Kategorien
  • ABUS In-Vizz Ascent
ABUS In-Vizz Ascent

ABUS In-Vizz Ascent Test

(26 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
27 %
27 %
35 %
8 %
4 %
alle Meinungen anzeigen
1 Test
73 / 100
befried.
ABUS In-Vizz Ascent Testnote
3,7
ab: 86,95 €
bis 154,90 €
1 Testbericht
26 Rezensionen
21 Angebote
Anzahl der Belüftungsöffnungen 22, 8
Ausstattung 360° Ventilation, Hinterkopf-Schutzverstärkung, Rast-Kinnverschluss, Speedmask (Augenschutz), Unterkanten-Schutzverstärkung
Außenmaterial ABS
Einsatzbereiche Race, Road
Farbe grün, weiß
Farben grün, schwarz, schwarz, rot, weiß
Für wen Herren
Gewicht 220 g, 220 g (Größe XS - 44-49 cm), 230 g, 250 g (Größe S - 46-51 cm), 270 g (Größe S/M 49-53 cm), 280 g (Größe M - 52-58 cm), 305 g, 305 g (Größe M 54-59 cm), 335 g (Größe L 60-63 cm)
Größen 44-49 cm, 46-51 cm, 49-53 cm, 52-58 cm, 54-58 cm, 54-59 cm, 58-62 cm, 60-63 cm
Größenanpassungen Drehrad-Verstellsystem
Hersteller Abus
GTIN / EAN 04003318133800
Produktname ABUS In-Vizz Ascent
Bewertung 73 von 100 Punkte
Testberichte 1
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

8 Varianten zu ABUS In-Vizz Ascent

1 Test zu ABUS In-Vizz Ascent

sehr gut
 
(0)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(1)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(0)
73%

2,6 - befriedigend

- Platz: 8 von 15

Stiftung Warentest

„Leider bietet der ABUS In-Vizz Ascent nur einen mittelmäßige Schutz. Dies gilt für Kopfverletzungen, bei der Abstreifsicherheit und der Sicht im Dunkeln ist dieser Helm sogar schlecht. Leider fehlt es diesem Helm zudem an einem Verfallsdatum und auch der hohe Preis könnte generell ein Ausschlusskriterium sein. Dass sich der Riemen jedoch sehr gut verstellen lässt ist positiv zu nennen, zumal der Helm bequem sitzt.“

  • Unfallschutz: 2,9 - befriedigend
  • Handhabung und Komfort: 1,9 - gut
  • Hitzebeständigkeit: 0,5 - sehr gut
  • Schadstoffe: 1,6 - gut

21 Angebote zu ABUS In-Vizz Ascent *

* Daten vom 30.03.2020 23:47 Uhr.
Angebote 1 bis 8 von 21
   

26 Meinungen zu ABUS In-Vizz Ascent

5 Sterne
 
(7)
4 Sterne
 
(7)
3 Sterne
 
(9)
2 Sterne
 
(2)
1 Stern
 
(1)
3,7
26 Meinungen davon 26 Rezensionen von Amazon Stand: 11.01.2019

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

ABUS In-Vizz Ascent Produktinformationen

Allgemeine Daten

Anzahl der Belüftungsöffnungen

22, 8

Ausstattung

360° Ventilation, Hinterkopf-Schutzverstärkung, Rast-Kinnverschluss, Speedmask (Augenschutz), Unterkanten-Schutzverstärkung

Außenmaterial

ABS

Einsatzbereiche

Race, Road

Farbe

grün, weiß

Farben

grün, schwarz, schwarz, rot, weiß

Für wen

Herren

Gewicht

220 g, 220 g (Größe XS - 44-49 cm), 230 g, 250 g (Größe S - 46-51 cm), 270 g (Größe S/M 49-53 cm), 280 g (Größe M - 52-58 cm), 305 g, 305 g (Größe M 54-59 cm), 335 g (Größe L 60-63 cm)

Größen

44-49 cm, 46-51 cm, 49-53 cm, 52-58 cm, 54-58 cm, 54-59 cm, 58-62 cm, 60-63 cm

Größenanpassungen

Drehrad-Verstellsystem, Gurt-Verstellsystem, Halbring-Verstellsystem, Kopfring

Hauptfarbe

schwarz

Hauptfarben

weiß, blau

Helmtechnologien

ABUS Zoom Lite (Drehrad-Verstellsystem), ABUS Zoom SL (Drehrad-Verstellsystem), KED MaxShell (Konstruktion), KED QuickSafe (Drehrad-Verstellsystem), KED QuickStopp (Gurt-Verstellsystem)

Innenmaterial

Polystyrol (EPS)

Konstruktion

Cold-Mold, In-Mold

Motiv

Krokodil

Oberfläche

matt

Produkttyp

Kinderhelm, Rennradhelm

Radbrille

Augenschutz, integriert, versenkbar

Riemenfarbe

schwarz

Sekundärfarbe

grün

Sicherheitsmerkmale

Fliegenschutzgitter, Sicherheitslicht (hinten), reflektierende Elemente

Sonstiges

11 Luftauslässe, 11 Lufteinlässe, Brillenträger-geeignet, Visier aus Polycarbonat mit UV-Schutz

Visier

mit Visier

für wen

Herren, Jungen

mehr anzeigen