Kategorien
  • Sony Alpha 7 III
  • Sony Alpha 7 III
  • Sony Alpha 7 III
  • Sony Alpha 7 III
  • Sony Alpha 7 III
  • Video zu Sony Alpha 7 III
Sony Alpha 7 III

Sony Alpha 7 III Test Test

(181 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
75 %
14 %
7 %
2 %
2 %
alle Meinungen anzeigen
6 Tests
90 / 100
sehr gut
Sony Alpha 7 III Testnote
4,6
ab: 1.705,00 €
bis 2.238,11 €
6 Testberichte
181 Rezensionen
12 Angebote
Produkttyp Systemkamera, Vollformat-Systemkamera, spiegellose Systemkamera
Features 1080p Full HD Filmaufnahme, AF-Hilfslicht, Aufsteckblitz (optional), Belichtungsreihen, Bildstabilisator, Bluetooth, Dual-Kartenslot, Gesichtserkennung, HDR-Aufnahmen, Lautsprecher, Makro-Aufnahmen, Mikrofon, Motiverkennung, Rauschunterdrückung, Red-Eye Reduction, Selbstauslöser, Serienaufnahmen, Staubschutzfilter, Stereo Audio-Aufzeichnung, Touchscreen, Touchscreen Display, Ultra HDTV 4K, Videoaufnahme, Videoaufnahmen, Wasserwaage, Wi-Fi fähig, Zubehörschuh, aufladen über USB, automatische Vignettierungskorrektur, eingebauter Lautsprecher, eingebautes Mikrofon, intelligenter Orientierungssensor, mehrsprachiges Menü
Automatikmodi Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik
Aufnahmefunktionen Augenerkennung, Bulb, Gesichtserkennung, HDR, HDR-Aufnahme, HLG, Makroaufnahme
Sensortyp Exmor R CMOS
Suchertyp Live-View
Farbe schwarz
Einsatzgebiete Landschaftsfotografie, Nahfotografie, Portraitfotografie, Reisefotografie
Kamera-Ausführung Kameragehäuse, Kit mit Objektiv, nur Kameragehäuse
Outdoor-Funktionen spritzwassergeschützt, staubgeschützt
Displaytyp LCD, TFT
Netzwerkstandard NFC, WLAN (Wi-Fi)
WLAN-Funktion Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet
optischer Zoom 3 x
Speicherkartentyp Memory Stick Micro, Memory Stick Micro M2, Memory Stick PRO Duo, Memory Stick PRO-HG Duo, SD, SDHC, SDXC, microSD, microSDHC, microSDXC
Auflösungsstandard Video 4K, Full HD, Full-HD, HD
Hersteller Sony
GTIN / EAN 04548736079656
Produktname Sony Alpha 7 III
Bewertung 90 von 100 Punkte
Testberichte 6
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Fragen und Antworten Fragen Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

2 Varianten zu Sony Alpha 7 III

Sony Alpha 7 III Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(3)
gut
 
(2)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
100%

super

DigitalPhoto

„Beim Sony Alpha 7 III handelt es sich um einen wahren Alleskönner unter den Vollformatkameras. Sie überzeugt mit einer sehr guten Bildqualität sowie einem ausgezeichneten Autofokus. Zwar ist das Standardzoom nicht gerade besonders lichtstark aber dafür kostet es auch nur etwa 300 Euro. Der Großteil der Motive wird vom Brennweitenbereich abgedeckt.“

  • Bildqualität: 93,30 %
  • Ausstattung: 86,70 %
  • Handling: 94,18 %
90%

4 von 5 Sterne - Sehr gut

Foto Magazin

„Die Sony Alpha 7 III ist eine flexibel einsetzbare Allroundkamera, welche gegenüber den Vorgängern in einigen Bereichen spürbar zugelegt hat. So ist der Autofokus stärker, die Serienbildgeschwingkeit höher und auch die Videofunktionen zeigen sich verbessert. Die Ausstattung ist insgesamt sehr gut, bessere Sucher- und Monitorauflösungen bekommt man aber dann bei den höherpreisigen Modellen doch. Auch fehlen Zeitraffer, Doppelbelichtungen und ein RAW-Konverter.“

84%

2,1 - gut

- Platz: 7 von 8

Computer Bild

„Wenn hohe Erwartungen an eine Kamera gestellt werden, darf die Sony Alpha 7 III durchaus in Betracht gezogen werden. Mit dem 24 Megapixel-Sensor ist diese Vollformatkamera in der Lage sehr gute Aufnahmen zu liefern, wobei dies sowohl für Fotos als auch Videos gilt. Die Aufnahmen sind bei Sonnenlicht stark, bei sehr wenig Licht aber ebenso. Zudem reagiert die Alpha 7 III sehr schnell und zeigt sich zudem bei Serienbilder ausdauernd. Der etwas pixelige Sucher jedoch kostet ein paar Punkte.“

  • Top-Bildqualität
  • hohes Tempo
  • Sucherauflösung nur 1024 x 768 Pixel
  • etwas kleiner Griff
82%

2,0 - gut

Computer Bild

„Die Sony Alpha 7 III keine Kamera für den Schnappschuss zwischendurch, vielmehr handelt es sich hier um eine echte Profi-Kamera. Sie ist mit mehr als 2000 Euro natürlich nur etwas für zahlungskräftige Fotografen, Kameras die ähnlich Gutes vollbringen, kosten in der Regel aber noch mehr. Die Sony zeichnet sich durch eine exzellente Bildqualität aus, selbst bei sehr wenig Licht die die Ergebnisse weiterhin spitze. Auch Videos gelingen ihr in guter Qualität, zumal sie auch beim Tempo eine sehr rasante Wahl darstellt. In Kombination mit einer prima Ausstattung für Profis eine starke Alternative.“

  • Wie gut ist die Fotoqualität? Top-Bildqualität
  • Wie gut ist die Fotoqualität bei wenig Licht? Auch bei sehr wenig Licht top
  • Wie gut ist die Videoqualität? Top-Bild, guter Ton
  • Wie einfach ist die Bedienung? Reagiert sehr schnell
  • Welche Extras hat die Kamera? Großer Sucher, hohe Ausdauer
95%

77,5 Punkte (24 Pkt. über Durchschnitt) »Kauftipp«

Color Foto

„Die Sony Alpha 7 III ist kein einfaches Basismodell wo man einen armen Verwandten vermuten sollte, vielmehr handelt es sich um eine vollwertige Vollformatkamera für den Profi-Einsatz. Sie muss im Vergleich mit A7RIII oder A9 ein paar Abstriche bei Sucher- und Monitorauflösung in Kauf nehmen, ansonsten jedoch steht sie diesen Profi-Kameras in nichts nach. Im Vergleich mit der A7II hat sie sich gerade bei wenig Licht deutlich gesteigert, wobei die Ausstattung insgesamt sehr stark ist. Beispiele dafür sind ein integrierte Stabilisator, ein SD-Karten-Doppelschacht oder auch der Highend-Hybrid-AF. Zudem ist der integrierte Akku sehr ausdauernd, schade nur, dass neben dem USB-Ladegerät keine Ladeschale zum Lieferumfang gehört. Unterm Strich wird sie dem Preis von rund 2.300 Euro absolut gerecht.“

/

ohne Note

CHIP Online

„Im Test konnte die Sony Alpha 7 III auf voller Linie überzeugen und erweist sich als eine sehr gute Profi-DSLM. Der verbaute 24 MP Sensor zeigt sich im Vergleich zum Vorgänger verbessert und sorgt für Bilder mit sehr hoher Schärfe und geringem Rauschen. Weiterhin legt die Kamera ein sehr schnelles Tempo an den Tag, welches sie beim rasanten Autofokus und den schnellen Serienaufnahmen voll unter Beweis stellen kann. Die Ausstattung ist zudem üppig und der Preis gemessen am Gesamtauftritt fair.“

  • Verbesserter 24-Megapixel-Sensor
  • UHD-Video, FHD-Zeitlupen, HDR-Profil
  • Autofokus und Serienaufnahme schnell
  • Sehr ausdauernde Akkulaufzeit
  • Zwei SD-Kartenschächte inkl. UHS-II
  • Gedrosseltes UHS-II-Tempo
  • ... und nur ein UHS-II-Schacht
  • Flacher Fokus-Joystick
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen

12 Angebote zu Sony Alpha 7 III *

* Daten vom 22.06.2021 20:18 Uhr.
Angebote 1 bis 10 von 12
   

1 Frage zu Sony Alpha 7 III

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Wie lange geht die Garantie bei dieser Kamera?

Guten Tag Oliver, in der Regel beträgt die Garantiezeit für Geräte dieser Art in Deutschland 2 Jahre aber es kommt auch drauf an wo Du die Kamera kaufst, manche Händler gewähren eine längere Garantie als andere.

von Testbericht.de Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Hat die Kamera GPS?

Leica SL2 Body

181 Meinungen zu Sony Alpha 7 III

5 Sterne
 
(135)
4 Sterne
 
(25)
3 Sterne
 
(13)
2 Sterne
 
(4)
1 Stern
 
(4)
4,6
181 Meinungen davon 146 Rezensionen von Amazon davon 35 Rezensionen von Otto Stand: 23.12.2020

Sehr gute Kamera

einem Kunden - (November 2020)

2 Sterne weniger wegen dem LieferzeitenAber die Kamera ist für Video besonders gut und in der Nacht ?? Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Sony Systemkamera a7 III

einem Kunden - (November 2020)

Wer sich für eine Sony Systemkamera interessiert, weiß im allgemeinen was er tut. Über die Funktionen und die Qualität einer solchen Kamera findet man unzählige Videos im Netz. Bisher entspricht die Kamera genau meinen Erwartungen. Es ist die beste... Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Ein tolle Artikel

einer Kundin - (Oktober 2020)

Das ist die beste Kamera für Fotografieren und aufnehmen Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Ein super teil

einer Kundin - (Juni 2020)

Ich finde es sehr sehr gut wer eine gute kamara will kann das kaufen . Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Überragende Vollformatkamera

einer Kundin - (März 2020)

Die Kamera bietet alles, was eine moderne Kamera leisten muss. Neben dem kompakten Design (für eine Vollformatkamera) überzeugt vor allem der Autofokus mit Tieraugenerkennung. Rezension auf Otto zu Ende lesen.
Meinungen 1 bis 5 von 35
   

Sony Alpha 7 III Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Systemkamera, Vollformat-Systemkamera, spiegellose Systemkamera

Einsatzgebiete

Landschaftsfotografie, Nahfotografie, Portraitfotografie, Reisefotografie

Farbe

schwarz

Marke

Sony

Kamera-Ausführung

Kameragehäuse, Kit mit Objektiv, nur Kameragehäuse

Lieferumfang

Akku, Gehäusekappe, Kurzanleitung, Ladegerät, Netzkabel, Netzteil, Objektiv, Okularkappe, Schutzabdeckung, Trageriemen, USB-Kabel, Zubehörschuhkappe

Serie

Sony Alpha

Mitgeliefertes Objektiv

28 - 70 mm, nur Kamera

Produkt-Highlights

24,2 MP Vollformatsensor, 4K-Videofunktion mit 6K-Oversampling, Bildprozessor mit Front-End-LSI, Real-Time-Autofokus, Zwei Mediensteckplätze, geräuschloser Auslöser

Gehäusematerial

Magnesium-Legierung

Zielgruppe

für Profis

Design

Retro

Blitz

Blitzmodi

2. Verschlussvorhang, An, Aufhellblitz, Aus, Automatik, Blitz an, Blitz aus, HS-Synchronisation, Highspeed Synchronisation (HSS), Langzeitsynchronisation, Rote Augen Korrektur, Zweiter Verschlussvorhang

Blitztyp

Aufsteckblitz

Blitzsynchronzeit

1/250 sek

Blitz-Eigenschaft

über Blitzschuh

Ausstattung

Gesichtserkennung

vorhanden

Features

1080p Full HD Filmaufnahme, AF-Hilfslicht, Aufsteckblitz (optional), Belichtungsreihen, Bildstabilisator, Bluetooth, Dual-Kartenslot, Gesichtserkennung, HDR-Aufnahmen, Lautsprecher, Makro-Aufnahmen, Mikrofon, Motiverkennung, Rauschunterdrückung, Red-Eye Reduction, Selbstauslöser, Serienaufnahmen, Staubschutzfilter, Stereo Audio-Aufzeichnung, Touchscreen, Touchscreen Display, Ultra HDTV 4K, Videoaufnahme, Videoaufnahmen, Wasserwaage, Wi-Fi fähig, Zubehörschuh, aufladen über USB, automatische Vignettierungskorrektur, eingebauter Lautsprecher, eingebautes Mikrofon, intelligenter Orientierungssensor, mehrsprachiges Menü

3D-Funktion

ohne 3D-Funktion

Outdoor-Funktionen

spritzwassergeschützt, staubgeschützt

Aufnahmeprogramm

Belichtungsreihe, Filmmodus, Intervallaufnahmen, Kreativprogramme, Kunstfilter, Motivprogramme, Serienbilder, Zeitlupe, Zeitraffer

Automatikmodi

Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik

Direktdruckverfahren

Exif Print, Print Image Matching III

GPS-Funktion

Geotagging (verbundenes Mobilgerät erforderlich), ohne GPS

Weißabgleichprogramm

Automatisch, Benutzerdefiniert, Bewölkt, Blitzlicht, Farbtemperatur, Fluoreszierendes Licht, Kunstlicht, Schatten, Sonnenlicht, Tageslicht, Unterwasser

Aufnahmefunktionen

Augenerkennung, Bulb, Gesichtserkennung, HDR, HDR-Aufnahme, HLG, Makroaufnahme

Bildprozessor

BIONZ X

Wiedergabefunktionen

Bildausrichtung, Diaschau, Einzelbild, Histogramm, Indexanzeige, Löschsperre, Ordnerauswahl, Vergrößerung, Vor- und Zurückspulen (Video)

Bildbearbeitung

Farbsättigung, Kontrast, Schärfe, Sättigung

Motivprogramme

Herbst, Landschaft, Makro, Nachtaufnahme, Porträt, Sonnenuntergang, Sport

Display

Displaygröße

3 ", 3 Zoll, 3.0"

Bildschirmgröße in cm

7,5 cm

Displaytyp

LCD, TFT

Display-Eigenschaften

Touchscreen, klappbar, neigbarer Monitor, schwenkbar

Display-Einstellungen

Farbbalance, Helligkeit, Kontrast, Sonnenschein-Modus, Sättigung

Anzahl Bildpunkte

0.90 MP

Bildpunkte Display

1.440.000, 921.600

Display-Seitenverhältnis

3:2

Bildfeldabdeckung Display

100%

Display Informationsanzeige

Aufnahmeinformation, Fokus Peaking, Gitterlinien, Histogramm, Zebramuster

Eigenschaften

Lichtempfindlichkeit ISO

50 - 102.400, 50 - 204.800, 51200

Belichtungskorrektur

+/- 5 (in 1/2, +/- 5 in 1/3, 1/3 Stufen)

Belichtungszeiten

1/8000-30 Sekunden, 30 - 1/8000 sek

Bildformat

16:9, 3:2

Dateiformate

RAW, RAW + JPEG

Bilder pro Sekunde

10, 10.00, 5 BpS

Bedienungsart

AE Taste, AEL-Taste, Belichtungskorrekturrad, Fn-Taste, Menü-Taste, Modus-Wahlrad, programmierbare Taste(n)

Belichtungsmessung

1200-Zonen Messung, Mehrfeldmessung, Mittenbetont, Spotmessung

Selbstauslöser

10 Sekunden, 2 Sekunden, 5 Sekunden

Bildstabilisator Typ

5-Achsen-Bildstabilisierung, vorhanden

Bildeffekt

High-Key, Hohe Dynamik, Monochrom, Pop Art, Poster, Retro, Sepia, Soft-Fokus, Spielzeugeffekt, partielle Farbe

Belichtungsreihe

AE-Belichtungsreihe, Blitzbelichtungsreihen, Weißabgleich-Belichtungsreihe

Betriebsbedingung Temperatur

0 bis 40 °C

weitere Eigenschaften

verdeckte Anschlüsse, vergrößerter Handgriff, Ösen für Trageschlaufe beidseitig

Verschlusstyp

elektronischer Verschluss, vertikal ablaufender Schlitzverschluss

Energiemerkmale

Akkureichweite

bis zu 530 Aufnahmen, bis zu 710 Aufnahmen

Batterie-/Akkutyp

Sony NP-FZ100

Stromversorgung

Akku NP-FZ100

Fokus

Fokus-Funktion

AF-Tracking, Direct Manual Focus (DMF), Einzelbild-AF (AF-S), Eye-Start AF, Fulltime-AF, Hybrid-AF, Kontinuierlicher AF (AF-C), Kontrast-AF, Phasen-AF, Portrait-AF

AF-Messfeldsteuerung

Flexibler-AF, Gesichtserkennungs-AF, Mehrzonen-AF, Mittenbetont, Touch-AF, Touch-Tracking, flexibler Spot

Fokussierung

Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)

Fokusmessfelder

221 AF-Felder, 247 AF-Felder, 299 AF-Felder, 325 AF-Felder, 425 AF-Felder, 567 AF-Felder, 693 AF-Felder

Konnektivität

Anschlüsse

Bluetooth, HDMI, Kopfhörer, Kopfhöreranschluss, Micro-HDMI, Micro-USB 2.0, Mikrofon, Mikrofon-Eingang, Mikrofonanschluss, Multizubehöranschluss, Standard-Synchronisationsanschluss, USB

Bajonett-Anschluss

Sony E, Sony E-Mount

Filtergewinde

55.0 mm

WLAN-Funktion

Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet

Netzwerkstandard

NFC, WLAN (Wi-Fi)

Maße & Gewicht

Breite

12,69 cm, 12.70 cm

Höhe

9,57 cm, 9.60 cm

Tiefe

15.70 cm, 5,97 cm, 7.40 cm

Gewicht

599 g, 650 g, 945 g

Abmessungen

126,9 x 95,6 x 73,7 mm, 128,9 x 96,4 x 77,5 mm

Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte)

650 g, 665 g

Objektiv

optischer Zoom

3 x

digitaler Zoom

4 fach

Brennweite (KB)

28 - 70 mm

Lichtstärke

3,5, 3,5-5,6

Naheinstellgrenze

45 cm

Opt. Aufbau (Linsen/Glieder)

9/8

Crop-Faktor

1

Blende

3.5 - 5.6

Brennweite

24-70 mm, 28 - 70 mm

Brennweite Foto (KB)

28 - 70 mm

Objektiv

Sony FE 28-70mm f3.5-5.6 OSS (SEL-2870)

Objektivtyp

Standardzoom, Zoom

Bezeichnung Objektiv

SEL-2470Z

Sensor

Sensorgröße

35,6 x 23,8 mm, 35,7 x 23,8 mm, 35.6 x 23.8 mm

Sensortyp

Exmor R CMOS

Bildauflösung

6000 x 4000 Pixel

Sensorauflösung

24.2 MP

Effektive Auflösung

24,2 Megapixel, 61 Megapixel

Farbtiefe

14 Bit, 42 Bit

Auflösung gesamt

24,3 MP, 25,3 Megapixel, 62,5 Megapixel

Sensorformat

Vollformat

Speicher

interner Speicher

0 MB

Speicherkartentyp

Memory Stick Micro, Memory Stick Micro M2, Memory Stick PRO Duo, Memory Stick PRO-HG Duo, SD, SDHC, SDXC, microSD, microSDHC, microSDXC

Foto-Dateiformat

ARW 2.3, DCF 2.0, EXIF 2.31, JPEG, MPF, RAW

unterstützte Speicherkarten

Memory Stick Pro Duo, Memory Stick Pro-HG Duo, SD, SDHC, SDHC/SDXC UHS-I, SDHC/SDXC UHS-II, micro SD, micro SDHC

Sucher

Suchertyp

Live-View

Dioptrienkorrektur

-4, -4,0 bis +3,0 dpt, 0 bis +3, 0 dpt

Bildfeldabdeckung Sucher

100%

Bildpunkte Sucher

2.359.296 Pixel, 5.760.000 Pixel

Video

Videobildfrequenz

120 fps

Video-Dateiformat

AVCHD, AVCHD 2.0, H.264, MP4 (H.264/AVC), MPEG-4, XAVC S

Videoauflösung

1.920 x 1.080i (50fps), 1.920 x 1.080i (60fps), 1.920 x 1.080p (120fps), 1.920 x 1.080p (30fps), 1.920 x 1.080p (50fps), 1.920 x 1.080p (60fps), 3.840 x 2.160 Pixel, 3.840 x 2.160p (24fps), 3.840 x 2.160p (30fps)

Audio-Eigenschaften

Stereo

Auflösungsstandard Video

4K, Full HD, Full-HD, HD

Framerate bei Full HD

100p, 120p, 24p, 25p, 30p, 50p, 60p

Audioformate

AC-3, LPCM

Aufnahmeprogramme (Video)

Kreativprogramm

Framerate bei 4K

24 fps, 25 fps, 30 fps

mehr anzeigen