Kategorien
  • Microids Yesterday Origins
  • Video zu Microids Yesterday Origins
Microids Yesterday Origins

Microids Yesterday Origins Test Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
2 Tests
/
keine Note
Microids Yesterday Origins Testnote
/
ab: 10,50 €
bis 55,41 €
2 Testberichte
-
14 Angebote
Ausführung Standard Edition
Einzelspielermodus Story-Modus
Entwickler Pendulo Studios
HD-Formate 1080i (HD-Ready), 1080p (Full-HD), 720p (HD-Ready)
Mehrspielermodus kein Mehrspielermodus
PEGI-Freigabe 18 Jahre
Perspektive 3D, Third Person
Plattform Playstation 4 (PS4), Xbox One
Plattformen Mac, PC
Produkttyp PC-Adventure Spiel
Hersteller Astragon
GTIN / EAN 04032222660119
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zum Datenblatt Datenblatt

Microids Yesterday Origins Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(0)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(2)
/

ohne Note

CT Magazin

„Der Entwickler Pendulo Studios dürfte alteingesessenen Gamern womöglich dank der Runaway-Serie in Erinnerung geblieben sein. Auf jeden Fall lohnt es sich hier aber, den Vorgänger, ?Der Fall John Yesterday?, zu kennen und auch zu spielen, bevor man sich auf das neue Abenteuer einlässt. Dann nämlich gelingt die persönliche Verbindung mit der Welt und den Charakteren um Einiges besser. Die beiden Hauptcharakter versuchen im Laufe der Story, mehr Informationen über die Geschichte von John Yesterday, einem der Protagonisten, herauszufinden. Dabei verschlägt es den Spieler in das Paris von heute und in das des Spätmittelalters. Freunde derber Dialoge und des deftigen Sarkasmus kommen hier nicht zu kurz. Allerdings stellt die hakelige Steuerung dem bisweilen recht linearen Gameplay öfters ein Bein. Die Rätsel sind dafür sehr komplex und machen viel Spaß.“

/

ohne Note

CT Magazin

„Der spanische Entwickler Pendulo Studios nimmt kein Blatt vor den Mund und präsentiert mit Yesterday Origins ein spannendes Abenteuer gespickt mit fatalistisch nüchternen Charakteren und jeder Menge Sarkasmus. Wo es dem Titel etwas an spielerischer Freiheit mangelt, macht er dies durch seine logisch aufgebauten wie kniffligen Rätsel wett. Wer an schroffen Charakteren und komplexen Rätseln Spaß hat, wird sicherlich nicht enttäuscht. Es lohnt sich aber auf jeden Fall, den Vorgänger ?Der Fall John Yesterday? zu kennen, um den Einstieg in die Welt zu erleichtern. Kritikpunkte sind der recht lahme Soundtrack sowie die teilweise störrische Steuerung.“

Meinungen zu Microids Yesterday Origins

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Microids Yesterday Origins Produktinformationen

Allgemeine Daten

Ausführung

Standard Edition

Einzelspielermodus

Story-Modus

Entwickler

Pendulo Studios

HD-Formate

1080i (HD-Ready), 1080p (Full-HD), 720p (HD-Ready)

Mehrspielermodus

kein Mehrspielermodus

PEGI-Freigabe

18 Jahre

Perspektive

3D, Third Person

Plattform

Playstation 4 (PS4), Xbox One

Plattformen

Mac, PC

Produkttyp

PC-Adventure Spiel, PS4 Adventure Spiel, Xbox One Adventure Spiel

Publisher

Astragon, Microids

Publishers

Astragon, Microids

Speichermedium

DVD-ROM

Spielegrafik

Comic

Spielerzahl max.

1 Spieler

Spielerzahl max. (offline)

1

Spielmodus

Singleplayer

Spielsteuerung

Controller

Spielsteuerungen

Controller, Maus

Surround-Format

Dolby Digital

Systemvoraussetzungen Betriebssystem

Windows 10, Windows 7, Windows 8

Thema

Krimi

USK-Freigabe

16 Jahre

Verpackung

Plastikhülle

Zielgruppen

für Erwachsene, für Jungen

Funktion

Perspektive

3D, Third Person

Inhalt

HD Format

1080i (HD-Ready), 1080p (Full-HD), 720p (HD-Ready)

Spieler

Einzelspielermodus

Story-Modus

Mehrspielermodus

kein Mehrspielermodus

PEGI-Freigabe

18 Jahre

Spielerzahl max.

1 Spieler

Spielerzahl max. (offline)

1

Spielmodus

Singleplayer

USK-Freigabe

16 Jahre

Zielgruppe

für Erwachsene

Wiedergabe

Surround-Format

Dolby Digital

mehr anzeigen