Kategorien
  • Nikon Coolpix B600
  • Nikon Coolpix B600
  • Nikon Coolpix B600
  • Nikon Coolpix B600
  • Nikon Coolpix B600
  • Nikon Coolpix B600
Nikon Coolpix B600

Nikon Coolpix B600 Test Test

(31 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
29 %
39 %
29 %
3 %
0 %
alle Meinungen anzeigen
2 Tests
77 / 100
gut
Nikon Coolpix B600 Testnote
3,9
ab: 279,00 €
bis 404,57 €
2 Testberichte
31 Rezensionen
15 Angebote
Produkttyp Superzoom-Kamera
Features Bildstabilisator, GPS, Gesichtserkennung, Lautsprecher, Makro-Aufnahmen, Mikrofon, Red-Eye Reduction, Selbstauslöser, Serienaufnahmen, Stativgewinde, Videoaufnahme, Videoaufnahmen, WLAN fähig, eingebautes Mikrofon, integrierter Blitz, mehrsprachiges Menü
Sensortyp CMOS
Suchertyp Live-View
Farbe rot, schwarz
Displaytyp LCD
WLAN-Funktion SnapBridge
optischer Zoom 60 fach
Speicherkartentyp SD, SDHC, SDXC
Auflösungsstandard Video Full HD, HD
Hersteller Nikon
GTIN / EAN 04960759902368
Produktname Nikon Coolpix B600
Bewertung 77 von 100 Punkte
Testberichte 2
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Fragen und Antworten Fragen Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Nikon Coolpix B600 Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(0)
gut
 
(1)
befriedigend
 
(1)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(0)
83%

82,84% - gut »Kauftipp" , "Einsteiger-Tipp«

dkamera.de

„Bei der Nikon Coolpix B600 handelt es sich um eine Bridgekamera für Einsteiger. Die Kamera bietet als eine solche mit 60-fachem Zoom und stattlichem Weitwinkelbereich viele Möglichkeiten, zumal der Zoom mit guter Abbildungsleistung punkten kann. Die Bildqualität ist insgesamt aber nur durchschnittlich. Bei geringen Sensorempfindlichkeiten werden Details gut aufgelöst, bei höheren greift die Rauschreduzierung stark ein und es kommt zu verwaschenen und weichgezeichneten Fotos. Der Autofokus der Kamera ist im Weitwinkel sehr flott unterwegs, aber auch am Teleende noch vergleichsweise schnell. Serien gelingen mit 8,6 Bildern pro Sekunde ebenso schnell, leider endet die Serie aber schon nach 7 Aufnahme. Auch die Videofunktion beschränkt sich auf die Basics.“

  • 60x Zoomobjektiv mit enorm großem Brennweitenbereich (24 bis 1.440mm nach KB)
  • Mit 24mm sehr großer Weitwinkelbereich
  • Gute Abbildungsleistung des Objektivs für diesen Brennweitenbereich
  • Die Digitalkamera liegt dank großem Griff sehr gut in der Hand
  • Sehr kompaktes Gehäuse für eine Kamera mit diesem Brennweitenbereich
  • Sehr kurze Auslöseverzögerung (0,02 Sek.) und im Weitwinkel kurze Fokussierungszeit (0,12 Sek.)
  • Hohe Bildrate im Serienbildmodus (im Labor: bis zu 8,6 Bilder in der Sekunde), aber siehe Contra
  • Viele Motivmodi ("Panorama", "Gegenlicht", ...) und Filtereffekte ("Gemälde", "Sepia", ...)
  • Hochauflösendes 3,0 Zoll-Display (921.000 Subpixel)
  • Sehr guter Makromodus (ab ca. 1cm Motivabstand)
  • Guter optischer Bildstabilisator
  • WLAN und Bluetooth zur kabellosen Datenübertragung und Steuerung (SnapBridge)
  • Kompatibel zu allen getesteten Speicherkarten bis 512GB
  • Zur 256GB SDXC-Speicherkarte Lexar Professional 600x Speed (UHS-I, Class 10) kompatibel
  • Zur 64GB SDXC-Karte Lexar Professional 2.000x (300MB/Sek) UHS-II Class 10 kompatibel
  • Stärkere Weichzeichnung der Bilder bei allen ISO-Stufen
  • Keine manuellen und halb automatischen Fotoprogramme
  • Nur recht wenige Einstellungsmöglichkeiten vorhanden
  • Die schnelle Bildserie ist nach sieben Fotos in Folge beendet
  • Kein Blitzschuh vorhanden
  • Keine Aufnahme im RAW-Format möglich
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
70%

2,8 - befriedigend

- Platz: 7 von 8

Computer Bild

„Im Vergleich zur Canon SX740 hat die Nikon Coolpix B600 nochmals einen größeren Zoom-Bereich und erreicht eine 60-fache Vergrößerung. Dafür ist sie aber insgesamt auch größer gebaut, sie ist griffig aber eben nichts für die Jackentasche. Bilder können hier automatisch per Bluetooth ans Smartphone übertragen werden, eine praktische Funktion. Die Bildqualität am Tag ist ordentlich, bei wenig Licht jedoch nur mäßig.“

  • Sehr großer Zoom-Bereich
  • schön griffig
  • Bei wenig Licht hoher Schärfeverlust
  • kein Sucher

15 Angebote zu Nikon Coolpix B600 *

* Daten vom 09.08.2020 12:01 Uhr.
Angebote 1 bis 10 von 15
   

2 Fragen zu Nikon Coolpix B600

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Lassen sich alle Töne dieser Digitalkamera deaktivieren?

Ja bei der kannst Du alle Töne deaktivieren, das kannst Du einfach im Menü wie gewünscht einstellen.

Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Ist es bei der Kamera möglich die Kameratöne zu deaktivieren?

Hallo und guten Tag Dario, es ist in den Einstellungen dieser Kamera ganz einfach und schnell möglich die Tastentöne zu deaktivieren.

von Testbericht.de Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Hat die Nikon D6 W-LAN?

Nikon D6 Body

31 Meinungen zu Nikon Coolpix B600

5 Sterne
 
(9)
4 Sterne
 
(12)
3 Sterne
 
(9)
2 Sterne
 
(1)
1 Stern
 
(0)
3,9
31 Meinungen davon 21 Rezensionen von Amazon davon 10 Rezensionen von Otto Stand: 12.10.2019

Ein toller artikel auch das desein

Sieglinde B. - (August 2019)

Macht sehr gute fotos liebe diedse farbe liegt gut inder hand Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Ein toller artikel auch das desein

Sieglinde B. - (August 2019)

Macht sehr gute fotos liebe diedse farbe liegt gut inder hand Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Schick, schnell, Riesen-Brennweitenbereich

V. Fremgen - (August 2019)

Die technischen Daten der "Nikon COOLPIX B600" kann man einfach bei Nikon oder Amazon finden, ich beschränke mich auf die Besonderheiten.**OPTIK/HAPTIK: das rote Gehäuse ist todschick, es ist auch keine Hochglanzoberfläche, die jeden Fingerabdruck sichtbar... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Eigentlich toll, aber ...

Iris W. - (Juli 2019)

Eigentlich eine tolle Kamera, wenn da nicht die schlechte Makro Funktion wäre. Ich habe eine Nikon Coolpix L 840, mit der ich die schönsten Makroaufnahmen machen kann. Die Nikon Coolpix B600 enttäuscht hier leider und kommt nicht an mein älteres Modell... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Superzoom, Super Kamera!

Hugo - (Juli 2019)

Die Nikon Bridgecam B600 ist für den bereich für den sie gedacht ist ein echter Hammer; der kleine CMOS Sensor leistet für seine größe echt einiges, draußen bei gutem bis mäßegem Licht Macht sie in jeder lebenslage und Brennweite gute Brauchbare... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.
Meinungen 1 bis 5 von 31
   

Nikon Coolpix B600 Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Superzoom-Kamera

Farbe

rot, schwarz

Marke

Nikon

Lieferumfang

Akku, Ladegerät, Netzteil, Objektivdeckel, Trageriemen, USB-Kabel

Serie

Nikon COOLPIX B, Nikon Coolpix

Gehäusematerial

Kunststoff

Blitz

Blitzmodi

An, Aus, Automatik, Blitz an, Blitz aus, Rote Augen Reduktion

Blitztyp

Pop-up Blitz

Blitzreichweite

0,5 - 6,8 m

Blitz-Eigenschaft

gehäuseintegriert, hochklappbar

Ausstattung

Features

Bildstabilisator, GPS, Gesichtserkennung, Lautsprecher, Makro-Aufnahmen, Mikrofon, Red-Eye Reduction, Selbstauslöser, Serienaufnahmen, Stativgewinde, Videoaufnahme, Videoaufnahmen, WLAN fähig, eingebautes Mikrofon, integrierter Blitz, mehrsprachiges Menü

3D-Funktion

ohne 3D-Funktion

Aufnahmeprogramm

Filmmodus, Kreativprogramme

Direktdruckverfahren

PictBridge

GPS-Funktion

Geotagging (verbundenes Mobilgerät erforderlich)

Weißabgleichprogramm

Automatik

Wiedergabefunktionen

Einzelbild

Display

Displaygröße

3 Zoll, 3.0"

Displaytyp

LCD

Display-Eigenschaften

eingebaut, fest verbauter Monitor, mit Antireflexbeschichtung, neigbarer Monitor

Display-Einstellungen

Helligkeit

Anzahl Bildpunkte

0.90 MP

Bildpunkte Display

921.000

Bildfeldabdeckung Display

99%

Display Informationsanzeige

Aufnahmeinformation

Eigenschaften

Lichtempfindlichkeit ISO

125 - 6400, 6400

Belichtungskorrektur

+/- 2 (in 1/3 Stufen), +/- 2 in 1/3

Belichtungszeiten

1/1600-1 Sekunden, 1/4.000 s, 25 - 1/4000 sek

Bildformat

16:9, 4:3

Dateiformate

JPEG

Bedienungsart

Löschtaste, Menütaste, Modus-Wahlrad, Videotaste, Vier-Wege-Pad, Vorschautaste, Zoomhebel

Belichtungsmessung

Matrixmessung, Mittenbetont, Spotmessung

Selbstauslöser

10 Sekunden, 3 Sekunden

Bildstabilisator Typ

Lens-Shift (VR), elektronisch, optisch

Betriebsbedingung Luftfeuchtigkeit

bis 85%

Betriebsbedingung Temperatur

0 bis 40 °C

weitere Eigenschaften

verdeckte Anschlüsse, Ösen für Trageschlaufe beidseitig

Verschlusstyp

elektronischer CMOS-Verschluss, mechanischer Verschluss

Energiemerkmale

Akkureichweite

bis zu 280 Aufnahmen

Batterie-/Akkutyp

Lithium-Ionen Akku

Akkukapazität

1050 mAh

Stromversorgung

Akku EN-EL12

Fokus

Fokus-Funktion

AF-Tracking, AF-Zielsuche, Einzelbild-AF (AF-S), Kontrast-AF

AF-Messfeldsteuerung

Gesichtserkennungs-AF, Mittenbetont

Fokusbereich ab

50cm -

Fokussierung

Autofokus (AF)

Fokusmessfelder

99 AF-Felder

Konnektivität

Anschlüsse

Bluetooth, HDMI, Micro-HDMI, USB, USB 2.0, WLAN

WLAN-Funktion

SnapBridge

Maße & Gewicht

Breite

12.20 cm

Höhe

8.10 cm

Tiefe

9.90 cm

Gewicht

500 g

Abmessungen

81,5 x 121,6 x 99,2 mm

Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte)

500 g

Objektiv

optischer Zoom

60 fach

Brennweite (KB)

24 - 1.440 mm, 24 - 1440 mm

Lichtstärke

3,3-6,5

Naheinstellgrenze

50.0 cm

Blende

3.3 - 6.5

Brennweite

4,3 - 258 mm

Objektiv

Nikon Nikkor 60x Wide Optical Zoom

Makroaufnahme

1cm -

Objektivtyp

Weitwinkelzoom

Objektivaufbau

16 Linsen in 11 Gruppen

Sensor

Sensorgröße

1/2.3", 16,76

Sensortyp

CMOS

Bildauflösung

4.608 x 3.456 Pixel

Sensorauflösung

16 Megapixel

Effektive Auflösung

16 Megapixel

Speicher

interner Speicher

83 MB

Speicherkartentyp

SD, SDHC, SDXC

Foto-Dateiformat

DCF, EXIF 2.3, JPEG

unterstützte Speicherkarten

SD, SDHC, SDXC

Sucher

Suchertyp

Live-View

Video

Videobildfrequenz

120 fps

Video-Dateiformat

AVC/H.264, H.264, MOV, MP4

Videoauflösung

1.920 x 1.080 Pixel, 1280 x 720p (25fps), 1280 x 720p (30fps), 1920 x 1080i (50fps), 1920 x 1080i (60fps), 1920 x 1080p (25fps), 1920 x 1080p (30fps)

Audio-Eigenschaften

Stereo

Auflösungsstandard Video

Full HD, HD

Framerate bei HD

25 fps, 30 fps

Framerate bei Full HD

25p, 30p, 50i, 60i

Audioformate

AAC

mehr anzeigen