Kategorien
  • Remifemin
  • Remifemin
  • Remifemin
Remifemin

Remifemin Test Test

(6 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
33 %
17 %
17 %
0 %
33 %
alle Meinungen anzeigen
4 Tests
47 / 100
ausreich.
Remifemin Testnote
3,2
ab: 6,35 €
bis 28,23 €
4 Testberichte
6 Rezensionen
156 Angebote
Produkttyp Intimcreme, Medikament
Anwendungsgebiete Intimpflege, Schweißausbrüche und Schlafstörungen.
Darreichungsform Tabletten, Vaginal-Creme
Menge 100 Stück, 200 Stück, 50 g, 60 Stück, 90 Stück
Hersteller SCHAPER & BRÜMMER GmbH & Co KG
GTIN / EAN 04053888098177
Produktname Remifemin
Bewertung 47 von 100 Punkte
Testberichte 4
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Remifemin Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(0)
gut
 
(1)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(2)
keine Note
 
(1)
/

ungenügend

- Platz: 18 von 25

Öko-Test

„Die Wirkstoffe von REMIFEMIN plus Filmtabletten sind Extrakte aus der Traubensilberkerze und Johanniskraut, diese Kombination ist nicht sinnvoll und die Wirksamkeit des Produkts ist nicht belegt. Am Ende reicht es so lediglich zu einer ungenügenden Gesamtwertung, auch wenn es keine bedenklichen Inhaltsstoffe und Mängel in der Deklaration gibt.“

  • Testergebnis Maßgebliche Inhaltsstoffe: ungenügend
  • Testergebnis Weitere Inhaltsstoffe: sehr gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: gut
82%

gut

- Platz: 1 von 25

Öko-Test

„Bei den REMIFEMIN Tabletten handelt es sich um die einzig gute Alternative in diesem Testfeld. Die gute Gesamtnote ergibt sich aus einer gut belegten Wirksamkeit in den Wechseljahren, wobei hier als Wirkstoff die Traubensilberkerze zum Einsatz kommt. Bedenkliche Inhaltsstoffe gibt es nicht, zumal auch keine Mängel in der Deklaration den Gesamteindruck trüben.“

  • Testergebnis Maßgebliche Inhaltsstoffe: gut
  • Testergebnis Weitere Inhaltsstoffe: sehr gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: gut
30%

wenig geeignet

- Platz: 6 von 13

Stiftung Warentest

„REMIFEMIN plus eignet sich eher nicht für die Behandlung der Symptome in den Wechseljahren. Dieses pflanzliche Arzneimittel besitzt Johanneskraut als Wirkstoff, dieser soll hier gegen Depressionen helfen. Diese Kombination aus Wirkstoffen ist jedoch hinsichtlich der Wirksamkeit noch nicht ausreichend belegt beziehungsweise nachgewiesen.“

30%

wenig geeignet

- Platz: 5 von 13

Stiftung Warentest

„Am Ende handelt es sich hier um ein pflanzliches Produkt, welches zur Behandlung von Beschwerden in den Wechseljahren angeboten wird, im Test zeigt es sich jedoch dafür eher weniger geeignet. Dies liegt nicht zuletzt an der Tatsachen, das bis dato noch unklar ist, ob die Inhaltsstoffe hormonartig wirken oder eben nicht. Dabei kann es in seltenen Fällen durch diese sogar zu Schäden der Leber führen, REMIFEMIN ist dafür nur ein Beispiel, auch anderen Mittel mit diesen Wirkstoffen sind nur wenig geeignet.“

6 Meinungen zu Remifemin

5 Sterne
 
(2)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(2)
3,2
6 Meinungen davon 6 Rezensionen von Amazon Stand: 19.09.2019

Schnelle lieferung

De Michele Antonietta - (Juni 2019)

Brauch sie im Moment nicht Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Wirkt nicht

Erna - (April 2019)

Müsste eigentlich Minus-Sterne geben, da das Medikament keine einzige positive Wirkung hat, sondern nur eine Negative: Habe stark an Gewicht zugenommen. Nehme die Tabletten jetzt schon seit 4 Wochen und werde sie wieder absetzen. Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Ist nicht meins

Ingrid Weibel - (April 2019)

Ich vertrage es nicht. Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

schnelle lieferung

ronny k. - (Februar 2019)

kann n och nichts dazu sagen, müssen sicherlich auch erstmal wirken Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Wechseljahre

Franz Martinek - (Juni 2018)

War für meine Frau,damit geht es ihr besser und fühlt sich wohler durch die Wechseljahre.Kann ich nur empfehlen, danke. Rezension auf Amazon zu Ende lesen.
Meinungen 1 bis 5 von 6
   

Remifemin Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Intimcreme, Medikament

Darreichungsform

Tabletten, Vaginal-Creme

Menge

100 Stück, 200 Stück, 50 g, 60 Stück, 90 Stück

Verpackungsgröße

100, 200, 50, 60, 90

Wirkstoffe

(6-11:1), (RS)-Milchsäure, Auszugsmittel: Isopropylalkohol 40% (V/V), Auszugsmittel: Isopropylalkohol 40% (V/V) (2.5 mg) - Cellulose Pulver - Kartoffelstärke - Lactose 1-Wasser - Magnesium stearat, Auszugsmittel: Isopropylalkohol 40% (V/V) (5 mg) - Cellulose Pulver - Kartoffelstärke - Lactose 1-Wasser - Magnesium stearat (Ph. Eur.) [pflanzlich], Hamamelis Wasser, Milchsäure, Natriumsalz - Hamamelis Wasser - Milchsäure - (RS)-2-Octyldodecan-1-ol - Benzyl alkohol - Cetyl palmitat - Cetylstearylalkohol - Polysorbat 60 - Sorbitan stearat - Wasser, Natriumsalz, Traubensilberkerzewurzelstock Trockenextrakt, gereinigt

Normpackung

N2, N3

Nebenwirkungen

Durchfall),allergische Reaktionen der Haut (Nesselsucht, Durchfälle), Hautausschlag), Hautjucken, Schwellungen im Gesicht oder an den Gliedmaßen (Gesichts- oder periphere Ödeme) und Magen-Darmbeschwerden (Oberbauchbeschwerden, Wie alle Arzneimittel kann das Präparat Nebenwirkungen haben, Wie alle Arzneimittel kann dieses Nebenwirkungen haben, aber mehr als 1 von 1.000 Behandeltenselten: weniger als 1 von 1.000, aber mehr als 1 von 10.000 BehandeltenMagen-Darm-Beschwerden (Oberbauchbeschwerden, aber mehr als 1 von 10.000 Behandeltensehr selten: weniger als 1 von 10.000 Behandelten, aber mehr als 1 von 100 Behandeltengelegentlich: weniger als 1 von 100, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandeltenhäufig: weniger als 1 von 10, die nicht angegeben sind., oder unbekanntMögliche Nebenwirkungen:selten: weniger als 1 von 1.000, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen

Ohne Zuzahlung

nein

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Cimicifugawurzelstock (Wurzelstock der Traubensilberkerze) oder einen der sonstigen Bestandteile sind., wenn Sieüberempfindlich (allergisch) gegen Cimicifugawurzelstock (Wurzelstock der Traubensilberkerze) oder einen der sonstigen Bestandteile sind.

Anwendung

Anwendungsgebiete

Intimpflege, Schweißausbrüche und Schlafstörungen.

Anwendungshinweise

Appetitverlust, Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich,wenn Ihre Regelblutung gestört ist bzw. erneut auftritt. Auch wenn Sie anhaltende unklare Beschwerden haben oder andere Beschwerden neu auftreten, Müdigkeit). Dann sollten Sie die Einnahme sofort beenden und einen Arzt aufsuchen.wenn Sie wegen Brustkrebs oder anderer hormonabhängiger Tumore in Behandlung sind oder waren, Nehmen Sie die Tablette bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser).Sie können die Tablette unabhängig von den Mahlzeiten einnehmen., Schmerzen im Oberbauch, Zweimal täglich (morgens und abends) 1 Tablette unzerkaut mit etwas Flüssigkeit einnehmen (nicht lutschen). Sie können die Tabletten unabhängig von den Mahlzeiten einnehmen., die von einem Arzt abgeklärt werden müssen.wenn Sie gleichzeitig Östrogene einnehmen, dunkler Urin, sich die Symptome während der Anwendung des Arzneimittels verschlimmern oder andere Beschwerden neu auftreten, sollten Sie Zubereitungen aus Cimicifuga nicht ohne ärztlichen Rat einnehmen.wenn sich die Symptome während der Behandlung mit dem Präparat verschlimmern, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. In diesen Fällen kann es sich um Erkrankungen handeln, sollten Sie einen Arzt oder Apotheker konsultieren. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich., Übelkeit

Dosierung

Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, Nehmen Sie das Präparat immer genau nach Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, das Arzneimittel über mehrere Monate einzunehmen, das Präparat über mehrere Monate einzunehmen, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker., ist die übliche Dosis:Frauen in den Wechseljahren nehmen 1-mal täglich 1 Tablette.Aufgrund des Anwendungsgebietes ist eine Anwendung bei Kindern, jedoch ohne ärztliche Empfehlung nicht länger als 6 Monate.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, jedoch ohne ärztlichen Rat nicht länger als 6 Monate. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, setzen Sie die Einnahme mit der üblichen Dosis zur gewohnten Zeit fort. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben:Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis, sollten Sie einen Arzt oder Apotheker aufsuchen.Die Wirkung tritt nicht sofort ein. Erste Behandlungseffekte zeigen sich nach frühestens 2 Wochen Behandlung. Es empfiehlt sich, sondern setzen Sie die Einnahme zur gewohnten Zeit fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, wenn Sie den Eindruck haben, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet

mehr anzeigen