-Felder, 693 AF-Felder

Konnektivität

Anschlüsse

Kopfhörer, Kopfhöreranschluss, Mikrofon-Eingang, Mikrofonanschluss, Multizubehöranschluss, USB

Bajonett-Anschluss

Sony E-Mount

WLAN-Funktion

Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet, Bildübertragung auf WLAN-kompatibles Endgerät

Maße & Gewicht

Breite

12,4 cm

Höhe

7,11 cm

Tiefe

5,97 cm

Gewicht

424 g

Abmessungen

124 x 71,1 x 59,7 mm

Gewicht (nur Gehäuse)

424 g

Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte)

509 g

Objektiv

digitaler Zoom

4

Crop-Faktor

1

Sensor

Sensorgröße

35,6 x 23,8 mm

Sensortyp

Exmor R CMOS

Bildauflösung

3.008 x 2.000 (3:2), 3.936 x 2.624 (3:2), 4.000 x 4.000 (1:1), 5.328 x 4.000 (4:3), 6.000 x 3.368 (16:9), 6.000 x 4.000 (3:2)

Effektive Auflösung

24,2 Megapixel

Farbtiefe

14 Bit

Auflösung gesamt

24,2 MP, 25,3 Megapixel

Sensorformat

Vollformat

Speicher

interner Speicher

0 MB

Speicherkartentyp

SD, SDHC, SDXC

Foto-Dateiformat

ARW 2.3, DCF 2.0, JPEG, RAW

unterstützte Speicherkarten

SD, SDHC, SDHC UHS-I, SDHC/SDXC UHS-I, SDHC/SDXC UHS-II

Sucher

Dioptrienkorrektur

-4,0 bis +3,0 dpt

Bildfeldabdeckung Sucher

100%

Bildpunkte Sucher

2.359.296 Pixel

Video

Video-Dateiformat

H.264, MPEG-4, MPEG-4 AVC, XAVC S

Audio-Eigenschaften

LPCM, Mono

Auflösungsstandard Video

4K, 4K Ultra HD, Full HD

Framerate bei Full HD

100p, 120p, 24p, 25p, 30p, 50p, 60p

Audioformate

LPCM

Framerate bei 4K

24 fps, 25 fps, 30 fps

mehr anzeigen