Kategorien
  • Blur Spiele
Blur Spiele

Blur Spiele Test Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
29 Tests
/
keine Note
Blur Spiele Testnote
/
ab: 25,89 €
bis 69,84 €
29 Testberichte
-
2 Angebote
Genre Rennsport
PEGI-Freigabe 7 Jahre
Produkttyp Videospiel
USK-Freigabe 12 Jahre
Hersteller ACTIVISION
GTIN / EAN 05030917070754
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zum Datenblatt Datenblatt

Blur Spiele Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(0)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(29)
/

8 von 10 Punkte

gamingmedia.de

„Alles in allem erfindet Blur das Genre sicherlich nicht neu und verlässt sich vielmehr auf eine gesunde Mischung vertrauter Elemente, die auf den Strecken von Tokyo, San Francisco oder Jamaika für gehörig Laune sorgt und in einer Art und Weise angerichtet wurde, der man sich als Anhänger des Genres kaum entziehen kann. Zwar mangelt es der Singleplayer-Karriere auf lange Sicht etwas an Abwechslung und Motivation, spätestens im Online-Multiplayer spielt Blur allerdings sein volles Potential aus...“

/

87%

spieletester.com

„Für Solisten bietet Blur 9 Gruppen mit verschiedensten Racing Events. Zentraler Punkt bei jedem Rennen ist die Jagd nach den sogenannten Lichtern. In jedem Event können bis zu 7 Lichter gewonnen werden. 3-5 gibt es für die Platzierung unter den Top 3. Die anderen 2 Lichter erhaltet ihr durch den Gewinn von Fans und einen in das Rennen integrierten Torlauf, bei dem es gilt, durch eine Hand voll knifflig platzierte Wegmarkierungen zu düsen. Fans bekommt ihr durch den erfolgreichen Gebrauch von Powerups, wuchtige Karambolagen und rasante Drifts. Am Ende einer jeder Gruppe wartet ein Boss auf euch. Sobald ihr ihn in einem One on One-Duell besiegt habt, erhaltet ihr seine Karre inklusive Mods und Lackierung.“

  • Tolles Spielprinzip
  • Exzellent ausbalancierte Powerups
  • Rasent schnell
  • Souveräne Solokampagne
  • Genialer Multiplayer
  • Extrem motivierend
  • Internetverbindung nicht lag-frei
  • Präsentation nicht in der obersten Liga
  • Manchmal ein bisschen frustrierend
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

86 von 100 Punkten

maniac.de

„Auf langfristige Sicht ist Blur jedoch eine Mehrspieler-Angelegenheit, die sich wohltuend von ernsthaften Motorsport-Vertretern wie Forza Motorsport 3 abhebt: Wenn Ihr online auch mal unbeschwert und ohne Simulationsballast das Gaspedal durchdrücken wollt, seid Ihr hier richtig.“

  • gute Fahrzeug- und Streckenauswahl
  • flottes Tempo
  • durchdachtes Waffensystem
  • Online-Modus dank "Modern Warfare"-Strukturen ungemein motivierend
  • Solo-Kampagne ziemlich nüchtern aufgemacht
  • unfaire Situationen sind zwar selten, können aber doch nerven
/

86 von 100 Punkten

maniac.de

„Auf langfristige Sicht ist Blur jedoch eine Mehrspieler-Angelegenheit, die sich wohltuend von ernsthaften Motorsport-Vertretern wie Forza Motorsport 3 abhebt: Wenn Ihr online auch mal unbeschwert und ohne Simulationsballast das Gaspedal durchdrücken wollt, seid Ihr hier richtig.“

  • gute Fahrzeug- und Streckenauswahl
  • flottes Tempo
  • durchdachtes Waffensystem
  • Online-Modus dank "Modern Warfare"-Strukturen ungemein motivierend
  • Solo-Kampagne ziemlich nüchtern aufgemacht
  • unfaire Situationen sind zwar selten, können aber doch nerven
/

sehr gut

games and more

„Ein flottes Rennspiel, das vom Spielprinzip her stark an den Klassiker Mario Kart erinnert. Trotz hoher Einsteigerfreundlichkeit besticht Blur durch eine große Spieltiefe.“

  • Viel Action
  • Realistische Fahrphysik
  • Clevere Gegner
  • Triste Strecken
/

sehr gut

games and more

„Ein flottes Rennspiel, das vom Spielprinzip her stark an den Klassiker Mario Kart erinnert. Trotz hoher Einsteigerfreundlichkeit besticht Blur durch eine große Spieltiefe.“

  • Viel Action
  • Realistische Fahrphysik
  • Clevere Gegner
  • Triste Strecken
/

sehr gut

games and more

„Ein flottes Rennspiel, das vom Spielprinzip her stark an den Klassiker Mario Kart erinnert. Trotz hoher Einsteigerfreundlichkeit besticht Blur durch eine große Spieltiefe.“

  • Viel Action
  • Realistische Fahrphysik
  • Clevere Gegner
  • Triste Strecken
/

Einzelspieler: 87 / Mehrspieler: 86

PC Action

„Pustekuchen! Weil so wenige Spiele Blur online zocken, fahre ich oft zwangsläufig gegen extrem gute Raser. Das muss sich schleunigst ändern! Geben Sie ihr nächstes Taschengeld für Blur aus, damit ich wieder eine Chance habe!“

  • Motivierend Karriere-Modus
  • Viele Achievements
  • Freischaltbare Fahrzeuge und Modi
  • Schöne Power-up-Aufwertungen
  • Sehr wenige Mitspieler online
  • Keine Auto-Tuning möglich
Testberichte 1 bis 8 von 29
   

Meinungen zu Blur Spiele

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Blur Spiele Produktinformationen

Allgemeine Daten

Genre

Rennsport

PEGI-Freigabe

7 Jahre

Produkttyp

Videospiel

USK-Freigabe

12 Jahre

mehr anzeigen