Kategorien
  • Fujifilm X-T30 Body
  • Fujifilm X-T30 Body
  • Fujifilm X-T30 Body
  • Fujifilm X-T30 Body
  • Fujifilm X-T30 Body
  • Video zu Fujifilm X-T30 Body
Fujifilm X-T30 Body

Fujifilm X-T30 Body Test Test

(17 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
65 %
18 %
18 %
0 %
0 %
alle Meinungen anzeigen
7 Tests
87 / 100
gut
Fujifilm X-T30 Body Testnote
4,5
ab: 832,88 €
bis 893,65 €
7 Testberichte
17 Rezensionen
7 Angebote
Produkttyp Systemkamera, spiegellose Systemkamera
Features 1080p Full HD Filmaufnahme, AF-Hilfslicht, Aufsteckblitz (optional), Autofokus, Belichtungsreihen, Bluetooth, Dioptrieneinstellung, GPS, Gesichtserkennung, Lautsprecher, Live View, Mikrofon, Red-Eye Reduction, Selbstauslöser, Sensorreinigung, Stativgewinde, Touchscreen, Touchscreen Display, Ultra HDTV 4K, Videoaufnahme, Videoaufnahmen, WLAN fähig, Wasserwaage, Wi-Fi fähig, Zubehörschuh, aufladen über USB, eingebauter Lautsprecher, eingebautes Mikrofon, integrierter Blitz, mehrsprachiges Menü
Automatikmodi Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik
Aufnahmefunktionen Augenerkennung, Bulb, Gesichtserkennung, Live-Bulb
Sensortyp CMOS 4, X-Trans CMOS 4
Suchertyp Live-View
Farbe grau, schwarz, silber
Kamera-Ausführung Kameragehäuse, nur Kameragehäuse
Displaytyp LCD
WLAN-Funktion Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet
Speicherkartentyp SD, SDHC, SDXC
Auflösungsstandard Video 4K, Full HD, HD
Hersteller Fujifilm
GTIN / EAN 04547410399882
Produktname Fujifilm X-T30 Body
Bewertung 87 von 100 Punkte
Testberichte 7
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Fragen und Antworten Fragen Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

3 Varianten zu Fujifilm X-T30 Body

Fujifilm X-T30 Body Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(2)
gut
 
(3)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(2)
80%

2,10 - gut

- Platz: 5 von 8

Audio Video Foto Bild

„Die Fujifilm X-T30 ist eine Kamera, die ohne Einschränkungen für Schnappschüsse taugt. Das liegt vor allem am spürbar schneller reagierenden Autofokus. Die Ausstattung ist nicht ganz so lobenswert wie der Rest: Man hat es hier mit einem nicht wetterfesten Gehäuse zu tun und der Sucher ist nicht sonderlich groß.“

  • Hohe Bildqualität
  • Kompakt und sehr leicht
  • Hohes Tempo
  • Schärfeverlust ab ISO 3200
84%

2,1 - gut

- Platz: 2 von 8

Computer Bild

„Die Fujifilm X-T30 besitzt eine sehr angenehme Größe, ist angenehm leicht und ist in der Lage einfach schöne Fotos und Videos zu liefern. Im Vergleich zu früheren Modellen reagiert der Autofokus nun deutlich schneller. Generell muss man bei der Austattung aber ein paar Abstriche machen, so ist das Gehäuse nicht wetterfest und der Sucher im Vergleich zur X-T3 deutlich kleiner dimensioniert.“

  • Hohe Bildqualität
  • reaktionsschneller Autofokus
  • Bei sehr hoher ISO-Einstellung Schärfeverlust
84%

2,1 - gut

- Platz: 2 von 2

Computer Bild

„Im Vergleichstest muss sich die X-T30 von Fujifilm der technisch vielseitigen Sony Alpha 6400 knapp geschlagen geben. Wenn es jedoch um eine einfache Bedienung geht, dann hat die X-T30 die Nase vorn. Schon wenn die Kamera in die Hand genommen wird, sind die wichtigsten Einstellungen sofort erkennbar. Zudem liefert sie eine hohe Bildqualität, wobei es bei wenig Licht einen leichten Schärfeverlust zu erkennen gibt. Videos gelingen dank 4K-Auflösung richtig gut, zumal auch der Ton passt.“

  • Wie gut ist die Fotoqualität? Hohe Bildqualität
  • Wie gut ist die Qualität bei wenig Licht? Leichter Schärfeverlust
  • Wie gut ist die Videoqualität? Bild dank 4K top, Ton gut
  • Wie einfach ist die Bedienung? Reagiert richtig fix
  • Wie gut ist die Ausstattung? Etwas kleiner Sucher
/

ohne Note

digitalkamera.de

„Unterm Strich ist die Fujifilm X-T30 eine gelungene Mittelklasse-Systemkamera mit gutem Verhältnis aus Preis und Leistung. Es fehlt ihr leider an einem Schutz gegen Spritzwasser, die Verarbeitung ist jedoch solide. Kompaktheit und Design stehen dabei im Vordergrund, die Ergonomie weniger. Der Griff fällt recht klein aus, hier sollte man in einem Zusatzgriff investieren. Technisch präsentiert sie sich sehr modern, Lücken in der Ausstattung gibt es praktisch nicht. Der Spagat zwischen Automatikkamera und manueller Bedienung gelingt hervorragend. Zudem ist die Kamera ausreichend schnell und kann gerade bei geringen ISO-Empfindlichkeiten bis ISO 1600 mit einer guten Bildqualität aufwarten.“

  • Hochwertiges Gehäuse, teilweise aus Metall und großzügig "beledert"
  • Pfiffig integrierter Pop-Up-Blitz
  • Gute bis sehr gute Bildqualität bei bis zu ISO 1.600
  • Großer Funktionsumfang
  • Gute Kombination aus klassischer "analoger" Bedienung und Vollautomatikhebel
  • Ungünstige Platzierung der Q-Menü-Taste
  • Ungesichertes Belichtungskorrekturrad zu leichtgängig
  • Bei Schärfepriorität nicht besonders schneller Autofokus
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
96%

95,82% - sehr gut »Kauftipp" , "Preis-Leistungs-Tipp«

dkamera.de

„Die spiegellose Systemkamera Fujifilm X-T30 wildert mit ihren Features teilweise in der Oberklasse und hinterlässt im Test einen sehr guten Eindruck. Die Kamera ist in der Lage Fotos in höchster Auflösung aufzunehmen, Bildrauschen ist hier kaum ein Thema. Der Autofokus der Kamera geht sehr schnell zu Werke und der leistungsstarke Prozessor sorgt für hohe Bildraten mit bis zu 30 Fotos in der Sekunde. Auch im Bereich der Videos glänzt sie mit toller Performance, sodass sich Videos in 4K-Kinoauflösung aufnehmen lassen. Aktuell kann keine anderen Kamera für weniger als 1000 Euro mit der Fujifilm X-T30 mithalten, zumal mit hochwertigen Magnesiumgehäuse oder der einfachen Bedienung auch andere wichtige Aspekte erstklassig sind.“

  • Exzellente Bildqualität für eine Digitalkamera mit APS-C-Bildsensor
  • Sehr gute Bildqualität & hohe Auflösung bis ISO 3.200
  • Auch bei hohen ISO-Werten bis 12.800 ist die Detailwiedergabe vergleichsweise gut
  • Sehr gut verarbeitetes und sehr solides Kameragehäuse aus einer Magnesium-Legierung
  • Das Gehäuse liegt komfortabel und sicher in der Hand
  • Gut aufgelöstes (1,04 Millionen Subpixel) und schwenkbares 3,0 Zoll Display
  • Gut aufgelöster Sucher elektronischer Sucher (2,36 Millionen Subpixel) mit akzeptabler Größe
  • Der Sucher zeigt 100 Vollbilder pro Sekunde
  • Sehr hohe Bildrate (im Labor: 20,0 Bilder/Sek. für bis zu 17 RAW-Bilder in Folge)
  • Besonders hohe Bildrate (bis zu 30,4 Bilder/Sek.) bei reduzierter Auflösung
  • Sehr schneller und treffsicherer AF (Fokussierung inkl. Auslöseverzögerung nur 0,18 Sek.)
  • Phasendetektions-AF fast im gesamten Bildfeld vorhanden (2,16 Millionen Phasen-AF-Pixel)
  • Sehr kurze Einschaltzeit (1,15 Sek.) und Wartezeit bis zum ersten Bild (1,03 Sek.)
  • Viele Wählräder und Tasten vorhanden
  • Sieben frei konfigurierbare Fn-Tasten vorhanden
  • Sehr viele Einstellungsmöglichkeiten im Menü möglich
  • Quickmenü und MY-Menü mit den wichtigsten Optionen vorhanden
  • Kürzeste Verschlusszeit 1/32.000 Sekunde (mit mechanischen Verschluss 1/4.000 Sekunde)
  • Voll- und Halbautomatiken sowie manueller Belichtungsmodus vorhanden
  • Manuelle Fokussierung mit Peaking-Unterstützung, Displaylupe und digitalem Schnittbild
  • Intervallaufnahme möglich
  • Aufnahmen im RAW-Bildformat möglich (ebenso natürlich JPEG+RAW)
  • WLAN für kabellose Fernsteuerung und Datenübertragung vorhanden (NFC fehlt)
  • Zubehörschuh für ein Blitzgerät vorhanden
  • 4K-Videoaufnahme mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde (2160p30) möglich
  • Full-HD-Videoaufnahme mit bis zu 12 Vollbildern pro Sekunde (1080p120) möglich
  • Exzellente Bildqualität im Videomodus
  • Anschluss für ein externes Mikrofon vorhanden (leider nur 2,5mm Klinke)
  • Kopfhörerausgang (nur über USB-C mit Adapter)
  • Kompatibel zu allen getesteten Speicherkarten bis 256GB
  • Zur 256GB SDXC-Speicherkarte Lexar Professional 600x Speed (UHS-I, Class 10) kompatibel
  • Zur 64GB SDHC-Karte Lexar Professional 2.000x (300MB/Sek) UHS-II Class 10 kompatibel
  • Ein paar Bedienelemente fallen etwas klein aus
  • Der Pufferspeicher könnte etwas größer dimensioniert sein
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

60,5 Punkte (1 Punkt über Durchschnitt) »Kauftipp«

Color Foto

„Das Maß aller Dinge im APS-C-Format bleibt das X-T-System aus dem Hause Fujifilm, die Fujifilm X-T30 reiht sich hier gekonnt ein. Sie lässt bei der Bildqualität nahezu keine Wünsche offen, bei der technischen Ausstattung verhält es sich ebenso. Im Vergleich zur rund 200 Euro günstigeren X-T20 wurde hier der Autofokus verbessert, vor allem aber auch die Handhabung durch den neuen, sehr praktischen Joystick. Bei der Bildqualität liegen beide etwa auf einem Niveau. Unterm Strich verdient sich die Fujifilm X-T30 den Kauftipp im Bereich APS-C eindeutig.“

93%

93,4% - sehr gut

CHIP Online

„Auf den Lorbeeren des Top-Modells ausruhen? Dies erlaubt sich Fujifilm nicht und legt mit der X-T30 richtig gut nach. Im Vergleich muss man ein paar Abstriche in Kauf nehmen, der Rotstift wurde hier aber sehr clever angesetzt. Ambitionierte Fotografen dürften so Einschränkungen hinsichtlich des Funktionsumfanges nur im Detail bemerken. Unterm Strich ist die X-T30 eine sehr gute DSLM mit APS-C-Sensor, welche sich in keinem Fall vor deutliche teureren Kameras verstecken muss.“

  • Tolle Bildqualität dank X-Trans-Sensor
  • Rundes Ausstattungs- und Leistungs-Paket
  • Professionelle Video-Modi mit 4:2:2 10bit über HDMI
  • Kein Staub- und Spritzwasserschutz
  • Nur ein UHS-I-SD-Kartenslot
  • Kurze Fotoserien in JPEG und RAW

3 Fragen zu Fujifilm X-T30 Body

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Das kann man auf den Fotos leider nicht sehen: Ist der Schultergurt mit dabei?

Guten Tag, ja der Schultergurt war bei mir zumindest im Lieferumfang dieser Kamera mit dabei, so wie auch noch viel weiters Zubehör.

Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Ist dein Ladegrät dabei oder lediglich das Kabel?

Bei mir war nur das Kabel bei aber mal ganz ehrlich, ich denke so jeder hat 5-6 dieser USB Teile für die Steckdose zuhause.. finde es daher nicht schlimm, dass nur das Kabel dabei ist.

Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Ist die Kamera ihr Geld wert? Ist ja nun nicht gerade ein Taschengeld.

Hi Basty, ich denke schon dass sie ihr Geld wert ist. Wenn Dein Ziel eine möglichst kleine Kamera mit großartiger Bildqualität ist, kannst Du hier meiner Meinung nach eigentlich nichts falsch machen!

Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Hat die Nikon D6 W-LAN?

Nikon D6 Body

17 Meinungen zu Fujifilm X-T30 Body

5 Sterne
 
(11)
4 Sterne
 
(3)
3 Sterne
 
(3)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
4,5
17 Meinungen davon 16 Rezensionen von Amazon davon 1 Rezension von Otto Stand: 08.06.2020

ein Kamera passend für alle Anlässe

gkc1982 - (Mai 2020)

Ich habe Fujifilm XT30 für einigen Monaten gehabt. Es ist der richtige Kamera, was ich seit lange gesucht hat: klein, modern und mit guter Bildqualität. Ich kann XT30 jeder Zeit für alle Anlässe mitnehmen. Mein Handy wird endlich ersetzt. XT30 oder neuer... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Great little camera

Ruud - (März 2020)

Great little camera, fast AF, superb image quality. Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Umstieg von Sony auf Fuji

Lars - (März 2020)

Ich bin Vorbesitzer einer X-T20. Mit dieser war ich schon zufrieden, mir fehlten aber immer noch einige Einstellmöglichkeiten für Videoaufnahmen.Speziell auch die Qualität des Autofokus war im Video nicht so besonders.Zum Vergleich besitze ich auch eine... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Die Vorgängerin war besser

iMatti - (Januar 2020)

Verglichen mit der X-T20 ist die X-T30 Mist. Mag sein, dass der AF einen Tick schneller ist, aber das Handling ist grauenhaft. Mir fehlt das Steuerkreuz mit den extra Fn-Tasten, die Q-Taste musste ich auch noch abstellen weil man dort dauernd mit dem Daumen... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Rückschritt hinsichtlich der Bedienung

Müller, W. - (Dezember 2019)

Als langjähriger Besitzer der x-t20 hab ich mich auf den schnelleren Autofokus der x-t-30 gefreut.Allerdings ist das Bedienkonzept durch den Wegfall der D-Pads, das durch die Touchdisplayfunktion nicht wirklich ersetzt wird und die neue Position des... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.
Meinungen 1 bis 5 von 17
   

Fujifilm X-T30 Body Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Systemkamera, spiegellose Systemkamera

Farbe

grau, schwarz, silber

Marke

Fujifilm

Kamera-Ausführung

Kameragehäuse, nur Kameragehäuse

Lieferumfang

Akku, Bedienungsanleitung, Gehäusekappe, Netzteil, Schutzhülle, Trageriemen, USB-Kabel

Serie

Fujifilm X-T, Fujifilm XT

Produkt-Highlights

Filmsimulationsmodi (inkl. ETERNA), Super i-Flash Technologie

Zielgruppe

für Hobbyfotografen, für Profis

Design

Retro

Blitz

Blitz Leitzahl (ISO 100)

5

Blitzmodi

An, Aus, Automatik, Blitz an, Blitz aus, Manuell, Rote Augen Korrektur, Slow Synchro, Zweiter Verschlussvorhang

Blitztyp

Aufsteckblitz, Pop-up Blitz

Blitzsynchronzeit

1/180 sek

Blitz-Eigenschaft

gehäuseintegriert, hochklappbar, über Blitzschuh

Ausstattung

Gesichtserkennung

vorhanden

Features

1080p Full HD Filmaufnahme, AF-Hilfslicht, Aufsteckblitz (optional), Autofokus, Belichtungsreihen, Bluetooth, Dioptrieneinstellung, GPS, Gesichtserkennung, Lautsprecher, Live View, Mikrofon, Red-Eye Reduction, Selbstauslöser, Sensorreinigung, Stativgewinde, Touchscreen, Touchscreen Display, Ultra HDTV 4K, Videoaufnahme, Videoaufnahmen, WLAN fähig, Wasserwaage, Wi-Fi fähig, Zubehörschuh, aufladen über USB, eingebauter Lautsprecher, eingebautes Mikrofon, integrierter Blitz, mehrsprachiges Menü

3D-Funktion

ohne 3D-Funktion

Aufnahmeprogramm

Belichtungsreihe, Filmmodus, Intervallaufnahmen, Kunstfilter, Motivprogramme, Serienbilder, Zeitraffer

Automatikmodi

Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik

Direktdruckverfahren

Exif Print

GPS-Funktion

Geotagging (verbundenes Mobilgerät erforderlich)

Weißabgleichprogramm

Automatisch, Benutzerdefiniert, Farbtemperatur, Fluoreszierendes Licht, Kunstlicht, Schatten, Tageslicht, Unterwasser

Aufnahmefunktionen

Augenerkennung, Bulb, Gesichtserkennung, Live-Bulb

Bildprozessor

X Processor 4, X-Processor 4

Wiedergabefunktionen

Diaschau, Einzelbild

Bildbearbeitung

Drehen, Rote-Augen-Korrektur, Schwarz/Weiß Filter

Display

Displaygröße

3 Zoll, 3.0"

Displaytyp

LCD

Display-Eigenschaften

Touchscreen, drehbar, neigbarer Monitor, schwenkbar

Display-Einstellungen

Farbbalance, Helligkeit

Anzahl Bildpunkte

1.04 MP

Bildpunkte Display

1.040.000

Display-Seitenverhältnis

3:2

Bildfeldabdeckung Display

100%

Display Informationsanzeige

Aufnahmeinformation

Eigenschaften

Lichtempfindlichkeit ISO

51200, 80 - 51.200

Belichtungskorrektur

+/- 5 (in 1/3 Stufen), +/- 5 in 1/3

Belichtungszeiten

1/4000-4 Sekunden, 30 - 1/32000 sek

Bildformat

16:9, 1:1, 3:2

Dateiformate

EXIF 2.3, JPEG, RAW, RAW + JPEG

Bilder pro Sekunde

8.00

Bedienungsart

AFL/AEL-Taste, Fokus-Joystick, Löschtaste, Menü-Taste, Modus-Wahlrad, Touch-Bedienung, Vorschautaste

Belichtungsmessung

256-Zonen Messung, Mehrfeldmessung, Mittenbetont, Spotmessung

Selbstauslöser

10 Sekunden, 2 Sekunden

Bildeffekt

High-Key, Hohe Dynamik, Low-Key, Miniatureffekt, Monochrom, Pop Art, Soft-Fokus, Spielzeugeffekt, partielle Farbe

Aufnahmebereitschaft

0,4 s

Belichtungsreihe

AE-Belichtungsreihe, Dynamikumfang-Belichtungsreihe, Filmsimulations-Belichtungsreihe, Fokusreihe, ISO-Belichtungsreihe, Weißabgleich-Belichtungsreihe

Betriebsbedingung Luftfeuchtigkeit

bis 80%

Betriebsbedingung Temperatur

0 bis 40 °C

weitere Eigenschaften

verdeckte Anschlüsse, Ösen für Trageschlaufe beidseitig

Verschlusstyp

elektronischer Verschluss, mechanischer Verschluss

Energiemerkmale

Akkureichweite

bis zu 380 Aufnahmen

Batterie-/Akkutyp

Fujifilm NP-W126

Akkukapazität

1260 mAh

Stromversorgung

Akku NP-W126S

Fokus

Fokus-Funktion

AF-Tracking, Einzelbild-AF (AF-S), Hybrid-AF, Kontinuierlicher AF (AF-C), Kontrast-AF, Phasen-AF

AF-Messfeldsteuerung

Gesichtserkennungs-AF, Mehrzonen-AF, flexibler Spot

Fokussierung

Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)

Fokusmessfelder

18 AF-Felder, 91 AF-Felder

Konnektivität

Anschlüsse

Bluetooth, HDMI, Micro-HDMI, Mikrofon-Eingang, Mikrofonanschluss, USB, USB (Typ-C), WLAN

Bajonett-Anschluss

Fuji X-Mount

WLAN-Funktion

Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet

Maße & Gewicht

Breite

11.80 cm

Höhe

8.20 cm

Tiefe

4.60 cm

Gewicht

383 g

Abmessungen

118,4 x 82,8 x 46,8 mm

Gewicht (nur Gehäuse)

333 g

Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte)

383 g

Sensor

Sensorgröße

23,5 x 15,6 mm, 23.5 x 15.6 mm

Sensortyp

CMOS 4, X-Trans CMOS 4

Bildauflösung

2.080 x 2.080 (1:1), 2.944 x 2.944 (1:1), 3.120 x 1.760 (16:9), 3.120 x 2.080 (3:2), 4.160 x 4.160 (1:1), 4.416 x 2.488 (16:9), 4.416 x 2.944 (3:2), 6.240 x 3.512 (16:9), 6.240 x 4.160 (3:2), 6240 x 4160 Pixel

Sensorauflösung

26.1 MP

Effektive Auflösung

26,1 Megapixel

Farbtiefe

14 Bit

Sensorformat

APS-C

Speicher

interner Speicher

0 MB

Speicherkartentyp

SD, SDHC, SDXC

Foto-Dateiformat

EXIF 2.3, JPEG, RAW

unterstützte Speicherkarten

SD, SDHC, SDHC UHS-I, SDXC UHS-I

Sucher

Suchertyp

Live-View

Bildfeldabdeckung Sucher

100%

Bildpunkte Sucher

2.360.000 Pixel

Video

Videobildfrequenz

120 fps

Video-Dateiformat

H.264, MOV, MP4 (H.264/AVC), MPEG-4

Videoauflösung

1.920 x 1.080p (100fps), 1.920 x 1.080p (120fps), 1.920 x 1.080p (24fps), 1.920 x 1.080p (25fps), 1.920 x 1.080p (30fps), 1.920 x 1.080p (50fps), 1.920 x 1.080p (60fps), 2.048 x 1.080p (24fps), 2.048 x 1.080p (25fps), 2.048 x 1.080p (30fps), 2.048 x 1.080p (50fps), 2.048 x 1.080p (60fps), 3.840 x 2.160p (24fps), 3.840 x 2.160p (25fps), 3.840 x 2.160p (30fps), 4.096 x 2.160 Pixel, 4.096 x 2.160p (24fps), 4.096 x 2.160p (25fps), 4.096 x 2.160p (30fps)

Audio-Eigenschaften

Stereo

Auflösungsstandard Video

4K, Full HD, HD

Framerate bei Full HD

100p, 120p, 24p, 25p, 30p, 50p, 60p

Audioformate

LPCM

Framerate bei 4K

24 fps, 25 fps, 30 fps

mehr anzeigen