Kategorien
  • Klarstein Silent Storm
  • Klarstein Silent Storm
  • Klarstein Silent Storm
  • Klarstein Silent Storm
  • Klarstein Silent Storm
Klarstein Silent Storm

Klarstein Silent Storm Test Test

(57 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
81 %
11 %
4 %
4 %
2 %
alle Meinungen anzeigen
2 Tests
97 / 100
sehr gut
Klarstein Silent Storm Testnote
4,6
ab: 76,99 €
bis 144,99 €
2 Testberichte
57 Rezensionen
8 Angebote
Anzahl Rotorblätter 5
Ausstattung LCD-Display, Oszillation zuschaltbar, höhenverstellbar, verstellbare Korbneigung
Betriebsart Umluftbetrieb
Betriebsspannung 230 V
Flügelfarbe transparent
Geräuschentwicklung 59 dB
Leistung 35 Watt
Leistungsstufen 12
Luftauslass Nachtmodus, Naturmodus, Normalmodus
Luftumwälzung 80 m³/h
Hersteller Klarstein
GTIN / EAN 04260486157469
Produktname Klarstein Silent Storm
Bewertung 97 von 100 Punkte
Testberichte 2
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Klarstein Silent Storm Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(2)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(0)
93%

92,6% - sehr gut

- Platz: 2 von 11

Testmagazin

„Der Klarstein Silent Storm landet auf dem zweiten Platz im Test und erringt in allen Disziplinen gute bis sehr gute Ergebnisse. Er bietet dem Nutzer ein großes Spektrum an Geschwindigkeitsstufen und Wind-Modi, sodass hier eine individuelle Nutzung möglich ist. Dabei ist auch die sehr nutzerfreundliche Bedienung inklusive Fernbedienung herausgestochen. Das intuitive Drehrad auf der Fernbedienung könnte jedoch noch etwas präziser sein. An der geringen Arbeitslautstärke, gerade im Normal-Modus gibt es nichts auszusetzen.“

  • viele Geschwindigkeitsstufen
  • niedriger Stromverbrauch und Lautstärke auf Stufe 1
  • Komfort-Modus (temperaturgesteuert)
  • Fernbedienung
  • Drehrad auf der Fernbedienung ist zwar intuitiv, aber nicht immer präzise zu bedienen
100%

1,0 - sehr gut

technikzuhause.de

„Der Klarstein Silent Storm Standventilator ist gut verarbeitet, robust und sieht richtig gut aus. Sein Windangebot ist reichhaltig; dazu lassen sich Höhe und Neigung verstellen und die Funktion Oszillation zuschalten. Die einzelnen Testdurchgänge hat er sehr gut absolviert. Beeindruckend ist die Silent-Funktion mit sanftem Wind in fast gänzlicher Stille. Und damit auch kein Licht stört, lässt sich das Display ausschalten. Mit gerade mal 35 Watt macht der Ventilator eine Menge Wind bei wenig Stromverbrauch. Der Silent Storm kostet rund 100 Euro, und die sind nach unserer Meinung gut investiert.“

  • Programmvielfalt
  • Silent-Funktion
  • Fernbedienung

57 Meinungen zu Klarstein Silent Storm

5 Sterne
 
(46)
4 Sterne
 
(6)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(2)
1 Stern
 
(1)
4,6
57 Meinungen davon 57 Rezensionen von Amazon Stand: 18.05.2020

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Klarstein Silent Storm Produktinformationen

Allgemeine Daten

Anzahl Rotorblätter

5

Ausstattung

LCD-Display, Oszillation zuschaltbar, höhenverstellbar, verstellbare Korbneigung

Betriebsart

Umluftbetrieb

Betriebsspannung

230 V

Flügelfarbe

transparent

Geräuschentwicklung

59 dB

Leistung

35 Watt

Leistungsstufen

12

Luftauslass

Nachtmodus, Naturmodus, Normalmodus

Luftumwälzung

80 m³/h

Material Rotorblätter

Kunststoff

Produkttyp

Standventilator

Schwenkbereich

90 °

Sicherheitseinrichtung

Überlastungsschutz

Standfuß

Rundsockel

Steuerung

mit Drehregler, mit Fernbedienung

Timer

0,5 - 12 Std

geeignet für Räume bis

32 m²

mehr anzeigen