Kategorien
  • Dark Void
Dark Void

Dark Void Test Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
21 Tests
/
keine Note
Dark Void Testnote
/
ab: 5,99 €
bis 24,78 €
21 Testberichte
-
4 Angebote
Entwickler Arclight Games
Produkttyp PS3-Actionspiel, PS3-Third Person Shooter (TPS), Xbox 360-Actionspiel, Xbox 360-Third Person Shooter (TPS)
Publisher Capcom
Spielsteuerung Controller
onlinefähig ja
PEGI-Freigabe 16 Jahre
Plattform Xbox 360, Playstation 3 (PS3)
Spielerzahl max. unbegrenzt
USK-Freigabe 16 Jahre
Hersteller Capcom
GTIN / EAN 05055060961834
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zum Datenblatt Datenblatt

Dark Void Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(0)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(21)
/

6 Punkte von 10 möglichen

Datum: 2010/03

areagames.de

„Dark Void ist kein schlechtes Spiel. Aber es lässt einen Kalt. Nachdem im letzten Jahr Spiele wie Uncharted 2 oder Arkham Asylum sowohl technisch als auch spielerisch Maßstäbe gesetzt haben, scheint ein Titel wie Dark Void einfach zu wenig zu bieten: Zwar ist das vertikale Umhergehüpfe und Geballere für kurze Zeit ganz interessant und auch die Freiflug-Phasen lassen verklärte Erinnerungen an Crimson Skies aufkommen, doch die Summe ist bei diesem Spiel eben nicht mehr als die Menge der einzelnen Bestandteile.“

  • Vertikales Geballer...
  • Zweckmäßige Grafik...
  • Toller Soundtrack...
  • ...das sich spielerisch nicht vom horizontalen Geballer unterscheidet
  • ...ohne echte Hingucker
  • Kämpfe werden schnell zur Routine-Aufgabe
/

6 Punkte von 10 möglichen

Datum: 2010/03

areagames.de

„Dark Void ist kein schlechtes Spiel. Aber es lässt einen Kalt. Nachdem im letzten Jahr Spiele wie Uncharted 2 oder Arkham Asylum sowohl technisch als auch spielerisch Maßstäbe gesetzt haben, scheint ein Titel wie Dark Void einfach zu wenig zu bieten: Zwar ist das vertikale Umhergehüpfe und Geballere für kurze Zeit ganz interessant und auch die Freiflug-Phasen lassen verklärte Erinnerungen an Crimson Skies aufkommen, doch die Summe ist bei diesem Spiel eben nicht mehr als die Menge der einzelnen Bestandteile.“

  • Vertikales Geballer...
  • Zweckmäßige Grafik...
  • Toller Soundtrack...
  • ...das sich spielerisch nicht vom horizontalen Geballer unterscheidet
  • ...ohne echte Hingucker
  • ...ohne deutsche Sprachausgabe
/

6 Punkte von 10 möglichen

Datum: 2010/03

exp.de

„Mit Dark Void liefert Capcom einen passablen Shooter ab. Zwar gibt es mit dem Jet-/Rocketpad ein echtes Alleinstellungsmerkmal, doch die Umsetzung ist eher misslungen. So bleibt ein mäßiger Covershooter von der Stange, dem seine wirre Story und farblose Charaktere nicht helfen.“

/

7.1 (Brauchbar)

Datum: 2010/01

gamezone.de

„Dark Void hat einige sehr gute Ideen zu bieten: Neben den üblichen Third Person Shooter Elementen darf man sich auch in die vertikale Ebene begeben und durchaus spektakuläre Schusswechsel erleben. Die Benutzung des Jetpacks führt dazu, dass man sich sogar an Crimson Skies erinnert fühlt. Leider ist es so, dass bis auf die vertikalen Ballereien nur Mittelmaß herrscht. Obwohl theoretisch Abwechslung geboten wird, sind die Flugeinlagen eher öde ausgefallen und ärgern mit einer fummeligen Steuerung sowie einem unübersichtlichen Geschehen...“

  • richtig coole und spektakuläre Gefechte in der vertikalen Ebene
  • durch Nutzung von Jetpack mehrere Herangehensweisen
  • Waffen lassen sich aufrüsten
  • gut umgesetztes Deckungsfeature
  • nett anzuschauendes Design
  • lahm erzählte Story
  • blasse Charaktere
  • kaum Wiederspielwert
  • fummelige Flugsteuerung
  • unübersichtliche Flugeinlagen
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

67%

Datum: 2010/01

GamePro

„Solider Shooter mit klasse Ansätzen (Jetpack,Klippenkämpfe) aber teils schauderhaft schlampigen Design- und Programmierfehlern.“

  • hohe Weitsicht
  • gute englische Sprecher
  • einfaches Klettern
  • interessantes Setting
  • Flugzeuge und Geschütze
  • versteckte Journale
  • sichtbarer Grafikaufbau
  • flimmernde Schatten
  • häufig Wiederholungen
  • nur 6 Stunden
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

67%

Datum: 2010/01

GamePro

„Solider Shooter mit klasse Ansätzen (Jetpack,Klippenkämpfe) aber teils schauderhaft schlampigen Design- und Programmierfehlern.“

  • hohe Weitsicht
  • gute englische Sprecher
  • einfaches Klettern
  • interessantes Setting
  • Flugzeuge und Geschütze
  • versteckte Journale
  • sichtbarer Grafikaufbau
  • flimmernde Schatten
  • häufig Wiederholungen
  • nur 6 Stunden
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

7.1 (brauchbar)

Datum: 2010/02

gamezone.de

„Dark Void hat einige sehr gute Ideen zu bieten: Neben den üblichen Third Person Shooter Elementen darf man sich auch in die vertikale Ebene begeben und durchaus spektakuläre Schusswechsel erleben. Die Benutzung des Jetpacks führt dazu, dass man sich sogar an Crimson Skies erinnert fühlt. Leider ist es so, dass bis auf die vertikalen Ballereien nur Mittelmaß herrscht. Obwohl theoretisch Abwechslung geboten wird, sind die Flugeinlagen eher öde ausgefallen und ärgern mit einer fummeligen Steuerung sowie einem unübersichtlichen Geschehen...“

  • richtig coole und spektakuläre Gefechte in der vertikalen Ebene
  • durch Nutzung von Jetpack mehrere Herangehensweisen
  • Waffen lassen sich aufrüsten
  • gut umgesetztes Deckungsfeature
  • lahm erzählte Story
  • blasse Charaktere
  • keine Multiplayer-Modi
  • fummelige Flugsteuerung
  • unübersichtliche Flugeinlagen
  • Third Person Shooter Part ist völlig generisch
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

71%

Datum: 2010/02

Game Captain

„Schade, die ersten 2-3 Stunden macht das Spiel schon Spaß. Aber danach merkt man einfach, dass immer wieder dasselbe Gameplay aufgetischt wird. Das ist zwar bei anderen Spielen dieses Genres auch nicht viel anders, aber diese Titel bieten bei der Inszenierung oder der Story einfach mehr. Oder haben zumindest vielschichtigere Charaktere...“

Testberichte 1 bis 8 von 21
   

Meinungen zu Dark Void

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Dark Void Produktinformationen

Allgemeine Daten

Entwickler

Arclight Games

Produkttyp

PS3-Actionspiel, PS3-Third Person Shooter (TPS), Xbox 360-Actionspiel, Xbox 360-Third Person Shooter (TPS)

Publisher

Capcom

Eigenschaften

Spielsteuerung

Controller

onlinefähig

ja

Spieler

PEGI-Freigabe

16 Jahre

Plattform

Xbox 360

Spielerzahl max.

unbegrenzt

USK-Freigabe

16 Jahre

Weitere Daten

Plattform

Playstation 3 (PS3)

Spielerzahl max.

1 Spieler

mehr anzeigen