Kategorien
  • Yamaha RX-A2080
  • Yamaha RX-A2080
  • Yamaha RX-A2080
  • Yamaha RX-A2080
  • Yamaha RX-A2080
Yamaha RX-A2080

Yamaha RX-A2080 Test Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
1 Test
100 / 100
sehr gut
Yamaha RX-A2080 Testnote
/
ab: 1.607,00 €
1 Testbericht
-
2 Angebote

beliebte Angebote

alle anzeigen

1.607,00 € Versand: kostenfrei  
Abmessungen 435 x 257 x 474 mm
Anschlüsse für Steuersignale 1x Remote IN, 1x Remote OUT, 2x 12V Trigger OUT, RS-232
Anzahl DSP-Programme 17
Anzahl Hörzonen 4
Ausgangsimpedanz 4 Ohm
Ausgangsleistung 9 x 220 Watt
DTS Formate DTS-HD Master Audio, DTS:X
Datenanschluss 1x Netzwerk (Ethernet)
Dolby Formate Dolby Atmos, Dolby Digital Plus, Dolby ProLogic IIx, Dolby TrueHD
Einmess-System YPAO R.S.C.
Hersteller YAMAHA
GTIN / EAN 04957812633314
Produktname Yamaha RX-A2080
Bewertung 100 von 100 Punkte
Testberichte 1
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zum Datenblatt Datenblatt

Yamaha RX-A2080 Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(1)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(0)
100%

Referenz

Area DVD

„Wie gewohnt technisch sehr aufwendig gebaut, macht der Yamaha RX-A2080 einen hervorragenden Eindruck im Test. Er bietet die Möglichkeit den Klang in Echtzeit und abhängig vom jeweiligen Quellmaterial zu optimieren, kann aber ebenso mit seinem sehr guten YPAO-Einmesssystem punkten. Die neun analogen Endstufen sind sehr pegelfest und generell zeichnet sich der Receiver durch eine tolle akustische Performance aus. Zudem bringt er eine Vollausstattung mit und zeigt sich auch in Sachen Verarbeitung sehr hochwertig.“

Meinungen zu Yamaha RX-A2080

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Yamaha RX-A2080 Produktinformationen

Allgemeine Daten

Abmessungen

435 x 257 x 474 mm

Anschlüsse für Steuersignale

1x Remote IN, 1x Remote OUT, 2x 12V Trigger OUT, RS-232

Anzahl DSP-Programme

17

Anzahl Hörzonen

4

Ausgangsimpedanz

4 Ohm

Ausgangsleistung

9 x 220 Watt

DTS Formate

DTS-HD Master Audio, DTS:X

Datenanschluss

1x Netzwerk (Ethernet)

Dolby Formate

Dolby Atmos, Dolby Digital Plus, Dolby ProLogic IIx, Dolby TrueHD

Einmess-System

YPAO R.S.C.

Empfangsbereiche

AM (MW), FM (UKW), Internetradio

Farbe

schwarz, titan

Frontanschlüsse

1x Messmikrofon (Setup Mic), 1x USB 2.0 Type-A, Kopfhörerausgang, LINE In (Cinch/RCA, Stereo)

Funkübertragungen

AirPlay, Bluetooth, MusicCast, WLAN, Wi-Fi Direct

Gehäuseeigenschaft

Aluminium

Gewicht

17 kg

HDMI-Anschlüsse

3x HDMI-Out, 8x HDMI-In

Intelligenter persönlicher Assistent (IPA)

Alexa

Internetfunktionen

Audio-Streaming, Bluetooth Ready, Netzwerk-Streaming, Wireless LAN Ready

Komforteigenschaften

lernfähige Fernbedienung

Lautsprecheranschlüsse

A/B Lautsprecheranschlüsse, Bananenstecker geeignet, Schraubklemmen

Lautsprecherkonfiguration

9.2

Leistung pro Kanal

220 Watt

Produkttyp

AV-Netzwerk-Receiver

Serie

Yamaha Aventage

Sonstiges

3D-Ready, Bi-Amping, DLNA, HDMI-CEC, LipSync, RDS, USB-Schnittstelle, Universal Plug´n Play (UPnP), automatische Einmessung, mit Fernbedienung

Streaming-Dienste

Deezer, Pandora, Sirius XM, Spotify, Tidal, napster, qobuz

Stromverbrauch Standby

0,1 Watt

Umwelteigenschaften

Abschaltautomatik, Energiesparmodus

Video Upscaling

4K (2160p)

Video-Anschlüsse

2x Component IN, 4x Composite IN

Videofunktionen

1080/24p, 4K Pass-Through, Audio-Rückkanal (ARC), BT.2020-Unterstützung, Deep Color, Dolby Vision, HDCP 2.2, HDMI Standby Through, HDMI Zone, HLG (Hybrid Log Gamma), High Dynamic Range (HDR), x.v.Color

Vorverstärker-Ausgänge

7.2 Surround (Cinch/RCA)

analoge Audioausgänge

Zone 2 (Line Out, Cinch/RCA, Stereo), Zone 3 (Line Out, Cinch/RCA, Stereo)

analoge Audioeingänge

1x MM Phono In (Cinch/RCA, Stereo), 7x LINE In (Cinch/RCA, Stereo)

digitale Audioeingänge

3x S/PDIF IN (Cinch/RCA coaxial), 3x S/PDIF IN (TOS-Link optisch)

weiterer Anschluss

Antennenanschluss

mehr anzeigen