Kategorien
  • Fitbit Alta HR
  • Fitbit Alta HR
  • Fitbit Alta HR
  • Fitbit Alta HR
  • Fitbit Alta HR
  • Video zu Fitbit Alta HR
Fitbit Alta HR

Fitbit Alta HR Test Test

(451 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
48 %
13 %
12 %
10 %
18 %
alle Meinungen anzeigen
7 Tests
78 / 100
gut
Fitbit Alta HR Testnote
3,6
ab: 69,95 €
bis 154,47 €
7 Testberichte
451 Rezensionen
17 Angebote
Akkulaufzeit 5 Tage
Batterie-Typ Lithium-Polymer-Akku
Ladezeit 2 h
Farbe blau, lila, rosa, schwarz
Lieferumfang Dongle, Ladekabel, Tracker
Produkttyp Activity Tracker, Fitness-Armband
Armbandbreite 15 mm
Armbandmaterial Elastomer
Bandeigenschaften verstellbar, wechselbar
Verschluss Dornschließe
Hersteller FITBIT
GTIN / EAN 00816137024730
Produktname Fitbit Alta HR
Bewertung 78 von 100 Punkte
Testberichte 7
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Fragen und Antworten Fragen Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

10 Varianten zu Fitbit Alta HR

Fitbit Alta HR Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(2)
gut
 
(1)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(2)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(2)
58%

3,6 - ausreichend

- Platz: 8 von 10

Computer Bild

„Mehr als ein einfacher Fitness-Tracker ist die FitBit Alta HR nicht, dafür mit nur etwas mehr als 100 Euro aber vergleichsweise günstig. Das Zählen von Schritten gelingt hier sehr einfach und genau, der Puls wiederum wird eher ungenau gemessen. Wo beim großen Bruder Charge 2 das Training auch manuell gestartet werden kann, gelingt dies hier nicht. Die automatische Erkennung hat im Test aber gut funktioniert.“

  • Gut für Schritte und Schlaf
  • einfach bedienbar
  • Kaum smarte Funktionen
  • nicht wasserdicht
58%

3,6 - ausreichend

- Platz: 10 von 13

Stiftung Warentest

„Unauffällig. Schmaler Tracker ohne GPS. Keine Tasten: Tippen auf das Display wechselt die Anzeige. Kleine Schrift. Zeigt SMS, aber keine Anrufe.“

  • Fitnessfunktionen: 2,3 - gut
  • Kommunikationsfunktionen: 3,0 - befriedigend
  • Musikspieler: entfällt
  • Handhabung: 2,8 - befriedigend
  • App: 2,5 - gut
  • Haltbarkeit: 2,2 - gut
  • Schadstoffe: 1,0 - sehr gut
  • Mängel im Kleingedruckten: sehr deutlich
  • Datensendeverhalten: kritisch
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
94%

1,3 - sehr gut

- Platz: 3 von 9

SFT

„Beim neuen Alta-Modell schafft es Fitbit, sowohl die schlanke Form als auch die lange Akkulaufzeit (sechs bis sieben Tage) des Grundmodells beizubehalten und im Gehäuse zusätzlich einen Herzfrequenzmesser unterzubringen. Das ganze Gerät ist dabei besonders unauffällig und leicht, was speziell beim Sporttreiben von Vorteil ist. Die Sensoren erkennen übrigens automatisch, welche Art von körperlicher Ertüchtigung Sie nachgehen. Letzteres funktioniert jedoch nicht immer einwandfrei, da die Sensorik gerne mal ein Training unterschlägt. Sehr interessant finden wir die brandneue Schlafphase-Funktion. Trägt man das Armband während der Nachtruhe, liefert das Alta HR anhand von Bewegung und Puls interessante Informationen zu Leicht-, Tief- und REM-Schlaf. In der App werden diese Erkenntnisse anschaulich aufbereitet und die Software liefert uns sogar individuelle Tipps, wie man den eigenen Schlaf verbessern kann. Auch mit den typischen Grundfunktionen wie Schrittzählung oder Ruhepulsmessung hat der Tracker keine Probleme. Pluspunkt für alle Modebewussten: Der Hersteller bietet eine Vielzahl an Arm bändern in unterschiedlichen Stilen an, die sich schnell wechseln lassen.“

  • Sehr lange Akkulaufzeit
  • Schlaferkenntnisse ausgesprochen hilfreich
  • Unauffälliges Design
  • Kein GPS
  • Fitnesserkennung nicht immer zuverlässig
94%

1,3 - sehr gut

- Platz: 1 von 5

SFT

„Schon das Grundmodell konnte mit seiner langen Akkulaufzeit von 6 bis 7 Tagen überzeugen, ebenso mit der schlanken Form, beides hat man bei der FitBit Alta HR beibehalten. Trotzdem ist es zusätzlich gelungen einen Herzfrequenzmesser zu verbauen. So lassen sich Fitnessaktivitäten automatisch erkennen, dies funktioniert in der Praxis jedoch nicht immer perfekt. Die neue Schlafphasen-Funktion hat wiederum sehr gut funktioniert, sodass das Armband interessante Infos über den Leicht-, Tief- und REM-Schlaf liefert. Mit individuellen Tipps zur Verbesserung des persönlichen Schlafes setzt sich das Modell am Ende die Krone auf.“

  • Lange Laufzeit bei kompakter Bauweise
  • Herzfrequenzmessung
  • Interessante Schlaferkenntnisse
  • Kein GPS
  • Fitnesserkennung nicht immer zuverlässig
/

ohne Note

Computer Bild

„Fitbit hat bei seinem Mittelklasse-Tracker Hand angelegt und diesem einer Frischkur unterzogen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der FitBit Alta HR kommt im Vergleich mit dem Vorgänger endlich mit einem Verschluss daher, welcher sich wirklich fest schließen lässt und auch hält. An der Ausstattung hat man ebenso geschraubt und zum Beispiel einen genau messenden Herzfrequenzmesser spendiert. Zieht man jedoch den direkten Vergleich mit dem großen Bruder Charge 2, dann muss man leider feststellen, dass Workouts im Gegensatz zu diesem nicht manuell gestartet werden können.“

/

ohne Note

CT Magazin

„Weniger Armband als Armreif macht der FitBit Alta HR in seinem schicken Gehäuse eine gute Figur, zumal hier sogar ein opto-elektrischer Pulsmesser darin Platz gefunden hat. Die Aufzeichnung der Herzfrequenz gelingt ihm ordentlich, sodass auch der Kalorienverbrauch genauer berechnet wird. Im Vergleich zum Vorgänger hat sich hier zudem die Akkulaufzeit verbessert. GPS bietet das Modell nicht, dennoch bietet es viele Funktionen und auch lässt sich das Armband erfreulicher Weise austauschen.“

88%

8,8 von 10 Punkten

curved.de

„Die FitBit Alta HR liegt nicht nur preislich, sondern auch hinsichtlich der Funktionalität genau zwischen der Alta ohne Pulsmesser und der Charge 2. Dank des unauffälligen Designs eignet sich das Modell vor allem für Nutzer, die genau dieses von einem Wearable erwarten, aber gleichzeitig auch einen Pulsmesser an Bord haben möchten. Ist das Design hingegen nicht unbedingt das wichtigste Kriterium und steht vor allem der Funktionsumfang im Vordergrund, ist die Charge 2 eine sehr attraktive Alternative, zumal sie kaum teurer ist. Auf der anderen Seite ist die FitBit Alta ohne Herzfrequenzmessung ein gutes Stück günstiger, bietet aber ansonsten die gleichen Qualitäten.“

  • Einer der kleinsten Wearables mit Pulsmessung
  • Schrittanzeige im Hochformat

1 Frage zu Fitbit Alta HR

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Meine Schwester macht viel Sport und ich möchte Ihr diese Uhr schenken. Ist das ein gutes Geschenk für eine 25 Jahre alte Frau?

Hallo Kevin, sicherlich ist es ein praktisches Hilfsmittel beim Sport und wenn Deine Schwester eine solche Uhr noch nicht besitzt, wird sie sicherlich davon profitieren.

von Testbericht.de Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Die neuesten Fragen in der Kategorie Smartwatches:

Kann man auf der Uhr MP3s abspeichern?

Samsung Gear Fit 2 Pro S schwarz

451 Meinungen zu Fitbit Alta HR

5 Sterne
 
(215)
4 Sterne
 
(59)
3 Sterne
 
(52)
2 Sterne
 
(43)
1 Stern
 
(82)
3,6
451 Meinungen davon 451 Rezensionen von Amazon Stand: 18.05.2020

Verbesserungswürdig

mary lou - (Oktober 2019)

Unzufrieden, da nach jedem Update neuanmeldung erfolgen muss, die Dinge nicht funktionieren, bzw. Aktivitäten nicht täglich zuverlässig gemessen werden. Für mich als herzkranke daher ungeeignet. Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

fitbit altra hr

Amazon Kunde - (September 2019)

Bin mit der Fitbit altra hr insofern nicht besonders zufrieden, da alleine das Display nicht besonders zufriedenstellend ist. Mitunter muss man vier bis fünfmal drauf tippen, um überhaupt die Zeitanzeige zu bekommen. Zudem zeichnet die Uhr die Schritte... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

guter Schrittzähler

Amazon-Kunde - (August 2019)

Erfüllt seinen Zweck. Bis jetzt hält auch der Akku, was fitbit verspricht. Ich hoffe, das bleibt so.Habe Wchselarmbänddr aus Leder dazu bestellt Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Full Black Design

TrollThomas - (Juli 2019)

I like the full black design, but it has extra cost. I love the Fitbit mails, which contains funny facts.For example: You've earned the Penguin March badge: With 112 lifetime kilometers, you just matched the distance of the March of the Penguins—the annual... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Keine Synchronisation mehr möglich

Bianca T - (Juli 2019)

Bis März war ich zufrieden mit der Uhr. Die Schritte hat sie nicht immer richtig aufgezeichnet. Seit März lässt sich die Uhr nicht mehr mit meinem Handy verbinden. Ich kann keine Daten ändern oder synchronisieren. Leider ist mir die Uhr bis auf die... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.
Meinungen 1 bis 5 von 68
   

Fitbit Alta HR Produktinformationen

Akku / Laufzeiten

Akkulaufzeit

5 Tage

Batterie-Typ

Lithium-Polymer-Akku

Ladezeit

2 h

Allgemeine Daten

Farbe

blau, lila, rosa, schwarz

Lieferumfang

Dongle, Ladekabel, Tracker

Produkttyp

Activity Tracker, Fitness-Armband

Armband

Armbandbreite

15 mm

Armbandmaterial

Elastomer

Bandeigenschaften

verstellbar, wechselbar

Verschluss

Dornschließe

Daten

App-Funktionen

Aktivitätszeit, Kalorienzähler, Mahlzeitenerfassung, Schlafverhalten, Streckenverläufe, Tagesstatistik, Tagesziel, Trainingseinheiten

Schlafaufzeichnungen

Schlafdauer, Schlafphasen, Schlafqualität

Werte auf dem Display

Kalorienverbrauch, Ladezustand, Schritte, Stoppuhr, Uhrzeit, geschätzte Entfernung, gestiegene Stufen

kompatibel mit

PC, Smartphone, Tablet

messbare Werte

Kalorienverbrauch, Kilometer, Schritte

unterstützte App

FitBit

Display

Anzeige

digital

Displayeigenschaft

beleuchtet

Displaytyp

OLED

Funktionen

Alarmfunktion

Vibrationsalarm

Funktionen

Inaktivitätsalarm, Smart Notifications, Uhrzeit, optischer Pulssensor

Outdoor-Funktionen

spritzwasserfest

Sportarten

Ballsport, Fitness, Laufen

Kompatibel

Bluetooth-Version

4.0

Technische Merkmale

Aktivitätserkennung

automatisch

Messaging

Anrufe, SMS, Termine

Weitere Daten

Designs

schlicht, sportlich

Speicherzeit

30 Tage

Synchronisationen

Bluetooth, automatisch

Synchronisierungsreichweite

6 m

mehr anzeigen