Kategorien
  • Nikon Z6
  • Nikon Z6
  • Nikon Z6
  • Nikon Z6
  • Nikon Z6
  • Video zu Nikon Z6
Nikon Z6

Nikon Z6 Test Test

(43 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
70 %
12 %
12 %
2 %
5 %
alle Meinungen anzeigen
4 Tests
88 / 100
gut
Nikon Z6 Testnote
4,4
ab: 1.648,89 €
bis 2.473,49 €
4 Testberichte
43 Rezensionen
14 Angebote
Produkttyp Systemkamera, Vollformat-Systemkamera, spiegellose Systemkamera
Features Active D-Lighting, Aufsteckblitz (optional), Belichtungsreihen, Bildstabilisator, Blitzbelichtungsreihen, Bluetooth, Gesichtserkennung, HDR-Aufnahmen, HDR-Modus, Kurzzeitsynchronisation, Lautsprecher, Mikrofon, Selbstauslöser, Selbstreinigender Sensor, Serienaufnahmen, Stativgewinde, Staubschutzfilter, Touchscreen, Ultra HDTV 4K, Videoaufnahme, Videoaufnahmen, WLAN fähig, Zubehörschuh, eingebauter Lautsprecher, eingebautes Mikrofon, mehrsprachiges Menü, zusätzliches Infodisplay
Automatikmodi Blendenautomatik, Motivautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik
Aufnahmefunktionen Autofocus, Bulb, HDR, HDR-Aufnahme, Live-Bulb
Sensortyp CMOS
Suchertyp Display, Live-View
Farbe schwarz
Einsatzgebiete Architekturfotografie, Landschaftsfotografie, Portraitfotografie, Reisefotografie, Videografie
Kamera-Ausführung Kameragehäuse, Kit mit Objektiv, nur Kameragehäuse
Outdoor-Funktionen spritzwassergeschützt, staubgeschützt
Displaytyp LCD, OLED, TFT, Touch
Netzwerkstandard Bluetooth, WLAN (Wi-Fi)
WLAN-Funktion Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet
optischer Zoom 3 x
Speicherkartentyp XQD
Auflösungsstandard Video 4K, 4K Ultra HD, Full HD, HD
Hersteller Nikon
GTIN / EAN 04960759150851
Produktname Nikon Z6
Bewertung 88 von 100 Punkte
Testberichte 4
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Fragen und Antworten Fragen Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

3 Varianten zu Nikon Z6

Nikon Z6 Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(2)
gut
 
(2)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(0)
85%

1,70 - gut

Audio Video Foto Bild

„Das Gehäuse Nikon Z6 fühlt sich gut in der Hand an. Wenn der Nutzer dieser Kamera beim Fotografieren etwas wackelt, wird dies hier ausgezeichnet ausgeglichen. Aber eine kleine Schwäche möchten wir Ihnen nicht vorenthalten: Bei Serienaufnahmen hat die Z6 nicht die selbe Ausdauer, wie etwa eine DSLR aus dem Profibereich.“

  • Sehr hohe Fotoqualität
  • Sehr hohe Videoqualität
  • Sehr großer Sucher
  • Bei Serien Ausdauer mäßig
86%

1,7 - gut »Testsieger" , "Preis-Leistungs-Sieger«

- Platz: 1 von 8

Computer Bild

„Wer sich für die Nikon Z6 entscheidet, der bekommt eine Vollformat-Kamera der Extraklasse an die Hand. Sie liefert Fotos und auch Videos in einer sehr guten Qualität, selbst bei wenig Licht und entsprechend hohen ISO-Einstellungen. Weiterhin ist das Arbeitstempo hoch, wobei es bei Serien erst nach 50 Bildern etwas sinkt. Der sehr große und detailreiche Sucher ist herausragend, das Gehäuse mit der Ausbuchtung liegt prima in der Hand.“

  • Top-Bildqualität
  • sehr großer Sucher
  • Top-Display
  • Mäßige Ausdauer bei Serien
91%

75 Punkte (15,5 Punkte über Durchschnitt) »Kauftipp«

Color Foto

„Nikon hat lange gewartet, nun aber ordentlich nachgelegt im Bereich der Vollformat-Kameras. Zu den neuen Modellen gehört auch die rund 2.000 Euro teure Z6. Hierbei handelt es sich um eine spiegellose Systemkamera, welche im Test einen hervorragenden Eindruck in allen Belangen hinterlässt. Sie bietet unter allen Vollformatlern des Herstellers das beste Verhältnis aus Preis und Leistung.“

90%

90,1% - sehr gut

CHIP Online

„Große Patzer gibt es bei der Nikon Z6 nicht. Die "Volks-DSLM" liefert eine starke Bildqualität mit dem Kleinbildsensor und 24 Megapixel. Sowohl der Autofokus als auch die Serienbilder sind sehr flott, letztere sind aber dann doch etwas kurz. Neben tollen Fotos gelingen mit dieser Kamera auch die Videos sehr gut. Die Profi-DSLM sitzt in einem hochwertigen Gehäuse, der darin verbaute Akku könnte aber ausdauernder sein. Kritik gibt es zudem für das eher exotische XQD-Speicherkartenformat.“

  • Klasse Bildqualität
  • Starker Videomodus
  • Hochwertiges Gehäuse
  • Praktisches Schulterdisplay
  • Flotter Autofokus und Serienaufnahme
  • Kurze Serienaufnahme
  • Exotisches XQD-Speicherkartenformat
  • Moderat lange Akkulaufzeit
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen

14 Angebote zu Nikon Z6 *

* Daten vom 09.08.2020 08:21 Uhr.
Angebote 1 bis 10 von 14
   

3 Fragen zu Nikon Z6

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Hallo, gibt es das Menü der Kamera auch in spanischer Sprache?

Hallo, wenn die Kamera auf dem europäischen Markt gekauft wurde, dann kannst du Spanisch als Sprache einstellen.

von Testbericht.de Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Braucht man unbedingt eine SD Karte?

Nein theoretisch brauchst Du nur ein Datenkabel, dann kannst Du die Bilder auch woanders speichern als auf der SD Karte, wobei ich alles andere zu umständlich finden würde.

Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

War da nicht mal eine xqd-Karte dabei??

Früher bei der Z6 war so viel ich weiß eine dabei aber das ist jetzt nicht mehr dabei, diese musst Du dir leider extra dazu kaufen.

Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Hat die Nikon D6 W-LAN?

Nikon D6 Body

43 Meinungen zu Nikon Z6

5 Sterne
 
(30)
4 Sterne
 
(5)
3 Sterne
 
(5)
2 Sterne
 
(1)
1 Stern
 
(2)
4,4
43 Meinungen davon 34 Rezensionen von Amazon davon 9 Rezensionen von Otto Stand: 07.06.2020

Sehr gut, aber Autofokus nicht vergleichbar mit Sony 7iii

blende4 - (Mai 2020)

Die Kamera habe ich zu einem sehr günstigen Preis hier bekommen. Vor Jahren bin ich spiegellos auf Sony umgestiegen, bei DSLR habe ich immer noch Nikon. Der Preis von unter 1400€ ließ mich dann bei der Z6 mit FTZ zuschlagen, weil ich somit alle meine... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Kamera gut System schwach

Karsten Rummer - (Februar 2020)

Ich bin vor einigen Jahren von Nikon auf MFT gewechselt und wollte durch den aktuellen Trend der Systemkameras wieder zurück auf Nikon gehen.Die Kamera allein ist super+, aber man braucht ja dazu immer geeignete Objektive.Derzeit ist die Palette an Z-... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Nach Umstieg: sehr gute Kamera, wärmstens empfohlen!

vinyl_lebt - (Januar 2020)

Hauptsächlich fotografiere ich mit Nikon DSLR Kameras. Eine spiegellose Kamera dient bei mir lediglich für Spezialgebiete wie Digitalisierung und experimentelle Adaption sehr alter Objektive.Obwohl ich für diesen speziellen Zweck bereits die spiegellosen... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Digitaler Sucher der seinesgleichen sucht

Amazon-Kunde - (Januar 2020)

Ich habe lange überlegt ob ich von der D7100 auf die D750 oder Z6 umsteige. Nach ausgiebigen Testen muss ich sagen, dass ich restlos begeistert bin von der Z6. Vor allem der Digitale Sucher sucht seinesgleichen. Da kommt keine andere DSLM auch nur annähernd... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Gute Kamera mit schlechtem AF

Max K. - (Dezember 2019)

Als Besitzer einer D850 wollte ich mir die Z6 als Zweitbody für Low-Light Fotografie zulegen. Leider taugt sie dazu mit dem aktuellen Softwarestand (2.20) aus zwei Gründen nicht:1. Die Highlight-Hervorhebung („Zebras“) funktioniert nur im Video-, nicht... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.
Meinungen 1 bis 5 von 33
   

Nikon Z6 Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Systemkamera, Vollformat-Systemkamera, spiegellose Systemkamera

Einsatzgebiete

Architekturfotografie, Landschaftsfotografie, Portraitfotografie, Reisefotografie, Videografie

Farbe

schwarz

Marke

Nikon

Kamera-Ausführung

Kameragehäuse, Kit mit Objektiv, nur Kameragehäuse

Lieferumfang

Akku, Akku-Schutzkappe, Akkuladegerät, Augenmuschel, Bedienungsanleitung, FTZ Bajonettadapter, Gehäusedeckel, Gehäusekappe, HDMI/USB-Kabelclip, Ladegerät, Objektiv, Objektiv-Adapter, Okularkappe, Speicherkarte, Trageriemen, USB-Kabel, Zubehörschuhabdeckung BS-1

Serie

Nikon Z

Mitgeliefertes Objektiv

24 - 70 mm

Gehäusematerial

Magnesium-Legierung

Zielgruppe

für Profis

Design

modern

Blitz

Blitzmodi

1. Verschlussvorhang, 2. Verschlussvorhang, An, Aufhellblitz, Aus, Automatik, Blendenautomatik, Blitz aus, Highspeed Synchronisation (HSS), Langzeitblitz, Langzeitsynchronisation, Rote Augen Korrektur, Zweiter Verschlussvorhang

Blitztyp

Aufsteckblitz, eingebaut, fest verbaut

Blitzsynchronzeit

1/8000 sek

Blitz-Eigenschaft

über Blitzschuh

Ausstattung

Gesichtserkennung

vorhanden

Features

Active D-Lighting, Aufsteckblitz (optional), Belichtungsreihen, Bildstabilisator, Blitzbelichtungsreihen, Bluetooth, Gesichtserkennung, HDR-Aufnahmen, HDR-Modus, Kurzzeitsynchronisation, Lautsprecher, Mikrofon, Selbstauslöser, Selbstreinigender Sensor, Serienaufnahmen, Stativgewinde, Staubschutzfilter, Touchscreen, Ultra HDTV 4K, Videoaufnahme, Videoaufnahmen, WLAN fähig, Zubehörschuh, eingebauter Lautsprecher, eingebautes Mikrofon, mehrsprachiges Menü, zusätzliches Infodisplay

3D-Funktion

ohne 3D-Funktion

Outdoor-Funktionen

spritzwassergeschützt, staubgeschützt

Aufnahmeprogramm

Belichtungsreihe, Filmmodus, Kreativprogramme, Kunstfilter, Motivprogramme, Serienbilder, Zeitlupe, Zeitraffer

Automatikmodi

Blendenautomatik, Motivautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik

Direktdruckverfahren

PictBridge

GPS-Funktion

Geotagging (verbundenes Mobilgerät erforderlich)

Weißabgleichprogramm

Automatisch, Benutzerdefiniert, Bewölkt, Farbtemperatur, Fluoreszierendes Licht, Glühlampe, Leuchtstoffröhre, Sonnenlicht

Aufnahmefunktionen

Autofocus, Bulb, HDR, HDR-Aufnahme, Live-Bulb

Bildprozessor

EXPEED, EXPEED 6, EXPEED 6A

Menüsprachen

Arabisch, Bengali, Bulgarisch, Chinesisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hindi, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Marathi, Niederländisch, Norwegisch, Persisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Spanisch, Tamil, Telugu, Thai, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Vietnamesisch

Wiedergabefunktionen

Einzelbild, Histogramm, Indexanzeige, Video

Bildbearbeitung

Beschneiden, Bildervergleich, Größe ändern, RAW-Bearbeitung, Rote-Augen-Korrektur, Textstempel

Motivprogramme

Landschaft, Porträt

Display

Displaygröße

3,2 ", 3,2 Zoll, 3.2"

Bildschirmgröße in cm

8 cm

Displaytyp

LCD, OLED, TFT, Touch

Display-Eigenschaften

Touchscreen, neigbarer Monitor, schwenkbar

Display-Einstellungen

Farbbalance, Helligkeit

Anzahl Bildpunkte

2.10 MP

Bildpunkte Display

2.100.000

Bildfeldabdeckung Display

100%

Display Informationsanzeige

Aufnahmeinformation

Eigenschaften

Lichtempfindlichkeit ISO

50 - 204.800, 51200

Belichtungskorrektur

+/- 5 (in 1/2, +/- 5 in 1/3, 1/3 Stufen)

Belichtungszeiten

1/8000-30 Sekunden, 30 - 1/8000 sek

Bildformat

16:9, 1:1, 3:2

Dateiformate

JPEG, NEF (RAW), TIFF

Bilder pro Sekunde

12, 12 BpS, 12.00

Belichtungsmessung

Matrixmessung, Mehrfeldmessung, Mittenbetont, Spotmessung

Selbstauslöser

10 Sekunden, 2 Sekunden, 20 Sekunden, 5 Sekunden

Bildstabilisator Typ

5-Achsen-Bildstabilisierung, elektronisch, vorhanden

Bildeffekt

Bleach Bypass, Carbon, Graphit, Kohle, Melancholisch, Monochrom, Morgen, Pop Art, Sepia, Spielzeugeffekt, Sterneffekt, Stille, Traum, dramatischer Ton

Belichtungsreihe

AE-Belichtungsreihe, Blitzbelichtungsreihen, Weißabgleich-Belichtungsreihe

Betriebsbedingung Luftfeuchtigkeit

bis 85%

Betriebsbedingung Temperatur

0 bis 40 °C

weitere Eigenschaften

verdeckte Anschlüsse, vergrößerter Handgriff, Ösen für Trageschlaufe beidseitig

Verschlusstyp

elektronischer Verschluss, mechanischer Verschluss, vertikal ablaufender Schlitzverschluss

Empfindlichkeit ISO-Einstellung

100-51200

Energiemerkmale

Akkureichweite

bis zu 310 Aufnahmen

Batterie-/Akkutyp

Nikon EN-EL15, Nikon EN-EL15b

Stromversorgung

Akku EN-EL15b

Fokus

Fokus-Funktion

AF-Tracking, Einzelbild-AF (AF-S), Fokus Peaking, Fulltime-AF, Hybrid-AF, Kontinuierlicher AF (AF-C), Phasen-AF

AF-Messfeldsteuerung

Flexibler-AF, Mehrzonen-AF, flexibler Spot

Fokussierung

Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)

Fokusmessfelder

273 AF-Felder

Konnektivität

Anschlüsse

Bluetooth, HDMI, Klinke, Kopfhörer, Mikrofon-Eingang, Mikrofonanschluss, Mini-HDMI, System-Zubehörschuh, USB, USB (Typ-C), WLAN, analoger Audio-Ausgang (3,5 mm Klinke), analoger Audio-Eingang (3,5 mm Klinke)

Bajonett-Anschluss

Nikon Z

Filtergewinde

72.0 mm

WLAN-Funktion

Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet

Netzwerkstandard

Bluetooth, WLAN (Wi-Fi)

Wi-Fi-Standard

a, ac, b, g, n

Maße & Gewicht

Breite

13,4 cm, 13.40 cm

Höhe

10,05 cm, 10.10 cm

Tiefe

15.70 cm, 6,75 cm, 6.80 cm

Gewicht

1175 g, 675 g

Abmessungen

134 x 100, 134 x 100,5 x 67,5 mm, 5 mm, 5 x 67

Gewicht (nur Gehäuse)

585 g

Objektiv

optischer Zoom

3 x

Brennweite (KB)

24 - 70 mm

Lichtstärke

4, 4,0

Naheinstellgrenze

30.0 cm

Opt. Aufbau (Linsen/Glieder)

14/11

Crop-Faktor

1

Blende

4.0

Brennweite

24 - 70 mm

Brennweite Foto (KB)

24 - 70 mm

Objektiv

Nikon Nikkor Z 24-70mm f/4 S

Objektivtyp

Standardzoom

Sensor

Sensorgröße

35,9 x 23,9 mm, 35.9 x 23.9 mm, 36.0 x 24.0 mm

Sensortyp

CMOS

Bildauflösung

6048 x 4024 Pixel

Sensorauflösung

24.5 MP

Effektive Auflösung

24,5 Megapixel

Auflösung gesamt

24,5 MP, 25,28 Megapixel

Sensorformat

Vollformat

Speicher

interner Speicher

0 MB

Speicherkartentyp

XQD

Foto-Dateiformat

DCF 2.0, EXIF 2.31, JPEG, NEF, RAW, TIFF

unterstützte Speicherkarten

XQD

Sucher

Suchertyp

Display, Live-View

Dioptrienkorrektur

-4, -4,0 bis +2,0 dpt, 0 bis +2, 0 dpt

Bildfeldabdeckung Sucher

100%

Bildpunkte Sucher

3.690.000 Pixel

Video

Videobildfrequenz

120 fps

Video-Dateiformat

H.264, MOV, MP4, MPEG-4, MPEG4

Videoauflösung

3.840 x 2.160 Pixel

Audio-Eigenschaften

LPCM-Stereo, Stereo

Auflösungsstandard Video

4K, 4K Ultra HD, Full HD, HD

Framerate bei Full HD

100p, 120p, 24p, 25p, 30p, 50p, 60p

Audioformate

AAC, LPCM

Framerate bei 4K

24 fps, 25 fps, 30 fps

mehr anzeigen