Kategorien
  • Sony XE7005
  • Sony XE7005
  • Sony XE7005
  • Sony XE7005
  • Sony XE7005
Sony XE7005

Sony XE7005 Test Test

(425 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
43 %
19 %
9 %
10 %
18 %
alle Meinungen anzeigen
8 Tests
76 / 100
gut
Sony XE7005 Testnote
3,6
ab: 869,00 €
8 Testberichte
425 Rezensionen
1 Angebot
Farbe schwarz
Bildschirmdiagonale in Zoll 123 cm, 165 cm, 43 Zoll, 49 Zoll, 55 Zoll, 65 Zoll
Bildschirm-Auflösung 3.840 x 2.160 Pixel, 4K Ultra HD
Bildwiederholrate in Hz 200 Hz, 50 Hz (effektiv)
Bildschirmformat 16:9
Hintergrundbeleuchtung Edge-LED, HDR, LED
Digital Tuner Antenne (DVB-T2 HD), DVB-C, DVB-S, DVB-S2, DVB-T, DVB-T2, Kabel (DVB-C), Satellit (DVB-S), Satellit HD (DVB-S2 HD)
Energieeffizienzklasse A, A+
Surround-Format DTS Digital Surround, Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby Digital Pulse, Dolby Pulse
Features Browser, EPG, Ein-/Aus-Timer, Fernbedienung, HDMI-ARC, HDMI-CEC, HDR, Linux Betriebssystem, Sleeptimer, TV-Apps, USB-Recording (PVR), USB-Wiedergabe, Videotext, mehrsprachiges Menü
Hersteller Sony
GTIN / EAN 04548736053403
Produktname Sony XE7005
Bewertung 76 von 100 Punkte
Testberichte 8
mehr anzeigen
A
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Sony XE7005 Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(1)
gut
 
(3)
befriedigend
 
(3)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
76%

2,4 - gut

- Platz: 2 von 4

Computer Bild

„Sonys 7005er Reihe ist eine preiswerte Alternative zu den teureren Versionen der Japaner. Der Sony KD-43XE7005 zeigt sich in einem typisch zurückhaltenden Design und bietet eine praxisgerechte Ausstattung. Im Vergleich zu seinen großen Brüdern verzichtet man hier jedoch auf das Sony typische Android, die smarten Funktionen sind daher begrenzt. Die wichtigen Mediatheken, YouTube oder auch Netflix laufen aber problemlos, zumal über USB auch eine Aufnahme möglich ist. Beim Bild macht der Fernseher ebenso einen guten Job, der Klang wiederum ist aber eher mau.“

  • Bild- und Tonqualität: Gutes Bild, Ton mau
  • Anschlüsse: Alle wichtigen vorhanden
  • Zusatzfunktionen: Smart ohne Aufnahmefunktion
  • Wie einfach ist die Bedienung? Fernbedienung überladen
  • Stromverbrauch und Geräusch: In Ordnung
76%

2,4 - gut

- Platz: 6 von 8

Computer Bild

„Kein Android! Im Gegensatz zu seinen teureren Brüdern läuft der 70er nicht auf dem etwas vertrackten Betriebssystem. Smart ist er dennoch, so hat er Zugang zu Mediatheken, Youtube und Netflix. Eine Aufnahmefunktion ist ebenfalls vorhanden. Auch hier sind Farben und Schärfe gut, der Ton etwas dumpf.“

  • Natürliche Farben und gute Bildschärfe
  • Ausstattung ok
  • Wenige Streaming-Dienste
68%

3,0 - befriedigend

- Platz: 10 von 22

Stiftung Warentest

Video von Stiftung Warentest

„Der Sony KD-43XE7005 leidet unter einen für Flachbildfernseher ganz typischen Problem. Aufgrund der flachen Bauweise ist es solchen Fernsehern kaum möglich tiefen und leistungsstarken Klang zu erzeuge. Der Sony TV gehört hier zu den schwächeren Fernsehern im Test, der Klang ist als schwach zu bewerten. Mit externem Soundsystem kann man diesen Fernseher dennoch empfehlen. Er liefert ein gutes Bild mit Ultra HD Auflösung und HDR, zumal er eine vielseitige Ausstattung anbieten kann. Auch die guten Umwelteigenschaften zählen zu seinen Stärken.“

  • Bild: 2,0 - gut
  • Ton: 4,3 - ausreichend
  • Handhabung: 3,2 - befriedigend
  • Vielseitigkeit: 2,0 - gut
  • Umwelteigenschaften: 1,7 - gut
70%

2,8 - befriedigend

- Platz: 8 von 22

Stiftung Warentest

Video von Stiftung Warentest

„Mit dem KD-55XE7005 hat Sony im Prinzip einen guten Fernseher gebaut, welcher jedoch unter einem schwachen Klang leidet. So reicht es im Test am Ende nur zu einer befriedigenden Note, obwohl seine sonstigen Eigenschaften durchaus Gefallen gefunden haben. Hinsichtlich der Bildqualität liefert der Flachbildfernseher mit Ultra HD eine gute Darstellung mit stabilen Blickwinkeln, guter Helligkeit und überzeugender Bewegtbilddarstellung. Er verbraucht nur wenig Strom und kann mit vielseitiger Ausstattung aufwarten. Bei der Bedienung bietet der Sony wiederum nur mäßige Qualität.“

  • Bild: 2,1 - gut
  • Ton: 3,9 - ausreichend
  • Handhabung: 3,2 - befriedigend
  • Vielseitigkeit: 2,0 - gut
  • Umwelteigenschaften: 1,5 - sehr gut
72%

2,7 - befriedigend

- Platz: 4 von 22

Stiftung Warentest

Video von Stiftung Warentest

„Beim Sony KD-49XE7005 hat man es mit einem Fernseher zu tun, welcher ein typisches Beispiel für die Probleme moderner Flachbildfernsher darstellt. Was das Bild angeht, gibt es hier nicht viel zu kritisieren. Der Ultra HD Fernseher liefert ein scharfes Bild und kann sogar bei der Blickwinkelstabilität überzeugen. Das große Problem der flachen Bauweise ist jedoch der Klang. Es fehlt an Volumen für überzeugenden Sound, bei der schwache Akustikperformance des Sony merkt man dies besonders. Darüber hinaus ist die Ausstattung vielseitig und die Umwelteigenschaften sind stimmig. Die Bedienung leidet unter schlechtem EPG und auch die Bedienung am Gerät selbst gelingt kaum.“

  • Bild: 2,0 - gut
  • Ton: 3,7 - ausreichend
  • Handhabung: 3,2 - befriedigend
  • Vielseitigkeit: 2,0 - gut
  • Umwelteigenschaften: 1,6 - gut
/

ohne Note

- zum Vergleich

SFT

„Zugegeben: Sony ist nicht der einzige Hersteller, der in Kooperation mit Android deren Betriebssystem unter der Haube hat. Auch die Mitbewerber von Sharp, Philips oder Nvidia (im Rahmen des Nvidia Shield) sind mit von der Partie. Zwar mag die gesamte Oberfläche nicht so überschaubar wie die der Konkurrenz sein, dafür beeindruckt der grüne Androide mit einer riesigen Vielfalt an Apps und Möglichkeiten. Natürlich sind Netflix, Amazon Video und Maxdome sowie weitere Streamingdienste vorhanden, aber auch Hobbyzocker kommen mit kleinen Spielchen auf ihre Kosten. Die Spracheingabe – sofern vom TV-Hersteller vorgesehen – funktioniert tadellos und findet dank Google-Suche nahezu alles. Selbst die anfänglichen Kinderkrankheiten des OS wurden mittlerweile behoben. Wer die Einstiegshürde genommen hat und ohnehin mit seinem Google-Konto hinreichend vernetzt ist, wird das Betriebssystem nicht mehr missen wollen. Bei Sony ist in diesem Jahr jeder Fernseher mit Android TV ausgestattet. Beim Modell KD-55XE7005 gesellen sich weitere Vorteile hinzu. Für unter 1.000 Euro bekommen Sie unter anderem ein leuchtstarkes und detailverliebtes Bild mit Sonys potentem Prozessor auf der Platine. HDR ist da natürlich eine Selbstverständlichkeit. Auch optisch weiß der Fernseher zu überzeugen, haben die Japaner hier doch auf bewussten Minimalismus gesetzt. In seiner Gesamtheit ist der 55-Zöller ein rentables Gesamtpaket.“

77%

77,2% - gut

CHIP Online

„Der 4K-Fernseher Sony KD-43XE7005 erreicht im Test ein insgesamt überzeugendes Gesamtergebnis. In den Bereichen Bild-Qualität und Energie-Effizienz zeigen unsere Ergebnisse aus dem Testlabor die hervorstechenden Stärken des Gerätes. Eine gute Leistung: Alle Teilwertungen liegen im grünen Bereich. Unsere Tester konnten während des gesamten Tests keine gravierenden Schwächen feststellen. Der Sony KD-43XE7005 ist zum Testzeitpunkt nicht besonders preiswert - das zeigt die durchschnittliche Preis-Leistungs-Wertung.“

  • HDR 10
  • 4K
  • Netflix und Amazon Video App
  • Kein Android Smart-TV
  • Kein 3D
96%

1,2 - ausgezeichnet

Heimkino

„Sowohl für HDTV (nebst UHD-TV per Satellit) als auch für den Einsatz an einem UHD-Blu-ray-Player ist der Sony-Fernseher KD-55XE7005 bestens geeignet. Er überzeugt mit seiner sauberen Wiedergabe von Filmen und kann HDR in guter Qualität mit hohem Kontrast wiedergeben.“

  • kontrastreiche Bildqualität
  • gute Bedienung

425 Meinungen zu Sony XE7005

5 Sterne
 
(184)
4 Sterne
 
(81)
3 Sterne
 
(40)
2 Sterne
 
(44)
1 Stern
 
(76)
3,6
425 Meinungen davon 425 Rezensionen von Amazon Stand: 22.03.2018

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Sony XE7005 Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

4K-Fernseher

Farbe

schwarz

Bildschirm

Bildschirmdiagonale in Zoll

123 cm, 165 cm, 43 Zoll, 49 Zoll, 55 Zoll, 65 Zoll

Bildschirmgröße in cm

108 cm, 123 cm, 138 cm, 164 cm

Bildschirm-Auflösung

3.840 x 2.160 Pixel, 4K Ultra HD

Bildwiederholrate in Hz

200 Hz, 50 Hz (effektiv)

Bildschirmformat

16:9

Hintergrundbeleuchtung

Edge-LED, HDR, LED

Bildschirm-Besonderheit

4K Ultra HD, 4K X-Reality PRO

Bild-Besonderheiten

4K Ultra HD, 4K X-Reality PRO

Funktionen

Features

Browser, EPG, Ein-/Aus-Timer, Fernbedienung, HDMI-ARC, HDMI-CEC, HDR, Linux Betriebssystem, Sleeptimer, TV-Apps, USB-Recording (PVR), USB-Wiedergabe, Videotext, mehrsprachiges Menü

Digital Tuner

Antenne (DVB-T2 HD), DVB-C, DVB-S, DVB-S2, DVB-T, DVB-T2, Kabel (DVB-C), Satellit (DVB-S), Satellit HD (DVB-S2 HD)

WLAN

WLAN integriert

Audio & Video

Ausgangsleistung

20 W

Surround-Format

DTS Digital Surround, Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby Digital Pulse, Dolby Pulse

Energiemerkmale

Energieeffizienzklasse

A, A+

Energieverbrauch / Betrieb

110 Watt, 65 W, 83 Watt, 85 W

Energieverbrauch pro Jahr in kWh

121 kWh, 124 kWh, 161 kWh, 95 kWh

Umwelteigenschaften

Ausschalt-Timer

Netzschalter

nein

Konnektivität

Anschlüsse

Antennenanschluss, Common Interface Plus (CI+), Composite Video, Ethernet, HDMI, Kopfhöreranschluss, USB, digitaler Audio-Ausgang (optisch)

Anzahl HDMI-Eingänge

3

USB-Version

USB 2.0 x3

Maße & Gewicht

Breite mit Standfuß

110.2 cm, 145.4 cm

Breite ohne Standfuß

110.2 cm, 145.4 cm

Gewicht mit Standfuß

12.1 kg, 22 kg

Gewicht ohne Standfuß

11.4 kg, 20.9 kg

Höhe mit Standfuß

69.4 cm, 90.5 cm

Höhe ohne Standfuß

64.6 cm, 84 cm

Tiefe mit Standfuß

25.2 cm, 26.6 cm

Tiefe ohne Standfuß

4.4 cm, 7 cm

mehr anzeigen