Kategorien
  • BAYER CANESTEN Creme
  • BAYER CANESTEN Creme
  • BAYER CANESTEN Creme
BAYER CANESTEN Creme

BAYER CANESTEN Creme Test Test

(95 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
81 %
11 %
3 %
1 %
4 %
alle Meinungen anzeigen
2 Tests
100 / 100
sehr gut
BAYER CANESTEN Creme Testnote
4,6
ab: 4,83 €
bis 20,46 €
2 Testberichte
95 Rezensionen
160 Angebote
Produkttyp Medikament
Anwendungsgebiete Das Arzneimittel ist ein Mittel zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Antimykotikum).Das Arzneimittel wird angewendet bei Infektionen der Haut, Die Creme ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Haut und Schleimhaut, Entzündung der Haut, Entzündung der Haut [Dermatitis], Hefen, Infektionen mit Corynebacterium minutissimum (Erythrasma), Pilz-Erkrankung, Pilz-Erkrankung (durch Hefepilze), Pityriasis versicolor (Kleienpilzflechte), Schimmelpilze und andere, Schimmelpilze und andere Erreger wie z.B. Malassezia furfur oder Corynebacterium minutissimum hervorgerufen werden, Tinea manuum)Pityriasis versicoloroberflächliche Hefepilzerkrankungen (Candidosen) der HautZwergflechte (Erythrasma)., Windelausschlag, am Nagelfalz (Paronychien) auch in Verbindung mit NagelmykosenHauterkrankungen, der Wirkstoff der Creme dringt in die befallenen Hautschichten ein und greift dort den Pilz an. Die Folge: der Pilz stirbt ab oder wird in seinem Wachstum gehemmt., die durch Dermatophyten, die mit Canesten-empfindlichen Erregern zusätzlich infiziert sind (Superinfektion)Mykosen der Haut und Hautfalten, oberflächige Candidosen, seborrhoischer Dermatitis nur bei mikrobieller Mitbeteiligung o. a. Erreger.Infektionen der Schamlippen und angrenzender Bereiche, sowie Hautinfektionen durch Corynebacterium minutissimum.Diese können vorkommen z. B. in Form von:Mykosen der Füße (Fußpilz), verursacht durch Dermatophyten, verursacht durch Hefepilze (Candida-Vulvitis); Entzündungen von Eichel und Vorhaut des Mannes durch Hefepilze (Candida-Balanitis).Clotrimazol, wie Malassezia furfur, wie z.B.:Mykosen der Haut und der Hautfalten (Tinea corporis und Tinea inguinalis)Mykosen zwischen Fingern und Zehen (Tinea pedis, zwischen Zehen und Fingern
Darreichungsform Creme, Vaginal-Creme
Menge 20 g, 50 g
Hersteller Bayer
GTIN / EAN 04150006796127
Produktname BAYER CANESTEN Creme
Bewertung 100 von 100 Punkte
Testberichte 2
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

5 Varianten zu BAYER CANESTEN Creme

BAYER CANESTEN Creme Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(2)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(0)
100%

sehr gut

- Platz: 1 von 19

Öko-Test

„Ist unangenehmer Fußpilz aufgetreten, lässt sich dieser mit CANESTEN extra Creme sehr gut bekämpfen. Das Mittel arbeitet mit dem Wirkstoff Bifonazol, die Wirksamkeit ist einwandfrei belegt. Bedenkliche Inhaltsstoffe oder Hilfsstoffe gibt es nicht, zumal Bayer eine Deklaration ohne Schwächen gelungen ist. Unterm Strich eine sehr gute Wahl.“

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: sehr gut
  • Testergebnis Hilfsstoffe: sehr gut
100%

sehr gut

- Platz: 1 von 19

Öko-Test

„Die CANESTEN Creme 1% von Pharma-Riese Bayer ist eine sehr gute Wahl gegen Fußpilz. Die Creme arbeitet mit dem Wirkstoff Clotrimazol, die Wirksamkeit dieses Wirkstoffes ist einwandfrei belegt. Weiterhin kommen hier keine bedenklichen Hilfsstoffe zum Einsatz und auch bei der Deklaration hat man nichts falsch gemacht.“

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: sehr gut
  • Testergebnis Hilfsstoffe: sehr gut

95 Meinungen zu BAYER CANESTEN Creme

5 Sterne
 
(77)
4 Sterne
 
(10)
3 Sterne
 
(3)
2 Sterne
 
(1)
1 Stern
 
(4)
4,6
95 Meinungen davon 95 Rezensionen von Amazon Stand: 06.06.2020

Funktioniert nicht

Nutzer - (März 2020)

Ich hab es zwar aus der Apotheke, bin aber völlig unzufrieden. Der Befall wurde nicht bessee sondern ehe schlimmer. Und 20 Euro für etwas was nicht funktioniert ist schon heftig. Bin dann auf die günstige 4 Euro Clotrimazol umgestiegen. Wesentlich höher... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Keine

Lenka Erbe - (Februar 2020)

Ja Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Gut

Gerhard - (Januar 2020)

Gut Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Super Creme

Louis Said - (November 2019)

Mir hat es geholfen. Hatte Nagelpilz an den großen Zehen. Nach 7 Monaten Anwendung ist der Piz endlich weg und meine Nägel wieder normal. Endlich wieder FlipFlops ohne Schamgefühl. Gelbe Nägel sind echt widerlich. Super Produkt und sehr netter Verkäufer Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Hat sehr geholfen!

Sebastian Struß - (November 2019)

Super Artikel, wo ich mir den Besuch in der Apotheke auch sparen konnte. Einfach anwendbar und nach etwa 4 Wochen hat man ein Ergebnis. Bei mir hat es sehr geholfen :-) Rezension auf Amazon zu Ende lesen.
Meinungen 1 bis 5 von 26
   

BAYER CANESTEN Creme Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Medikament

Darreichungsform

Creme, Vaginal-Creme

Menge

20 g, 50 g

Verpackungsgröße

20, 50

Wirkstoffe

Bifonazol, Bifonazol (10 mg) - (RS)-2-Octyldodecan-1-ol - Cetyl palmitat - Cetylstearylalkohol (100 mg) - Polysorbat 60 - Sorbitan stearat - Wasser, Clotrimazol, Clotrimazol (10 mg) - (RS)-2-Octyldodecan-1-ol - Cetyl palmitat - Cetylstearylalkohol - Polysorbat 60 - Sorbitan stearat - Wasser, Clotrimazol (20 mg) - (RS)-2-Octyldodecan-1-ol - Cetyl palmitat - Cetylstearylalkohol - Polysorbat 60 - Sorbitan stearat - Wasser, gereinigt - Benzyl alkohol

Normpackung

N1, N2, N3

Nebenwirkungen

Brennen, Reizungen sowie Schuppungen auftreten.Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, Rötung).Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, Stechen, Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Nebenwirkungen haben, Wie alle Arzneimittel kann das Präparat Nebenwirkungen haben, Wie alle Arzneimittel kann dieses Nebenwirkungen haben, aber mehr als 1 von 1.000 BehandeltenSelten: weniger als 1 von 1.000, aber mehr als 1 von 10.000 BehandeltenSehr selten: weniger als 1 von 10.000 Behandelten, aber mehr als 1 von 100 BehandeltenGelegentlich: weniger als 1 von 100, die nicht angegeben sind. , die nicht hier angegeben sind., oder unbekanntMögliche Nebenwirkungen:Haut:Gelegentlich: Vorübergehende irritative Hautreaktionen, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, wie z. B. Brennen

Ohne Zuzahlung

nein

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden, Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Clotrimazol oder einen der sonstigen Bestandteile sind., Das Arzneimittel darf nicht angewendet werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Bifonazol oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind., wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Clotrimazol oder einen der sonstigen Bestandteile sind.

Anwendung

Anwendungsgebiete

Das Arzneimittel ist ein Mittel zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Antimykotikum).Das Arzneimittel wird angewendet bei Infektionen der Haut, Die Creme ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Haut und Schleimhaut, Entzündung der Haut, Entzündung der Haut [Dermatitis], Hefen, Infektionen mit Corynebacterium minutissimum (Erythrasma), Pilz-Erkrankung, Pilz-Erkrankung (durch Hefepilze), Pityriasis versicolor (Kleienpilzflechte), Schimmelpilze und andere, Schimmelpilze und andere Erreger wie z.B. Malassezia furfur oder Corynebacterium minutissimum hervorgerufen werden, Tinea manuum)Pityriasis versicoloroberflächliche Hefepilzerkrankungen (Candidosen) der HautZwergflechte (Erythrasma)., Windelausschlag, am Nagelfalz (Paronychien) auch in Verbindung mit NagelmykosenHauterkrankungen, der Wirkstoff der Creme dringt in die befallenen Hautschichten ein und greift dort den Pilz an. Die Folge: der Pilz stirbt ab oder wird in seinem Wachstum gehemmt., die durch Dermatophyten, die mit Canesten-empfindlichen Erregern zusätzlich infiziert sind (Superinfektion)Mykosen der Haut und Hautfalten, oberflächige Candidosen, seborrhoischer Dermatitis nur bei mikrobieller Mitbeteiligung o. a. Erreger.Infektionen der Schamlippen und angrenzender Bereiche, sowie Hautinfektionen durch Corynebacterium minutissimum.Diese können vorkommen z. B. in Form von:Mykosen der Füße (Fußpilz), verursacht durch Dermatophyten, verursacht durch Hefepilze (Candida-Vulvitis); Entzündungen von Eichel und Vorhaut des Mannes durch Hefepilze (Candida-Balanitis).Clotrimazol, wie Malassezia furfur, wie z.B.:Mykosen der Haut und der Hautfalten (Tinea corporis und Tinea inguinalis)Mykosen zwischen Fingern und Zehen (Tinea pedis, zwischen Zehen und Fingern

Anwendungshinweise

Besondere Vorsicht bei der Anwendung der Vaginalcreme ist erforderlich,Wenden Sie die Vaginalcreme nur nach ärztlicher Verordnung an,wenn Sie erstmalig an einer Pilzerkrankung leiden, Creme auf die erkrankten Hautstellen dünn auftragen und einreiben.Vor jeder Anwendung von Creme sollten Sie die befallenen Hautstellen waschen, Das Arzneimittel wird auf die erkrankten Hautgebiete dünn aufgetragen und leicht eingerieben.weitere Hinweise s. Gebrauchsinformation des Herstellers, Die Vaginalcreme wird, Was können Sie zusätzlich tun?Wechseln Sie täglich Handtücher, Wäsche und Strümpfe, am besten in Rückenlage, damit die lockeren Hautschuppen entfernt werden. Danach sollten Sie die Haut gründlich abtrocknen. 

Dosierung

Juckreiz) nach Beendigung der dreitägigen Behandlung nicht vollständig abgeklungen sind, Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, Wenden Sie die Vaginalcreme immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, als Sie solltenEs wurden bisher keine Fälle von Überdosierung berichtet. Wenn Sie die Anwendung der Vaginalcreme vergessen habenWenden Sie nicht die doppelte Dosis an, bevor Sie - z.B. wegen auftretender Nebenwirkungen - die Behandlung unterbrechen oder vorzeitig beenden! Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, da Ihre Pilzerkrankung wahrscheinlich noch nicht richtig ausgeheilt ist. Die Behandlung sollten Sie auch nicht nach dem Abklingen der Beschwerden abbrechen, da die Vaginalcreme sonst nicht richtig wirken können. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, darf eine Weiterbehandlung nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt erfolgen.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben, dass die Wirkung von Canesten Creme zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben, dass die Wirkung von den Vaginaltabletten zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge der Vaginalcreme angewendet haben, daß eine ausreichend lange Anwendungsdauer des Arzneimittels wichtig ist, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker., ist eine Wiederkehr der Beschwerden zu befürchten, sollte die Behandlung nicht nach dem Abklingen der Beschwerden abgebrochen, sollten Sie möglichst nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt die Behandlung vorzeitig beenden oder unterbrechen. Wenn Sie dies dennoch tun, sondern konsequent fortführen (wie in der Dosierungsanleitung empfohlen)., sondern setzen Sie die Behandlung wie empfohlen fort. Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels abbrechenUm eine vollständige Ausheilung der Pilzinfektion zu erreichen und einem Rückfall vorzubeugen, um eine vollständige Ausheilung zu erzielen und Rückfälle zu vermeiden.Sprechen Sie daher mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie die Anwendung der Vaginalcreme abbrechenBitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet

mehr anzeigen