Kategorien
  • Yamaha MusicCast 20
  • Yamaha MusicCast 20
  • Yamaha MusicCast 20
  • Yamaha MusicCast 20
  • Yamaha MusicCast 20
  • Yamaha MusicCast 20
  • Yamaha MusicCast 20
  • Yamaha MusicCast 20
Yamaha MusicCast 20

Yamaha MusicCast 20 Test Test

(64 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
28 %
33 %
19 %
20 %
0 %
alle Meinungen anzeigen
3 Tests
93 / 100
sehr gut
Yamaha MusicCast 20 Testnote
3,7
ab: 159,00 €
bis 268,28 €
3 Testberichte
64 Rezensionen
15 Angebote
WLAN Lautsprecher
Musikleistung (PMPO) 40 Watt
Lautsprecher System 1.0 Mono
Prinzip aktiv
Farbe schwarz
Funktionen Streaming, Dual Speaker Pairing
verfügbare Musikdienste Deezer, qobuz, Spotify, Tidal, Pandora, Napster, SiriusXM
Steuerung über App
Hersteller YAMAHA
GTIN / EAN 04957812634878
Produktname Yamaha MusicCast 20
Bewertung 93 von 100 Punkte
Testberichte 3
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Fragen und Antworten Fragen Zu den Meinungen Meinungen

Yamaha MusicCast 20 Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(1)
gut
 
(1)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
85%

1,8 - gut

- Platz: 4 von 5

MAC LIFE

„Genau so, wie auch der Bluesound Pulse Flex 2i sowie der Sonos One, sind die Steuerelemente des Yamaha Musiccast 20 gut zu erreichen. So ist es nicht besonders umständlich, wenn Einstellungen vorgenommen werden sollen, um etwa die Klangqualität zu beeinflussen.“

  • Set-up: Note 1,0
  • Klangqualität: Note 2,0
  • Optik: Note 2,0
  • Vielseitigkeit: Note 2,0
100%

überragend

Area DVD

„Ob in schwarz oder weiß, die Multiroom-Speaker aus dem Hause Yamaha lassen sich dank des unauffälligen Design sehr gut in den Wohnraum integrieren. Nach der schnelle und problemlose Installation gelingt auch die Steuerung über die App sehr einfach, die Touchelemente auf der Oberseite reagieren sehr zügig. Aber auch klanglich gehört der Yamaha MusicCast 20 zu den Besten seiner Art, neben klaren und kraftvollen Bässen bietet er eine gute Räumlickeit und zeigt sich sehr pegelfest. Schade, dass man auf einen Akku und ein IPX7-Zertifikat verzichtet, damit wäre ein noch flexibler Betrieb möglich.“

/

ohne Note

- zum Vergleich

CT Magazin

„Unter den Testkandidaten bietet der Yamaha MusicCast 20 die breiteste Palette an verlnüpfbaren Geräten, neben Soundbars und Heimkino-Receivern kann dies auch der selbstspielende Flügel Disklavier Enspire sein. Optisch zeigt sich der Lautsprecher ähnlich einem Tischmülleimer, klanglich von einer ausgewogenen Seite. Dabei sind jedoch die Voreinstellungen für den Bass etwas überzogen. Als Effektlautsprecher ist der Yamaha MusicCast 20 dennoch gut zu gebrauchen.“

  • große Komponentenvielfalt
  • taugt als Effektlautsprecher
  • überzogener Bass

15 Angebote zu Yamaha MusicCast 20 *

* Daten vom 09.08.2020 00:27 Uhr.
Angebote 1 bis 10 von 15
   

2 Fragen zu Yamaha MusicCast 20

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Kann man die Sprachsteuerung auch deaktivieren?

Ja, kein Problem, du kannst die Sprachsteuerung ausschalten einfach. Generell kann man bei diesem Gerät viele Einstellungen vornehmen.

Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Kann ich den Ton in der App ändern?

Ja du kannst über die App die Höhen, Mitten und den Bass ganz einfach nach deinem eigenem Geschmack einstellen und auch wieder ändern. Das funktioniert ganz einfach und bei mir bis jetzt auch problemlos.

Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Die neuesten Fragen in der Kategorie HiFi Lautsprecher:

64 Meinungen zu Yamaha MusicCast 20

5 Sterne
 
(18)
4 Sterne
 
(21)
3 Sterne
 
(12)
2 Sterne
 
(13)
1 Stern
 
(0)
3,7
64 Meinungen davon 39 Rezensionen von Amazon davon 25 Rezensionen von Otto Stand: 05.06.2020

Super Sound im MusicCast System

Marco R. - (Mai 2020)

Ich hatte bereits den Vorgänger, WX-030. Dieser hat 4 Jahre durchgehalten (ein bisschen länger wäre wünschenswert gewesen). Im Vergleich dazu ist der WX-021 deutlich kompakter, die max. Lautstärke etwas geringer. ABER: der Klang ist noch besser und viel... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

verbindung mit WLAN unbeständig

eumel - (April 2020)

um die wichtigsten Funktionen des Gerätes nutzen zu können, ist die Verbindung mit einem WLAN-Router notwendig. Diese Verbindung war trotz zahlreicher Ansätze/Versuche nicht beständig. Nach dem Motto "es tut nicht, was es soll - dann brauche ich es... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Guter Klang, leichte Installation, feste Radiosender, auch ohne gesonderter Quelle.

Alfred L. - (März 2020)

Bin sehr zufrieden mit dem Lautsprecher. Nur eine Eigenschaft stört. An der Oberseite des Lautsprechers sind die Bedienelemente als Touchtasten auf einer edlen Glasplatte angebracht. Nur leider kann man die nur erkennen, wenn man von oben auf das... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Massive Bassüberhöhung und schlechte bedienbarkeit

Spongus - (März 2020)

Das Gerät sollte bei mir ein recht ordentliches UKW-Küchenradio ersetzen. Es steht auf einer Fensterbank in der Nähe des Küchentisches, ich habe aber auch andere Positionen im Raum ausprobiert, wandnah, wandfern, in der Raumecke, mehr hin zur Raummitte.... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Super W LAN Lautsprecher

Claudia R. - (März 2020)

Super Klang, funktioniert einwandfrei. Rezension auf Amazon zu Ende lesen.
Meinungen 1 bis 5 von 55