Kategorien
  • Samsung Galaxy J3 (2017)
  • Samsung Galaxy J3 (2017)
  • Samsung Galaxy J3 (2017)
  • Samsung Galaxy J3 (2017)
  • Samsung Galaxy J3 (2017)
Samsung Galaxy J3 (2017)

Samsung Galaxy J3 (2017) Test Test

(114 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
59 %
19 %
7 %
6 %
9 %
alle Meinungen anzeigen
4 Tests
77 / 100
gut
Samsung Galaxy J3 (2017) Testnote
4,1
ab: 169,90 €
bis 184,99 €
4 Testberichte
114 Rezensionen
3 Angebote
Produkttyp Android Handy, Dual-Sim Handy, LTE Smartphone, Phablet, Smartphone, Touchscreen-Handy
Farbe blau, gold, schwarz
Features 2. Kamera, Annäherungssensor, Beidou, Beschleunigungssensor, Digitalkamera, Email fähig, Foto-Funktion, GLONASS-Receiver, GPS-Empfänger, GPS-Empfänger (A-GPS), Internetbrowser, Kamera, Kopfhörer Anschluß, LED Blitz, Lautsprecher, MP3-Player, Radio, Stoppuhr, Telefonbuch, Uhr, Vibrationsalarm, Video-Aufnahme, Video-Funktion, Wecker, Weckfunktion, aufladen über USB
mobile Datenkommunikation EDGE, GPRS, GSM, LTE, UMTS, WCDMA
Outdoor-Funktion Geotagging, Taschenlampe
Display-Auflösung 1.280 x 720 Pixel
Bauart Barren Handy
Barrierefreiheit Freisprechen, Hörerlautstärke regelbar, Kontrast regelbar, Vibrationsalarm
Eingabemethode Autovervollständigung, Touchscreen, virtuelle Tastatur
Gehäusematerial Aluminium, Kunststoff
Serie Samsung Galaxy, Samsung Galaxy J
Smartphone Klasse Einsteiger-Klasse
Display-Seitenverhältnis 16:9
Akku-Eigenschaften Energiesparmodus, fest verbauter Akku
Akku-Kapazität 2.400 mAh, 2400 mAh
Kameraauflösung 13 Megapixel
Anschlüsse 3,5 mm Klinke, Kopfhöreranschluss, USB 2.0, micro-USB
Mobilfunkstandard 2G, 3G, 4G
Betriebssystem Android 7.0 (Nougat)
Integrierter Speicher 16 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 2 GB
Audiofeature Lautsprecher
Hersteller Samsung
GTIN / EAN 08806088894232
Produktname Samsung Galaxy J3 (2017)
Bewertung 77 von 100 Punkte
Testberichte 4
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Samsung Galaxy J3 (2017) Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(0)
gut
 
(1)
befriedigend
 
(2)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
73%

2,6 - befriedigend

- Platz: 3 von 3

Computer Bild

„Das Samsung Galaxy J3 (2017) ist das kleinste der J-Serie und macht dennoch eine ordentliche Figur im Test. Das kompakte Gerät liegt gut in der Hand, wenn auch hier der Rahmen etwas groß geraten ist. Beim Tempo ist das Smartphone nicht mehr zeitgemäß unterwegs, zumal auch das Display mit blassen Farben wenig Begeisterung auslöst. Mit 13 Stunden ist der Akku jedoch ausdauernd und auch sind Sprachqualität und Empfang für diese Preisklasse als gut zu bewerten. Mit LTE ist man im Internet schnell unterwegs, WLAN hingegen ist eher langsam.“

  • Wie leistungsstark ist die Ausstattung? Das Display ist fahl, Farben zu blass. Die Kamera versagt bei wenig Licht, der Speicher ist klein.
  • Wie gut und sicher lässt es sich bedienen? Kompaktes Gerät, aber auch hier ist der Rahmen groß geraten. Tempo nicht mehr zeitgemäß.
  • Wie gut schlägt es sich im Alltag? Akku ausdauernd (13 Stunden). Gut: Zwei SIMs und eine microSD.
  • Wie sind Sprachqualität und Empfang? Für den Preis sind der Empfang und die Sprachqualität okay.
  • Wie gut ist die Verbindung ins Internet? WLAN langsam, LTE ist dafür flott.
73%

2,6 - befriedigend

Computer Bild

„Das Galaxy J3 ist kein Riese, hat aber dank hochwertiger Verarbeitung, solidem Akku und echtem Dual-SIM für unter 150 Euro seine Daseinsberechtigung. Für ein "gutes" Galaxy sind aber mindestens 200 Euro fällig: Dafür gibt es das Galaxy J5 (2017) mit kontraststarkem Display und besserer Kamera.“

  • Wie stark ist die Ausstattung? Unscharfes Display, wenig Speicher
  • Wie gut lässt es sich bedienen? Solides Tempo, kein Fingerscanner
  • Wie gut schlägt es sich im Alltag? Akku ausdauernd; nicht wasserdicht
  • Wie gut sind Empfang und Telefonie? Guter LTE-Empfang, Klang passabel
  • Wie gut ist die Internetverbindung? LTE und WLAN okay, nicht schnell
85%

382 von 500 Punkten - gut »Preistipp«

- Platz: 4 von 9

connect

„Wie bei Samsung üblich, überzeugt auch hier die Bedienung über die hauseigene Touchwiz-Oberfläche der jüngsten Generation, die die Koreaner über das Android-7-System gestülpt haben. Dazu gehört etwa die Funktion "Sicherer Ordner", dank der man Dateien oder auch Nachrichten in einem eigenen, verschlüsselten Bereich ablegen und nutzen kann. Ein UKW-Radio und vorinstallierte Office-Programme sind ebenfalls mit von der Partie. Doch nicht nur die Software überzeugt, auch die Performance im Labor ist nicht von schlechten Eltern. So bleibt das Smartphone im Displaybetrieb bis zu 7:22 Stunden im Einsatz und auch die Sende- und Empfangseigenschaften sind durch die Bank gut. Damit ist das Samsung Galaxy J3 (2017) Duos ein ganz heißes Eisen in dieser Preisklasse.“

  • attraktives Design
  • hochwertige Verarbeitung
  • helles LCD-Display
  • gute Laborperformance
  • einfache Bedienung über gelungene Benutzeroberfläche
  • 13-MP-Kamera mit ordentlicher Bildqualität in heller Umgebungen
  • Dual-SIM-Funktion
  • Wechselspeicherslot
  • niedrige Displayauflösung
  • geringer Speicher
  • USB-C, Fingerprintsensor, NFC und ac-WLAN fehlen
  • schwache Performance
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

ohne Note

- zum Vergleich

CT Magazin

„Das Galaxy J3 orientiert sich klar am Samsung-Look und weist die typische mechanische Home-Taste und die Sensortasten auf. Ein Fingerabdruckscanner fehlt allerdings. Samsung nutzt einen hauseigenen Exynos-Prozessor mit vier Kernen, der auf dem Niveau der anderen SoCs rechnet. Auch seine Grafikleistung ist nicht berauschend. Bei den Laufzeiten kann Samsung punkten: Trotz des kleinsten Akkus reicht es zur längsten Videolaufzeit und zu sehr guten 13 Stunden beim Surfen per WLAN. Der Bildschirm schafft im Outdoor-Modus eine hohe Helligkeit. Der muss jedoch manuell aufgerufen werden, denn ein Helligkeitssensor fehlt. Häufig muss man nachregulieren, um nicht geblendet zu werden. Ansonsten kann der Bildschirm mit hohem Kontrast und großem Farbraum überzeugen. Bei Fotos und Videos dreht das J3 auf Wunsch Farben knallig auf. Von der rückwärtigen Kamera kommen ansehnliche Schnappschüsse. Samsung schafft es besser als die Konkurrenz, die Schärfe auch bei schwachem Licht zu erhalten und das Rauschen zu minimieren. Das geht zwar zu Lasten feiner Details und erzeugt auf einfarbigen Flächen ein erkennbares Muster, doch auf Smartphone-Größe sehen die Bilder einwandfrei aus. Auch die Selfie-Kamera mit Blitz ist brauchbar. Samsung verändert wie gewohnt die Android-Oberfläche deutlich. Darunter läuft Android 7.0 mit einem Patchlevel von Juni. Damit gehört das J3 immer noch zu den aktuelleren Geräten.“

  • lange Laufzeiten
  • ordentliche Kamera
  • kein Helligkeitssensor

114 Meinungen zu Samsung Galaxy J3 (2017)

5 Sterne
 
(67)
4 Sterne
 
(22)
3 Sterne
 
(8)
2 Sterne
 
(7)
1 Stern
 
(10)
4,1
114 Meinungen davon 114 Rezensionen von Amazon Stand: 22.03.2018

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Samsung Galaxy J3 (2017) Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Android Handy, Dual-Sim Handy, LTE Smartphone, Phablet, Smartphone, Touchscreen-Handy

Barrierefreiheit

Freisprechen, Hörerlautstärke regelbar, Kontrast regelbar, Vibrationsalarm

Bauart

Barren Handy

Eingabemethode

Autovervollständigung, Touchscreen, virtuelle Tastatur

Farbe

blau, gold, schwarz

Garantie

24 Monate

Gehäusematerial

Aluminium, Kunststoff

Herstellerfarbe

gold

Serie

Samsung Galaxy, Samsung Galaxy J

Smartphone Klasse

Einsteiger-Klasse

Ausstattung

Features

2. Kamera, Annäherungssensor, Beidou, Beschleunigungssensor, Digitalkamera, Email fähig, Foto-Funktion, GLONASS-Receiver, GPS-Empfänger, GPS-Empfänger (A-GPS), Internetbrowser, Kamera, Kopfhörer Anschluß, LED Blitz, Lautsprecher, MP3-Player, Radio, Stoppuhr, Telefonbuch, Uhr, Vibrationsalarm, Video-Aufnahme, Video-Funktion, Wecker, Weckfunktion, aufladen über USB

Multimedia-Funktionen

UKW-Radio

Outdoor-Funktion

Geotagging, Taschenlampe

Sicherheit

Dual Messenger, Privater Ordner

Tasten (physikalisch)

Ein/Aus-Taste, Home-Button, Lautstärke-Regler

Display

Darstellbare Farben

16 Millionen Farben

Display-Auflösung

1.280 x 720 Pixel

Display-Diagonale

5 Zoll, 7 cm

Display-Seitenverhältnis

16:9

Display-Typ

PLS, TFT Display

Helligkeit

493 cd/m²

Pixeldichte

294 ppi

Touchscreen

Multitouch, kapazitiver

Videoauflösung

1.920 x 1.080 Pixel

Energiemerkmale

Akku-Eigenschaften

Energiesparmodus, fest verbauter Akku

Akku-Kapazität

2.400 mAh, 2400 mAh

Akkulaufzeit bei Internetnutzung

bis zu 12 h (3G), bis zu 14 h (LTE), bis zu 14 h (WLAN)

Akkulaufzeit bei Musikwiedergabe

bis zu 61 h

Akkulaufzeit bei Videowiedergabe

bis zu 14 h

Akkutyp

Li-Ionen

Gesprächszeit

15 h, 900 min

Netzteil

Stromversorgung über USB

Standby

408 h / 17 Tage

Kamera

Auflösung Frontkamera

5 Megapixel

Blitz

LED Blitz

Frontkamera Blende

f/2.2

Frontkamerafunktion

LED-Blitz

Kameraauflösung

13 Megapixel

Kameraauflösung (Front)

5 Megapixel

Rückkamera Blende

f/1.9

Rückkamera Videoaufzeichnung

1080p (30fps), Full HD 1920 x 1080

Rückkamerafunktion

Autofokus, Gesichtserkennung, HDR, Panorama, Touch-Fokus

Konnektivität

Anschlussposition

Kopfhörer unten, USB unten

Anschlüsse

3,5 mm Klinke, Kopfhöreranschluss, USB 2.0, micro-USB

Bluetooth-Profil

A2DP, AVRCP, DI, HFP, HID, HOGP, HSP, MAP, OPP, PAN, PBAP

Bluetooth-Version

Bluetooth 4.2

Datenübertragung

EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, HSPA, LTE, WCDMA

Drahtlose Schnittstellen

Bluetooth 4.2, DLNA, WLAN, WLAN-n, Wi-Fi Direct

Frequenzband

Quadband

LTE-Frequenzband

1 (2100 MHz), 17 (700 MHz), 2 (1900 MHz), 20 (800 MHz), 3 (1800 MHz), 38 (2600 MHz), 4 (1700 MHz), 40 (2300 MHz), 5 (850 MHz), 7 (2600 MHz), 8 (900 MHz)

LTE-Standard

Cat.

Mobilfunkstandard

2G, 3G, 4G

Mobilfunk-Geschwindigkeit

150 Mbit/s

SIM-Kartenleser

Single-SIM

USB-Standards

2.0, OTG (On-The-Go)

WLAN-Datenübertragungsrate

600 Mbit/s

WLAN-Standard

IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n

WLAN-Frequenzband

2,4 GHz

lokale Verbindungen

Bluetooth, WLAN, Wi-Fi Direct

mobile Datenkommunikation

EDGE, GPRS, GSM, LTE, UMTS, WCDMA

Maße & Gewicht

Breite

7 cm, 70,3 mm

Gewicht

142 g

Höhe

14.3 cm, 143,2 mm

Tiefe

0.8 cm, 8,2 mm

Software

Audioformate

3GA, AAC, AMR, AWB, FLAC, IMY, M4A, MID, MIDI, MP3, MXMF, OGA, OGG, OTA, RTTTL, RTX, WAV, WMA, XMF

Benutzeroberfläche

Samsung Experience

Betriebssystem

Android 7.0 (Nougat)

Betriebssystemfamilie

Android

Dateiformate

3GP, AAC, AMR, AWB, MP3, MP4, Ogg Vorbis, WAV, WMA

Messaging

E-Mail, Instant Messaging, MMS, Push Mail, SMS, Social Networking Dienste

Navigationssoftware

Google Maps

Sprachassistent

Google Now

Videoformate

3G2, 3GP, AAC, AMR, ASF, AVI, FLAC, FLV, H.264, M4V, MIDI, MKV, MP4, WEBM, WMV, eAAC+

vorinstallierte Apps

Google Play Store, Google Services, Office Suite, S Health

Speicher

Integrierter Speicher

16 GB

Speicher (intern)

16 GB

Speichererweiterung

256 GB

Speicherkarte

microSD, microSDHC, microSDXC

Speicherkartentyp

microSD

interner Speicher (nutzbar)

10,3 GB

Technische Daten

Anzahl Prozessorkerne

4

Arbeitsspeicher (RAM)

2 GB

Audiofeature

Lautsprecher

Dual-SIM Technik

Dual-SIM Standby, Separate SD-/SIM-Slots

GPU

Mali T720

Hardware Leistung

sehr langsam

Ortungsdienste

A-GPS, BeiDou, GLONASS, GPS

Prozessor-Modell

Cortex-A53

Prozessorhersteller

Samsung

Prozessortaktfrequenz

1,4 GHz, 1.4 GHz

Prozessortyp

Exynos 7570

SIM-Karte

Nano-SIM

Sensoren

Annäherungssensor, Beschleunigungssensor (G-Sensor)

mehr anzeigen