Kategorien
  • Batman: The Telltale Series
  • Batman: The Telltale Series
  • Video zu Batman: The Telltale Series
Batman: The Telltale Series

Batman: The Telltale Series Test Test

(62 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
32 %
26 %
21 %
5 %
16 %
alle Meinungen anzeigen
4 Tests
88 / 100
gut
Batman: The Telltale Series Testnote
3,5
ab: 11,08 €
bis 45,86 €
4 Testberichte
62 Rezensionen
9 Angebote
Entwickler Telltale Games
HD-Format 720p (HD-Ready)
Lizenz-Spiel Spiel zum Comic
Produkttyp PS3-Adventure Spiel, Xbox 360-Adventure Spiel
Publisher Warner Bros
Serien A Telltale Games Series, Batman, DC Comics
Surround-Format Dolby Digital
Perspektive 3D, Third Person
Spielsteuerung Controller
Hersteller Warner
GTIN / EAN 05051890306135
Produktname Batman: The Telltale Series
Bewertung 88 von 100 Punkte
Testberichte 4
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Batman: The Telltale Series Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(0)
gut
 
(4)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(0)
88%

1,6 - gut

SFT

„Batman: The Telltale Series ist ein typisches Spiel des Entwicklers und bietet konzeptionell bekannte Kost. Wirkliches Gameplay gibt es nur in Form extrem einfacher Rätsel oder Quick-Time-Events. Davon abgesehen kann man sich in einigen Passagen zwar bewegen, doch die Interaktion beschränkt sich im Grunde auf das Drücken einer Aktionstaste. Die Stärke des Titels ist ganz klar die Story, die hervorragend inszeniert wurde und den Spieler aufgrund vieler Entscheidungen in Atem hält. Die vielen Dialoge und Zwischensequenzen überzeugen. Am Ende wirkt das Ganze wie ein interaktiver Kinofilm und genau das dürfte auch das Ziel gewesen sein.“

  • Stimmungsvolle Story
  • Viele spannende Entscheidungen
  • Rasante Actionszenen
  • Location-Recycling
  • So gut wie kein spielerischer Anspruch
88%

1,6 - gut

SFT

„Selbst Spieler, die absolut keine Rätsel (oder spielerischen Anspruch) in ihren Spielen mögen, könnten sich angesichts der lächerlich einfachen Gameplay-Sequenzen etwas für dumm verkauft vorkommen. Tatsächlich steht das Spiel damit ganz in der Tradition von Telltale-Titeln, die man eher als eine Art interaktiven Film ansehen sollte. Dazu passend die Stärken vor allem bei der Story und der Inszenierung zu finden, die das Ganze zu einem kurzweiligen Spaß machen ? solange man weiß, worauf man sich einlässt!“

  • Stimmungsvolle Story
  • Viele spannende Entscheidungen
  • Rasante Actionszenen
  • Location-Recycling
  • So gut wie kein spielerischer Anspruch
88%

1,6 - gut

SFT

„Wer Telltale-Spiele kennt, wird die mittlerweile traditionelle Formel auch bei deren Batman-Serie wiedererkennen. Der spielerische Anspruch ist minimal und beschränkt sich auf Elemente, die vielleicht für Grundschulkinder als altersgerecht bezeichnet werden könnten. Das Hauptaugenmerk ist auch hier die Story, die hervorragend inszeniert wurde und dabei viele spannende Entscheidungen für den Spieler bereithält. Dabei werden die Gameplay-Passagen immer wieder durch stimmungsvolle Cutscenes und Dialoge durchbrochen. Insgesamt wirkt Telltate-Batman wie ein interaktiver Kinofilm. Wer so etwas mag, dürfte hier glücklich werden.“

  • Stimmungsvolle Story
  • Viele spannende Entscheidungen
  • Rasante Actionszenen
  • Location-Recycling
  • So gut wie kein spielerischer Anspruch
88%

1,6 - gut

SFT

„Wie alle anderen Telltale-Spiele ist auch Batman ein Spiel, das vor allem durch seine Story beeindrucken soll. Viel mehr gibt es nämlich tatsächlich auch gar nicht, ein wirkliches ?Gameplay? kann nur mit viel Augenzwinkern attestiert werden. Zumeist beschränkt sich dieses auf das Drücken einer Aktionstaste oder das Lösen lächerlich einfacher Minispiele. Der spielerische Anspruch befindet sich damit ungefähr auf Vorschulniveau. Die Story ist hingegen wirklich spannend und von vielen interessanten Entscheidungen des Spielers durchsetzt. Hierin liegt das wahre Highlight des Ganzen und wer sich mit so einer Art von Spiel anfreunden kann, wird auch definitiv nicht enttäuscht werden.“

  • Stimmungsvolle Story
  • Viele spannende Entscheidungen
  • Rasante Actionszenen
  • Location-Recycling
  • So gut wie kein spielerischer Anspruch

62 Meinungen zu Batman: The Telltale Series

5 Sterne
 
(20)
4 Sterne
 
(16)
3 Sterne
 
(13)
2 Sterne
 
(3)
1 Stern
 
(10)
3,5
62 Meinungen davon 62 Rezensionen von Amazon Stand: 11.01.2019

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Batman: The Telltale Series Produktinformationen

Allgemeine Daten

Entwickler

Telltale Games

HD-Format

720p (HD-Ready)

Lizenz-Spiel

Spiel zum Comic

Produkttyp

PS3-Adventure Spiel, Xbox 360-Adventure Spiel

Publisher

Warner Bros

Serien

A Telltale Games Series, Batman, DC Comics

Surround-Format

Dolby Digital

Eigenschaften

HD-Format

720p (HD-Ready)

Perspektive

3D, Third Person

Spielsteuerung

Controller

Surround-Format

Dolby Digital

Spieler

Einzelspielermodus

Story-Modus

Mehrspielermodus

kein Mehrspielermodus

PEGI-Freigabe

18 Jahre

Plattform

Xbox 360

Spielerzahl max.

1 Spieler

Spielmodus

Singleplayer

Spielsteuerung

Controller

USK-Freigabe

16 Jahre

Weitere Daten

Einzelspielermodus

Story-Modus

Entwickler

Telltale Games

HD-Format

720p (HD-Ready)

Lizenz-Spiel

Spiel zum Comic

Mehrspielermodus

kein Mehrspielermodus

PEGI-Freigabe

18 Jahre

Perspektive

3D, Third Person

Plattform

Playstation 3 (PS3)

Publisher

Warner Bros

Serien

A Telltale Games Series, Batman, DC Comics

Sonstiges

PS3-Adventure Spiel

Spielerzahl max.

1 Spieler

Spielerzahl max. (offline)

1

Spielmodus

Singleplayer

Spielsteuerung

Controller

Surround-Format

Dolby Digital

Thema

Superhelden

USK-Freigabe

16 Jahre

Zielgruppe

für Jungen

Zielgruppen

für Erwachsene, für Jungen

mehr anzeigen