Kategorien

HTC U Ultra Test

  • HTC U Ultra
  • HTC U Ultra
  • HTC U Ultra
  • HTC U Ultra
  • HTC U Ultra
  • Video zu HTC U Ultra
HTC U Ultra
12 Tests
87 / 100
gut
HTC U Ultra Testnote
4,0
ab: 158,51 €
bis 229,90 €
12 Testberichte
77 Rezensionen
23 Angebote
LTE Smartphone, Android Handy, Phablet
Serie HTC U Series
Displaygröße 5,7 Zoll
Displayauflösung 2.560 x 1.440 Pixel
Displayauflösung Quad HD
Display-Seitenverhältnis 16:9
Displayart Super-LCD-5
Touchscreen Multitouch, kapazitiver
Hersteller HTC
GTIN / EAN 04718487701810

12 Tests zu HTC U Ultra

sehr gut
 
(5)
gut
 
(6)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
100%

5 von 5 Sterne

connect

„Das neue Flaggschiff von HTC baut auf den Stärken seiner Vorgänger auf und ist als absolut gelungen zu bezeichnen. Wie von HTC gewohnt wird man wieder mit einem sehr schick designten und haptisch extrem ansprechenden Smartphone verwöhnt, das als besonderen Clou ein zweites Display für Statusmeldungen aufweist. Diese Idee ist zwar nicht gänzlich neu, funktioniert aber gut. Das Betriebssystem kann wie das des U Play selbstständig Muster im Nutzerverhalten erkennen und sich dementsprechend darauf einrichten, was den Bedienkomfort spürbar erhöht. Technisch gesehen haben die Taiwanesen dem Gerät eine sehr leistungsstarke Hardware sowie eine umfangreiche und hochwertige Ausstattung mit auf den Weg gegeben. Das alles beeindruckt, doch der hohe Preis könnte dem Markterfolg des Modells einen Strich durch die Rechnung machen. Wie bei immer mehr Smartphones muss man hier außerdem auf eine Klinkenbuchse für Kopfhörer verzichten.“

  • Android 7 mit HTC Sense
  • Premium-Design und -Haptik
  • zweites Display zeigt Statusmeldungen
  • "lernendes" Betriebssystem vereinfacht Bedienung
  • Highend-Ausstattung
  • hoher Preis
  • keine Klinkenbuchse für Kopfhörer
79%

2,21 - gut

Computer Bild

„Hinsichtlich der technischen Ausstattung kann das Smartphone viel Gutes vorweisen. Vor allem das scharfe und helle Display und die Kamera gefallen. Der Prozessor ist allerdings nicht der schnellste, weswegen bei der Bedienung an manchen Stellen Geduld gefragt ist. Der Fingerabdrucksensor arbeitet aber zuverlässig. Via LTE ist schnelles Internet mobil empfangbar. Die Akkulaufzeit ist ordentlich. Extrapunkte gibt es für das schicke Design, allerdings verlängert das Zusatzdisplay das Gehäuse etwas, was nicht jedem gefallen wird. Apropos: Das Sonderfeature des U Ultra ist in den meisten Situationen nicht wirklich hilfreich.“

  • Wie stark ist die Ausstattung? Scharfes und helles Display, gute Fotoqualität
  • Wie gut lässt es sich bedienen? Tempo teils träge, Fingerabdrucksensor zuverlässig
  • Wie gut schlägt es sich im Alltag? Akku okay. Glasgehäuse kratzfest, nicht wasserdicht
  • Wie gut sind Empfang und Telefonie? Empfang ist okay, Freisprechen mit Schwächen
  • Wie gut ist die Internetverbindung? Schnelles LTE, aber kein flinkes WLAN-ac
80%

4 von 5 Sterne

inside-handy.de

„Das HTC U Ultra darf mit Fug und Recht als Top-Smartphone bezeichnet werden. Im Bereich der Phablets gibt es derzeit nur wenige Alternativen auf Spitzen-Niveau, allerdings bleiben das Huawei Mate 9 und das iPhone 7 Plus für HTC noch unerreichbar. Um der Konkurrenz hier gefährlich werden zu können, müsste HTC noch deutlich an der Preisschraube drehen. Technisch gesehen ist das Gerät aber fast durchgehend positiv zu bewerten. Eine große Schwäche gibt es allerdings: Der Akku ist unterdurchschnittlich. Ein Sonderlob geht an das Konzept mit Dual-Display und an die besonders gute Kamera.“

  • Feines Display
  • Dual-Display
  • Starke Kamera
  • Mieser Akku
  • Hoher Preis
  • Design-Downgrade
90%

9,0 von 10 Punkten

curved.de

„Das HTC U Ultra wird äußerlich nicht jedem gefallen, doch immerhin kann es sich vom Einheitsbrei stark absetzen. Die Besonderheit hier ist das zweite Display, was allerdings dafür sorgt, dass das Smartphone enorm groß ausfällt. Geht es um die Hardware und die Ausstattung, kann das Gerät mit den derzeitigen Spitzenmodellen mithalten. Auch die Kamera verdient ein großes Lob. Die kommende Generation der Flaggschiffe, zu der auch HTC selbst ein neues Modell beisteuern wird, dürfte das U Ultra aber deutlich hinter sich lassen. Angesichts dessen erscheint das Angebot damit etwas weniger attraktiv, zumal sich der Preis ebenfalls auf einem Spitzenniveau bewegt.“

96%

1,2 - sehr gut

SFT

„Unterm Strich handelt es sich beim HTC U Ultra um ein sehr gelungenes Smartphone. Ob es reichen wird einen neuen Höhenflug des Herstellers zu ermöglichen bleibt jedoch weiterhin fraglich. Das Smartphone kann mit sehr vielen coolen Features aufwarten und setzt ein weiteres Mal auf ein sehr hübsches Design, um sich ernsthaft von der Konkurrenz abheben zu können fehlt es jedoch an Alleinstellungsmerkmalen. Die Hauptfunktion Sense-Companion-KI ist zudem aktuell noch nicht verfügbar, dieses könnte in Zukunft einen echten Mehrwert bedeuten. Und den stattlichen Preis muss man auch erstmal bezahlen können oder wollen.“

  • Schönes Design
  • Flotte Performance
  • Einige clevere Features
  • Gute Kamera
  • Kein Sense Companion zum Marktstart
80%

401 von 500 Punkten - gut

connect

„Vor allem mit seiner herausragenden Kamera weiß das HTC U Ultra zu gefallen. Auch der Gesamteindruck ist durchaus gut, weitere besondere Merkmale oder Funktionen hat das neue HTC jedoch nicht zu bieten. Ganz im Gegenteil werden es wohl die vielen kleinen Unstimmigkeiten sein, welche bleibend in Erinnerung bleiben. So steht die Kameraeinheit weit heraus, die Funkeigenschaften sind als durchwachsen zu bewerten und auch das teure Zubehör (nur HTC-Adapter verwendbar) ist ein Kritikpunkt.“

  • elegantes und einzigartiges Glasdesign
  • Zwei-Display für schnelle Infos und Bedienelemente
  • Hauptkamera mit exzellenter Bildqualität
  • schnelle USB-C-Schnittstelle mit Displayport
  • Kameralinse steht weit heraus
  • Klinkenbuchse für Kopfhörer fehlt
  • kein USB-C-Adapter für Klinkenstecker im Lieferumfang
  • nur teuer HTC-Adapter lassen sich anschließen
  • Funkeigenschaften überwiegend nur befriedigend
77%

2,30 - gut

- Platz: 10 von 10

Computer Bild

„Mit seinem großen 5,7 Zoll Display und viel Glas ist das HTC U Ultra ein beeindruckendes Smartphone. Durch mehrere Glasschichten werden faszinierende Farbeffekte erzielt, wobei die winzige Extraanzeige über dem großen Hauptdisplay ebenso eine Besonderheit darstellt. Ansonsten ist hier sehr viel Technik der Oberklasse verbaut, das scharfe Display oder der schnell Prozessor sind dafür ebenso Beispiele, wie das angenehm schlichte Android. Auch die Kamera konnte im Test überzeugen. Leider fehlt es an einer Klinkenbuchse für Kopfhörer.“

Testberichte 1 bis 7 von 12
   

Fragen zu HTC U Ultra

Die neuesten Fragen in der Kategorie Handys:

Wie lange läuft das noch mit Android?

Huawei P30 Pro 128GB Aurora

77 Meinungen zu HTC U Ultra

5 Sterne
 
(38)
4 Sterne
 
(12)
3 Sterne
 
(8)
2 Sterne
 
(8)
1 Stern
 
(11)
4,0
77 Rezensionen davon 77 von Amazon Stand: 22.03.2018

Zurzeit liegen uns noch keine eigenen Nutzerbewertungen auf Testbericht zu diesem Produkt vor. Verfassen Sie die erste Rezension!